Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Kreuz Wilzenberg

Walburga Woche 2021

Unter einem guten Stern

Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.
Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.

Derzeitige Planungen für die Walburga Woche vom 02.05. - 09.05.

mehr...

Walburga

Es gibt noch freie Plätze

Kirche in Wormbach
St. Peter und Paul Wormbach
mehr...

Neuer Ausbildungskurs „Notfallseelsorge“

Info-Abend am 20. Mai als Videokonferenz

Notfallseelsorge
Notfallseelsorge

Die ökumenische Notfallseelsorge im Hochsauerlandkreis plant einen neuen Ausbildungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Am Donnerstag, 20. Mai 2021, findet dazu um 18.00 Uhr ein Informationsabend in digitaler Form als Videokonferenz statt. Notfallseelsorge wird häufig als „1. Hilfe für die Seele“ bezeichnet. Die Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger kümmern sich um Menschen, die sich in einer akuten Notfall- oder Krisensituation befinden. Das können beispielsweise Angehörige eines plötzlich Verstorbenen, Verletzte und Zeugen bei Verkehrsunfällen oder die Kolleginnen und Kollegen bei einem Betriebsunfall sein.

mehr...

Wilzenbergwallfahrt 2021

Pfarrgemeinde St. Georg Grafschaft lädt ein

Zeichnung Wilzenbergkapelle
Zeichnung Wilzenbergkapelle

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Termine der diesjährigen Veranstaltungen und Gottesdienste auf dem Wilzenberg:

  • Eröffnungsgottesdienst 
    Freitag, 07.05.2021 um 19.30 Uhr
  • Christi Himmelfahrt 
    Wallfahrtshochamt Donnerstag, 13.05.2021 um 10:30 Uhr
  • Neun Antonius-Dienstage vom 15. Juni bis 10. August 2021
    Wallfahrtsmessen jeweils um 19:30 Uhr
  • Dekanatswallfahrt der kfd am Mittwoch, 30.06.2021 (eventuell) weitere Informationen folgen!
  • Mariä-Heimsuchungswoche vom 04. bis 11. Juli 2021
    Pilgermessen: 
    Sonntag 7:30 Uhr und 10:00 Uhr
    Montag bis Freitag 19:30 Uhr
    Sonntag 7:30 Uhr und 10:00 Uhr
  • Abendgottesdienst auf dem Wilzenberg:
    Samstag, 24. Juli 2021 um 19:30 Uhr
  • Abschlussgottesdienst
    (eventuell als Schützenwallfahrt) 
    Sonntag, 15. August 2021 um 10:00 Uhr (Beginn der Messfeier)

 

Folgende Punkte sind bei allen  Messteiern zu beachten:

  • Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln (Jeder ist für sich und die anderen verantwortlich)
  • Maskenpflicht (medizinische Masken) auch während des Gottesdienstes
  • Kein Gesang
  • Bei schlechter Witterung müssen die Gottesdienst entfallen! (keine Ausweichmöglichkeit in die Kapelle)
  • Es werden keine Markierungen von Plätzen (wegen Abstand) vorgenommen
     

Der Veranstalter entscheidet, ob die Gottesdienste stattfinden können!

Hinweis: 
An den Sonntagen wird 5 Minuten vor dem Gottesdienst der Weg zur Kapelle für den PKW-Verkehr gesperrt. Parkgelegenheiten sind auf den beiden Parkplätzen 500 m bzw. 1500 m von der Kapelle entfernt.

Kontakt: 
KATH. PFARRGEMEINDE ST. GEORG GRAFSCHAFT im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe 
Pastor Ulrich Stipp, Oberkirchen, Tel. 02975-1067

Einen Flyer mit den Terminen können Sie hier herunterladen: Wilzenbergwallfahrt 2021

mehr...

Wahlen zum (Gesamt) Pfarrgemeinderat 2021

Digitale Informationsveranstaltung für PGR - Mitglieder am10. Mai, 19.00 Uhr

Waehlen
Waehlen

Am 6./7. November 2021 findet die nächste (Gesamt) Pfarrgemeinderatswahl statt. Damit endet eine Periode, die stark von der Pandemie geprägt war. Kirchliche Aktivitäten mussten ausfallen oder konnten nur eingeschränkt stattfinden, und auch die Auswirkungen auf die Gremienarbeit sind einschneidend. 

mehr...

Die Zeltkirchensaison in Elkeringhausen hat begonnen …

Zeltkirche 2021 - Da bin ich dabei!

