Schmallenberg vor dem Wilzenberg
fireworksTurm St. Alexander

„Bleiben meine Quellen anders!?“.

Vortrag mit Andrea Schwarz am 22.1. ab 19 Uhr in Bestwig

Bleibt alles anders?
Bleibt alles anders?

„Am Dienstag, 22. Januar 2019, endet die Vortragsreihe „Anregungen zum Querdenken für Pfarrgemeinderäte“ mit dem Vortrag  „Bleiben meine Quellen anders!?“.
Referentin des Abends ist Andrea Schwarz   (Andrea Schwarz: Jahrgang 1955, gehört zu den meist gelesenen christlichen Autorinnen unserer Zeit. Zudem ist sie seit vielen Jahren als Referentin und Trainerin sowie als pastorale Mitarbeiterin im Bistum Osnabrück tätig.)

Beginn ist um 19.30 Uhr im Bergkloster Bestwig, ab 19 Uhr wird ein Imbiss gereicht. 

Für eine optimale Planung bitten wir um Anmeldung bei der kefb Arnsberg unter der Telefonnummer 02931 529760-10 oder per E-Mail: arnsberg@kefb.de

mehr...

Sie denken ans Heiraten?

Vorbereitungskurs im Januar 2019

Hochzeit Ringe
Hochzeit Ringe

Vielleicht haben Sie schon den Tag Ihrer Hochzeit festgelegt und sind mitten in den Vorbereitungen? Vielleicht haben Sie noch eine längere Zeit bis zu Ihrer Trauung vor sich? Oder Sie überlegen noch miteinander, ob Sie (kirchlich) heiraten wollen?

Die katholische Kirche im Erzbistum Paderborn bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, sich auf die Ehe und die kirchliche Trauung vorzubereiten. Nehmen Sie unsere Einladung an. Es lohnt sich!

Der nächste Ehevorbereitungskurs im PV Schmallenberg-Eslohe findet statt am

  • Freitag, 18.01. von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr
  • Samstag, 19.01. von 9.30 bis ca. 16.00 Uhr im Pfarrheim Eslohe.

Leitung:
Anke und Manuel Kenter & Bernadette und Ludwig Klens
Anmeldung: bernadette.klens@pv-se.de
Telefon: 02973/975 90 83

mehr...

Verabschiedung vom evangelischen Pfarrer Jürgen Rademacher

Dank für 33 Jahre Zusammenarbeit im Esloher Land

Das Bild zeigt den Schriftzug Danke neben einer Blume.

33 Jahre hat er die Geschicke der Evangelischen Petri-Kirchengemeinde Dorlar–Eslohe zusammen mit den dortigen Gremien geleitet und begleitet. Jetzt steht am Sonntag, 30. Dezember, sein Abschiedsgottesdienst an. Pfarrer Rademacher und seine Frau werden Eslohe verlassen. Auch die Pfarrgemeinden unseres Pastoralen Bereiches Esloher Land verdanken ihm viel… sehr viel. Wenn einer ökumenisch dachte und handelte, dann Jürgen Rademacher: Unzählige gemeinsame Gottesdienste, gerade auch im Schulbereich, immer mit einer lebendigen, frohmachenden Katechese, Glaubens- und Schriftgespräche unterschiedlichster Ausrichtung und caritative Initiativen, wie z. B. der Gemeinsame Besuchsdienst, wären ohne seine Engagement nicht denkbar. Dabei spürte man, dass es ihm ein Anliegen war, Gottes Güte und Barmherzigkeit den Menschen zu verkünden. Hervorzuheben bleibt seine behutsame Art der Gesprächsführung und seine Gabe, den Menschen das Gefühl der Nähe und einer tiefen Anteilnahme an der jeweiligen Lebenssituation zu vermitteln. Auch Inka Rademachers Einsatz möchte wir an dieser Stelle betonen. Auf ihrem langjährigen Einsatz für die Flüchtlinge konnte der heutige Integrationskreis an vielen Stellen aufbauen. Beiden gilt unser aller Dank und der Wunsch, dass Gottes Segen sie begleiten möge auf den Wegen, die sie nun vor Augen haben. BK

mehr...

