Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Gotteslob

Wallfahrt von Arpe nach Werl 2019 zum sechsunddreißigsten Mal

vom 5.bis 7. Juli 2019 fast 70 km als Wallfahrer unterwegs

Aufbruch zur Wallfahrt nach Werl
Aufbruch  zur Wallfahrt nach Werl

Die Wallfahrt, mit einer Gesamtstrecke von etwa 68 Kilometern, beginnt am Freitag, 5. Juli 2019 um 10.45 Uhr mit dem Pilgeramt in der St. Antonius-Kirche in Arpe. Nach einer Zwischenübernachtung bei Gastgeberfamilien in Westenfeld erreicht die Pilgergruppe am Samstag, 6. Juli, um 16 Uhr, die Wallfahrtsbasilika in Werl. Dort wird zum Empfang der Arper Wallfahrer eine Begrüßungsandacht gehalten. Um 18 Uhr findet die Andacht zur Eröffnung des Festes statt. Um 22 Uhr nimmt die Gruppe an der Lichterprozession teil, anschließend wird im Jugendheim übernachtet. Am 7. Juli um 7 Uhr findet die Stadtprozession mit Pilgerhochamt (9.30 Uhr) im Klostergarten statt. Nach der Schlussandacht um 13 Uhr wird die Heimreise angetreten.

mehr...

„Bleiben meine Quellen anders!?“.

Vortrag mit Andrea Schwarz am 22.1. ab 19 Uhr in Bestwig

Bleibt alles anders?
Bleibt alles anders?

„Am Dienstag, 22. Januar 2019, endet die Vortragsreihe „Anregungen zum Querdenken für Pfarrgemeinderäte“ mit dem Vortrag  „Bleiben meine Quellen anders!?“.
Referentin des Abends ist Andrea Schwarz   (Andrea Schwarz: Jahrgang 1955, gehört zu den meist gelesenen christlichen Autorinnen unserer Zeit. Zudem ist sie seit vielen Jahren als Referentin und Trainerin sowie als pastorale Mitarbeiterin im Bistum Osnabrück tätig.)

Beginn ist um 19.30 Uhr im Bergkloster Bestwig, ab 19 Uhr wird ein Imbiss gereicht. 

Für eine optimale Planung bitten wir um Anmeldung bei der kefb Arnsberg unter der Telefonnummer 02931 529760-10 oder per E-Mail: arnsberg@kefb.de

mehr...

Sie denken ans Heiraten?

Vorbereitungskurs im Januar 2019

Hochzeit Ringe
Hochzeit Ringe

Vielleicht haben Sie schon den Tag Ihrer Hochzeit festgelegt und sind mitten in den Vorbereitungen? Vielleicht haben Sie noch eine längere Zeit bis zu Ihrer Trauung vor sich? Oder Sie überlegen noch miteinander, ob Sie (kirchlich) heiraten wollen?

Die katholische Kirche im Erzbistum Paderborn bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, sich auf die Ehe und die kirchliche Trauung vorzubereiten. Nehmen Sie unsere Einladung an. Es lohnt sich!

Der nächste Ehevorbereitungskurs im PV Schmallenberg-Eslohe findet statt am

  • Freitag, 18.01. von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr
  • Samstag, 19.01. von 9.30 bis ca. 16.00 Uhr im Pfarrheim Eslohe.

Leitung:
Anke und Manuel Kenter & Bernadette und Ludwig Klens
Anmeldung: bernadette.klens@pv-se.de
Telefon: 02973/975 90 83

mehr...

Behütet und beflügelt – Engel als Wegbegleiter

Seminar für KommunionhelferInnen vom 26. - 27. Januar 2019

Kommunion
Kommunion

Wie schon seit vielen Jahren gute Tradition, werden  Kommunionhelferinnen und -helfer wieder zu einem Wochenendseminar in das Bildungshaus St. Bonifatius in Elkeringhausen eingeladen. Das Besinnungswochenende von Samstag, 26. bis Sonntag 27. Januar 2019 steht unter dem Motto "Behütet und beflügelt - Engel als Wegbegleiter für ein gelingendes Leben".

mehr...

AUFTAKT DER NEUEN SITZUNGSPERIODE

Alte und neue Kirchenvorstände treffen sich

KV sammeln sich um Altar
KV sammeln sich um Altar

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst am Christkönigssonntag, den 25. November in der St. Alexanderkirche ist die neue Sitzungsperiode der Kirchenvorstände im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe eröffnet worden. Dazu waren die bisherigen und die am 17./18. November neu gewählten Mitglieder der Gremien ganz herzlich eingeladen. 

mehr...

Dankeschön-Abend in Dorlar

Josef Henke nach 48 Jahren aus Kirchenvorstand verabschiedet

Verabschiedung J.Henke
Verabschiedung J.Henke

Josef Henke aus Grimminghausen hat sich im vergangenen November nicht mehr zur Wahl für den Kirchenvorstand der St. Hubertus Kirchengemeinde Dorlar gestellt. Er hatte im Sommer sein 80. Lebensjahr vollendet und war seit 1970, also 48 Jahre, im Kirchenvorstand tätig, davon die meisten Jahre als erster stellvertretender Kirchenvorstandsvorsitzender. 

mehr...

Save the date!

Walburga Woche 2019

Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.
Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.

Der Termin für die Walburga Woche 2019 steht fest.

mehr...

Bleibt alles anders!?

Inspirierende Vortragsreihe für Pfarrgemeinderäte und Interessierte

Gemeinden anders
Gemeinden anders

Bleibt alles anders? Vielleicht haben Sie sich diese Frage auch schon gestellt: Bleibt alles anders? Die Kirche im Wandel (sch)wankt zwischen Maiandacht und Pop-Gottesdienst, Gremienarbeit und pastoralen Start-Ups, Austrittszahlen und Neu-Evangelisierung.

mehr...

Übersicht der Seelsorger und Pfarrbüros im Pastoralverbund aktualisiert

Neuer Flyer mit wichtigen Adressen liegt in den Kirchen aus

Kontakte Flyer 09_18
Kontakte Flyer 09_18

Seit gestern liegt er aus, der neue Flyer mit den Adressen der Pfarrbüros und den Namen und Telefonnummern und Mailadressen der Seelsorgerinnen und Seelsorger in den Gemeinden des Pastoralverbundes. Bedingt durch einige personelle Veränderungen, war eine aktuelle Neuauflage des Flyers notwendig geworden.

mehr...

Indien - ein Land der Vielfalt und der Gegensätze

Bericht einer Reisegruppe aus dem pastoralen Raum

Reisegruppe m. Familie
Reisegruppe m. Familie

Anfang 2018 besuchte eine Gruppe von 31 Personen aus dem Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe für zwei Wochen eines der interessantesten und lebendigsten Länder der Welt - Indien. Vikar Sinto Kareparamban aus dem pastoralen Bereich Wilzenberg organisierte diese Pilgerreise in seine Heimat.

mehr...

Ansprechpartner

Kassiererin, kfd
Kathrin Greitemann
Telefon: 02971/908585

Ihre Meldungen

Ihre Meldung soll ebenfalls auf diesen Seiten auftauchen? Senden Sie uns bitte Ihre Informationen und Bilder einfach per Mail zu. Vielen Dank.

ImpressumDatenschutz