Kornfeld
Fenster

Weltgebetstag der Frauen 2017 in Niederlandenbeck

Bunter Gottesdienst zum Thema "Was ist denn fair?"

Gut gefüllt mit Teilnehmerinnen aller Konfessionen hatte sich die Kirche Mariä Heimsuchung in Niederlandenbeck am ersten Freitag im März anlässlich des Weltgebetstages der Frauen. Die dortige kfd hatte in Zusammenarbeit mit evangelischen Frauen den Gottesdienst sehr intensiv vorbereitet. Die Gebetsordnung, die philippinische Frauen zum Thema „Was ist denn fair?“ gestaltet hatten, wurde an diesem Nachmittag bereichert durch einen  beeindruckenden Tanz von Mitgliedern des philippinischen Frauenvereins.

Frau Burg gab zudem Informationen aus ihrem Heimatland weiter. Die Predigt hielt Pfarrerin Ursel Groß. Dem Kirchenchor St. Nikolaus Cobbenrode unter der Leitung von Barbara Runge gelang wieder eine hervorragende Unterstützung der Lieder. Für Frauenprojekte wurden in der Kollekte 445 € gespendet. Die Philippinischen Frauen bedanken sich zusätzlich für eine Spende von 257 € - ihre landestypischen Gerichte, die sie im Anschluss an den Gottesdienst anboten, schmeckten aber auch einfach lecker. Allen Beteiligten galt am Ende ein herzliches Dankeschön für diesen bereichernden und frohen Nachmittag. Es war ein lebendiges Zeichen der Ökumene im Jahr des Reformationsjubiläums. Bernadette Klens

Impressum / Datenschutz