Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Rauhreif im GegenlichtKirche Berghausen

Holthausen

St. Michael

Die Anfänge von Holthausen liegen wahrscheinlich in der Frühzeit des im 10. Jahrhundert gegründeten Damenstiftes Meschede. Im Jahre 1314 werden im Güterverzeichnis des Mescheder Stiftes für die „curtis in Durrenholthusen”, den späteren Hof König in Holthausen, die Naturalabgaben in Geldzahlungen umgewandelt.

Im Jahre 1580 ist ein Nebenhof in Oberkirchen an den Drosten Kaspar von Fürstenberg verkauft worden. Unter dieser Adelsfamilie Fürstenberg wurde das Kirchspiel Oberkirchen, zu dem auch Holthausen gehörte, seit 1572 in einen Gerichtsbezirk umgewandelt und bis in das 19. Jahrhundert als Familienbesitz behauptet. Neben dem Stift Meschede war die benachbarte, im 11. Jahrhundert geründete Abtei Grafschaft bedeutender Hof und Grundbesitzer in Holthausen. Holthausen unterstand seit 1829 der Bürgermeisterei Schmallenberg und wurde 1841 mit dem Kirchspiel Oberkirchen Teil des neu gebildeten Amtes Schmallenberg. Seit dem 1. Januar 1975 gehört Holthausen zur neu gebildeten Stadt Schmallenberg. Mit Holthausen ist das benachbarte Huxel, kirchlich und freundschaftlich verbunden.

Eucharistie Höhepunkt des kirchl. Lebens

Fastenhirtenbrief von Erzbischof Hans-Josef Becker 2018

Erzbischof Hans-Josef Becker
Erzbischof Hans-Josef Becker

Im Hirtenbrief zur Fastenzeit 2018 rückt Erzbischof Hans-Josef Becker das Sakrament der Eucharistie in den Mittelpunkt.„Der Tod Jesu ist untrennbar verbunden mit seiner glorreichen Auferstehung am Ostermorgen. Aus dem Tod ersteht das neue Leben. Beides, Tod und Auferstehung Jesu Christi, feiern wir dankbar in jeder heiligen Messe“, macht  Erzbischof Hans-Josef Becker in seinem Hirtenbrief zur Fastenzeit 2018 deutlich.

mehr...

"Suche Frieden"

9.bis 13. Mai 2018 Katholikentag in Münster

Katholikentag Europa
Katholikentag Europa

Gemeinsame Fahrt des Pastoralverbundes Schmallenberg- Eslohe

Für Samstag, den 12.Mai bietet der Pastoralverbund Schmallenberg- Eslohe eine Tagesfahrt zum Katholikentag in Münster an. Abfahrt wird je nachdem, wo zugestiegen wird, zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr sein, so dass der Bus gegen 10.00 Uhr in Münster ist. Die Rückfahrt ab Münster wird etwa um 18.00 Uhr sein (abweichende Absprache möglich). Genauere Zeiten und Orte werden rechtzeitig bekanntgegeben.

mehr...

Heute schon die Welt verändert?

Gemeinsame Fastenaktion mit der Kirche in Indien

Misereor Plakat
Misereor Plakat

Gemeinsam mit der Kirche in Indien geht MISEREOR mit der Fastenaktion 2018 der Frage nach, was wir gemeinsam tun können, damit immer mehr Menschen ein menschenwürdiges und gutes Leben leben können.

mehr...

„Bildwelten – Weltbilder".

Romanische Wandmalerei Westfalens in neuem Licht

Bildwelten Holthausen
Bildwelten Holthausen

Ausstellung in Holthausen vom 21. Januar bis zum 11. März. In Zusammenarbeit mit dem LWL-Museumsamt präsentiert die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen im Museum Holthausen eine Wanderausstellung über die figürliche romanische Wandmalerei in Westfalen, die zwischen 1170 und 1270 entstanden ist, darunter in den Kirchen in Wormbach und Berghausen.

mehr...

"Der Natur auf der Spur"

Bildungstage für Mütter und Kinder im Juli 2018 in Hardehausen

Das Bild zeigt ein Mädchen mit einem Fotoapperat, welches mit Gummistiefeln in einem Bach steht.

