Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Baum im GegenlichtPilgerstab Lenne

Holthausen

St. Michael

Die Anfänge von Holthausen liegen wahrscheinlich in der Frühzeit des im 10. Jahrhundert gegründeten Damenstiftes Meschede. Im Jahre 1314 werden im Güterverzeichnis des Mescheder Stiftes für die „curtis in Durrenholthusen”, den späteren Hof König in Holthausen, die Naturalabgaben in Geldzahlungen umgewandelt.

Im Jahre 1580 ist ein Nebenhof in Oberkirchen an den Drosten Kaspar von Fürstenberg verkauft worden. Unter dieser Adelsfamilie Fürstenberg wurde das Kirchspiel Oberkirchen, zu dem auch Holthausen gehörte, seit 1572 in einen Gerichtsbezirk umgewandelt und bis in das 19. Jahrhundert als Familienbesitz behauptet. Neben dem Stift Meschede war die benachbarte, im 11. Jahrhundert geründete Abtei Grafschaft bedeutender Hof und Grundbesitzer in Holthausen. Holthausen unterstand seit 1829 der Bürgermeisterei Schmallenberg und wurde 1841 mit dem Kirchspiel Oberkirchen Teil des neu gebildeten Amtes Schmallenberg. Seit dem 1. Januar 1975 gehört Holthausen zur neu gebildeten Stadt Schmallenberg. Mit Holthausen ist das benachbarte Huxel, kirchlich und freundschaftlich verbunden.

Gegen Hunger in Ostafrika

Aktionskreis „Hilfe für Menschen in Not“ bittet um Spenden

Hunger Ostafrika
Hunger Ostafrika

Der Aktionskreis „Hilfe für Menschen in Not“ bittet um Spenden für die notleidenden Menschen in Ostafrika. „Einmal am Tag satt werden“, das ist der Wunsch vieler Kinder, Frauen und Männer in Ostafrika. In Ostafrika hungern mehr als 23 Millionen Menschen. Neun von zehn Hungernden sind Frauen und Kinder. Mittlerweile hat sich die Situation zu einer humanitären Katastrophe entwickelt“, berichten die Franziskaner.

mehr...

„aufRecht“- Mut zu Wandel und Erneuerung!

kfd Wallfahrt zum Wilzenberg am 21. Juni 2017

kfd Wilzenberg
kfd Wilzenberg

Diesmal lädt der Vorstand des kfd-Bezirkes Schmallenberg – Wormbach – Eslohe zur traditionellen Wallfahrt am Mittwoch, 21. Juni 2017 ein. Startpunkt ist wie gewohnt der untere Parkplatz. Die Teilnehmerinnen treffen sich um 18.30 Uhr.

Achtung: Anfahrt nur über Gleidorf möglich; die Straße von Grafschaft aus ist gesperrt!

mehr...

Starke Orte - Erlesene Klänge - Oasen der Stille

Programmheft der Christlichen Wegbegleitung zum Spirituellen Sommer

Das Programmheft der Christlichen Wegbgleitung ist erschienen.

mehr...

Die Paramentengruppe der kfd St. Anna Holthausen / Huxel verabschiedet sich

Ein Messgewand für die Weltmission

Paramentenausstellung Holthausen
Paramentenausstellung Holthausen
mehr...

hinsehen – hingehen – helfen

Ehrenamtliche bitten um Spenden für Caritasarbeit vor Ort

Caritassammlung
Caritassammlung

Unter dem Leitwort „hinsehen – hingehen – helfen“ ruft die Caritas vom 3. bis zum 24. Juni 2017 zur Haussammlung im Erzbistum Paderborn auf. Tausende Ehrenamtliche gehen in diesen drei Wochen von Haus zu Haus, auch im pastoralen Raum Schmallenberg-Eslohe, und bitten um Spenden für die soziale Arbeit der Pfarrgemeinden, Caritas-Konferenzen und der örtlichen Caritasverbände. 

mehr...

