Kornfeld
Gotteslob

​"Junia" statt "Frau und Mutter"

Ankündigung kfd Eslohe

Die Publikation "Frau und Mutter", die alle Mitglieder der kfd bisher elf Mal jährlich erhielten, wird ab Januar 2021 unter dem Namen"Junia" erscheinen. Der neue Name geht zurück auf Junia, eine Apostelin der frühen Kirche, die schon Paulus als "herausragend unter den Aposteln" erwähnte. Sie war eine der ersten verfolgten Christinnen; in der neuen Einheitsübersetznung der Bibel von 2016 wird sie offiziell als Frau und Apostelin benannt. Da die Zeitschrift alle zwei Monate erscheinen wird, ändern sich ab Januar die Termine der Mitarbeiterinnenrunde. Die Termine und Orte werden jeweils in der Presse und auf der Homekpage der Pfarrgemeinde angekündigt.

ImpressumDatenschutz