Behütet und beflügelt – Engel als Wegbegleiter

Seminar für KommunionhelferInnen vom 26. - 27. Januar 2019

Kommunion
Kommunion

Wie schon seit vielen Jahren gute Tradition, werden  Kommunionhelferinnen und -helfer wieder zu einem Wochenendseminar in das Bildungshaus St. Bonifatius in Elkeringhausen eingeladen. Das Besinnungswochenende von Samstag, 26. bis Sonntag 27. Januar 2019 steht unter dem Motto "Behütet und beflügelt - Engel als Wegbegleiter für ein gelingendes Leben".

mehr...

Tauftermine Jan - Juni 2019

Esloher Land

Taufbrunnen

Es gibt für den Zeitraum von Jan- Juni 2019 folgende Tauftermine im Esloher Land:

mehr...

AUFTAKT DER NEUEN SITZUNGSPERIODE

Alte und neue Kirchenvorstände treffen sich

KV sammeln sich um Altar
KV sammeln sich um Altar

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst am Christkönigssonntag, den 25. November in der St. Alexanderkirche ist die neue Sitzungsperiode der Kirchenvorstände im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe eröffnet worden. Dazu waren die bisherigen und die am 17./18. November neu gewählten Mitglieder der Gremien ganz herzlich eingeladen. 

mehr...

Kolpingfamilie Eslohe feiert 90-jähriges Bestehen

Festhochamt und Empfang im Pfarrheim

Jubilare der Kolpingfamilie Eslohe

Nach dem Festhochamt in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, zelebriert von Diözesanpräses Sebastian Schulz, fand ein Empfang im Esloher Pfarrheim statt. Moderator Christian Siewers führte die Gäste durch ein kurzweiliges Programm. Das Jahresprogramm der Kolpingsfamilie Eslohe wurde durch Sketche auf der Bühne und Darbietungen einiger Kinder der Kolpingjugend präsentiert. 

mehr...

Werl-Wallfahrt Terminänderung in 2019

Esloher Land

Das Bild zeigt das Gotteslob in der Seitentasche eines Rucksacks.

Nicht wie gewohnt am ersten Sonntag im September kann im Jahr 2019 die Werl-Wallfahrt unseres Pastoralen Bereiches stattfinden, da zu diesem Termin die Franziskaner in Werl verabschiedet werden. Daher hat sich das Wallfahrts-Team entschlossen, die freundliche Einladung des Pastoralverbundes Meschede anzunehmen, an deren Wallfahrt teilzunehmen. Sie soll stattfinden am Sonntag, 22. September 2019.

mehr...

Bleibt alles anders!?

Inspirierende Vortragsreihe für Pfarrgemeinderäte und Interessierte

Gemeinden anders
Gemeinden anders

Bleibt alles anders? Vielleicht haben Sie sich diese Frage auch schon gestellt: Bleibt alles anders? Die Kirche im Wandel (sch)wankt zwischen Maiandacht und Pop-Gottesdienst, Gremienarbeit und pastoralen Start-Ups, Austrittszahlen und Neu-Evangelisierung.

mehr...

Firmfeier 2018

Esloher Land

Pfarrkirche St. Antonius Bremke

Auch wenn der Gottesdienst in der Bremker Kirche zwei Stunden gedauert hat und Gottesdienstbesucher stehen mussten, auch wenn die Zahl der Firmbewerber mit 71 Jugendlichen sehr hoch war: im Anschluss an die diesjährige Firmfeier waren die Reaktionen doch meist positiv. Dazu trug einmal mehr Weihbischof Dominicus Meier bei, dem es wieder gelang, passende und ermutigende Worte in der Predigt zu finden und die Jugendlichen gut anzusprechen. Musikalisch wurde die Firmfeier gestaltet vom Kirchenchor St. Sebastain, Salwey, unter der Leitung von Christoph Ohm, dem Gitarren-Duo Katharina Bette und Andreas Klinkert und Christian Schulte an der Orgel. Herzlichen Dank für die gekonnten Beiträge. 

mehr...

