Blick zum Kreuzberg
St.Cyriakus innenJugendkirche Arpe

Bracht

St. Marien

Bracht ist ein kleiner Ort der Stadt Schmallenberg, am westlichen Rande des Hochsauerlandes. Hier wohnen ca.500 Einwohner. Der Ort liegt 460-490 M.über NN und ist von drei Seiten von Bergen umgeben. Bracht ist der westlichste Ort Schmallenbergs und liegt an einer Kreuzung der alten Heidenstraße von Kassel nach Köln und des Kriegesweges, der von Siegen her führt. Bracht ist hauptsächlich landwirtschaftlich geprägt.

"Prävention von sexualisierter Gewalt“ Augen auf! - Hinsehen und schützen.

Präventionsschulungungen 2020 - Termin im November findet statt

Augen auf Prävention

Eine Präventionsschulung im Pastoralen Raum Schmallenberg - Eslohe zum Thema sexualisierte Gewalt wird in diesem Jahr noch im November angeboten:

Die Grundinformation wird angeboten am Mittwoch, 4. November 18:30 bis 21:00 Uhr im Pfarrheim, Franz-Stock-Haus, Bad Fredeburg neben der Kirche. Die Schulung kann von allen Interessierten besucht werden, die sich über das Thema Prävention von sexuellem Missbrauch informieren wollen.

mehr...

Gräbersegnung im Pastoralen Bereich Dorlar Wormbach

Termine und Informationen

Auf allen Friedhöfen des Pastoralen Bereiches Dorlar-Wormbach finden um den Allerheiligentag herum,  kleine Andachten mit Segnung der Gräber statt.

mehr...

Podcast zu Segensorten - Christliche Wegbegleitung

»Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein« (Gen.12,2)

Segensorte Titel
Segensorte Titel

Segensorte sind Orte und Momente, in denen Gottes Segen in unserer Welt spürbar und stärkend erfahrbar wird. Segen geben und nehmen; Segen sein, ganz alltäglich und doch besonders.

Dort,  wo Segen geschieht, wird Gottes Gegenwart spürbar und lässt Gemeinschaft wachsen. Fragil, zerbrechlich, vorübergehend und flüchtig – aber auch lebendig und kraftvoll.
Segensorte laden ein zum Innehalten und Verweilen.

mehr...

Leben - was sonst

Vortrag mit Andrea Schwarz als Livestream

Bild Schwarz
Schriftstellerin Andrea Schwarz

Für alle, die den Vortrag verpasst haben oder ihn noch einmal sehen möchten....

Den Link zum Livestream für den Vortrag mit Andrea Schwarz finden Sie hier.

mehr...

Registrierung von Gottesdienstbesuchern

Infektionsketten sollen nachverfolgt werden können

Abstand im Gottesdienst
Abstand Gottesdienst

Seite Ende Mai sind Gottesdienstbesucher namentlich zu erfassen, um im Falle von Corona-Erkrankungen die Infektionsketten nachverfolgen zu können. Das hält die aktualisierte und ab dem kommenden Samstag geltende Coronaschutz-Verordnung für das Land Nordrhein-Westfalen fest. 

Daher werden seitdem Name, Adresse und Telefonnummer von jedem Gottesdienstbesucher aufgenommen – mehr Daten sind nicht erforderlich. Die Daten werden für vier Wochen aufbewahrt. Laut Vorschrift des Landes Nordrhein-Westfalen sind „die Daten vor dem Zugriff Unbefugter zu sichern und nach Ablauf von vier Wochen vollständig zu vernichten.“

mehr...

Gottesdienste in Coronazeiten

In den meisten Kirchen finden wieder Gottesdienstfeiern statt

Abgesperrte Bänke
Abgesperrte Bänke

Die Orte und Zeiten finden sich unter:

https://www.pv-se.de/kirchlich...

Dort sind auch die jeweiligen Regeln für die Teilnahme am Gottesdienst zu finden und die Angaben zur Anmeldung, soweit das notwendig ist.

mehr...

Genügend Substanz für notwendige Konsolidierung

Kirchensteuerrat thematisiert Folgen der Corona-Krise für Kirche im Erzbistum Paderborn

Konstituierung Kirchensteuerrat
Konstituierung Kirchensteuerrat

Der im Herbst 2019 von Vertretern der Kirchengemeinden neu gewählte Kirchensteuerrat des Erzbistums Paderborn traf sich jetzt zum ersten Mal in seiner neuen Besetzung im Auditorium Maximum der Theologischen Fakultät Paderborn. Als neue Mitglieder wurden Sonja Hansmann aus Marsberg, Marcus Arldt aus Witten und Dr. Klaus Weimer aus Hagen vereidigt.
Das langjährige Kirchensteuerratsmitglied Hans Robert Schrewe aus Schmallenberg wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Schwerpunkt der Beratungen waren die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise für die Kirche im Erzbistum Paderborn.

mehr...

Pastorale Pilgerwege im Pastoralverbund

Unterstützung für das Unterwegssein der Menschen

Orte verbinden Karte
Orte verbinden Karte

Das Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn lädt alle Gläubigen zum Aufbruch und zur Mitgestaltung der diözesanen Entwicklung auf einen Weg der Vertiefung des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe ein. Mit dem Angebot der Internetplattform “orte-verbinden.de” können Wege in Pastoralen Räumen veranschaulicht werden und das Unterwegssein der Menschen unterstützt werden.

Auch in unserem pastoralen Raum gibt es zahlreiche Pilgerwege, die von ortskundigen Pilgerbegleitern erstellt wurden. Entdecken Sie diese Wege und kommen Sie so der Natur, Gott, sich selbst und Ihren Mitmenschen näher.

mehr...

