Kornfeld
Fenster

Gräbersegnung durch Ehrenamt

Informationen - Anregungen - Texte - Lieder

Die Tage rund um Allerheiligen / Allerseelen sind für viele Menschen Tage des Gedenkens ihrer Verstorbenen sowie Anlass, den jeweiligen Friedhof zu besuchen. 

Die Gräbersegnung, die nicht nur von Priestern durchgeführt werden darf, ist für viele Menschen ein Moment des Gedenkens und Innehaltens und auch des Trostes in der Gemeinschaft. 

Damit die Gräbersegnung auch zukünftig auf allen Friedhöfen unseres Pastoralverbundes Schmallenberg-Eslohe durchgeführt werden kann, bedarf es der Hilfe aus den Gemeinden.

Für eine Gestaltung der Gräbersegnung in diesem Sinne gibt Gemeindereferentin Sabine Jasperneite von der Christlichen Wegbegleitung in der Bibelwerkstatt Wormbach Informationen, Anregungen, Texte und Lieder weiter, erklärt Abläufe und beantwortet Fragen.

Sind Sie interessiert, diesen  Dienst in ihrer Gemeinde zu übernehmen (gerne auch als Team mit anderen) oder kennen Sie jemanden, der dies gut könnte?


Herzliche Einladung zu einem Treffen in der Bibelwerkstatt in Wormbach am 

                                               Mittwoch, den 29.09. von 18.00 – ca. 20.00 Uhr.


Wegen der derzeitigen Situation bedarf es einer Anmeldung und der Einhaltung der 3G-Regel (geimpft / genesen / getestet).


Anmeldungen bis zum 23.09. bei :
Gemeindereferentin Sabine Jasperneite
Tel.: 0 29 72 / 364 85-32
Email: sabine.jasperneite@pv-se.de