Schmallenberg vor dem Wilzenberg

Kirchrarbach

St. Lambertus

Kirchrarbach hat eine lange Geschichte; schon zu Beginn des 14. JH wird der Ort genannt. Bis 1904 gehörte auch der Ort Oberhenneborn zur Pfarrei. In diesem Jahr wurde er abgepfarrt und erhielt einen eigenen Geistlichen, 1921 die eigene Vermögensverwaltung. Die Kirchengemeinde verfügt über ein reichhaltiges Kunstinventar und hat einige Kunstgegenstände als Leihgabe dem Diözesanmuseum in Paderborn überlassen. 

Bis 1994 hatte Kirchrarbach stets einen eigenen Pfarrer. Ab 1995 übernahmen Geistliche aus Bad Fredeburg die seelsorgliche Betreuung der Gemeinde. Ab 2003 wurde der Pastoralverbund Fredeburger Land ins Leben gerufen, dem dann auch Kirchrarbach angehörte. So hat die Kooperation mit mehreren Gemeinden hier schon länger Tradition.
Zum Kirchspiel gehören: Dornheim, Föckinghausen, Hanxleden, Kirchrarbach, Mönekind, Niederhenneborn, Oberrarbach, Sellmecke und Sögtrop. Geprägt ist Kirchrarbach vom Handwerk, der Landwirtschaft und dem Tourismus. Außerdem gibt es Holzverarbeitung und einen mittelständischen Betrieb.

Soziale Aktionen der Firmbewerber im pastoralen Bereich Fredeburger Land

Waffelbackaktion Seniorenheim

Unter dem Motto "soziale Aktionen-sich einbringen in die Gemeinde" haben in den letzten Monaten die sozialen Aktionen im Wege der Firmvorbereitung Fredeburger Land stattgefunden. In den Ortschaften Bad Fredeburg, Bödefeld, Holthausen, Kirchrarbach und Oberhenneborn haben sich die jeweiligen Firmbewerber in ihren Gemeinden eingebracht (z.B. Waffelbackaktion im Seniorenheim, Arbeiten auf dem Friedhof, Seniorenkaffee, Bänke streichen usw.).

Zurzeit finden die letzten Termine der Firmvorbereitung statt. Bei den Abenden der Versöhnung können sich die Firmberwerber noch einmal in Stille mit den Perlen des Glaubens auseinandersetzen und sich Gedanken über Ihren eigenen Lebensweg machen. 


mehr...

Walburg Woche

Walburga Woche feierlich eröffnet

Walburga Woche 2017

Heute morgen wurde die Walburga Woche feierlich eröffnet

mehr...

Osterferien mit dem Jugendtreff Schmallenberger Land

Ausflüge zum Schlittschuh laufen und Superfly Dortmund

Schlittschuh laufen mit dem Jugendtreff
Schlittschuh laufen mit dem Jugendtreff

Fast 40 Jugendliche aus dem Stadtgebiet Schmallenberg haben an beiden Ausflügen teilgenommen. 


mehr...

Themenkapelle in Westernbödefeld

Gründonnerstag

Gründonnerstag

Wir feiern das Mahl in Erinnerung an Jesu Tod und Christus ist auferstanden!

mehr...

Jahresversammlung der kfd Gemeinschaften Schmallenberg-Eslohe

Jahresprogramm 2017 und Verabschiedungen von Vorständen

kfd Versammlung Bezirk 2
kfd Versammlung Bezirk 2

Die Jahreshauptversammlung des kfd Bezirkes Schmallenberg – Wormbach fand jetzt in Kückelheim statt. Nahezu 40 Frauen aus den verschiedenen Gemeinschaften nahmen teil. Sie feierten zunächst die Abendmesse in der St. Hubertus-Kirche mit, die von der kfd Kückelheim vorbereitet worden war. Im Speisesaal der Schützenhalle – einladend und frühlingshaft geschmückt – gab es die üblichen Regularien einer Mitglieder-Versammlung. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Lisa Richter stellte Petra Hengesbach die Aktivitäten der Kückelheimer Frauen vor.

mehr...

Halbtagsveranstaltungen der Firmvorbereitung

Fredeburger Land

Kunstwerke aus den Workshops

Am 11.03. und 18.03.2017 haben die Halbtagsveranstaltungen der Firmvorbereitung für die Firmbewerber „Fredeburger Land“ stattgefunden.  Hierfür dienten die Perlen des Glaubens  als Grundlage und die Jugendlichen haben sich mit folgenden Perlen befasst:

Gottesperle
Auseinandersetzung von 36 Gottesbegriffen, Darstellung des eigenen Gottesbildes, Kurzfilm mit der Frage „Vertraust du Gott?“

Ich-Perle
Besinnung und Gedanken über die eigene Person „Was macht mich als Mensch aus?“, Erstellung einer  Ich-Perle um das eigene Ich darin wiederzuspiegeln

Perlen der Liebe
Schreibgespräch, was Liebe überhaupt bedeutet, Gestaltung einer kleinen Leinwand zum Thema Liebe

Wüstenperle
Hineinversetzen in Wüstenbilder und Wüstenzeiten im eignen Leben, Basteln von Sorgenfressern

Perle der Nacht
Standbild der Bibelstelle „Jesus auf dem Ölberg“, Gestaltung einer Kerze – ein Lichtblick in schweren und dunklen Zeiten

mehr...

