Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Turm St. AlexanderEngel m. Mundschutz

"Prävention von sexualisierter Gewalt“ Augen auf! - Hinsehen und schützen.

Präventionsschulungungen 2020 - Termin im November findet statt

Augen auf Prävention

Eine Präventionsschulung im Pastoralen Raum Schmallenberg - Eslohe zum Thema sexualisierte Gewalt wird in diesem Jahr noch im November angeboten:

Die Grundinformation wird angeboten am Mittwoch, 4. November 18:30 bis 21:00 Uhr im Pfarrheim, Franz-Stock-Haus, Bad Fredeburg neben der Kirche. Die Schulung kann von allen Interessierten besucht werden, die sich über das Thema Prävention von sexuellem Missbrauch informieren wollen.

mehr...

Termine ab sofort wieder in den Pfarrnachrichten

Liebe Pfarrgemeinde!

Die zukünftigen Termine für die heiligen Messen sowie die Rosenkranzandachten sind ab sofort wieder in den Pfarrnachrichten abgedruckt. Diese liegen in der Kirche aus und sind im Internet unter www.pv-se.de/gemeinden/esloher... abrufbar. 

Für die Lektoren liegt der Lektorenplan ebenfalls in der Kirche aus und ist im Internet unter https://www.pv-se.de/gemeinden... zu finden.

Zu unser aller Schutz und einer schnellen Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten mit dem Covid-19-Virus sind wir verpflichtet die Anwesenheit bei den Gottesdiensten und den Rosenkranzandachten, in der Kirche sowie in der Schützenhalle, zu dokumentieren. Dazu bringt bitte jeder einen Zettel mit Namen und Telefonnummer mit und gibt diesen am Eingang ab. Die Daten werden unzugänglich aufbewahrt und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von vier Wochen vernichtet. 

Wir bitten um die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.
Bis zum Sitzplatz sollte eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Es dürfen nur die markierten Plätze besetzt werden. 

Zu Personen, welche keine Familienangehörigen sind, ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
Auf Gesang sollte generell verzichtet werden, auch wenn die Orgel spielt.

Herr Pastor Danne ist mittwochs vor einer heiligen Messe von 18:30 Uhr – 18:45 Uhr in unserem Pfarrheim anzutreffen.
Es können kurze Anliegen besprochen und/oder ein weiterer Termin vereinbart werden. 

Viele Grüße

der Kirchenvorstand und der Pfarrgemeinderat St. Hubertus Kückelheim

mehr...

Podcast zu Segensorten - Christliche Wegbegleitung

»Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein« (Gen.12,2)

Segensorte Titel
Segensorte Titel

Segensorte sind Orte und Momente, in denen Gottes Segen in unserer Welt spürbar und stärkend erfahrbar wird. Segen geben und nehmen; Segen sein, ganz alltäglich und doch besonders.

Dort,  wo Segen geschieht, wird Gottes Gegenwart spürbar und lässt Gemeinschaft wachsen. Fragil, zerbrechlich, vorübergehend und flüchtig – aber auch lebendig und kraftvoll.
Segensorte laden ein zum Innehalten und Verweilen.

mehr...

Lagerfeuer Gottesdienst zum Firmstart

Esloher Land

64 Firmbewerber aus dem Pastoralen Bereich Esloher feierten ihren Startgottesdienst für die Firmvorbereitung – unter Corona-Bedingungen – in der Kuhlmecke am Sauerland-Radweg in der Nähe von Kückelheim. „Petrus“ war der Gruppe wohlgesonnen, so dass an diesem Abend trotz der Wolken kein Regen das Lagerfeuer löschte. Das Bild des Feuers durchzog den Gottesdienst, den Pastor Klaus Danne mit dem Katecheten-Team vorbereitet hatte. Zu Beginn hatten die Jugendlichen Holzscheite ins Feuer gelegt, als Symbol für ihre Ideen, ihre Überzeugungen, die sie zum Leuchten bringen möchten. Im Anschluss gaben die Katecheten einen Überblick über die weiteren Aktivitäten. BK

mehr...

"Leben ist ein Geschenk"

Spirituelles Konzert am Dampf Land Leute Museum Eslohe

Band "INCONTRO"
Band

Einen besonderen spirituellen Abend gestaltete die Esloher Band "INCONTRO" mit Katharina und Patrick Bette, Andreas Klinkert und Felix Greitemann am Dampf Land Leute Museum in Eslohe. Präsentiert wurde ein Mix aus modernen geistlichen Liedern der Kölner Band "RUHAMA", der Band von Thomas Quast, sowie Popsongs von Silbermond, Johannes Oerding, Max Giesinger etc. Ein besonderer Gast warThomas Quast, der als Komponist, Autor und Songwriter von Kirchen- und Katholikentagen bekannt ist. Thomas Quast ist seit 1984 bei "RUHAMA" an den Tasten und am Gesangsmikrofon. Darüber hinaus ist er tätig als Referent und als Hochschuldozent, als Mitarbeiter im Arbeitskreis "Singles" im BDKJ und in der Kommission für Kirchenmusik und Liturgie im Erzbistum Köln.

mehr...

