Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Kirche Berghausen

Nordenau

St. Hubertus

Nordenau ist der höchsrtgelegene Ort des pastoralen Raumes. Mit Grafschaft, Oberkirchen und Obersorpe ist er Teil des pastoralen Bereiches Wilzenberg. Hier führt auch die Heidenstraße über den Bergrücken des Rothaargebirges. Zur  St. Hubertus Gemeinde Nordenau zählen 155  Katholiken und 30 Protestanten bei eine rEinwohnerzahl von ca. 200. Durch Wegzug und Sterbefälle zeichnet sich in den letzten Jahren in Nordenau eine zunehmende Überalterung der Gemeindestruktur ab, insbesondere der fehlende Nachwuchs von Kindern und Jugendlichen stellt die Gemeinde vor große Probleme. Nordenau lebt vom Fremdenverkehr, Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Berufstätigen, die täglich pendeln. Besuchermagnet ist der "Heilstollen" Brandholz, den über 100.000 Menschen im Jahr besuchen. Nordenau hat eine stark ausgeprägte Vereinsstruktur (Antennenverein, Fahnenverein, Feuerwehr, Frauenverein, Musikverein, Schützenverein, Skiclub, Verkehrsverein), wobei fraglich ist, ob das aufgrund der Überalterung in Zukunft aufrechterhalten werden kann.  SGV und KFD wurden bereits aufgelöst.

Dekanatsfamilientag am 25.3. in Meschede abgesagt

Stattdessen Einladung zum Familiengottesdienst in Eslohe um 17:30 Uhr

Familientag 2
Familientag 2

Der Dekanatsfamilientag am 25.03.2017 musste leider aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen abgesagt werden. Das Vorbereitungsteam bedauert diesen Schritt sehr. Stattdessen wird aber am gleichen Tag um 17.30 Uhr zu einem Familiengottesdienst in Eslohe eingeladen. Dort wird im Rahmen der heiligen Messe die vorbereitete Kinderkantate „Der blinde Bettler“ gesungen und es wird ebenfalls die Möglichkeit der Familiensegnung geben. Das Team freut sich,  wenn viele Familien aus Meschede, Bestwig, Schmallenberg und Eslohe diesen Gottesdienst mitfeiern.

Für Rückfragen steht das Dekanatsbüro

Dekanat Hochsauerland-Mitte
Stiftsplatz 13, 59872 Meschede
Tel. 0291 9916-63
c.koenig@dekanat-hochsauerland-mitte.de
www.dekanat-hochsauerland-mitt...

gern zur Verfügung.

mehr...

Jahresversammlung der kfd Gemeinschaften Schmallenberg-Eslohe

Jahresprogramm 2017 und Verabschiedungen von Vorständen

kfd Versammlung Bezirk 2
kfd Versammlung Bezirk 2

Die Jahreshauptversammlung des kfd Bezirkes Schmallenberg – Wormbach fand jetzt in Kückelheim statt. Nahezu 40 Frauen aus den verschiedenen Gemeinschaften nahmen teil. Sie feierten zunächst die Abendmesse in der St. Hubertus-Kirche mit, die von der kfd Kückelheim vorbereitet worden war. Im Speisesaal der Schützenhalle – einladend und frühlingshaft geschmückt – gab es die üblichen Regularien einer Mitglieder-Versammlung. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Lisa Richter stellte Petra Hengesbach die Aktivitäten der Kückelheimer Frauen vor.

mehr...

Frühschichten in der Fastenzeit

5 x „Lebe Wohl“ – Zum Glück unterwegs

Ab dem 9. März finden an fünf Donnerstagen morgens um 06:00 wieder die Frühschichten in der St. Alexander Kirche in Schmallenberg statt.

mehr...

Exerzitien im Alltag 2017

"Aus Gnade seid Ihr"

Taufbrunnen

Eine Auszeit mitten im Alltag

mehr...

Dritte Gemeindeversammlung zur Vorbereitung der PGR-Wahlen

Im Pastoralen Bereich Wilzenberg lebhafte Diskussion

Versammlung im Pfarrheim Grafschaft

mehr...

Kirche vor Ort ist im Umbruch - Mitgestalten des Gemeindelebens !

Einladung zu Gemeindeversammlungen

Logo PVSE
Logo PVSE
mehr...

Bericht vom PV-Ausschuss am 22.11.2016

Die neue Homepage und die PGR-Wahlen 2017

Am Dienstag, 22.11.2016, tagte der Pastoralverbundsausschuss, also die

Vertreter/innen aus den Pfarrgemeinderäten und Finanzausschüssen der
fünf Pastoralen Bereiche zum vierten Mal in diesem Jahr.

mehr...

