Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Pilgerstab LenneWegkreuz Robbecke

Obersorpe

St. Joseph

Obersorpe, einer der kleinsten Orte des pastoralen Raumes; unterhalb der Hunau im Sorpetal gelegen, ist mit Grafschaft, Oberkirchen und Westfeld Teil des pastoralen Bereichs Wilzenberg. Dazu gehört ebenfalls die Kapellengemeinde Niedersorpe.

Apostolisches Schreiben „Gaudete et exsultate“ von Papst Franziskus

Kardinal Reinhard Marx nimmt Stellung

Papst Franziskus
Papst Franziskus

Rom / Bonn, 9. April 2018. Am Montag, den 9. April 2018, hat Papst Franziskus sein Apostolisches Schreiben „Gaudete et exsultate – Über den Ruf zur Heiligkeit in der Welt von heute“ veröffentlicht. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, nimmt Stellung zum heute veröffentlichen Dokument von Papst Franziskus.„Papst Franziskus hat heute das Apostolische Schreiben ,Gaudete et exsultate – über den Ruf zur Heiligkeit in der Welt von heute' veröffentlicht. Dafür sind wir deutschen Bischöfe ihm sehr dankbar.   

mehr...

"Frauen machen Mut" Alternative Diözesan-Wallfahrt ins Elspe Festival

kfd-Diözesanvorstand lädt ein am 2. Juni

Motto Wallfahrt
Motto Wallfahrt

Das Programm in Kürze:

  • 10:00 Uhr: Anreise
  • 11:00 Uhr: Auftakt bis ca. 12 Uhr mit Show, Gästevorstellung,
    Gebet, Lied, Segen und Stargast
  • 13:00 Uhr: Gesprächsforen
  • 15.30 Uhr: Gottesdienst auf der Hauptbühne und Theaterstück
    „Thekla – ungehörig gläubig" dazu viele andere bunte Programm-Punkte
  • ca. 18 Uhr: Abreise
mehr...

"Dankeschön-Frühstück" in Arpe

Kfd Bezirk Schmallenberg - Eslohe lädt ein

kfd Fruehstueck 2018
kfd Fruehstueck 2018

Zu einer großen Frühstücksrunde hatte der kfd-Bezirksvorstand Schmallenberg – Eslohe in Heumes Scheune nach Arpe eingeladen. Verbunden mit der Jahreshauptversammlung galt den einzelnen Vorständen ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement.

mehr...

Klausurtagung des Pastoralteams

15. März 2018

Auf einer Klausrtagung unter Moderation der Gemeindeberatung (Elmar Hake und Annette Kienast) hat das Pastoralteam die Aufgabenbereichte neu abgesreckt.

mehr...

Meditationsabende zur Fastenzeit im Kloster Grafschaft:

Besinnliche Momente in der Kreuzkapelle ab dem 22. Februar um 19 Uhr

Annokapelle Grafschaft
Annokapelle Grafschaft

An vier Abenden in der Fastenzeit laden die Schwestern des Klosters wieder herzlich zu einer besinnlichen Stunde, jeweils um 19.00 Uhr, zu folgenden Themen   ein: 

  • Donnerstag, 22.02. um 19 Uhr 
    „Denn  er  ist  gnädig  und  barmherzig!“;  
  • Donnerstag, 01.03. um 19 Uhr
    „Wenn er mich anruft, dann will ich  ihn  erhören“!;  
  • Donnerstag, 08.03. um 19 Uhr 
    „Mein Herz  denkt  an  dein Wort:  sucht  mein  Angesicht!“ 
  • Donnerstag, 22.03. um 19 Uhr
    „Hosanna dem Sohne Davids!“. 


Herzliche Einladung!

mehr...

"Suche Frieden"

9.bis 13. Mai 2018 Katholikentag in Münster

Katholikentag Europa
Katholikentag Europa

Gemeinsame Fahrt des Pastoralverbundes Schmallenberg- Eslohe

Für Samstag, den 12.Mai bietet der Pastoralverbund Schmallenberg- Eslohe eine Tagesfahrt zum Katholikentag in Münster an. Abfahrt wird je nachdem, wo zugestiegen wird, zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr sein, so dass der Bus gegen 10.00 Uhr in Münster ist. Die Rückfahrt ab Münster wird etwa um 18.00 Uhr sein (abweichende Absprache möglich). Genauere Zeiten und Orte werden rechtzeitig bekanntgegeben.

mehr...

