Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Turm St. Alexander

Seniorentelefon

Herr Pastor Danne bietet für alle Senioren, welche sich ein bisschen unterhalten möchten, eine telefonische „Klönstunde“ an.  Es muss kein bestimmtes Anliegen existieren, hier geht es einfach um die Unterhaltung.  Herr Pastor Danne ist mittwochs von 15—16 Uhr telefonisch unter Tel. 3117 zu erreichen.

mehr...

Wanderandacht im Advent

2. Mitmachaktion des CariBIC in der St. Peter und Paul Kirche in Eslohe

Das Bild zeigt einen leuchtenden Stern.

Unter dem Thema „Das schönste alle Geschenke — Freude geben“ wird das CariBIC Eslohe eine zweite Mitmachaktion in der St. Peter und Paul Kirche aufbauen. Das Caritas Begegnungs- und Informationscentrum (CariBIC) in Eslohe lädt alle Bürgerinnen und Bürger, egal ob Groß oder Klein, zu einer tollen Mitmachaktion in die kath. Kirche St. Peter und Paul ein. In der Kirche wird es fünf Stationen geben, die Sie der Reihe nach selbst begehen können. Am Ende finden Sie ein kleines Geschenk, um Ihnen einen kleinen Lichtschimmer und Freude in diesen turbulenten und vielleicht dunklen Zeiten mitzugeben. Nähere Informationen erhalten Sie vor Ort in der Kirche. Bitte bitten denken Sie daran, auch hier die AHA-Regel (Mindestabstand, Handhygiene und das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes) einzuhalten. Die Wanderandacht ist vom 7. bis zum 14. Dezember täglich von 9—17.30 Uhr in der kath. Kirche St. Peter und Paul begehbar. Wir freuen uns auf Sie!

mehr...

Podcast zu Segensorten - Christliche Wegbegleitung

»Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein« (Gen.12,2)

Segensorte Titel
Segensorte Titel

Segensorte sind Orte und Momente, in denen Gottes Segen in unserer Welt spürbar und stärkend erfahrbar wird. Segen geben und nehmen; Segen sein, ganz alltäglich und doch besonders.

Dort,  wo Segen geschieht, wird Gottes Gegenwart spürbar und lässt Gemeinschaft wachsen. Fragil, zerbrechlich, vorübergehend und flüchtig – aber auch lebendig und kraftvoll.
Segensorte laden ein zum Innehalten und Verweilen.

mehr...

Heizen & Lüften der Kirchen während der Corona-Pandemie

im pastoralen Raum

Wichtiger Hinweis für die Herbst- und Winterzeit: Das Erzbistum Paderborn hat für die Herbst- und Winterzeit besondere Hinweise für das Heizen der Kirchen herausgegeben. Um die Gottesdienstbesucher nicht zu gefährden, werden die Heizungsanlagen ½ Stunde vor dem Gottesdienst ausgestellt. So werden andieser Stelle alle Kirchenbesucher gebeten, sich entsprechend warm anzuziehen

mehr...

Weitere Aktualisierung der Schutzverordnung am 22. Oktober 2020

In den Gottesdiensten jetzt auch am Platz Maske tragen!

Corona Maske
Corona Maske

Heute (23. 10. 2020)  ist der Inzidenzwert im HSK auf über 50 angestiegen. Das bedeutet: In allen Gottesdiensten haben die Teilnehmer*innen auch am Platz eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Die liturgischen Dienste (Priester, Lektoren, Kommunionhelfer), sobald sie im Altarraum sind und Abstände einhalten, sind davon befreit. Wenn sie den Altarraum verlassen, müssen auch sie die Maske tragen. BITTE UNBEDINGT BEACHTEN

mehr...