INDIEN-Reise mit Vikar Sinto

Geplanter Termin: Januar 2018

Teepflückerin in Indien © TransFair e.V. /C. Nusch In: Pfarrbriefservice.de
Teepflückerin in Indien

In den vier Jahren, die Vikar Sinto jetzt Grafschaft ist, haben ihn schon viele Leute gefragt, ob er eine Reise durch Indien organisieren und begleiten könne. Auf diesen vielfachen Wunsch plant er nun für das übernächste Jahr (Januar 2018) für Interessierte eine 13-tägige Studien- und Erlebnisreise nach Nord- & Süd-INDIEN.

mehr...

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Abend der Versöhnung statt:

Sonntags um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Alexander Schmallenberg.

02.04.2017

Dabei ist die traditionelle Form des Bußgottesdienstes weiter entwickelt worden. Neben gewohnten Elementen wie z.B. einer ausführlichen Gewissenserforschung besteht zusätzlich die Möglichkeit, einen Schritt der Versöhnung zu tun.

Mehrere Priester stehen dafür bereit. Wer möchte, kann beichten, sich in einer persönlichen Form ein Segenswort zusprechen lassen oder sich einfach Zeit für einige Augenblicke des stillen Gebetes nehmen.

Schlittschuh laufen in Willingen

Ausflug des Jugendtreff Schmallenberger Land

07.04.2017

Der Jugendtreff Schmallenberger Land organisiert für alle Jugendlichen ab 10 Jahren einen Nachmittag in der Eissporthalle Willingen. Am 7. April geht es um 14:15 Uhr ab Schmallenberg und Bad Fredeburg mit Bullis los, um gemeinsam Schlittschuh zu laufen. Gegen 19:30 Uhr ist man wieder in Schmallenberg. Für die Fahrt, den Eintritt und den Schlittschuhverleih werden 10 € oder zwei Familienkartengutscheine der Stadt Schmallenberg eingesammelt. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bitte schnell im Jugendtreff Schmallenberg, Paul-Falke-Platz 11 oder im Jugendtreff Bad Fredeburg, Leißestr. 3a, anmelden. Weitere Infos auch unter Telefon: 02972-6257 oder 0160 6709048 bei Verena Grobbel und Heike Kieserling. 

Ankündigung der gemeinsamen Osternachtsfeier

Durch das Dunkel zum Licht auf gemeinsamem Weg…

15.04.2017

Alle, besonders  die Kinder sind eingeladen, das geweihte Feuer in Laternen in den Nachbarort zu bringen! „Durch das Dunkel zum Licht,“ diese Symbolik wird uns in dieser besonderen Nacht begleiten. Unterwegs werden wir Wasser aus einem Bach schöpfen, um es später zu Taufwasser zu weihen. Bitte Tragegefäße mitbringen! An zwei Stationen werden wir die Lesungen der Osternacht unter freiem Himmel hören. In der St. Blasius-Kirche in Westfeld angekommen, feiern wir die Eucharistie. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu einer Agapefeier mit Brot, Wein und frischen Ostereiern ein! Die Mitglieder aus der Nachbargemeinde werden anschließend mit dem Bus zurück nach Oberkirchen gebracht.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer! Wir möchten neue Wege gehen, mit Euch; für lebendige Gemeinden! Also: Schnürt die Wanderschuhe und zieht euch  wetter-entsprechend an! Selbstverständlich ist es allen Besuchern möglich, auch „nur“ an der Lichtfeier in Oberkirchen, oder der Eucharistiefeier in Westfeld teilzunehmen.
Bei schlechtem Wetter feiern wir die Osternacht ausschließlich in der St. Blasius-Kirche in Westfeld. Beginn ist dann um 20 Uhr. Wir freuen  uns, sind gespannt und hoffen auf gutes Wetter!

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Nordenau
26.03.2017 | 10:45 Uhr
U. Stipp
Hl. Messe
Nordenau
02.04.2017 | 10:45 Uhr
Hl. Messe Palmsonntag
Nordenau
09.04.2017 | 10:45 Uhr
U. Stipp
Hl. Messe
Nordenau
16.04.2017 | 10:45 Uhr
U. Stipp
Hl. Messe
Nordenau
23.04.2017 | 10:45 Uhr
U. Stipp

Pfarrbüro

Pfarrbüro Oberkirchen
u. Nordenau, Obersorpe, Westfeld

Frau Christiane Schürmann


Alte Poststr. 5
57392 Schmallenberg-Oberkirchen

Telefon: 02975/1067
Fax: 02975/809405
E-Mail: pfarrbuero.oberkirchen@pv.se.de
Öffnungszeiten

Mi.: 15:00 . 18:00 Uhr
Do.: 15:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner

Impressum / Datenschutz