Bibelwerkstatt

Bibel und mehr...

Bibelwerkstatt
Bibelwerkstatt

Der neue Flyer der Bibelwerkstatt ist erhältlich.

mehr...

Reden hilft – Kontakte angehen

Konfliktanlaufstelle im Dekanat Hochsauerland-Mitte

ALST V
ALST V

Meschede. Ab sofort gibt es im Dekanat Hochsauerland-Mitte ein neues Angebot: Menschen, die auf der Ebene einer Kirchengemeinde oder innerhalb einer kirchlichen Einrichtung von einem Konflikt betroffen sind, können sich im Dekanatsbüro an die neu eingerichtete Konfliktanlaufstelle wenden. Das Ziel: Konflikte frühzeitig und ortsnah zu bearbeiten und so zu verhindern, dass sie größer werden oder gar eskalieren.

mehr...

NICHT ABGESAGT !

Gottesdienste in der Lichter- und Zuspruchskirche Gleidorf

20.03.2020 - 01.10.2020

Lichterkirche 02

Gottesdienste in der Lichter- und Zuspruchskirche !

mehr...

Schutzengelgottesdienst an der Kreuzkapelle Wormbach

Wortgottesdienst am Tag der Schutzengel

02.10.2020

Schutzengelgottesdienst
Schutzengelanhänger

Am 2. Oktober eines jeden Jahres feiert die katholische Kirche das Schutzengelfest. Dabei wird in besonderer Weise den Engeln als helfende Boten Gottes gedacht. 


mehr...

Eine Kirche der Getauften

Abschied von der Servicekirche

06.10.2020

Vortrag mit Thomas Frings
Priester und Buchautor Thomas Frings

Vortrag mit dem Priester und Buchautor Thomas Frings.

Eine Veranstaltung des BildPunktes Schmallenberg.

mehr...

Wanderung auf dem Pilgerweg Bad Fredeburg

Anmeldung ab Oktober möglich

10.10.2020

Pilgerweg Bad Fredeburg

Der Pilgerweg steht unter dem Thema „Lebenslauf – Des Lebens Lauf“. Eine geführte Wanderung auf diesem Weg mit Impulsen, Texten und Liedern findet am Samstag, 10. Oktober, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor der Pfarrkirche. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich bei Gabriele Siepe, Tel. 02974 - 6777 ab Anfang Oktober. Zur Einkehr in Kirche und Kapellen ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Die Wegstrecke beträgt 10 km, sie kann jederzeit abgekürzt werden. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Weitere Informationen zu modernen Pilgerwegen gibt es unter www.orte-verbinden.de

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Heilige Messe
Bracht
So. 25.10.2020 | 10:00 Uhr
E. Richter

Info der Pfarrgemeinde Bracht zu den Gottesdiensten
Messbeginn 10.00 Uhr / Einlass ab 9.30 Uhr
Weiterhin gelten folgende  Maßnahmen zum Schutz der Besucher gegen eine Ansteckung mit dem SarsCoV2-Virus:
•    Keine vorherige Anmeldung erforderlich, stattdessen ist ein Zettel mit Name, Anschrift und Telefonnummer mitzubringen
•    Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern in alle Richtungen zwischen den Besuchern beim Betreten und Verlassen der Kirche und während des Gottesdienstes
•    Ordnerdienst zur Regelung des Zugangs und Sicherstellung der maximalen Besucherzahl
•    Zugang nur durch den Seiteneingang, Verlassen der Kirche durch beide Ausgänge
•    Begrenzung der Besucherzahl auf  40 Gläubige
•    Markierung der zulässigen Sitzplätze und Zuteilung bei der Anmeldung. Es werden Nummern vergeben (Familien sitzen auf der „Männerseite“)
•    Genereller Verzicht auf Gemeindegesang, kircheneigene Gebets- und Gesangbücher können nicht genutzt werden
•    Empfang der hl. Kommunion direkt am Sitzplatz, Handdesinfektion des Priesters direkt vor dem Beginn der Reichungen, die Hände des Empfängers werden nicht berührt
•    Verzicht auf die Mundkommunion
•    Verzicht auf das Durchreichen von Kollektenkörben durch die Sitzreihen, stattdessen werden Kollektenkörbe am Ausgang aufgestellt
•    Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen
•    Den Besuchern wird freigestellt , ob sie während des Gottesdienstes einen Mund-Nasen-Schutz tragen wollen
•    Weitere Hinweise an die Gemeinde zu den Schutzmaßnahmen durch den Priester während des Gottesdienstes
•    Am Ein- und Ausgang stehen Desinfektionsmittelspender bereit

Name:                                                                  Vorname:

Anschrift:

Telefonnummer:

Pfarrbüro

Pfarrbüro Wormbach
Claudia Pick | TR

auch f. Arpe, Berghausen, Bracht
Frau Claudia Pick

Alt Wormbach 15
57392 Schmallenberg-Wormbach

Telefon: 02972/36485-30
E-Mail: pfarrbuero.wormbach@pv-se.de
Öffnungszeiten

Di.: 10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Do.: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ansprechpartner Seelsorge

Erik Richter | TR
Pfarrer
Erik Richter
Telefon: 02972/36485-31
E-Mail: erik.richter@pv-se.de
Jasperneite Sabine | TR
Gemeindereferentin
Sabine Jasperneite
Telefon: 02972 3648532
E-Mail: sabine.jasperneite@pv-se.de

Ansprechpartner

Pfarrgemeinderat
Barbara Riekes
Telefon: 02725/750045
E-Mail: barbara.riekes@t-online.de

Messdienerplan

ImpressumDatenschutz