Gottesdienste während der Corona-Pandemie 2020

Regelungen für den Pastoralverbund

Dom Corona
Dom Corona

Seit Mai dürfen wieder öffentliche Gottesdienste in unseren Kirchen stattfinden. Die Kirchenleitungen haben das mit der Landesregierung vereinbart. Es wäre aber ein fataler Irrtum, nun davon auszugehen, dass damit das gottesdienstliche Leben so wieder hergestellt würde, wie vor der Corona-Krise und alles wieder „ganz normal“ laufen könne. Es wurden vielmehr Rahmenbedingungen vereinbart, unter denen nun wieder Gottesdienst gehalten werden dürfen. Folgendes soll für unseren Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe gelten:

mehr...

Gesprächsangebot der hauptamtlichen Seelsorger/innen

Esloher Land

Falls Sie ein Gespräch wünschen in seelsorglichen Angelegenheiten in den unterschiedlichsten Lebenssituationen, möchten wir Sie ermutigen, sich bei uns Hauptamtlichen zu melden. Herzlich bitten wir auch Familienangehörige, Nachbarn oder  Bekannte darum, uns weiterzugeben, wenn sie ein Bedürfnis in dieser Richtung wahrnehmen. Unsere Kontaktdaten finden Sie wie immer auf der Rückseite der Kirchennachrichten oder auf dieser Homepage. 

mehr...

Registrierung beim Besuch des Gottesdienstes

Infektionsketten sollen nachverfolgt werden können

Abstand im Gottesdienst
Abstand Gottesdienst

Seite Ende Mai sind Gottesdienstbesucher namentlich zu erfassen, um im Falle von Corona-Erkrankungen die Infektionsketten nachverfolgen zu können. Das hält die aktualisierte Coronaschutz-Verordnung für das Land Nordrhein-Westfalen fest. 

Daher werden Name, Adresse und Telefonnummer von jedem Gottesdienstbesucher aufgenommen – mehr Daten sind nicht erforderlich. Die Daten werden für vier Wochen aufbewahrt. Laut Vorschrift des Landes Nordrhein-Westfalen sind „die Daten vor dem Zugriff Unbefugter zu sichern und nach Ablauf von vier Wochen vollständig zu vernichten.“

mehr...

Kolpingfamilie Eslohe spendet an CariBIC

Unterstützung von Projekten wie Café Plus oder Sammeltaxi

Das Vorstandsteam der Kolpingsfamilie Eslohe übergab jetzt eine Spende von 300 € an das Caritas Begegnungs- und Informationszentrum (CariBIC), um dieses bei ihren zahlreichen Projekten zu unterstützen. Das CariBIC ist ein Quartiersprojekt, welches durch die deutsche Fernsehlotterie gefördert wird und als Anlaufstelle für Senioren mit Hilfe und Unterstützungsbedarf dient. Die aktive Arbeit im Quartier, die Beteiligung von Bürgern und Angebote stehen im Fokus. Das CariBIC ist der Sozialstation Eslohe angeschlossen. Die Spende der Kolpingsfamilie Eslohe wird in Projekte wie das Café-Plus oder das Senioren-Sammeltaxi einfließen. B. Gabriel

mehr...

Genügend Substanz für notwendige Konsolidierung

Kirchensteuerrat thematisiert Folgen der Corona-Krise für Kirche im Erzbistum Paderborn

Konstituierung Kirchensteuerrat
Konstituierung Kirchensteuerrat

Der im Herbst 2019 von Vertretern der Kirchengemeinden neu gewählte Kirchensteuerrat des Erzbistums Paderborn traf sich jetzt zum ersten Mal in seiner neuen Besetzung im Auditorium Maximum der Theologischen Fakultät Paderborn. Als neue Mitglieder wurden Sonja Hansmann aus Marsberg, Marcus Arldt aus Witten und Dr. Klaus Weimer aus Hagen vereidigt.
Das langjährige Kirchensteuerratsmitglied Hans Robert Schrewe aus Schmallenberg wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Schwerpunkt der Beratungen waren die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise für die Kirche im Erzbistum Paderborn.

mehr...

Ansprechpartner

Ihre Meldungen

Ihre Meldung fehlt auf diesen Seiten? Dann senden Sie uns doch einfach die entsprechenden Informationen und Bilder zu. Vielen Dank.

ImpressumDatenschutz