Kirchenvorstand prüft Grabsteine

Bad Fredeburg, 01.04.2017

Grabsteine

Gemäß der Unfallverhütungsvorschrift der Berufsgenossenschaft ist eine jährliche Kontrolle der Standsicherheit durchzuführen. Diese findet am 01. April 2017 auf dem kath. Friedhof der Pfarrgemeinde St. Georg Bad Fredeburg statt. Alle Grabnutzungsberechtigten sind verpflichtet, für eine ordnungsgemäße Standsicherheit ihrer Grabsteine zu sorgen.

mehr...

Auftaktveranstaltung der Firmvorbereitung

Fredeburger Land

Auftaktveranstaltung

Am 12.02.2017 fand die Auftaktveranstaltung für die Firmbewerber des pastoralen Bereichs Fredeburger Land in der Pfarrkirche in Bad Fredeburg statt. Insgesamt 45 Jugendliche haben einen ersten Eindruck zu den Perlen des Glaubens erhalten, die die Grundlage für die weiteren Treffen sind.

 
Unter dem Motto "Wofür brenne ich?" haben sich die Firmbewerber auf sogenannten "Feuerzungen" vorgestellt. Diese Präsentation kann bis zur Firmung im Dezember 2017 im Bereich des Informationsstandes in der St. Georg Pfarrkirche besichtigt werden.
 
In der weiteren Firmvorbereitung werden die Firmbewerber an folgenden Elementen teilnehmen:
 
- Halbtagsveranstaltung (Themen rund um die Perlen des Glaubens)
- soziale Aktion, die der jeweiligen Gemeinde zu Gute kommt
- Jugendgottesdienst in Bödefeld
- Abend der Versöhnung mit Beichte oder Gespräch
- Üben für den Firmgottesdienst

mehr...

Gemeindeversammlung im Pastoralen Bereich Fredeburger Land

„Neues Selbstverständnis für Pfarrgemeinderäte entwickeln“

Gemeindeversammlung III
Gemeindeversammlung III

Am 1. Februar 2017 war die erste von fünf Gemeindeversammlungen zum Thema PGR-Wahl und Modellprojekt „Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung“ im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe.
Über 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren aktiv dabei…

  • durch drei persönliche Zeugnissen zu der Frage:
    Warum engagiere ich mich in unserer Kirchengemeinde?
  • durch Informationen zum Modellprojekt, das Matthias Kolk, zuständig für die Arbeit der Pfarrgemeinderäte  aus der Hauptabteilung Pastorale Dienste im Generalvikariat, vorstellte.
  • durch die Erfahrungen von Vertretern der fünf Gemeinden
    Bad Fredeburg, Bödefeld, Holthausen, Kirchrarbach und Oberhenneborn.

Realistisch wurden die Schwierigkeiten gesehen, Kandidaten zu finden, die Verantwortung übernehmen für die Gemeinde und bereit sind, sich die Frage zu stellen, wie christlicher Glaube hier und heute lebendig werden kann. Die meisten Teilnehmer waren zuversichtlich und bereit, nächste Schritte in Richtung „Neues Selbstverständnis des Pfarrgemeinderates“ zu tun. Bei vielen war der Wille sichtbar, sich bei diesem Projket zu engagieren.

Die nächsten Versammlungen zum Thema sind in den pastoralen Bereichen:

  • Schmallenberger - Land:
    Mittwoch, den 8.Februar 2017, 20 Uhr, Antoniushaus Fleckenberg
    Bereich Wilzenberg :
    Dienstag, den14.Februar 2017, 19 Uhr,  Pfarrheim Grafschaft
    Esloher - Land:
    Donnerstag, den16.Februar 2017, 20 Uhr, Pfarrheim Eslohe
    Dorlar - Wormbach:
    Dienstag, den7. März 2017, 19 Uhr Hl. Messe
    anschließend Versammlung in der Grundschule Berghausen

Einen Flyer zur PGR Wahl finden sie hier: Flyer PGR Wahl

mehr...

Halbjahresprogramm 2017

KFD Bad Fredeburg

kfd_logo
kfd_logo
mehr...

Messdienerausflug

Phantasialand Brühl

28.08.2017

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe in Oberrarbach
Kirchrarbach
28.05.2017 | 9:00 Uhr
U. Birkner
Hl. Messe
Kirchrarbach
05.06.2017 | 9:00 Uhr
U. Birkner
Hl. Messe
Kirchrarbach
10.06.2017 | 19:00 Uhr
G. Schröder
Hl. Messe und Eucharistische Prozession
Kirchrarbach
14.06.2017 | 18:00 Uhr
U. Birkner
Hl. Messe
Kirchrarbach
24.06.2017 | 19:00 Uhr
V. Staskewitz

Pfarrbüro

Pfarrbüro Kirchrarbach
Christiane Kadler | TR

Frau Christiane Kadler

Zur Burg 3
57392 Schmallenberg-Kirchrarbach

Telefon: 02971/87323
Fax: 02971/9609191
E-Mail: pfarrbuero.kirchrarbach@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mo. 18.00 - 19.00 Uhr

Ansprechpartner

Alt-Text | Copright
Kirchenvorstand
Hubert Engelhard
Telefon: 02971 86049
E-Mail: hubert-engelhard@t-online.de
Impressum / Datenschutz