Schmallenberg vor dem Wilzenberg
GotteslobSt. Georg Fredeburg Altarbild

Reiste

St. Pankratius

An einem über 950-jährigen alten Marktplatz am alten Heerweg, der heutigen B 55, liegt Reiste, eine Ortschaft, die den Mittelpunkt eines Kirchspiels mit sieben Kapellengemeinden (Büemke, Büenfeld, Nichtinghausen, Herhagen, Niederreiste, Landenbeck und Beisinghausen) bildet.
Der Name Reiste wird erstmalig im Jahre 1231 erwähnt. Ob nun der Ortsname aus dem Flussnamen Reismecke oder umgekehrt entstanden ist konnte bis heute nicht geklärt werden. Urkundlich nachgewiesen ist jedoch, dass Reiste schon im 13. Jahrhundert eine Pfarrei war. Aus dem Pfarrarchiv geht auch hervor, dass sich schon im Jahre 1347 in Reiste eine alte Gerichtsstätte befand. Zu dieser Landesversammlung musste im Mittelalter die gesamte Landbevölkerung erscheinen. Eine gute Gelegenheit für durchreisende Kaufleute bei ihrer Rast den Bewohnern der Umgebung ihre Waren anzubieten. So entstand aus kleinsten Anfängen der Bartholomäusmarkt. Noch heute zählt der Reister Markt (heutiger Name) zu den weit bekannten Attraktionen des Ortes, der ansonsten landwirtschaftlich, aber auch von mittelständischer Industrie und Gastronomie geprägt ist.
Knapp 1000 Katholiken zählen zu der Gemeinde, die über die älteste neugotische Kirche des Sauerlandes von 1852 mit einer historischen Orgel aus dem 17. Jahrhundert verfügt. In vielen Vereinen und Gruppen und in feierlichen Gottesdiensten, aber auch im aktiven Miteinander und in caritativer Fürsorge trägt eine bodenständige Gemeinde auf den Grundlagen des Evangeliums einen lebendigen Glauben ins dritte Jahrtausend.

Bibelerzählerin zu Besuch bei kfd Reiste

Zu Beginn der Fastenzeit war die Bibelerzählerin Magdalena Göddecke aus Sögtrop bei der kfd Reiste zu Besuch. Sie erzählte uns eine Bibelstelle aus dem Lukasevangelium von Martha, Maria und Lazarus, von einem Besuch von Jesus in ihrem Haus. Alle Gäste waren wieder einmal von ihrem Auftritt begeistert und hörten ihr gebannt zu. Anschließend wurde in gemütlicher Runde Kaffee getrunken. Elisabeth Fuchte

mehr...

Jugendkreuzweg 2019 in Wenholthausen

Esloher Land

Einen eindrücklichen ökumenischen Jugendkreuzweg erlebten die fast 50 Jugendlichen aus der evangelischen Kirchengemeinde Eslohe und aus den acht Gemeinden des Pastoralen Bereiches Esloher Land. "ANS LICHT" lautete der diesjährige Leitgedanke. Die Texte der Stationen wurden verstärkt durch Bilder des Künstlers Ben Willikens - die Originale hängen übrigens im Würzburger Dom. Eine besondere Leuchtkraft entwickelte das Kreuz, das seit Jahren immer wieder im Mittelpunkt des Jugendkreuzweges steht, durch die Teelichter, die die Jugendlichen zu ihren Gebetsanliegen angezündet haben. Ein kurzer Ausklang, den dankenswerter Weise der PGR Wenholthausen vorbereitet hatte, schloss sich an. B.Klens

mehr...

Fluch der Karibik - Hardehauser Piraten entern die Welt

Bildungstage für Mütter und Kinder

Das Bild zeigt eine Schatzkarte mit zwei Säbeln und Goldmünzen.

Jahren Abenteuerlustige Kinder und Mütter sind gefragt, die eine Sommerferienwoche in Hardehausen verbringen möchten. Neben gemeinsamen Aktivitäten rund um das Thema Piraten, haben sowohl die Kinder als auch die Mütter eigene Zeiten und Angebote. Die Freizeit findet zu folgenden Zeiten statt: 15.—21. Juli: Mütter mit Kindern von 6-14 Jahren, 22.—28. Juli: Mütter mit Kindern von 3–10 Jahren.

mehr...

Versammlung des kfd Bezirks Schmallenberg-Eslohe

Gastfreundliche Atmosphäre in Niederlandenbeck

kfd Bezirksversammlung
kfd Bezirksversammlung

Der Vorstand der Niederlandenbecker kfd gestaltete zunächst einen ansprechenden Impuls zur Einstimmung in der Hengsbecker Kapelle. Anschließend trafen sich die rund 40 Frauen in der Dorfhalle. Neben den Regularien standen Informationen über wichtige kfd-Anliegen seitens des Diözesan-Verbandes auf der Tagesordnung. Auch der gegenseitige Austausch kam nicht zu kurz. 

mehr...

