Kornfeld
FensterGotteslob

„Auf den Spuren unseres Glaubens – Zwischen Pietismus und paterskatholisch“

Studienfahrt in den Kreis Gütersloh am 13. Juli

Die diesjährige Studienfahrt des Bildungswerkes führt in den Kreis Gütersloh. Die malerische Fachwerkstadt Wiedenbrück, Schloss Rheda, das ehemalige Zisterzienser-Kloster Marienfeld und die Kreisstadt Gütersloh sind die Ziele. Diese Orte lernen die Teilnehmer auf der traditionsreichen Fahrt „Orte des Glaubens“ am Samstag, 13. Juli 2019, kennen.

Abfahrtszeiten:

 

Rückfahrt ab Wiedenbrück ca. 19.00 Uhr. Die Teilnehmergebühr für Busfahrt und Besichtigungen/ Führungen beträgt 44,00 €. Weitere Informationen, Anforderungen eines ausführlichen Flyers sowie Anmeldung bitte beim Arbeitskreis Bildung im Dekanat Hochsauerland-Mitte, Meschede, unter Tel. 0291-991660. 

Ein vorbereitender Vortrag findet am Mittwoch, 26. Juni 2019, um 19.30 Uhr im Gemeinsamen Kirchenzentrum, Kastanienweg 6, Meschede, mit dem Thema „Orte des Glaubens – Kloster Marienfeld und die Bedeutung der Edelherren zur Lippe beim Aufbruch der Gotik in Westfalen“ statt. Vortrag und Fahrt werden von Herrn Heinz-Georg Büker aus Erwitte geleitet. Der kostenlose Vortrag kann unabhängig von der Teilnahme an der Fahrt besucht werden.

ImpressumDatenschutz