Kornfeld
FensterGotteslob

Kollekte für die Notfallseelsorge

Werkstattmesse im Spirituellen Sommer

Stefan Beckmann und die Christlichen Wegbegleiterinnen Sabine Jasperneite und Monika Winzenick überreichen Kollekte an Notfallseelsorge.

Im Rahmen des Spirituellen Sommers fand eine Messe an einem ungewöhnlichen Ort statt. Initiiert wurde diese Idee durch die Christliche Wegbegleitung Sabine Jasperneite und Monika Winzenick. Stefan Beckmann hatte seine KFZ Werkstatt zur Verfügung gestellt, geputzt, gefegt, Autos raus gefahren und Stühle und Bänke aufgestellt, damit die ca. 200 Menschen Platz nehmen konnten. Sogar seinen Chefsessel gab er her. Pastor Ignatius Möncks feierte dann eine Messe zu dem Thema die Zerbrechlichkeiten in unserem Leben. Immer wieder erfahren wir, gerade durch Unglücksfälle, wie unser Leben durchbrochen wird. Können wir dann immer noch der Zusage Gottes vertrauen, dass er unser Leben begleitet und immer bei uns ist.?  Pastor Möncks fand eindrucksvolle Worte. Die Messe wurde musikalisch begleitet durch den Musikverein Aurora, Fleckenberg. Während der Gabenbereitung wurde für die Notfallseelsorge gesammelt, die in unserer Region ehrenamtlich bei Unfällen zur Verfügung steht. Bei der Kollekte kamen über 400 € zusammen. Gemeinsam mit der Kollekte aus dem vergangenen Jahr konnte nun über 600 € durch die Christliche Wegbegleitung Sabine Jasperneite und Monika Winzenick und Initiator Stefan Beckmann an den Notfallseelsorger Klaus Engel überreicht werden.

ImpressumDatenschutz