Kornfeld
GotteslobDecke Wormbach

Jahresversammlung der kfd Gemeinschaften Schmallenberg-Eslohe

Jahresprogramm 2017 und Verabschiedungen von Vorständen

Die Jahreshauptversammlung des kfd Bezirkes Schmallenberg – Wormbach fand jetzt in Kückelheim statt. Nahezu 40 Frauen aus den verschiedenen Gemeinschaften nahmen teil. Sie feierten zunächst die Abendmesse in der St. Hubertus-Kirche mit, die von der kfd Kückelheim vorbereitet worden war. Im Speisesaal der Schützenhalle – einladend und frühlingshaft geschmückt – gab es die üblichen Regularien einer Mitglieder-Versammlung. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Lisa Richter stellte Petra Hengesbach die Aktivitäten der Kückelheimer Frauen vor.

Traditionsgemäß werden an diesem Abend auch bisherige Vorsitzende aus den Gemeinschaften verabschiedet. Sie erhielten einen Blumenstrauß und freuten sich über die Dankesworte für ihr Engagement: dazu zählten Frau Sabine Richstein, kfd Schmallenberg; Frau Petra Kieserling, kfd Oberhenneborn; Frau Andrea Rüßmann, kfd Dorlar, Frau Marion Wüllner, kfd Kirchrarbach, auf dem Foto fehlt Frau Marianne Becker, kfd Arpe. Ein Ausblick auf die Aktivitäten im Jahr 2017 schloss sich an, dazu zählen die Frauenkirchen-Termine, die Wilzenberg-Wallfahrt und die Teilnahme am Tag der Frauen in der Walburga-Woche.  Mit der Frage der „Gewinnung von jüngeren Frauen“ für die kfd’s beschäftigt sich die nächste Bezirksversammlung im Herbst.

Foto: Neben den ausscheidenden Vorsitzenden (4,5 u.6, v.l.) die Mitglieder des Bezirksvorstandes: Kathrin Greitemann, Polyxenia von Fürstenberg, Ulla Siepe; Lisa Richter und Hedwig Quinkert

 

Impressum / Datenschutz