Zeltkirche
Zeltkirche

Am Sonntag, 25. April,  um 11 Uhr  haben die Freiluftgottesdienste in und um die Zeltkirche in St. Bonifatius Elkeringhausen begonnen. Abschluss wird am 3. Oktober um 11 Uhr mit der Segnung der renovierten Bonifatius-Kapelle durch Erzbischof Hans-Josef Becker sein.

mehr...

“finde dein Licht” 2021

Klöster aus Westfalen Lippe realisieren Aktion

Warendorfer Klosterkonzerte
Warendorfer Klosterkonzerte

Die Klosterlandschaft Westfalen-Lippe informiert, dass trotz erschwerter Bedingungen sich insgesamt 25 aktive und ehemalige Klöster und Klosterorte aus Westfalen-Lippe gemeldet haben, um gemeinsam vom 29. Januar bis zum 25. April 2021 „finde dein Licht“ zu realisieren.

Hier geht es zur Webversion der Broschüre “finde dein Licht” 2021.

mehr...

Unterm Krummstab ist gut leben

Der Krummstab als Teil des Waldskulpturenwegs ist gebeugt und doch lebendig

Krummstab in Schanze
Krummstab in Schanze

Aus dem Bistumskalender 2021. Der Rothaarkamm ist mehr als ein Mittelgebirgszug – er markiert eine alte kulturelle, sprachliche und konfessionelle Grenze. Auf der nordwestlichen Seite liegt das kurkölnische Sauerland: Hier siedelten im frühen Mittelalter die Sachsen. Die Sprache ist niederdeutsch, die Konfession katholisch und die Bauernhöfe entsprechen dem Typus des Hallenhauses. Auf der südöstlichen Seite liegt das Wittgensteiner Land: Im Frühmittelalter war es von den Franken dominiert, daher sprechen die Menschen dort eine fränkische Mundart. Nach der Reformation wurde die Gegend mit den Grafen von Wittgenstein protestantisch – und bei den Bauernhöfen gruppieren sich Wohnhaus, Ställe und Scheune um einen Innenhof.

Ein Wanderweg, der verbindet

„Die Grenzziehung blieb lange in den Köpfen der Menschen bestehen“, sagt Pastor Ulrich Stipp, der seit 20 Jahren rund um Schmallenberg tätig ist. „Bis ins 20. Jahrhundert hinein heiratete man nicht über den Rothaarkamm hinweg und ging nicht mal rüber zum Einkaufen.“ Das mit dem Einkauf gilt heute noch. Das liegt aber nicht an alten Sprach- und Kulturgrenzen. Vielmehr muss das Rothaargebirge östlich oder westlich umfahren werden, für den Autoverkehr gibt es keine ganz direkte Verbindung zwischen Schmallenberg und Bad Berleburg.

mehr...

Aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus

Was das Erzbistum Paderborn empfiehlt

News Header
News Header

Die weitere Verbreitung des Coronavirus wirft immer mehr Fragen auf, die auch die Arbeit in den Gemeinden und Einrichtungen im Erzbistum Paderborn nicht unberührt lässt. Um die tagesaktuellen Entwicklungen zu betrachten, haben die Bereichsverantwortlichen im Erzbistum Paderborn einen Krisenstab gebildet, der sich täglich trifft.

Unter diesem Link auf die Seite des Erzbistums finden sie täglich aktualisierte Informationen dazu: https://www.erzbistum-paderbor...

Die Internetseite katholisch.de gibt Tipps für alle, die wegen Ansteckungsgefahr nicht am Gottesdienst oder am Gemeindeleben teilnehmen möchten und hat einige Alternativen – digital und analog.

Die deutsche Bischofskonferenz hat ein knappes Papier mit Informationen zum Download bereit gestellt.

mehr...

Ostern findet statt - auch und besonders in diesen schwierigen Zeiten!

Feierliche Ostersequenz von Barbara Grundhoff ab Ostersonntag online

Ostersequenz 2
Ostersequenz 2

Nach dem bereits im letzten Jahr digital veröffentlichten Osterlob setzt Dekanatskirchenmusikerin Barbara Grundhoff ihre Reihe fort: In diesem Jahr bereitet sie die einmalige Ostersequenz "Victimae pascali laudes" mit Sängerinnen und Sängern des Mescheder Stiftschores inhaltlich und musikalisch auf. Vor der beeindruckenden, rund 1000 Jahre alten Kulisse der St. Cyriacus Pfarrkirche in Berghausen setzt sie diese ebenso alte wie mystische Melodie mit deutschen und lateinischen Texten in Szene. 

 

mehr...

Ansprechpartner

Ihre Meldungen

Ihre Meldung soll ebenfalls auf diesen Seiten auftauchen? Senden Sie uns bitte Ihre Informationen und Bilder einfach per Mail zu. Vielen Dank.