Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Kirche BödefeldKapelle auf dem Steimel

Nordenau

St. Hubertus

Nordenau ist der höchsrtgelegene Ort des pastoralen Raumes. Mit Grafschaft, Oberkirchen und Obersorpe ist er Teil des pastoralen Bereiches Wilzenberg. Hier führt auch die Heidenstraße über den Bergrücken des Rothaargebirges. Zur  St. Hubertus Gemeinde Nordenau zählen 155  Katholiken und 30 Protestanten bei eine rEinwohnerzahl von ca. 200. Durch Wegzug und Sterbefälle zeichnet sich in den letzten Jahren in Nordenau eine zunehmende Überalterung der Gemeindestruktur ab, insbesondere der fehlende Nachwuchs von Kindern und Jugendlichen stellt die Gemeinde vor große Probleme. Nordenau lebt vom Fremdenverkehr, Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Berufstätigen, die täglich pendeln. Besuchermagnet ist der "Heilstollen" Brandholz, den über 100.000 Menschen im Jahr besuchen. Nordenau hat eine stark ausgeprägte Vereinsstruktur (Antennenverein, Fahnenverein, Feuerwehr, Frauenverein, Musikverein, Schützenverein, Skiclub, Verkehrsverein), wobei fraglich ist, ob das aufgrund der Überalterung in Zukunft aufrechterhalten werden kann.  SGV und KFD wurden bereits aufgelöst.

Sie denken ans Heiraten?

Vorbereitungskurs im Januar 2019

Hochzeit Ringe
Hochzeit Ringe

Vielleicht haben Sie schon den Tag Ihrer Hochzeit festgelegt und sind mitten in den Vorbereitungen. Vielleicht haben Sie noch eine längere Zeit bis zu Ihrer Trauung vor sich. Oder Sie überlegen noch miteinander, ob Sie (kirchlich) heiraten wollen.

Die katholische Kirche im Erzbistum Paderborn bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, sich auf die Ehe und die kirchliche Trauung vorzubereiten. Nehmen Sie unsere Einladung an. Es lohnt sich!

Ehevorbereitungskurs im PV Schmallenberg-Eslohe

Freitag, 18.01. von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr, Samstag, 19.01. von 9.30 bis ca. 16.00 Uhr im Pfarrheim Eslohe.

Leitung:
Anke und Manuel Kenter & Bernadette und Ludwig Klens
Anmeldung: bernadette.klens@pv-se.de
Telefon: 02973/975 90 83

mehr...

Kollekte für die Notfallseelsorge

Werkstattmesse im Spirituellen Sommer

Übergabe Kollekte
Übergabe Kollekte an Notfallseelsorge

Stefan Beckmann und die Christlichen Wegbegleiterinnen Sabine Jasperneite und Monika Winzenick überreichen Kollekte an Notfallseelsorge.

mehr...

Halbtagesfahrt der Caritas nach Wenden

Besuch der Dörnschlade

Kapelle Dörnschlade
Kapelle Dörnschlade

Die Caritas lädt alle Reiselustigen ab 60 Jahren zu einer Halbtagesfahrt am Freitag, 31.08.2018 ein.

mehr...

Gemeindereferentin Jasperneite beginnt ihren Dienst

Begrüßung in Wormbach

Gremien-Vertreter/innen von Dorlar-Wormbach und Pfr. Richter

Am 8. Juli wurde Gemeindereferentin Sabine Jaspterneite herzlich im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe willkommmen geheißen

mehr...

Studien- und Erlebnisreise nach INDIEN 2019

Ziel Nord- und Südindien

Indien MM
Indien MM

Nach der ersten Reise und dem Bilderabend kamen viele Anfragen, ob nochmals eine Indien-Reise stattfindet. Auf vielfachen Wunsch wird daher für das nächste Jahr (Januar 2019) für Interessierte nochmals eine 13-tägige Studien- und Erlebnisreise unter der Leitung von Vikar Sinto nach Nord- und Süd-INDIEN geplant.

mehr...

Starke Orte - Erlesene Klänge - Oasen der Stille

Programmheft der Christlichen Wegbegleitung zum Spirituellen Sommer erschienen

Das Programmheft der Christlichen Wegbgleitung ist erschienen.

mehr...