Neben vielen gemeinsamen Aktionen mit den Kindern wird für die Mütter während dieser Bildungstage ein abwechslungsreiches Programm zu  unterschiedlichen Themen und Austauschmöglichkeiten angeboten. In dieser Zeit werden die Kinder von einem kompetenten und engagierten Team begleitet. Morgens und abends gibt es gemeinsame Sing- und Spielerunden, Lagerfeuer, Nachtwanderungen, Wasserspiele, Gelegenheiten zur Nutzung des Schwimmbades und der Turnhalle und und und....

mehr...

Sternsinger Holthausen

Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit

Sternsinger Holthausen 2018
Sternsinger Holthausen 2018

In der Vorabendmesse am Samstag, den 06.01. wurden die Sternsinger aus
Holthausen und Huxel feierlich ausgesendet. Am Sonntag gehen sie von
Haus zu Haus und sammeln wie jedes Jahr für einen guten Zweck. Das Motto
der diesjährigen Sternsingeraktion lautet: "Gemeinsam gegen
Kinderarbeit - in Indien und weltweit". Vielen Dank an alle Sternsinger
und die Ehrenamtlichen, die sich um die Vorbereitung und Durchführung
gekümmert haben.

mehr...

„Suche Frieden und jage ihm nach!“ Ministrantenwallfahrt Rom 28. 7. - 4. 8. 2018

Auch Messdiener aus dem Pastoralen Raum sind eingeladen

Plakat Romwallfahrt 2018
Plakat Romwallfahrt 2018

Vom 28. Juli bis 4. August 2018 findet die internationale Wallfahrt der Ministrantinnen und Ministranten nach Rom statt. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ werden auch viele Ministranten aus dem Erzbistum Paderborn dabei sein. Alle Ministrantinnen und Ministranten aus dem Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe ab 14 Jahre (Stichtag Geburtsdatum 4.8.2004) sind eingeladen, sich mit auf die Pilgerreise nach Rom zu machen und die Heilige Stadt zu erkunden.

mehr...

Start der Firmvorbereitung 2018 im Fredeburger Land

Anmeldegespräche vom 20.-28.01.2018

Firmvorbereitung

In den kommenden Wochen startet die Firmvorbereitung 2018 in unserem pastoralen Bereich Fredeburger Land. Teilnehmen an der Firmvorbereitung können alle Jugendlichen, die vor dem 30.06.2002 geboren wurden.

Die Anmeldegespräche zur Firmvorbereitung finden wie folgt statt:

Sa 20.01.2018     18:00 – 18:30 Uhr Oberhenneborn (Sitzungssaal)
Mi 24.01.2018     17:00 – 18:00 Uhr Bad Fredeburg (Franz-Stock-Haus)
Do 25.01.2018    17:00 – 18:00 Uhr Bödefeld (Montanushaus)
Sa 27.01.2018    16:30 – 17:30 Uhr Bödefeld (Montanushaus)
So 28.01.2018    11:30 – 12:15 Uhr Bad Fredeburg (Franz-Stock-Haus)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Pastor Schröder (Tel.: 02972 36485-10) oder Nadine Schulte (Katechetin Tel.: 02974 9689725).

mehr...

Unsere Ehrenamtlichen in Herz-Jesu Gleidorf

Weihnachtsbaum-Team u. Krippenbauer

Christbaumteam Herz-Jesu Gleidorf

"Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an, und handelt." ( Johann Wolfgang Goethe )

mehr...

Firmung Fredeburger Land

Firmung 2017

Am 02. Dezember 2017 wurden in der St. Georg Pfarrkirche in Bad Fredeburg 46 Jugendliche von Abt Stephan Schröer gefirmt. Die Jugendlichen stammen aus den Ortschaften Bad Fredeburg, Bödefeld, Holthausen, Kirchrarbach und Oberhenneborn. 

Die Fotos der Firmfeier können ab der 51. Kalenderwoche auf der Homepage des Dekanats Hochsauerland-Mitte feuerzeugen.net angesehen und heruntergeladen werden.



mehr...

Internationale Ministrantenwallfahrt Rom 2018

für alle Messdienerinnen und Messdiener ab 14 Jahre (Stichtag 04.08.2018)

07.12.2017 - 28.02.2018

Vom 28.Juli bis 4.August 2018 organisiert das Erzbistum Paderborn die Teilnahme an der Internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom.

mehr...

