Kornfeld
Gotteslob

Nachholtermin Firmung

PV Schmallenberg - Eslohe

Schön, dass es diesmal für 20 Jugendliche aus den fünf Pastoralen Bereichen des Pastoralverbundes Schmallenberg – Eslohe und für 3 Erwachsene möglich war das Sakrament der Firmung zu empfangen. Weihbischof Matthias König hatte den Nachholtermin eigens angeboten, da sie aufgrund von Quarantäne-Vorschriften usw. im vergangenen November an den regulären Firmfeiern nicht teilnehmen konnten. Er fand in seiner Predigt ermutigende Worte für die Lebenssituationen der jungen Menschen, zudem nahm er sich auch Zeit bei der direkten Firmspendung mit den einzelnen zu sprechen. 

Die St. Cäcilia-Kirche in Wenholthausen bot genügend Platz, so dass trotz Corona-Bedingungen neben den Firmpaten auch noch jeweils ein Elternteil anwesend sein konnte. Zur insgesamt dichten Atmosphäre trug auch wieder die Band INCONTRO bei. Stefan Heinz sprach Glückwünsche im Namen des Gesamt-Pfarrgemeinderates aus. Dem Esloher Firmkatecheten-Team galt ein besonderer Dank für die engagierte Vorbereitung unter erschwerten Bedingungen. Die personellen Veränderungen im Pastoralverbund sorgen dafür, dass die Firmvorbereitung insgesamt neu in den Blick genommen wird. BK