Messdienertreffen in Oberhenneborn am 06. Juli 2019

Pastoralverbund Schmallenberg Eslohe

Messdiener laufen
Messdiener laufen

Vom Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe findet am Samstag, dem 06. Juli 2019 von 14:00-20:00 Uhr in Oberhenneborn ein Aktionstag für Ministrantinnen und Ministranten statt. Es ist eine einmalige Gelegenheit auch die Minis aus den anderen Gemeinden kennenzulernen. Es wäre schön, wenn viele daran teilnehmen würden.

mehr...

kfd Reiste übergibt Spende

200 € für Natur- und Schöpfungskreis

Die kfd Reiste spendet 200 €.
Das Foto zeigt die Spendenübergabe der kfd Reiste an den Natur- und Schöpfungskreis

Einen symbolischen Scheck in Höhe von 200 € hat die kfd Reiste jetzt an Vertreter des Natur- und Schöpfungskreises im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe übergeben. Die Spende kam bei einer Sammlung beim Frauenabend im November vergangenen Jahres zusammen.

mehr...

Vorankündigung: Fußwallfahrt von Arpe nach Werl

5. - 7. Juli 2019

Das Bild zeigt das Gotteslob in der Seitentasche eines Rucksacks.

Sie findet in diesem Jahr zum 36. Mal statt, vom 5. - 7. Juli. Für weitere Informationen steht Hubert Sapp, Tel. 02971878 00, oder Mail: hubert.sapp@t-online. de zur Verfügung.

mehr...

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2019

Kückelheim

Auch wenn es aufgrund des Karnevalswochenendes einige Teilnehmerinnen weniger waren als sonst üblich, so hatte sich die Schützenhalle Kückelheim als Gottesdienstraum für den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen recht gut gefüllt. Dem Vorbereitungsteam, allen voran das Vorstandsteam der kfd unterstützt von Frauen der evangelischen Gemeinde, gelang es die Gottesdienstordnung lebendig umzusetzen, die Frauen aus Slowenien erarbeitet hatten. Besonders eindrücklich war die Agape-Feier, die in den Ablauf integriert war. Die musikalische Gestaltung durch die Kückelheimer Frauen sorgte für eine sehr frohe Atmosphäre. Sie wurden begleitet von Anne Wulf, Walburga Pieper und Sabine Drucks. 388 € konnten als Kollekte für internationale Frauenprojekte überweisen werden.

mehr...

Exerzitien im Alltag

Reise in die Sehnsucht

Reise in die Sehnsucht
Ich - bin - Worte

In diesem Jahr stehen die Ich - bin - Worte aus dem Johannes Evangelium im Mittelpunkt der Exerzitien im Alltag.

mehr...

Walburga Woche 2019

Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.
Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.

Programm der Walburga Woche ist erschienen.

mehr...

Wegekreuz an neuem Standort

Dorfgemeinschaft Nichtinghausen bedankt sich

Das Nichtinghauser Wegekreuz wurde neu aufgestellt.
Das Foto zeigt das Wegekreuz und einige Einwohner Nichtinghausens.

Das Nichtinghauser Wegekreuz musste aufgrund der Straßenbaumaßnahme an der B55 seinem ursprünglichen Platz weichen. Nun konnte es frisch renoviert und restauriert an seinem neuen Standort aufgestellt werden.
Die Nichtinghauser Dorfgemeinschaft bedankt sich bei allen Spendern und bei allen Helfern für ihren Einsatz.

Christiane Willmes-Engelhard

mehr...

Kreuzweggebete in der Fastenzeit

Termine in der Reister Pfarrkirche

Das Foto zeigt das Kreuz auf dem Friedhof in Reiste.

An folgenden Terminen finden in der Reister Pfarrkirche Kreuzwegandachten statt, zu denen die jeweiligen Ausrichter (in Klammern) herzlich einladen:

Freitag, 15. März, 15.00 Uhr (WoGoKreis)
Freitag, 22. März, 15.00 Uhr (kfd)
Freitag, 29. März, 14.00 Uhr, Frielinghausen: Kinderkreuzweg der Kommunionkinder
Freitag, 05. April, 15.00 Uhr (Caritasgruppe)
Freitag, 12. April, 19.00 Uhr (Pfarrgemeinderat)
Freitag, 19. April, 10.00 Uhr (Pfarrgemeinderat)

mehr...

„Uns schickt der Himmel ..."

Anmeldung für die 72-Stunden-Aktion jetzt möglich!

72 Std Logo
72 Std Logo

„Uns schickt der Himmel – die 72-Stunden-Aktion des BDKJ“ läuft vom 23. bis 26. Mai 2019 zum zweiten Mal bundesweit. Während der Aktion des BDKJ (Bund deutscher katholischer Jugend) engagieren sich junge Menschen in ganz Deutschland drei Tage lang für ein soziales Projekt in Ihrer Nähe. Der Einsatz für Andere und mit Anderen steht dabei im Mittelpunkt.

mehr...

