Kornfeld
Decke WormbachGotteslob

Gruppe Nangina zu Gast in Eslohe und Salwey

Samstag um 17.30 Uhr Vorabendmesse Eslohe, Sonntag 10.30 Uhr Hochamt Salwey

Nangina ist ein eingetragener Verein, der sich ehrenamtlich für die Basisgesundheitsversorgung in den Ländern der Dritten Welt einsetzt und gleichzeitig anerkannte Jugendarbeit leistet. Jugendliche ziehen Wochenende für Wochenende durch ganz Deutschland und machen in selbstgeschriebenen Sprechspielen auf die Not der Menschen aufmerksam und sammeln Spenden. Am Samstag, 29. September, sind sie um 17.30 Uhr in der Vorabendmesse in St. Peter und Paul, Eslohe, zu Gast und am Sonntag, 30. September, um 10.30 Uhr im Hochamt in St. Sebastian, Salwey.

ImpressumDatenschutz