"Dankeschön-Frühstück" in Arpe

Kfd Bezirk Schmallenberg - Eslohe lädt ein

kfd Fruehstueck 2018
kfd Fruehstueck 2018

Zu einer großen Frühstücksrunde hatte der kfd-Bezirksvorstand Schmallenberg – Eslohe in Heumes Scheune nach Arpe eingeladen. Verbunden mit der Jahreshauptversammlung galt den einzelnen Vorständen ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement.

mehr...

Meditationsabende zur Fastenzeit im Kloster Grafschaft:

Besinnliche Momente in der Kreuzkapelle ab dem 22. Februar um 19 Uhr

Annokapelle Grafschaft
Annokapelle Grafschaft

An vier Abenden in der Fastenzeit laden die Schwestern des Klosters wieder herzlich zu einer besinnlichen Stunde, jeweils um 19.00 Uhr, zu folgenden Themen   ein: 

  • Donnerstag, 22.02. um 19 Uhr 
    „Denn  er  ist  gnädig  und  barmherzig!“;  
  • Donnerstag, 01.03. um 19 Uhr
    „Wenn er mich anruft, dann will ich  ihn  erhören“!;  
  • Donnerstag, 08.03. um 19 Uhr 
    „Mein Herz  denkt  an  dein Wort:  sucht  mein  Angesicht!“ 
  • Donnerstag, 22.03. um 19 Uhr
    „Hosanna dem Sohne Davids!“. 


Herzliche Einladung!

mehr...

Neue Pfarrgemeinderäte machen sich auf den Weg

Wahl des Gesamtpfarrgemeinderates und Aussendung am Christkönigssonntag

GPGR Sprecher
GPGR Sprecher

Am diesjährigen Christkönigssonntag wurden in der Messfeier am Sonntagabend die neuen Pfarrgemeinderäte des Pastoralverbundes mit dem Segen in Ihre zukünftigen Aufgaben entsandt und den bisherigen Vertretern für ihr Engagement in den letzten  vier Jahren gedankt.

mehr...

Neue Ordensleitung im Kloster Grafschaft

Schwester Juliana Marinescu zur Generaloberin gewählt.

Ordensleitung Grafschaft
Ordensleitung Grafschaft

Im Rahmen eines Generalkapitels wählten die Schwestern der Kongregation vom hl. Karl Borromäus am 21.07.2017 ihre neue Ordensleitung.Das Generalkapitel der Borromäerinnen findet alle sechs Jahre statt. Dazu kommen delegierte Ordensschwestern aus allen Ländern, in denen die Schwestern tätig sind, in ihrem Mutterhaus Kloster Grafschaft zusammen. Neben Beratungen über die derzeitigen und künftigen Aufgaben der Schwesterngemeinschaft kommt der Wahl der Generaloberin eine Hauptaufgabe zu.

mehr...

Konzert "Blechbläser & Chor" am Samstag um 18:00

Konzertante Blechblasmusik begegnet stimmungsvollem Chorgesang

22.09.2018

"Die Blechwerkstatt“, das ist ein 10 Mann starkes Blechbläserensemble aus Paderborn, dessen Repertoire von Bachchorälen bis zu modernen Arrangements reicht. Die ambitionierten Hobbymusiker präsentieren ihr facettenreiches Können in einem gemeinsamen Konzert mit dem Lennestädter Pop- und
Gospelchor „Sound of Voice“.
Im Anschluss an das Konzert sind alle Gäste zum gemütlichen Beisammensein auf dem Kirchplatz eingeladen.
Dabei dürfen Sie sich noch auf die besonderen Ausklänge der Blechwerkstatt freuen, die mit viel Humor eine ganz andere Seite ihres musikalischen Könnens zeigen.

Der Freundeskreis St. Alexander wird bei diesem gemütlichen Teil des Konzertabends die Bewirtung übernehmen.

Der "Arbeitskreis Kirchenmusik", der Vorstand vom "Freundeskreis St. Alexander" und natürlich alle Musikerinnen und Musiker würden sich über eine viele Zuhörer und Besucher des anschließenden Veranstaltung auf dem Kirchplatz freuen.

Der Eintritt zum Konzert beträgt 10,00€, ermäßigt 5,00 €

Das anschließende Konzert auf dem Kirchplatz ist ohne Eintrittspreis.

Die Veranstaltung auf dem Kirchplatz findet nur bei trockenem Wetter statt.

