Kornfeld
Decke WormbachGotteslob

St. Antonius Eins., Arpe

BAUJAHR: ca. 1650?

Wie alt die kleine Filialkirche in Arpe wirklich ist, ist nicht genau geklärt. Erbaut ist sie im Renaissancestil; renoviert wurde sie 2015 und strahlt seit dem 1. Advent 2015 wieder in neuem Glanz. Vor der Kirche steht eine kleine Figurengruppe, die den hl. Antonius mit den Schweinen ("Fickeltünnes") darstellt

SCHUTZPATRON: St. Antonius d. Einsiedler

BESONDERHEITEN:

Die Arper Kirche wurde 2007 in einer Aktion von Jugendlichen im Nachklang des Weltjugendtages in Köln 2005 komplett mit Tüchern verhüllt, die mit Handabrücken von vielen Menschen im Rahmen der Missio  Schutzengel Aktion bedruckt waren.

ADRESSE:

Arpe 12
57392 Schmallenberg

ÖFFNUNGSZEITEN:

Tagsüber geöffnet

ImpressumDatenschutz