Schmallenberg vor dem Wilzenberg
PusteblumeRhododendron

Reiste

St. Pankratius

An einem über 950-jährigen alten Marktplatz am alten Heerweg, der heutigen B 55, liegt Reiste, eine Ortschaft, die den Mittelpunkt eines Kirchspiels mit sieben Kapellengemeinden (Büemke, Büenfeld, Nichtinghausen, Herhagen, Niederreiste, Landenbeck und Beisinghausen) bildet.
Der Name Reiste wird erstmalig im Jahre 1231 erwähnt. Ob nun der Ortsname aus dem Flussnamen Reismecke oder umgekehrt entstanden ist konnte bis heute nicht geklärt werden. Urkundlich nachgewiesen ist jedoch, dass Reiste schon im 13. Jahrhundert eine Pfarrei war. Aus dem Pfarrarchiv geht auch hervor, dass sich schon im Jahre 1347 in Reiste eine alte Gerichtsstätte befand. Zu dieser Landesversammlung musste im Mittelalter die gesamte Landbevölkerung erscheinen. Eine gute Gelegenheit für durchreisende Kaufleute bei ihrer Rast den Bewohnern der Umgebung ihre Waren anzubieten. So entstand aus kleinsten Anfängen der Bartholomäusmarkt. Noch heute zählt der Reister Markt (heutiger Name) zu den weit bekannten Attraktionen des Ortes, der ansonsten landwirtschaftlich, aber auch von mittelständischer Industrie und Gastronomie geprägt ist.
Knapp 1000 Katholiken zählen zu der Gemeinde, die über die älteste neugotische Kirche des Sauerlandes von 1852 mit einer historischen Orgel aus dem 17. Jahrhundert verfügt. In vielen Vereinen und Gruppen und in feierlichen Gottesdiensten, aber auch im aktiven Miteinander und in caritativer Fürsorge trägt eine bodenständige Gemeinde auf den Grundlagen des Evangeliums einen lebendigen Glauben ins dritte Jahrtausend.

Anbetungsheft

Esloher Land

Auf Anregung unseres Gesamt-Pfarrgemeinderates ist für die Tage der Eucharistischen Anbetung in unseren Gemeinden eine Sammlung von Meditationen und Gebeten für die Gestaltung der Gebetszeiten zusammengestellt worden. Exemplare für das persönliche Gebet liegen mittlerweile auch in den Schriftenständen unserer Kirchen aus

mehr...

Mitarbeiter für den Küsterdienst in Reister Kirche gesucht

Ein Team soll sich die Aufgaben teilen

Kirche St. Pankratius Reiste
Das Bild zeigt die neugotische Pfarrkirche St. Pankratius Reiste. Die Orgel dieser Pfarrkirche gehört zu den bedeutensten der Region.

Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand Reiste veröffentlichen folgenden Aufruf in den Kirchennachrichten:

mehr...

Werl-Wallfahrt

Esloher Land

Das Bild zeigt das Gotteslob in der Seitentasche eines Rucksacks.

Noch ist unklar, ob wir unsere traditionelle Werl-Wallfahrt am Sonntag, 5. September, in der gewohnten Form durchführen können. Herzlich bitten wir alle Interessierten, auf entsprechende Veröffentlichungen in der Tagespresse, dieser Homepage und im Kurier zu achten. In den ersten August Wochen werden die entsprechenden Entscheidungen getroffen.

mehr...

Podcast zu Segensorten - Christliche Wegbegleitung

»Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein« (Gen.12,2)

Segensorte Titel
Segensorte Titel

Segensorte sind Orte und Momente, in denen Gottes Segen in unserer Welt spürbar und stärkend erfahrbar wird. Segen geben und nehmen; Segen sein, ganz alltäglich und doch besonders.
 

Dort,  wo Segen geschieht, wird Gottes Gegenwart spürbar und lässt Gemeinschaft wachsen. Fragil, zerbrechlich, vorübergehend und flüchtig – aber auch lebendig und kraftvoll.
Segensorte laden ein zum Innehalten und Verweilen.

mehr...

Schöne Ferien!

Füße hochlegen, die Seele baumeln lassen - oder einfach die Heimat erkunden!

Radweg
Radweg

Wir wünschen Ihnen allen nach diesen turbulenten und oft anstrengenden Zeiten schöne Ferien, egal ob sie in die Ferne fahren oder in der Heimat urlauben. Kommen Sie heil und gesund zurück! 

"Reisesegen:

Unser Gott, dem keine Wege fremd sind,
gehe mit uns in neues Land.
Er lasse unsere Reisewege sicher sein
und uns wohlbehalten heimkehren
an den Ort, von dem wir aufgebrochen.
Er lasse uns Freude finden
an den Werken Seiner Schöpfung
und Freude an dem jetzt noch Fremden.

Er schenke uns ein feines Gespür
und ein offenes Herz,
dass wir nicht nur die Sprache
der Menschen verstehen, 
sondern auch, was deren Seele schreibt
und ihre Träume nährt.
Unsere Zunge möge sich freuen
an uns unbekannten Früchten
und unsere Augen an Bäumen,
Pflanzen und Blumen,
deren Form und Farbe wir noch nie gesehen
und deren Duft die Nase bisher nicht kennt.

