Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Gotteslob

„ZEICHEN SETZEN“

Adventssammlung der Caritas im Pastoralverbund vom 16. November bis 7. Dezember 2019

Adventssammlung Caritas 2019
Adventssammlung Caritas 2019

Unter dem Leitwort „Zeichen setzen“ startet am Samstag, 16. November, die diesjährige Adventssammlung von Caritas und Diakonie. Auch im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe werden wieder bis zum 7. Dezember Sammlerinnen und Sammler ehrenamtlich unterwegs sein und um Spenden bitten. Die Haussammlung der kirchlichen Wohlfahrtsverbände ist gerade für ehrenamtliche Helfergruppen in den Gemeinden eine wichtige Quelle, um Unterstützung für Personen in unterschiedlichen Krisensituationen anbieten zu können, zum Beispiel für in Not geratene Familien, für kranke oder vereinsamte Personen, für Menschen mit Handicaps, für Zuwanderer oder Asylbewerber. 

mehr...

„Wir zünden ein Licht für Dich an…“

Gedenkgottesdienste für verstorbene Kinder am 8. Dezember 2019

Worldwide Candlelightning
Worldwide Candlelightning

Über 20 000 Kinder und jugendliche Erwachsene sterben jährlich in Deutschland. Sie sterben an Tumoren, Leukämie, Erbkrankheiten, sie verunglücken im Straßenverkehr oder beim Spiel, sie werden getötet oder sind am Leben verzweifelt, über 20 000 stille Katastrophen – Jedes Jahr. Der Platz am Tisch bleibt immer leer. Kinder sterben aber auch, bevor sie geboren werden, als Fehlgeburt oder Totgeburt. Eltern müssen Abschied nehmen noch bevor sie ihr Kind in die Arme schließen können, ihre Hoffnung wird enttäuscht und die Wiege bleibt für immer leer. 

mehr...

Firmreise hat begonnen

Positiver Auftakt der Visitation in großer Runde

Erzbischof Becker u. GPGR
Erzbischof Becker u. GPGR

Mehr als 20 Pfarrgemeinderäte aus den Gemeinden  unseres Pastoralverbundes waren der Einladung zum Gespräch mit Erzbischof Hans-Josef Becker ins Alexander-Haus gefolgt. Nach einer freundlichen Begrüßung durch Stefan Beckmann vom gastgebenden Gesamt-Pfarrgemeinderat und einem gemeinsamen Gebet schloss sich eine erste Runde an, in der die Sprecher der örtlichen Gremien von ihrer Arbeit berichteten.

mehr...

Visitations- und Firmreise Erzbischof Hans-Josef Becker

Beginn am Mittwoch, den 30. Oktober

Erzbischof Becker
Erzbischof Becker

Am 30. Oktober 2019 beginnt die Visitationsreise von Erzbischof Hans-Josef Becker im Dekanat Hochsauerland-Mitte und damit auch im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe. 

Hier eine Zusammenstellung der ersten Gesprächs- und Firmtermine:

mehr...

WEITERSAGEN! Die Frohe Botschaft neu erleben

Wochenendseminar für Kommunionhelferinnen und -helfer

Weitersagen
Weitersagen

Seit vielen Jahren lädt das Dekanat Hochsauerland-Ost  die Kommunionhelferinnen und -helfer zu einem Wochenendseminar in das Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius ein. Das Besinnungswochenende von Samstag, 15.,  bis Sonntag, 16. Februar 2020, steht unter dem Motto “WEITERSAGEN! Die Frohe Botschaft einmal neu erleben”. Auch die Kommunionhelferinnen und -helfer aus dem Dekanat Hochsauerland-Mitte sind dazu herzlich eingeladen!

mehr...

Online-Adventskalender 2019 – jetzt abonnieren!

Diözesanstelle Berufungspastoral bietet Online-Adventskalender an

Online Adventskalender
Online Adventskalender

Das Team der Diözesanstelle Berufungspastoral im Erzbistum Paderborn bietet auch in diesem Jahr wieder einen Online-Adventskalender an. Abonnieren Sie den Kalender und lassen Sie sich in der Adventszeit von einem kurzen Gedankenanstoß durch den Tag begleiten.

mehr...

Neue Amtsperiode des Kirchensteuerrates

Wahl der Vertreter aus den Dekanaten des Sauerlandes

Vertreter Kirchensteuerrat
Vertreter Kirchensteuerrat
Für die neue Amtsperiode des Kirchensteuerrates des Erzbistums Paderborn ab 01.01.2020 wurden jetzt bei einer Versammlung in Wehrstapel zwei Vertreter der Dekanate aus dem Hochsauerland gewählt. Gewählt für die nächsten fünf Jahre wurden bei der Wahlversammlung in der Schützenhalle Wehrstapel:

  • Hans-Robert Schrewe aus Schmallenberg-Grafschaft und
  • Sonja Hansmann aus Marsberg. 
  • Ersatzmitglied ist Gerd Clemens aus Arnsberg-Herdringen. 
Der vierte Kandidat war Detlef Trompeter aus Arnsberg-Neheim.


mehr...

Young Caritas Adventskalender

Eine kleine Aktion für jeden Tag

Die youngcaritas des Caritasverbandes Meschede e.V. ist eine Plattform für soziales Engagement. Gemeinsam mit jungen Menschen, werden wichtige soziale, kulturelle und gesellschaftspolitische Themen bearbeitet. Der youngcaritas-Adventskalender (Download hier) ist ein Ergebnis davon. Hiermit wollen wir 24 Tage zu Aktionen aufrufen, die zu bewusstem Handeln und Verhalten anregen.


mehr...

