Kornfeld
Fenster

50 Jahre Orgelspiel in St. Peter und Paul Eslohe

Dankeschön an Franz-Josef Scherer

Auf ein seltenes Ereignis dürfen wir in diesen Wochen blicken und auf einen Mann, dem dafür ein herzliches Dankeschön gebührt: Franz-Josef Scherer, der Sohn unseres langjährigen Küsterehepaares Albert und Maria Scherer, spielt seit 50 Jahren die Orgel in unserer Pfarrkirche.

Bedingt durch das Elternhaus war natürlich schon früh eine enge Bindung an das kirchliche Leben hier in Eslohe gegeben. Unter der Obhut des Organisten und Musiklehrers Paul König begleitete er zunächst z.B. Kreuzwegandachten und Schulmessen. Dies bot gute Möglichkeiten, langsam in den Beruf hineinzuwachsen. Zu dieser Zeit wurden jeden Tag noch zwei hl. Messen zelebriert. Nach dem Studium an der Musikhochschule Dortmund trat er im Jahr 1987 offi ziell die Nachfolge von Paul König an. Wie viele Gottesdienste — trauriger, froher und festlicher Art — hat er schon mit seinem gekonnten Spiel an der Orgel begleitet, die man ja auch die Königin der Instrumente nennt. Dazu die kaum zu zählenden Stunden,  in denen er sich mit dem  neuen Liedgut der jeweiligen Gesangbücher auseinandersetzte oder Vor- und Nachspiele einstudierte. Als Gemeinde — mit allen Gremien und Hauptamtlichen — sagen wir ihm ein herzliches Vergelt’s Gott! Wir sind sehr froh, solch einen versierten, zuverlässigen und engagierten Organisten zu haben. Möge er noch lange zur Ehre und zum Lob Gottes und uns zur Freude „in die Tasten greifen und die Register ziehen“!

ImpressumDatenschutz