"Der Natur auf der Spur"

Bildungstage für Mütter und Kinder im Juli 2018 in Hardehausen

Das Bild zeigt ein Mädchen mit einem Fotoapperat, welches mit Gummistiefeln in einem Bach steht.

Neben vielen gemeinsamen Aktionen mit den Kindern wird für die Mütter während dieser Bildungstage ein abwechslungsreiches Programm zu  unterschiedlichen Themen und Austauschmöglichkeiten angeboten. In dieser Zeit werden die Kinder von einem kompetenten und engagierten Team begleitet. Morgens und abends gibt es gemeinsame Sing- und Spielerunden, Lagerfeuer, Nachtwanderungen, Wasserspiele, Gelegenheiten zur Nutzung des Schwimmbades und der Turnhalle und und und....

mehr...

„Suche Frieden und jage ihm nach!“ Ministrantenwallfahrt Rom 28. 7. - 4. 8. 2018

21 Anmeldungen aus dem Pastoralverbund

Plakat Romwallfahrt 2018
Plakat Romwallfahrt 2018

Vom 28. Juli bis 4. August 2018 findet die internationale Wallfahrt der Ministrantinnen und Ministranten nach Rom statt. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ werden auch viele Ministranten aus dem Erzbistum Paderborn dabei sein. 

mehr...

Neue Pfarrgemeinderäte machen sich auf den Weg

Wahl des Gesamtpfarrgemeinderates und Aussendung am Christkönigssonntag

GPGR Sprecher
GPGR Sprecher

Am diesjährigen Christkönigssonntag wurden in der Messfeier am Sonntagabend die neuen Pfarrgemeinderäte des Pastoralverbundes mit dem Segen in Ihre zukünftigen Aufgaben entsandt und den bisherigen Vertretern für ihr Engagement in den letzten  vier Jahren gedankt.

mehr...

Neue Ordensleitung im Kloster Grafschaft

Schwester Juliana Marinescu zur Generaloberin gewählt.

Ordensleitung Grafschaft
Ordensleitung Grafschaft

Im Rahmen eines Generalkapitels wählten die Schwestern der Kongregation vom hl. Karl Borromäus am 21.07.2017 ihre neue Ordensleitung.Das Generalkapitel der Borromäerinnen findet alle sechs Jahre statt. Dazu kommen delegierte Ordensschwestern aus allen Ländern, in denen die Schwestern tätig sind, in ihrem Mutterhaus Kloster Grafschaft zusammen. Neben Beratungen über die derzeitigen und künftigen Aufgaben der Schwesterngemeinschaft kommt der Wahl der Generaloberin eine Hauptaufgabe zu.

mehr...

Walburga Woche 2018

Augen-Blicke

14.03.2018 - 14.05.2018

Schauen Sie eine Woche lang die Welt mit
anderen Augen…
Schauen Sie tiefer, weiter, hinter die Dinge…
Das Thema der Walburga Woche lautet:
Augen-Blicke
Deine Augen, Spiegel deiner Seele
Die Gemeinde Wormbach freut sich auf Sie
zum Miteinander-Sehen, -Denken, -Danken,
-Beten und -Feiern!


In diesem Jahr begrüßen wir als Prediger in der Walburga Woche Pastor Roland Schmitz, kfd-Präses des Diözesanverbandes Paderborn, der vielen schon aus den Vorjahren bekannt ist.

Neu ist in diesem Jahr Monsignore Ullrich Auffenberg aus Büren. Er ist vielen als Jugendseelsorger in Hardehausen, Leiter der Bildungsstätte in Elkeringhausen, Gründer der Zeltkirche und der Kirche am See bekannt.

Wir heißen beide Herzlich Willkommen zur Walburga Woche.

Katholische Pfarrgemeinde St. Peter und Paul, Wormbach


Monika Winzenick
Gemeindereferentin
Christliche Wegbegleiterin
Wallfahrtsleitung

Tag der Kommunionkinder

Walburga Woche

07.05.2018

"Staunende Augen" - so heißt es am Montag, dem 7.5. in der Walburga Woche.
Im Singspiel „Staunende Augen“  geht es um den blinden Bartimäus, der von Jesus geheilt wird. Gott begegnet den Menschen mit offenen Augen und schenkt ihnen An-Sehen. 