"Handeln aus dem Herzen heraus"

Martinsgottesdienst der kfd Eslohe

Aus diesem Gottesdienst konnte jeder etwas mitnehmen, im doppelten Sinne. Jede der Teilnehmerinnen am Martinsgottesdienst der kfd  Eslohe bekam ein Schmuckherzchen geschenkt, als Symbol für das Fest des Hl. Martin. Denn „Handeln aus dem Herzen heraus“ war der Grundgedanke dieses Gottesdienstes. Über fünfzig Frauen waren der Einladung der kfd Eslohe gefolgt, um gemeinsam zu beten und zu singen, im Gedenken an St. Martin und die Mantelteilung  - seine ‚Herzens-Handlung‘. Ein Fest für alle, nicht nur für Kinder.

mehr...

Krabbelgottesdienst zum St. Martin

Forum Junger Familien Eslohe und Salwey

Am 4. November veranstaltete das Forum Junger Familien Eslohe im Rahmen der Krabbelgruppen einen Kindergottesdienst in der St. Johanniskirche. Es wurde gemeinsam gebetet, gesungen und die Geschichte vom heiligen Martin erzählt. Die Kinder brachten ihre selbst gebastelten Laternen mit und präsentierten diese schon einmal bei einem kleinen Martinszug. Anschließend fand ein gemütliches Beisammensein im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde statt bei dem alle Teilnehmer einen schönen Nachmittag verlebten.

mehr...

​Vorankündigung Werl-Wallfahrt 2020

Esloher Land

Das Bild zeigt das Gotteslob in der Seitentasche eines Rucksacks.

Unser Werl-Team weist jetzt schon darauf hin, dass im nächsten Jahr die Werl-Wallfahrt wieder am traditionellen  Termin stattfindet. Der erste September-Sonntag fällt dann auf den 6. September. Zudem wird die gewohnte zeitliche Abfolge wieder sein. Weitere Informationen werden rechtzeitig bekanntgegeben werden. Alle interessierten Pilger und Pilgerinnen mögen sich den Termin schon einmal vormerken.

mehr...

Save the Date

Walburga Woche 2020

Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.
Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.

Walburga Woche 2020 vom 03.Mai - 10.Mai

mehr...

​Rund 90 Gläubige auf Wallfahrt nach Werl

Esloher Land

Rund 90 Pilger aus den Gemeinden des Pastoralen Bereiches Esloher Land machten sich am 22. September zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Bus auf den Weg zur „Trösterin der Betrübten“ nach Werl. Durch die Verabschiedung der Franziskaner in Werl am ersten Septembersonntag schloss sich die Gruppe aus dem Esloher Land dem Programm des Pastoralverbundes Meschede-Bestwig in Werl an, nachdem sie auf den gewohnten Wegen nach Werl gepilgert war. Zunächst wurde eine Andacht gefeiert, gefolgt vom Kaffeetrinken in einem nahegelegenen Café. Am späten Nachmittag schloss der Tag mit dem Wallfahrerhochamt in der Basilika.

mehr...

​kfd-Fahrt zur Waldenburger Kapelle

St. Peter und Paul Eslohe

Strahlendes Herbstwetter begleitete die kfd-Frauen aus Eslohe jetzt auf ihrer Fahrt zur Waldenburger Kapelle am Biggesee. Über 30 Frauen hatten sich zusammengefunden, um in der alten Marienwallfahrtsstätte vor dem Gnadenbild zur Gottesmutter zu beten. Pastor Ludger Vornholz, Präses der kfd Eslohe, zelebrierte die Hl. Messe; im Mittelpunkt stand Maria als Vorbild im Glauben. Ein gemeinsames Kaffee trinken rundete den gelungenen Nachmittag ab. Karola Bösing

mehr...

​Taufvorbereitung im Pastoralen Bereich Esloher Land

Eine gute Taufvorbereitung findet im Pastoralen Bereich Esloher Land, aber auch für die anderen umliegenden Gemeinden im Pastoralverbund Schmallenberg  - Eslohe statt. Das Angebot richtet sich vor allem an Eltern, die ihr erstes Kind taufen lassen. Die Taufkatechetinnen Sarah Schulte, Ramona Wiese-Wagner und Christine Hintz laden die Mütter und Väter, aber auch die Paten/innen der neuen Erdenbürger zu einem Tauf-Elternabend ein, bei dem es um die neue Situation in der Familie geht, die Taufsymbole in den Blick genommen werden und auch über religiöse Erziehung heute nachgedacht wird. Mit den taufenden Priestern Ludger Vornholz, Klaus Danne und Volker Staskewitz wird dann in einem zweiten Gespräch der eigentliche Taufritus erklärt. Bernadette Klens begleitet die Frauen und ist zudem froh, dass sie auch bereit sind, den jährlichen Tauf-Erinnerungsnachmittag zu Beginn der Fastenzeit zu gestalten, zu dem jeweils die Tauffamilien des vergangenen Jahres eingeladen werden.

mehr...

Ansprechpartner

Ihre Meldungen

Ihre Meldung fehlt auf diesen Seiten? Senden Sie uns einfach per E-Mail die ensprechenden Informationen und Bilder. Vielen Dank.

ImpressumDatenschutz