Kornfeld
FensterGotteslob

Überreichung Kreuz

Zukünfige Schulkinder erhalten Glaubenssymbol

Es ist ein fester Bestandteil des Programms der Schulkinder der beiden Kindergärten St. Peter u. Paul und Unterm Regenbogen: An einem Nachmittag treffen sich sie sich mit ihren Eltern im Kindergarten und erfahren zunächst kindgemäß einiges über die Bedeutung des Kreuzes als christliches Glaubenszeichen. Dann gestalten sie selbst kleine Kreuze. Diese werden dann im anschließenden gemeinsamen Gottesdienst gesegnet und den Kindern nochmals überreicht.

Das Seelsorgeteam dankt den Kindergartenleitungen Birgit Heimes und Andrea Fischer und ihren Teams für die Unterstützung dieser Aktion und die Offenheit für religionspädagogische Angebote dieser Art. Wir freuen uns auch sehr, dass die Eltern auf diese Weise ihren Kindern eine wichtige Begleitung beim Hineinwachsen in den Glauben sind. B. Klens

ImpressumDatenschutz