Mit viel Fantasie, Requisiten und Kostümen, mit Humor und Aktionen und natürlich auch mit vielen Mitsing- und Bewegungsliedern wird die Geschichte aus der Bibel für die Kinder lebendig, lädt zum Staunen über Gottes Wort ein und macht neugierig, mehr aus der Bibel zu erfahren. Wie der Titel “Mitmach-Singspiel” schon verrät, sind die Besucher immer wieder zum mitsingen, mitbewegen und mitmachen eingeladen. Die Kommunionkinder und ihre Eltern erwartet ein interessanter Nachmittag.

Programm:

15.00 Uhr "Staunende Augen" - Biblisches Erlebniskonzert in der Hawerlandhalle

ca. 16.15 Uhr Kakao und Kuchen in der Hawerlandhalle

17.00 Uhr Eucharistiefeier und Walburga Segen in der Pfarrkirche 

Kosten pro Person: 5,00 € Anmeldung bis 26.04. bei Marita Ax
(02972/960092)

Enid und Uwe Lal leben in Schalksmühle bei Lüdenscheid.Uwe Lal ist gelernter Erzieher und Jugendwart und hat jahrelang als Hauptamlicher kirchliche Jugendarbeit mitgestaltet. Inzwischen widmet er sich nur noch seiner Konzertarbeit und gestaltet als Musiker jährlich ca. 130 Konzerte für Kinder und Erwachsene im ganzen Bundesgebiet.
Inzwischen kann er auf eine reiche Erfahrung aus ca. 2500 Mitmachkonzerten zurückgreifen; er weiß, was bei Kindern ankommt und auch Erwachsene begeistert.
Auf mittlerweile 15 CD/MC Produktionen sind die Lieder von Uwe Lal im ABAKUS - Verlag veröffentlicht.


Walburga Woche

Tag der Frauen und Workshop

09.05.2018

"Ich habe von Bibel keine Ahnung", so höre ich es oft. Wenn es Ihnen auch so geht, dann sind Sie beim Workshop am Tag der Frauen in der Walburga Woche genau richtig. Sr. Ingrid Grave wird das Thema aufgreifen "Starke Frauen in der Bibel." Sie brauchen kein Vorwissen, sie dürfen "von Bibel keine Ahnung" haben. Lassen Sie sich überraschen.

Der Workshop beginnt um 15.30 Uhr in der Hawerlandhalle in Wormbach.

Um 18.30 Uhr wird Sr. Ingrid zum Tag der Frauen einen Impuls geben zu dem Thema "Auf-sehen erregen: Wie aus Junias Junia wurde.

Anschließend gibt es einen kleinen Imbiss.

Gegen 20.00 Uhr feiert Roland Schmitz, kfd Diözesanpräses mit den Frauen die Hl. Messe. Danach beginnt die Lichterprozession, die mit dem Walburga Segen in der Pfarrkirche endet.

Anmeldungen bis 25.04 für den Workshop und/oder den Abend bei: Marita Ax

Kosten für den Abend: 10, 00 €

Wallfahrt der kleinen Füße

Walburga Woche

11.05.2018

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Obersorpe
Sa. 05.05.2018 | 19:30 Uhr
V. Sinto
Hl. Messe
Obersorpe
Mi. 09.05.2018 | 19:30 Uhr
U. Stipp
Hl. Messe und Eucharistische Prozession
Obersorpe
So. 13.05.2018 | 9:30 Uhr
V. Sinto
Hl. Messe
Obersorpe
So. 20.05.2018 | 9:30 Uhr
U. Stipp
Hl. Messe
Obersorpe
Mi. 30.05.2018 | 19:30 Uhr
V. Sinto

Pfarrbüro

Pfarrbüro Oberkirchen
Christian Schürmann | TR

u. Nordenau, Obersorpe, Westfeld
Frau Christiane Schürmann

Alte Poststr. 5
57392 Schmallenberg-Oberkirchen

Telefon: 02975/1067
Fax: 02975/809405
E-Mail: pfarrbuero.oberkirchen@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mi.: 15:00 . 18:00 Uhr
Do.: 15:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner

Impressum / Datenschutz