Kornfeld
FensterDecke Wormbach

Stelen für den Kapellenweg

Projekt von Pfarrjugend Reiste und KUMO in den Ferien

Die Pfarrjugend Reiste hat im August zusammen mit dem Kunstmobil der Jugendkunstschule Schmallenberg zu einem Kunst- und Kreativworkshop eingeladen. Eine Woche lang wurde gewerkelt und gemalt - und das für die Teilnehmer komplett kostenlos.

Montags und dienstags trafen sich im Rahmen des Projekts „Kleine Kunst ab 5“ acht Mütter mit neun Kindern im Pfarrheim, um unter der Leitung von Jutta Albers mit Farben zu experimentieren. So entstanden tolle „Gemälde“. 

Von Mittwoch bis Samstag wurden an der Schmiede in Beisinghausen Stelen aus Holz gefertigt, die am Kapellenweg einen festen Platz finden sollen. Gemeinsam mit dem Künstler Martin Henkel ließen am Mittwoch und Donnerstag acht Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren ihrer Kreativität freien Lauf. Fünf Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren gestalteten ihre Stelen am Freitag und Samstag. Einen besonderen Dank richtet das Pfarrjugendteam an Josef und Margret Wiese, die ihre Schmiede zur Verfügung stellten und mit Rat und Tat zur Seite standen. 

Am Sonntag ging das Projekt dann mit einer kleinen Ausstellung im Anschluss an den Gottesdienst zu Ende.

ImpressumDatenschutz