Kornfeld
Fenster

Fünfte Gemeindeversammlung zur Vorbereitung der PGR-Wahlen

45 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Berghausen

Am Mittwoch dem 7. März , war die fünfte und letzte Gemeindeversammlung im Pastoralverbund Schmallenberg Eslohe, dieses Mal für den Pastoralen Bereich Dorlar-Wormbach. Begonnen hatte der Abend mit der Feier der Heiligen Messe in der St. Cyriakus-Kirche Berghausen, in der zwei Ehrenamtliche von der Motivation ihres Engagements berichteten.

Zu der sich anschließenden Versammlung konnte der Vorsitzende des Gesamtpfarrgemeinderates, Herr Hamm, 45 Personen begrüßen  -  jede der sechs Gemeinden war gut vertreten.

Zum Modellprojekt „Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung“ gab es unterschiedliche Meinungen und Reaktionen:

Die meisten Gemeinden sind interessiert, an dem Projekt teilzunehmen. Moderiert wurde auch  dieser Abend wieder von Dekanatsreferent Michael Kloppenburg und Gemeindereferentin Bernadette Klens. Mitglieder des Pastoralverbundsausschusses unterstützten die Arbeit in den Gruppengesprächen.

Abschließend machte Pfarrer Schröder den Beteiligten Mut, sich für den Glauben in den Gemeinden einzusetzen, mit dem, was ein jeder und eine jede kann. Eine gegenseitige Überforderung von Haupt- und Ehrenamt könne nicht überzeugen.

Georg Schröder

Impressum / Datenschutz