Schmallenberg
Schmallenberg_KircheEngel Pfarrhaus

Schmallenberg

St. Alexander

Schmallenberg ist mit ca. 4000 Katholiken die größte Gemeinde des pastoralen Raumes. Hier hat der Pfarrer seinen Wohnsitz. Geprägt ist Schmallenberg einerseits von mittelständischen bis großen Unternehmen der Bau und Textilbranche;anderseits spielt der Tourismus, wie im gesamten pastoralen Raum, eine große Rolle. Viele Kirchliche Aktivitäten haben sich in den letzten Jahren verändert durch die Veränderungen der Lebensumstände (demographischer Wandel) und die personellen und strukturellen Veränderungen in der Organisation der Kirche. So finden viele Veranstaltungen an zentralen Orten statt, es ist nicht mehr in jeder Pfarrgemeinde ein Priester ansässig. 

Eine Besonderheit ist die Verehrung des hl. Valentin als Stadtpatron. So findet in jedem Jahr um den 14. Februar herum ein sogenannter "Valentinsempfang" statt, zu dem der politische Ortsausschuss und die Kirchengemeinde gemeinsam einladen.
Schmallenberg gehört mit Fleckenberg, Gleidorf und Lenne zum pastoralen Bereich Schmallenberger Land, in dem die Zusammenarbeit schon seit einigen Jahren enger ist. So werden z. B. Prozessionen gemeinsam gestaltet und die Erstkommunionvorbereitung organisiert.

Prozession zum Wilzenberg am Himmelfahrtstag

Am Fest Christi Himmelfahrt (25. Mai 2017) lädt die Kirchengemeinde St. Alexander traditionell zur Pilgerprozessieon ein

Kreuzgruppe Wilzenberg
Kreuzgruppe Wilzenberg

Mit der musikalischen Begleitung der Stadtkapelle ziehen um 09.00 Uhr (!) die Prozessionsteilnehmer aus der Kirche aus und machen sich auf den Weg zum Wilzenberg. Auf dem Hinweg werden die Stationen mit Gebet und Gesang sein:

  • An den Soldatengräbern,
  • am „Heiligenhäuschen der Mutter vom guten Rat“ und
  • an der Weggabelung nach Gleidorf.

Auf dem Wilzenberg - Gipfel angekommen wird um 11.00 Uhr ein Pilgerhochamt mit der Grafschafter Gemeinde gefeiert, ebenfalls musikalisch mitgestaltet von der Stadtkapelle.

mehr...

Abschied von Hildegard Tigges

Ruhestand nach 19 Jahren als Gemeindereferentin im Schmallenberger Land

Hildegard Tigges Dankworte
Hildegard Tigges Dankworte

Nach 19 Jahren im kirchlichen Dienst als Gemeindereferentin wurde  Hildegard Tigges am Sonntag, den 21. Mai 2017, offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Nachdem sie über  das  offizielle Ruhestandsdatum hinaus die Kommunionkinder der vier Gemeinden des Pastoralen Bereiches Schmallenberger Land bis zu ihrer Kommunionfeier begleitet hatte, wurde sie im Hochamt  am 21. Mai und beim anschließenden Empfang im Alexanderhaus in großer Runde verabschiedet:

mehr...

STERNENHAUS in Wormbach

Mit der Erde verbunden, dem Himmel sich öffnend

Sternenhaus
Sternenhaus

Die Idee zum Sternenhaus hatte der Beckumer Künstler Ulrich Möckel während der Vorbereitung seiner Ausstellung „Der Himmel auf Erden - Bilder, Objekte und Plastiken“. Als schwarz lackierte Holzkonstruktion stand es erstmals 1983-1985 auf der Motte der Kolvenburg in Billerbeck/Kreis Coesfeld. Nach Stationen in Quakenbrück, Münster und Marl fand die Holzkonstruktion im Unwetter im Herbst 1998 ihr Ende. 2003 feierte das Sternenhaus im Auftrag des Diözesanmuseums in Paderborn seine Auferstehung als Eisenkonstruktion anlässlich der Ausstellung „Wunderwerk - Göttliche Ordnung und vermessene Welt“ und stand bis 2005 vor dem Eingang des Museums. Zuletzt markierte das Sternenhaus in Langenberg die Mitte einer Lichtung auf Galerie Gut Geissel.

Als ein ganz besonderer künstlerischer Akzent des Spirituellen Sommers 2017 steht das Sternenhaus nun auf der Wiese an Biermann’s Scheune vis-a-vis der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wormbach.

mehr...

Auf den Spuren unseres Glauben - Die Reformation und ihre Folgen in Westfalen

Tagesfahrt des Katholischen Bildungswerkes im Dekanat am 1. Juli 2017 nach Lippstadt und Soest

Luther
Luther

Die Reformation ist eines der wirkmächtigsten Ereignisse der Geschichte. Die Suche nach einem „gnädigen Gott“ führte zum legendären Thesenanschlag Martin Luthers und wurde vor 500 Jahren zum Anlass größter Veränderungen in Kirche und Gesellschaft.

mehr...

„aufRecht“- Mut zu Wandel und Erneuerung!

kfd Wallfahrt zum Wilzenberg am 21. Juni 2017

kfd Wilzenberg
kfd Wilzenberg

Diesmal lädt der Vorstand des kfd-Bezirkes Schmallenberg – Wormbach – Eslohe zur traditionellen Wallfahrt am Mittwoch, 21. Juni 2017 ein. Startpunkt ist wie gewohnt der untere Parkplatz. Die Teilnehmerinnen treffen sich um 18.30 Uhr.

Achtung: Anfahrt nur über Gleidorf möglich; die Straße von Grafschaft aus ist gesperrt!

mehr...