Abend der Versöhnung

Leben - und Glaubensgespräche

28.09.2018

Für die Jugendlichen der Pastoralen Bereiche Dorlar-Wormbach, Schmallenberger Land und Wilzenberg findet im Rahmen der Firmvorbereitung der Abend der Versöhnung in der Lichter- und Zuspruchskirche in Gleidorf statt.

Im Bußgottesdienst bekommen die Jugendliche anhand der sieben Gaben des Hl. Geistes Impulse für ihr Leben und für ihren Glauben, die sie dann im anschl. Gespräch mit einem Seelsorger bzw. Seelsorgerin vertiefen können. Der Abend endet mit einem gemeinsamen Segen.

Beginn ist um 18.00. Ende ca. 20 Uhr, Freitag, 28.09., Lichter - und Zuspruchskirche Gleidorf.

Die Jugendlichen werden gebeten eine Schreibunterlage und einen Stift mit zu bringen.

Schutzengelgottesdienst

Die Christliche Wegbegleitung lädt ein, sich unter den Segen Gottes zu stellen.

02.10.2018

Am Dienstag, den 2.10., dem Schutzengelfest findet um 17.00 Uhr ein Schutzengelgottesdienst an der Kreuzbergkapelle in Wormbach statt.Die Geschichte des Tobias erzählt uns vom Engel Rafael und wir er den jungen Tobias im Leben begleitet. Eine Geschichte auch für uns? 

Bei einer Einzelsegnung ist jeder und jede eingeladen, sich unter den Schutz Gottes zu stellen.

Die Christliche Wegbegleitung lädt Kinder, Eltern, Großeltern, Singels herzlcih zu diesem Gottesdienst ein.

Wegweisergottesdienst

"Franziskus: Baue meine Kirche wieder auf..."

07.10.2018

"Baue meine Kirche wieder auf..."

dieser Auftrag ist an den Hl. Franziskus gegangen. Auch heute ist dieser Satz immer noch aktuell.
In der einzigartigen Lichter- und Zuspruchskirche wollen wir im Wegweisergottesdienst Impulse geben und damit vielleicht (neue) Richtungen für ihr Leben weisen. Der Wegweisergottesdienst findet statt, am Sonntag, den 07.10. um 20.30 Uhr in der Lichter - und Zuspruchskirche.

„Für uns gekreuzigt?“

Dr. Willibald Bösen im Alexanderhaus 19:30 Uhr

09.10.2018

Am Ende stehen verschiedene Deutungen  nebeneinander.  Über Jahrhunderte  wurde  uns  der Kreuzestod Jesu als Opfer gedeutet, aber Jesus kam nicht in die Welt, um zielstrebig auf das Kreuz zuzugehen und daran zu sterben. Er ist vielmehr Mensch geworden,  um  der Welt die Liebe Gottes zu verkünden.

An diesem Abend gehen wir der Frage nach, welche Bedeutung das Kreuz heute für unser Leben hat. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 9. Oktober um  19.30  Uhr  im  Alexander Haus in Schmallenberg. Dr. Willibald Bösen, em. Professor für katholische Theologie und Didaktik mit Schwerpunkt Biblische Theologie an der Uni Bielefeld. Sein Anliegen ist es, biblische Themen griffig  für  Interessierte  und Lehrende aufzubereiten.

Eine Veranstaltung des Bild.Punktes Schmallenberg im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Nordenau
So. 30.09.2018 | 10:45 Uhr
U. Stipp
Hl. Messe
Nordenau
So. 07.10.2018 | 10:45 Uhr
V. Sinto
Hl. Messe
Nordenau
So. 21.10.2018 | 10:45 Uhr
V. Sinto
Hl. Messe
Nordenau
Do. 01.11.2018 | 10:45 Uhr
V. Sinto
Hl. Messe
Nordenau
So. 04.11.2018 | 10:45 Uhr
U. Stipp

Pfarrbüro

Pfarrbüro Oberkirchen
Christian Schürmann | TR

u. Nordenau, Obersorpe, Westfeld
Frau Christiane Schürmann

Alte Poststr. 5
57392 Schmallenberg-Oberkirchen

Telefon: 02975/1067
Fax: 02975/809405
E-Mail: pfarrbuero.oberkirchen@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mi.: 15:00 . 18:00 Uhr
Do.: 15:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner

ImpressumDatenschutz