Jahresfotokalender: Unsere Rochuskapelle

Erlös kommt der Kardinal-von-Galen Schule zu Gute

Das Bild zeigt das Deckblatt des Rochuskapellenkalenders.

Wenn diese Wände sprechen könnten...
... sie hätten viel zu erzählen! 1637 gebaut zu Gottes Ehren und um die Pest abzuwehren wacht die St.-Rochus-Kapelle noch heute hoch oben auf dem Steltenberg über das Wohl der Esloher Dorfbewohner. Von überall her kommen Besucher und Wanderer, um die phantastische Aussicht und die ganz besondere Atmosphäre zu genießen und die wertvollen alten Fresken im Innenraum der Kapelle zu bewundern. Zahlreiche Einträge im ausliegenden Gästebuch belegen, welch ein Ort der Andacht und der Freude die kleine Kapelle z.B. bei dort stattfindenden Hochzeiten, Prozessionen, Kunstausstellungen oder Konzerten für alle ist.

mehr...

Übersicht der Seelsorger und Pfarrbüros im Pastoralverbund aktualisiert

Neuer Flyer mit wichtigen Adressen liegt in den Kirchen aus

Kontakte Flyer 09_18
Kontakte Flyer 09_18

Seit gestern liegt er aus, der neue Flyer mit den Adressen der Pfarrbüros und den Namen und Telefonnummern und Mailadressen der Seelsorgerinnen und Seelsorger in den Gemeinden des Pastoralverbundes. Bedingt durch einige personelle Veränderungen, war eine aktuelle Neuauflage des Flyers notwendig geworden.

mehr...

"Firmbewerber on Tour - Jesus auf der Spur"

Rollerwallfahrt im Esloher Land

Das Bild zeigt die Rückansicht vieler Jugendlicher auf Motorrollern. Sie tragen Warnwesten.

Eine besondere Aktion im Rahmen der Firmvorbereitung gestalteten 31 Jugendliche aus den Gemeinden des Pastoralen Bereiches Esloher Land, sie unternahmen eine Wallfahrt mit ihren Zwei-Rädern entlang verschiedener Kapellen rund um Eslohe.

mehr...

Prozession zur Rochus Kapelle

St. Peter und Paul Eslohe

Birkenkreuz an der Rochuskapelle
Das Bild zeigt ein Birkenkreuz, geschmückt mit Sonnenblumen, an der Rochuskapelle.

Alljährlich am Sonntag nach dem Fest „Mariä Geburt“ findet in Eslohe die Rochus-Prozession statt. Es handelt sich um eine alte Lobe-Prozession zu Ehren des Pest-Heiligen Rochus. So zog man auch in diesem Jahr unter Beteiligung des Blasorchesters St. Peter und Paul  von der Kirche aus den Weg zur Rochuskapelle hoch. Dort wurde das Festhochamt gefeiert. Den Rückweg der Pilgerprozession und das abschließende Gebet in der Pfarrkirche gestaltete der Pfarrgemeinderat mit. Hervorzuheben bleibt die gute Beteiligung. B. Klens

mehr...

"Komm wir suchen einen Schatz"

Familienwallfahrt im Esloher Land

Pfarrkirche St. Antonius Bremke

Auch wenn die geplanten Wallfahrtswege der Familienwallfahrt aufgrund der schlechten Witterung nicht gegangen werden konnten, füllten sich die Reihen in der Bremker Kirche dann doch sehr gut mit insgesamt ca. 250 Kindern und ihren Eltern. „Komm wir suchen einen Schatz“ – der Leitgedanke des frohen Nachmittages wurde auch im Gottesdienst deutlich.

mehr...

Ansprechpartner

Ihre Meldungen

Ihre Meldung fehlt auf diesen Seiten? Senden Sie uns einfach per E-Mail die ensprechenden Informationen und Bilder. Vielen Dank.

ImpressumDatenschutz