Kinderwallfahrt nach Paderborn am 11. Juni 2017

Alle Kommunionkinder des aktuellen und des vorigen Jahres sind zu diesem Großereignis eingeladen

KInderwallfahrt
KInderwallfahrt

Am 11. Juni 2017 wird die nächste Kinderwallfahrt im Erzbistum Paderborn gefeiert, die alle zwei Jahre am Sonntag nach Pfingsten in Paderborn stattfindet. Zu diesem Großereignis sind die Kommunionkinder des aktuellen und des vorangehenden Jahres auf den Paderborner Schützenplatz eingeladen. Auch ihre Familien und Freunde sind herzlich willkommen. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst, nachmittags gibt es viele interessante Angebote für groß und klein. Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB wird in diesem Jahr die Kinderwallfahrt mit den Jungen und Mädchen sowie ihren Familien und Freunden feiern.

Hier finden Sie die Materialien für die Kinderwallfahrt zum Download:

Einladungsflyer zur 12. Kinderwallfahrt inklusive Programmablauf



Anmeldeformular zur 12. Kinderwallfahrt


mehr...

kfd-Tag am 5. September bei der Landesgartenschau Bad Lippspringe

kfd Bezirksvorstand organisiert Fahrt dorthin

Walk-Acts bei der LGS
Walk-Acts bei der LGS

Am Dienstag, 5. September findet im Rahmen der Landesgartenschau in Bad Lippspringe der kfd-Tag statt. Ein sehr ansprechendes Programm wartet auf die Teilnehmerinnen. Der Bezirksvorstand der kfd  Schmallenberg – Wormbach wird eine Fahrt dorthin organisieren.

mehr...

Walburg Woche

Walburga Woche feierlich eröffnet

Walburga Woche 2017

Heute morgen wurde die Walburga Woche feierlich eröffnet

mehr...

Sparkasse war Fundgrube

3.566 Euro - Erlös des Bücher- und Spielemarktes

Büchermarkt_1
Büchermarkt_1

Allen, die zu dieser stolzen Summe durch Sachspenden, aktive Mitarbeit, aber auch durch den Besuch des Marktes beigetragen haben, sagt der Aktionskreis „Hilfe für Menschen in Not“ ganz herzlich DANKE. Das Geld wurde bereits an die Franziskaner-Mission weitergeleitet und wird Kindern und Jugendlichen im fernen RUANDA  die Chance geben, eine Schule zu besuchen. Das ist Hilfe, die nicht versickert, sondern die Lebenssituation der jungen Menschen positiv verändert.

mehr...

"Jesus, Brot des Lebens"

Erstkommunionfeier in St. Alexander

Kommunionkinder Schmallenberg
Kommunionkinder Schmallenberg

„Jesus – Brot des Lebens“, unter diesem Motto empfingen jetzt  26 Mädchen und Jungen aus Schmallenberg die erste hl. Kommunion. Seit Monaten hatten sie sich auf diesen feierlichen Tag vorbereitet; in  der Seelsorgestunde, in Weggottesdiensten, Gruppenstunden und vielen weiteren gottesdienstlichen und kreativen Angeboten. Sie lernten immer mehr vom Glauben an Jesus Christus kennen und wurden so an das Sakrament herangeführt. Mit viel Freude waren die Kinder dabei und konnten dann am vorigen Sonntag ihren Erstkommuniontag, bei strahlendem Wetter, feiern.

Foto: Nach der Feier stellen sich die Erstkommunionkinder mit Pfarrer Georg Schröder, Gemeindereferentin Hildegard Tigges und den Messdienern zum Erinnerungsfoto am Westportal.

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Schmallenberg
28.05.2017 | 10:30 Uhr
I. Möncks
Hl. Messe
Schmallenberg
28.05.2017 | 18:00 Uhr
W. Brieden
Hl. Messe
Schmallenberg
04.06.2017 | 10:30 Uhr
G. Schröder

Bei gutem Wetter an der Kapelle auf dem Werth

Hl. Messe
Schmallenberg
05.06.2017 | 10:30 Uhr
G. Schröder
Hl. Messe
Schmallenberg
05.06.2017 | 18:00 Uhr
K. Danne

Pfarrbüro

Pfarrbüro Schmallenberg
Petra König | PVSE

Frau Petra König

Kirchplatz 5
57392 Schmallenberg

Telefon: 02972 364850
Fax: 02972 36485-12
E-Mail: pfarrbuero.schmallenberg@pv-se.de
Öffnungszeiten

Montag 14:00 bis 16:30 Uhr
Dienstag 9:30 bis 12 Uhr
Donnerstag 9:30 bis 12 Uhr

Ansprechpartner

Verena Grobbel | Theo Richter
Präventionsbeauftragte
Verena Grobbel
Telefon: 02972 6257
E-Mail: projektfoerderband@web.de
 | TR
Beauftragter für die Homepage
Theo Richter
Telefon: 02972/7306
E-Mail: homepage@pv-se.de
Geschäftsführ. Vors. Kirchenvorstand
Jürgen Fröhlich
Telefon: 02972/2672
E-Mail: juergen.froehlich@pv-se.de
Burkhard Plett | B. Plett
Vors. Gemeindeausschuss PGR
Burkhard Plett
Telefon: 02972/9620548
E-Mail: burkhard-plett@t-online.de
Schriftführer Freundeskreis St. Alexander
Dieter Mönig
Telefon: 02972/5639
E-Mail: dieter-moenig@t-online.de
Initiatorin "Aktionskreis Menschen in Not"
Ursula Lingens
Telefon: 02972/1789
Ansprechpartner Arbeitskreis Kirchenmusik"
Paul Siepe
Telefon: 02972 / 1466
E-Mail: paulsiepe@aol.com
Impressum / Datenschutz