Kornfeld
Fenster

Traditionelles Krautbundbinden und Kräuterweihe der kfd Wenholthausen

Freitag um 17 Uhr am Pfarrheim

Seit dem Mittelalter ist die Segnung von Kräutern eng mit der katholischen Kirche verbunden. Nach altem Glauben ruht in der Zeit vom 18. August (Mariä Himmelfahrt) bis zum 8. September (Mariä Geburt) ein besonderer Segen auf der Natur. Als Zeichen der Wertschätzung macht es Sinn, diesen Brauch der Kräutersegnung weiter zu pflegen. 


Aus diesem Grund lädt die kfd Wenholthausen zum Kräuterbinden und zur Kräuterweihe ein. In diesem Jahr findet sie am Freitag, 14. August, um 17 Uhr unter freiem Himmel am Pfarrheim statt. Gegen 18.30 Uhr erfolgt dann die Segnung durch Frau Bernadette Klens. Es wäre schön, wenn Sie verschiedene Kräuter mitbringen würden. Bei schlechtem Wetter entfällt das Angebot. Wir bitten darum, die Hygiene- und Abstandsregeln in Eigenverantwortung einzuhalten.

ImpressumDatenschutz