Exerzitien im Alltag

Frei? Frei!

05.02.2018 - 04.04.2018

Frei Cover
Frei Cover

Sehnsuchtsvoll leben - die Botschaft der Wildgänse

mehr...

Gestaltete Anbetung + Hl. Messe

am Montag, 19.02.2018 um 19:00 Uhr in St. Cosmas & Damian Bödefeld

19.02.2018

Anbetung

Unter dem Motto 4Him (für Ihn) findet am Montag, dem 19.02.2018 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche Bödefeld eine gestaltete Anbetung mit anschließender Hl. Messe statt.

Lassen sie sich von neuen geistlichen Lobpreis- und Anbetungsliedern berühren oder begegnen sie Gott einfach in der Stille.

mehr...

Frühschichten in der Fastenzeit

Der etwas andere Beginn am Morgen

22.02.2018

Vater unser Kirche in Jerusalem
Vater unser in der Pater noster Kirche in Jerusalen

Beginn um 6.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Alexander.

Die zweite Frühschicht steht unter dem Thema "Geheiligt werde dein Name"

mehr...

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2018

Gottesdienst um 18 Uhr in St. Michael, Holthausen

02.03.2018

WGT Banner
WGT Banner

Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“. Frauen aus Surinam, einem südamerikanischem Land, haben sie vorbereitet. Ihre Texte, Lieder und Gebete werden am Freitag, 2. März, wieder rund um den Globus wandern.

mehr...

Kurs zur Ehevorbereitung - neuer Termin im März

Freitag 19.00 - 22.00 Uhr und Samstag 9.30 - 16.00 Uhr Pfarrheim Eslohe

09.03.2018 - 10.03.2018

Hände
Hände

Paare, die 2018 in den Gemeinden des Pastoralverbundes Schmallenberg–Eslohe kirchlich heiraten wollen, sind herzlich zu einem Ehevorbereitungskurs eingeladen. Er findet am Freitag, 9. März, von 19.00 - ca. 22.00 Uhr und am Samstag, 10. März, von 9.30 - ca. 16.00 Uhr statt (Der schon weitergegebene Februar-Termin entfällt.).


mehr...

Einladung zum ersten Tauferinnerungsgottesdienst

Fredeburger Land

11.03.2018

Das Bild zeigt eine Hand in einem Weihwasserbecken. Es soll für Tauferinnerung stehen.

Die Taufbegleiterinnen des Pastoralen Bereiches Fredeburger Land mit den Gemeinden Fredeburg, Bödefeld, Holthausen, Kirchrarbach und Oberhenneborn und Verantwortliche aus dem Seelsorgeteam laden herzlich zum ersten Tauferinnerungsgottesdienst ein und freuen sich auf viele große und kleine Gäste. Tauffamilien mit Täuflingen aus den Jahren 2016 und 2017 angesprochen. Sie haben schriftliche Einladungen erhalten und können sich per Antwortkärtchen im Pfarrbüro in Bad Fredeburg anmelden oder per Mail an: pieper.dornheim@t-online.de. Der Gottesdienst wird am Sonntag, 11. März um 15.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg in Bad Fredeburg gefeiert. Im Anschluss  findet ein Kaffeetrinken im Franz-Stock-Haus statt.

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Holthausen
Sa. 03.03.2018 | 17:00 Uhr
G. Schröder
Hl. Messe
Holthausen
Sa. 17.03.2018 | 17:00 Uhr
V. Staskewitz
Wort-Gottes-Feier zum Palmsonntag
Holthausen
Sa. 24.03.2018 | 17:00 Uhr
G. Siepe
Hl. Messe
Holthausen
So. 01.04.2018 | 9:00 Uhr
G. Schröder
Hl. Messe
Holthausen
Mo. 02.04.2018 | 9:00 Uhr
L. Vornholz

Pfarrbüro

Pfarrbüro Holthausen
Veronika Koch | TR

Frau Veronika Koch

Kirchstr. 12
57392 Schmallenberg-Holthausen

Telefon: 02972/5274
Öffnungszeiten

Di.: 17:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner

Alt-Text | Copright
Vorsitzende Pfarrgemeinderat
Uta Grobbel
Impressum / Datenschutz