Kornfeld
Fenster

Firmvorbereitung im Pastoralen Bereich Dorlar – Wormbach

Im November Firmfeier mit Erzbischof Hans-Josef Becker

Seit dem gemeinsamen Start mit einem Gottesdienst im Juni 2019 sind 35 Jugendliche aus dem Pastoralen Bereich Dorlar -Wormbach dabei, sich auf ihre Firmung vorzubereiten. Bereits teilgenommen haben Sie an mindestens drei Veranstaltungen im Spirituellen Sommer, wie zum Beispiel einem Mondscheingottesdienst oder der Werkstattmesse in der Kfz-Werkstatt Beckmann. Im September hatten die Jugendlichen die Verpflichtung, an einem von drei angebotenen Glaubensabenden teilzunehmen. Die Gruppe hat sich auf zwei Abende verteilt. Am 20.09. wurde ein Abend zum Thema „What if God was one of us?“ durchgeführt. An diesem Abend ging es darum zu schauen, wer Gott für jeden ganz persönlich eigentlich ist und wo er im alltäglichen Leben gegenwärtig ist. Am 26.09. haben sich die Jugendlichen auf den Abend der Versöhnung am 11.10.2019 vorbereitet

Anhand verschiedener Stationen in der Kirche in Wormbach konnten die Jugendlichen ganz persönlich auf ihren Lebens- und Glaubensweg schauen und auch evtl. Problemstellen in den Blick nehmen. Dann wurden ihnen die Möglichkeiten von Beichte heute und Glaubensgespräch erläutert. Der Abend der Versöhnung, ebenfalls ein fester Bestandteil der Firmvorbereitung lädt die Jugendlichen ein, in einem Besinnungsteil noch einmal kurz auf sich zu schauen und dann in den Austausch mit einem Priester oder einer Gemeindereferentin zu gehen. Beim Priester ist dabei auch die Möglichkeit das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. 

Nach einem Übungsabend, der terminlich noch nicht feststeht, wird den Jugendlichen, sofern sie sich dann für den Empfang des Sakramentes entschieden haben, am 17.11. um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Dorlar von Erzbischof Hans Josef Becker das Sakrament der Firmung gespendet.

ImpressumDatenschutz