Abschied von Hildegard Tigges

Ruhestand nach 19 Jahren als Gemeindereferentin im Schmallenberger Land

Hildegard Tigges Dankworte
Hildegard Tigges Dankworte

Nach 19 Jahren im kirchlichen Dienst als Gemeindereferentin wurde  Hildegard Tigges am Sonntag, den 21. Mai 2017, offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Nachdem sie über  das  offizielle Ruhestandsdatum hinaus die Kommunionkinder der vier Gemeinden des Pastoralen Bereiches Schmallenberger Land bis zu ihrer Kommunionfeier begleitet hatte, wurde sie im Hochamt  am 21. Mai und beim anschließenden Empfang im Alexanderhaus in großer Runde verabschiedet:

mehr...

Soziale Aktionen der Firmbewerber im pastoralen Bereich Fredeburger Land

Waffelbackaktion Seniorenheim

Unter dem Motto "soziale Aktionen-sich einbringen in die Gemeinde" haben in den letzten Monaten die sozialen Aktionen im Wege der Firmvorbereitung Fredeburger Land stattgefunden. In den Ortschaften Bad Fredeburg, Bödefeld, Holthausen, Kirchrarbach und Oberhenneborn haben sich die jeweiligen Firmbewerber in ihren Gemeinden eingebracht (z.B. Waffelbackaktion im Seniorenheim, Arbeiten auf dem Friedhof, Seniorenkaffee, Bänke streichen usw.).

Zurzeit finden die letzten Termine der Firmvorbereitung statt. Bei den Abenden der Versöhnung können sich die Firmberwerber noch einmal in Stille mit den Perlen des Glaubens auseinandersetzen und sich Gedanken über Ihren eigenen Lebensweg machen. 


mehr...

Caritaskonferenz Holthausen/Huxel

Arbeit der Caritaskonferenz beendet

Caritaskonferenz Holthausen

Seniorennachmittag am 26. April 2017

mehr...

Lichtinstallation „Erinnerung“ von Martina Muck im Spirituellen Sommer 2017

Aufruf zur Mitwirkung an der Installation im Holthauser Museum

Lichtinstallation
Lichtinstallation

Liebe Schmallenberger, liebe Freunde des Spirituellen Sommers, liebe Freunde des Museums Holthausen,  Sie sind eingeladen, an der künstlerischen Arbeit, „Erinnerung“ von Martina Muck im Museum Holthausen im Rahmen des Spirituellen Sommers mitzuwirken, in dem Sie ein Gefäß aus Ihrem Besitz für die Dauer der Ausstellung im Juni und Juli im Museum leihweise zur Verfügung stellen.

mehr...

Gemeindebrief Holthausen-Huxel

Kirche vor Ort ist im Umbruch - Gemeinde lebt durch uns...

PGR Handfeger
PGR Handfeger

Gestalten wir dieses Leben mit und übernehmen wir Verantwortung in unserer Gemeinde vor Ort, hier in in Holthausen und  Huxel.

mehr...

„Und trotzdem…“ Frauen und ihr Gott-Vertrauen

Letzte Frauenkirche am Sonntag um 19:30 in St. Alexander in Schmallenberg

02.07.2017

Signet Frauenkirche Text
Signet Frauenkirche Text

Am Sonntag, 2. Juli, laden der kfd-Diözesanverband, der Bezirksvorstand und die kfd Schmallenberg gemeinsam zur letzten „Frauenkirche“ ein – sie wird wie gewohnt um 19.30 Uhr in der St. Alexander-Kirche in Schmallenberg stattfinden. Der Leitgedanke lautet „und trotzdem…“ Es geht um Frauen und ihr Gott-Vertrauen auch in schwierigen Lebenssituationen. Mit dabei sind wieder die Liturgische Tanzgruppe Eslohe unter der Leitung von Frau Ursula Scholz und die Musikgruppe unter der Leitung von Frau Kordula Brunert.

mehr...