"Begegnung im Turm" - Pfarrgemeinderat Reiste lädt ein

Raum soll mit neuem Leben gefüllt werden

Der Raum im Turm der Reister Pfarrkirche steht für Begegnungen offen.
Das Foto zeigt den Raum im Turm der Reister Kirche.

Nach erfolgreicher Renovierung möchte der Pfarrgemeinderat Reiste den Raum im Turm der Pfarrkirche mit neuem Leben füllen. Jeweils mittwochs abends von 19.00 bis 20.00 Uhr, wenn die heilige Messe ausfällt, soll es dort zu Begegnungen mit Gott und der Welt kommen. Am Anfang können Gebete, kurze Impulese, Meditationen, Film, Kunst oder auch Vorträge stehen - wer Lust hat, einen Beitrag zu gestalten, kann sich bei den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates melden. Danach und an allen Terminen, die nicht vorbereitet werden, ist die Kirche zum stillen Gebet oder Gespräch mit Tee geöffnet. Der Pfarrgemeinderat freut sich auf viele Gedanken und Ideen. Die nächste "Begegnung im Turm" findet am Mittwoch, 10. April, um 19.00 Uhr statt. Herzliche Einladung an alle!

mehr...

Übersicht der Seelsorger und Pfarrbüros im Pastoralverbund aktualisiert

Flyer mit wichtigen Adressen liegt in den Kirchen aus

Kontakte Flyer 09_18
Kontakte Flyer 09_18

Seit gestern liegt er aus, der neue Flyer mit den Adressen der Pfarrbüros und den Namen und Telefonnummern und Mailadressen der Seelsorgerinnen und Seelsorger in den Gemeinden des Pastoralverbundes. Bedingt durch einige personelle Veränderungen, war eine aktuelle Neuauflage des Flyers notwendig geworden.

mehr...

Bibelteilen

Gott ins Wort bringen

24.04.2019

Dem Wort Gottes Raum geben, mit anderen Gedanken und Erfahrungen teilen. 

Zeit für Gott - Zeit für mich.


mehr...

Wege Erwachsenen Glaubens

Bibelabend Donnerstag um 20 Uhr im Pfarrraum über der Kirche in Bremke

25.04.2019

Bibel lesen
Das Bild zeigt eine Bibelseite, welche mit einer Lupe gelesen wird.

Herzliche Einladung zum Bibel-Abend am Donnerstag, 25. April, um 20 Uhr im Pfarrraum über der Kirche in Bremke. Thema des Abends ist: Joh 20,19-31, „Die Beauftragung der Jünger“.

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe mit Erstkommunion
Reiste
So. 28.04.2019 | 9:00 Uhr
V. Staskewitz
Hl. Messe
Reiste
So. 12.05.2019 | 9:00 Uhr
V. Staskewitz
Hl. Messe
Reiste
So. 19.05.2019 | 10:30 Uhr
K. Danne

Anschließend Einweihung des neuen Kapellenweges.

Hl. Messe
Reiste
So. 26.05.2019 | 9:00 Uhr
V. Staskewitz
Hl. Messe
Reiste
Mi. 29.05.2019 | 19:00 Uhr
V. Staskewitz

Pfarrbüro

Pfarrbüro Reiste
Elisabeth Fuchte | TR

und Bremke
Frau Elisabeth Fuchte

Heerweg 2
59889 Eslohe-Reiste

Telefon: 02973/3223
Fax: 02973/6899
E-Mail: pfarrbuero.reiste@pv-se.de
Öffnungszeiten

Di.: 14:30 - 16:30 Uhr
Do.: 09:00 - 11:00 Uhr

Ansprechpartner Seelsorge

Ludger Vornholz | TR
Pfarrer
Ludger Vornholz
Telefon: 02973/791
E-Mail: ludger.vornholz@pv-se.de
Klaus Danne | TR
Pastor
Klaus Danne
Telefon: 02973/3117
E-Mail: klaus.danne@pv-se.de
Volker Staskewitz | TR
Pastor
Volker Staskewitz
Telefon: 02973/457
E-Mail: volker.staskewitz@pv-se.de
Bernadette Klens | TR
Gemeindereferentin
Bernadette Klens
Telefon: 02973/9759083
E-Mail: bernadette.klens@pv-se.de

Ansprechpartner

Kirchenvorstand Vorsitz
Benedikt Schulte
Telefon: 02973/81545
E-Mail: benedikt.schulte@t-online.de
Pfarrgemeinderat Vorsitz
Christiane Willmes-Engelhard
Telefon: 02973/908020
E-Mail: jo.engelhard@t-online.de
Homepagepflege für Reiste
Anne Willerscheid
E-Mail: anne.willerscheid@mail.de
ImpressumDatenschutz