Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Kapitell St. Alexander

Sonderausgabe vorerst letzte Pfarrnachrichten im Esloher Land

Abgabetermin 07. April 2020 entfällt

Das Bild zeigt eine Zeitungsseite.

Weil ungewiss ist, wann wieder regelmäßige Kirchentermine stattfinden werde, ist die Sonderausgabe die vorerst letzte Ausgabe. Aktuelle Entwicklungen werden über diese Homepage und die örtliche Presse veröffentlicht. Bei Normalisierung der Situation wird die Redaktionsarbeit wieder aufgenommen. Der Termin für die dann nächste Ausgabe wird rechtzeitig bekannt gegeben, so dass genügend Vorlauf zur Zusammenstellung der Beiträge besteht. Der Abgabe Termin 7.4. entfällt somit. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

mehr...

Seelsorge in besonderen Zeiten Vor einem „denkwürdigen“ Osterfest.

Ostergruß des Erzbischofs (auch als Zeitungsbeilage)

Erzbischof Becker
Erzbischof Becker

Paderborn. Liebe Leserinnen und Leser, wir stehen vor einem „denkwürdigen“ Osterfest. Wer hätte sich das vorstellen können: Gläubige können sich am höchsten Fest des Kirchenjahres, an dem weltweit die Auferstehung Jesu gefeiert wird, nicht zum Gottesdienst versammeln. Das letzte Abendmahl erleben, den Kreuzweg gemeinsam betend mitgehen, das Kreuz verehren und den Triumph der Osternacht feiern – das alles ist vielen gläubigen Menschen lieb und teuer und sie werden in diesem Jahr in dieser Form darauf verzichten müssen.

Die Ostertage bekommen durch die Corona-Pandemie für alle Menschen eine völlig neue Note: Familienbesuche fallen aus, für alleinstehende Menschen werden die Tage von Karfreitag bis Ostermontag womöglich zur besonderen Belastungsprobe. Welche Traurigkeit mögen Menschen in Pflegeeinrichtungen ebenso wie ihre Angehörigen empfinden, die sich ausgerechnet an diesen Tagen nicht sehen können?

mehr...

​Segnung von Palmbunden

Esloher Land

Das Bild zeigt ein Palmkreuz.

Wer private Palmbunde gesegnet haben möchte, lege sie bitte mit Namen versehen bis Freitag, 3.4., hinten in die jeweilige Ortskirche. Sie werden von den Priestern gesegnet und können am Palmsonntag abgeholt werden. Dazu werden aber auch je nach örtlicher Gepflogenheit gesegnete Buchsbaumzweige usw. zum Mitnehmen vorhanden sein.

Herzlich bitten wir jeweils um die Beachtung der Sicherheitshinweise angesichts der Corona-Krise, vor allem des Sicherheitsabstandes bei Kontakten in der Kirche.

mehr...

Osterkerzen

Esloher Land

Ostern 2017 St. Hubertus Kückelheim

In allen Kirchen des pastoralen Bereiches Esloher Land stehen gesegnete Osterkerzen zum abholen gegen eine Spende bereit. Das Licht der Osterkerze kann spätestens am Ostersonntag abgeholt werden. Wer private Osterkerzen gesegnet haben möchte, lege sie bitte bis Karfreitag mit Namen versehen, ebenfalls hinten in die Kirche. Auch sie können am Ostersonntag wieder abgeholt werden.

Herzlich bitten wir jeweils um die Beachtung der Sicherheitshinweise angesichts der Corona-Krise, vor allem des Sicherheitsabstandes bei Kontakten in der Kirche.

mehr...

Malaktion für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger

im Pastoralen Bereich Esloher Land

Malaktion

Auch Jungen und Mädchen aller Altersstufen aus den Gemeinden des Pastoralen Bereiches Esloher Land beteiligen sich an der Malaktion für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in unseren Orten.


mehr...

Brief des Pastoralteams an die Gemeinden

Verbundenheit in der Corona-Krise

Pastoralteam Westportal
Pastoralteam Westportal

Liebe Schwestern und Brüder!

Zunächst möchten wir Ihnen allen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unsere Verbundenheit in der aktuellen Krisenlage unseres Landes ausdrücken. Die Ausbreitung des Corona-Virus ruft Ängste hervor, verunsichert und schränkt das öffentliche Leben in den Familien, Vereinen, Nachbarschaften und auch in unseren Pfarrgemeinden auf eine drastische Art und Weise ein. Gerade in diesen Wochen, die der Vorbereitung auf das höchste Fest der Christen – auf Ostern – dienen,  wird das besonders erfahrbar.