Familiengottesdienst

Bad Fredeburg

02.07.2017

Das Bild zeigt eine Familien, welche auf dem Weg zum Familiengottesdienst ist.

Einladung zum Familiengottesdienst

Sonntag, 2. Juli 2017
um 10:30 Uhr in der
St. Georg Pfarrkirche Bad Fredeburg

„Hab Mut und finde Kraft“

mehr...

Kunsthistorische und spirituelle Kirchenführung

Kapelle auf dem Wilzenberg

06.07.2017

Innenraum der Kapelle auf dem Wilzenberg

Die Kapelle auf dem Wilzenberg  (neu) entdecken

mehr...

TrauerWanderung

07.07.2017

Kirchhof Wormbach
mehr...

Mondscheingottesdienst

Mondscheingottesdienst an der Kreuzbergkapelle

09.07.2017

Mondscheingottesdienst
mehr...

"Stell dein Licht auf den Leuchter"

Zeig wer du bist

11.07.2017

Hier wird das passende Bild noch hinzugefügt...

Veranstaltung fällt aus.

mehr...

Mittagsgebet im Turm

Innehalten in der Mitte des Tages

12.07.2017

Innenraum des Schmallenberger Turms

Eine Aus-Zeit mit der Christlichen Wegbegleitung im Spirituellen Sommer

mehr...

Veranstaltung fällt aus

Spirituelle Kirchenführung und Wegweisergottesdienst

13.07.2017

Hier wird das passende Bild noch hinzugefügt...
mehr...

Werkstattmesse

Messe an einem ungewöhnlichen Ort

20.07.2017

Werkstattmesse
mehr...

Pilgerweg „Kraft-Orte Holthausen“

Pilgergang am 27.08.2017 um 15:00 Uhr

27.08.2017

Kraft-Orte Holthausen

Rund um Holthausen und Huxel führt ein Pilgerweg. Dieser verbindet viele schöne Orte und Wegkreuze, die zur Besinnung einladen, aber auch den Blick über unseren Alltag hinaus weiten. Unterwegs können viele schönen Aussichtspunkte genossen werden. 

Der Weg ist ca. 5,4 km lang und startet an der St. Michael-Kirche in Holthausen. Er ist leicht begehbar und führt durch Felder und Wälder bis zur Kapelle in Huxel und wieder nach Holthausen, wo er an der Pfarrkirche endet.

Dieser Pilgerweg „Kraft-Orte Holthausen“ ist auf der Internet-Plattform des Erzbistums “www.orte-verbinden.de“ veröffentlicht worden. Bis Ende August wird der Weg an den jeweiligen Stationen mit Unterstützung durch das Erzbistum mit Hinweisplaketten ausgestattet. 

Der Pilgerweg wird am So. 27.08.2017 um 15.00 Uhr den Gemeindemitgliedern und allen Interessierten vorgestellt. Der Treffpunkt ist um 15.00 Uhr an der Pfarrkirche St. Michael, von dort gehen wir gemeinsam den Pilgerweg und erleben verschiedene spirituelle Impulse an den Stationen.

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Wort-Gottes-Feier
Holthausen
01.07.2017 | 17:00 Uhr
G.Siepe
Hl. Messe
Holthausen
08.07.2017 | 17:00 Uhr
U. Birkner
Hl. Messe
Holthausen
22.07.2017 | 17:00 Uhr
G. Schröder
Wort-Gottes-Feier
Holthausen
29.07.2017 | 17:00 Uhr
G.Siepe
Hl. Messe
Holthausen
05.08.2017 | 17:00 Uhr
U. Stipp

Pfarrbüro

Pfarrbüro Holthausen
Veronika Koch | TRFrau Veronika Koch

Kirchstr. 12
57392 Schmallenberg-Holthausen

Telefon: 02972/5274
Öffnungszeiten

Di.: 17:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner

Alt-Text | Copright
Vorsitzende Pfarrgemeinderat
Uta Grobbel
Impressum / Datenschutz