​„Helfen mit Herz und Hand“

150 Jahre in Eslohe: Elisabethenverein/ CaritasKonferenz

Logo der Caritas

Einladung zur Jubiläumsfeier am Sonntag, 27.09.2020, um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Eslohe: Die CaritasKonferenz Eslohe feiert ihr 150-jähriges Jubiläum. Wir nehmen das zum Anlass, mit einer Heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Peter und Paul unser Jubiläum mit unseren Gästen zu feiern. Gleichzeitig sollen verdiente Mitarbeiterinnen, die lange Jahre für Bedürftige in unserer Gemeinde tätig waren, verabschiedet und geehrt werden. Wegen der aktuellen Situation wird das im Rahmen des Gottesdienstes ermöglicht. 

Wir erinnern an den 150 Jahre währenden Einsatz von Esloher Frauen, der mit der Gründung des Elisabethenvereins im Jahr 1870 begann. Bis heute wird die wohltätige Tätigkeit im Dienst am Nächsten durch Frauen und Männer der CaritasKonferenz Eslohe unvermindert fortgesetzt. Damit stehen wir in der Tradition der Vereinsgründerinnen. Eine eigens erstellte Festschrift mit Chronik „Helfen mit Herz und Hand“ schafft Einblicke in ein bewegtes Vereinsleben und klärt auf, warum die „stille und diskrete Hilfe“ der Frauen in der öffentlichen Wahrnehmung kaum Beachtung fand. 

mehr...

Leben - was sonst

Vortrag mit Andrea Schwarz als Livestream

Bild Schwarz
Schriftstellerin Andrea Schwarz

Für alle, die den Vortrag verpasst haben oder ihn noch einmal sehen möchten....

Den Link zum Livestream für den Vortrag mit Andrea Schwarz finden Sie hier.

mehr...

Registrierung von Gottesdienstbesuchern

Infektionsketten sollen nachverfolgt werden können

Abstand im Gottesdienst
Abstand Gottesdienst

Seite Ende Mai sind Gottesdienstbesucher namentlich zu erfassen, um im Falle von Corona-Erkrankungen die Infektionsketten nachverfolgen zu können. Das hält die aktualisierte und ab dem kommenden Samstag geltende Coronaschutz-Verordnung für das Land Nordrhein-Westfalen fest. 

Daher werden seitdem Name, Adresse und Telefonnummer von jedem Gottesdienstbesucher aufgenommen – mehr Daten sind nicht erforderlich. Die Daten werden für vier Wochen aufbewahrt. Laut Vorschrift des Landes Nordrhein-Westfalen sind „die Daten vor dem Zugriff Unbefugter zu sichern und nach Ablauf von vier Wochen vollständig zu vernichten.“

mehr...

Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung

Arbeitskreis „Schöpfung-Natur“ Pastoralverbund

Titel AK
Titel AK

Vor 5 Jahren veröffentlichte Papst Franziskus seine Enzyklika „Laudato Si“, in welcher es unter anderem auch um die Bewahrung der Schöpfung und die Verantwortung jedes Einzelnen hierfür geht. Viele Menschen haben sich von diesem Appell für den Klimaschutz, für die soziale Gerechtigkeit und die Schonung der natürlichen Ressourcen unserer Erde ansprechen lassen und in Ihren Orten und pastoralen Räumen einen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung geleistet.

So auch der Arbeitskreis „Schöpfung-Natur“ aus dem Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe: Nach einem ökumenischen Gottesdienst in Schmallenberg zum Thema Schöpfung hat sich der Arbeitskreis zur Durchführung eines Projektes zum Schutz der Insekten entschlossen:

mehr...

Gottesdienste in Coronazeiten

In den meisten Kirchen finden wieder Gottesdienstfeiern statt

Abgesperrte Bänke
Abgesperrte Bänke

Die Orte und Zeiten finden sich unter:

https://www.pv-se.de/kirchlich...

Dort sind auch die jeweiligen Regeln für die Teilnahme am Gottesdienst zu finden und die Angaben zur Anmeldung, soweit das notwendig ist.

mehr...

Ansprechpartner

Ihre Meldungen

Ihre Meldung fehlt auf diesen Seiten? Dann senden Sie uns doch einfach die entsprechenden Informationen und Bilder zu. Vielen Dank.

ImpressumDatenschutz