Es ist uns sehr wichtig, auf diesem Weg einige Hinweise weiterzugeben:

mehr...

​Brief an die Firmbewerber 2020 im Esloher Land

Termin ist ungewiss

In der Woche vom 16.—21. März werden die diesjährigen Firmbewerber/innen angeschrieben, dazu zählen die Jugendlichen aus unseren Gemeinden, die bis zum 1. Juli dieses Jahres 16 Jahre alt sind. Eventuelle Sonderanträge sind an Pastor Klaus Danne oder Bernadette Klens zu richten. Der Jugendkreuzweg, welcher sonst Auftaktveranstaltung der Firmvorbereitung ist, muss leider ausfallen. 

mehr...

Walburga Woche - ABGESAGT

Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.
Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.
mehr...

Feiern von Ehejubiläen im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe

Regelungen für Messfeiern und Segnungen

Segen Ehejubilare
Segen Ehejubilare

Wir freuen uns sehr, wenn Sie Ihr Ehe-Jubiläum feiern und sich dazu segnen lassen möchten, doch bitten wir Sie aufgrund unserer Personalsituation um Verständnis dafür, dass nicht alle Wünsche nach einer zusätzlichen Messfeier erfüllt werden können. Viele Anfragen zu diesem Thema haben zu einer Beratung im Pastoralteam geführt. Das Ergebnis führt die Absprache in der Pastoralvereinbarung aus. Die abgesprochenen Regelungen finden Sie hier: 

  1. Segnungen für Ehejubilare (Silber-, Gold-, Diamant-Hochzeiten) sind möglich in oder nach jeder planmäßig angesetzten Heiligen Messe.
  2. Am oder in der Nähe des Valentinstages (14.2.) findet jedes Jahr in Bödefeld eine Heilige Messe mit Segnung für alle Jubilare oder Paare statt.
  3. Außerdem sind möglich Segnungsfeiern bzw. Wortgottesdienste in der Kirche/Kapelle oder aber auch in einem privaten Rahmen (zu Hause oder am Ort der Feier).
  4. Falls das Jubiläumsdatum auf einen Wochentag fällt, an dem eine Werktagsmesse in der (Wunsch-)Kirche planmäßig angesetzt ist, kann deren Uhrzeit verändert werden. Im Pastoralen Bereich Wilzenberg können auch die Werktagsmessen der Nachbarkirchen in die Wunschkirche verlegt werden auf eine andere Uhrzeit. An einem Samstag kann das Ehejubiläum als Messe nur in eine Vorabendmesse integriert werden, wegen der vielen Beerdigungen an Samstagen (rund 80 pro Jahr im Pastoralverbund).
mehr...

Seniorensammeltaxi

Neues Angebot der CariBIC

Das Caritas Begegnungs- und Informations-Centrum (CariBIC) ist ein Projekt des Caritasverbandes Meschede e.V. für die Gemeinde Eslohe. Die Aufgabe des CariBIC geht mit dem Ziel einher, eine zentrale Anlaufstelle für Senioren mit Hilfe- und Unterstützungsbedarf zu schaffen. Es möchte niederschwellige Angebote für Senioren anbieten. Hierzu nimmt das Projekt besonderen Bezug auf die eingeschränkte Mobilität im ländlichen Raum. In Kooperation mit Leader (4 Mitten im Sauerland) wird es ab April 2020 ein neues Projekt für die Gemeinde Eslohe geben. Das Seniorensammeltaxi wird zweimal wöchentlich jeweils eine Route der Gemeinde Eslohe abfahren und die (vorher angemeldeten) Senioren nacheinander zu Hause abholen. Anschließend werden diese zum Essel–Markt gebracht. Die Senioren bekommen die Gelegenheit gemeinsam einzukaufen, Kaffee zu trinken, zu „klönen“, zum Arzt zu gehen usw. Dieses Projekt soll soziale Teilhabe gewährleisten. Gegen Mittag werden die Senioren wieder am Essel–Markt abgeholt und mitsamt ihren Einkäufen nach Hause gefahren. Das Taxiunternehmen, welches mit der Caritas kooperiert, trägt die Einkäufe ins Haus. Bei Bedarf bekommen die Senioren zusätzlich die Möglichkeit, ein Mittagessen in den Räumen der CariBIC einzunehmen.

mehr...

Ansprechpartner

Ihre Meldungen

Ihre Meldung fehlt auf diesen Seiten? Dann senden Sie uns doch einfach die entsprechenden Informationen und Bilder zu. Vielen Dank.
ImpressumDatenschutz