 

mehr...

Seelsorge-Absprachen ab dem 1. August 2021

Esloher Land

Logo PVSE
Logo PVSE

Nach dem Weggang von Pastor Birkner aus Bad Fredeburg wird Pastor Danne dort tätig werden. Für den Bereich Esloher Land haben die Hauptamtlichen und die ehrenamtlichen Gremien überlegt, wie es hier seelsorglich weitergehen kann, wenn ein Priester weniger vor Ort ist. Gewiss ist, dass alle Gemeinden im ganzen Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe irgendwie von diesen Veränderungen betroffen sind, insbesondere im Gottesdienstbereich. Wie sehen die Veränderungen aus? Dazu ein Überblick: 

mehr...

„Leben durchkreuzt“

Firmvorbereitung startet nach den Sommerferien

Firmung Esloher Land
Firmung Esloher Land

Zu Pfingsten, dem Fest des Heiligen Geistes, erhalten alle katholischen Jugendlichen aus den Gemeinden des Esloher Landes, die zwischen dem 01. Juli 2004 und dem 30. September 2005 geboren sind, Post von der Kirche. Darin die Einladung zur Firmvorbereitung, die diesmal unter dem Motto steht: „Leben durchkreuzt“. In der Hoffnung darauf,  sich dann wieder persönlich treffen zu können, startet am 20.08.21 die Vorbereitung auf die Feier der Heiligen Firmung, die am 12. November diesen Jahres um 18 Uhr von Weihbischof König gespendet wird.

mehr...

Walburga-Erkundungspfad in Wormbach

Erlebnisspaziergang für die ganze Familie

In der Walburgawoche 2021 wurde, statt der “Wallfahrt der kleinen Füße”, die coronabedingt ausfallen musste, ein Walburga-Erkundungspfad aufgestellt.

mehr...

Übersicht der Seelsorger und Pfarrbüros im Pastoralverbund

Flyer mit wichtigen Adressen liegt in den Kirchen aus

Kontakte Flyer 09_18
Kontakte Flyer 09_18

In allen Kirchen liegt er aus, der Flyer mit den Adressen der Pfarrbüros und den Namen und Telefonnummern und Mailadressen der Seelsorgerinnen und Seelsorger in den Gemeinden des Pastoralverbundes. Bedingt durch einige personelle Veränderungen, war eine aktuelle Neuauflage des Flyers notwendig geworden.

mehr...

Aktualisierung der Schutzverordnung

In Gottesdiensten jetzt medizinische Masken tragen

ffp2 Maske
ffp2 Maske

Seit Ende Januar gilt eine neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Die besagt, dass jetzt auch in den Gottesdiensten  die Teilnehmer*innen eine medizinische Mund-Nasen-Maske zu tragen haben. Die liturgischen Dienste (Priester, Lektoren, Kommunionhelfer), sobald sie im Altarraum sind und Abstände einhalten, sind davon befreit. Wenn sie den Altarraum verlassen, müssen auch sie die Maske tragen. BITTE UNBEDINGT BEACHTEN.

mehr...

Registrierung beim Besuch des Gottesdienstes

Infektionsketten sollen nachverfolgt werden können

Abstand im Gottesdienst
Abstand Gottesdienst

Seite Ende Mai sind Gottesdienstbesucher namentlich zu erfassen, um im Falle von Corona-Erkrankungen die Infektionsketten nachverfolgen zu können. Das hält die aktualisierte Coronaschutz-Verordnung für das Land Nordrhein-Westfalen fest. 

Daher werden Name, Adresse und Telefonnummer von jedem Gottesdienstbesucher aufgenommen – mehr Daten sind nicht erforderlich. Die Daten werden für vier Wochen aufbewahrt. Laut Vorschrift des Landes Nordrhein-Westfalen sind „die Daten vor dem Zugriff Unbefugter zu sichern und nach Ablauf von vier Wochen vollständig zu vernichten.“

mehr...

Gottesdienste während der Corona-Pandemie

Regelungen für den Pastoralverbund

Dom Corona
Dom Corona

Seit einigen Monaten dürfen wieder öffentliche Gottesdienste in unseren Kirchen stattfinden. Die Kirchenleitungen haben das mit der Landesregierung vereinbart. Es wäre aber ein fataler Irrtum, nun davon auszugehen, dass damit das gottesdienstliche Leben so wieder hergestellt würde, wie vor der Corona-Krise und alles wieder „ganz normal“ laufen könne. Es wurden vielmehr Rahmenbedingungen vereinbart, unter denen nun wieder Gottesdienst gehalten werden dürfen. Folgendes soll für unseren Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe gelten:

mehr...

Pastorale Pilgerwege im Pastoralverbund

Unterstützung für das Unterwegssein der Menschen

Orte verbinden Karte
Orte verbinden Karte

Das Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn lädt alle Gläubigen zum Aufbruch und zur Mitgestaltung der diözesanen Entwicklung auf einen Weg der Vertiefung des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe ein. Mit dem Angebot der Internetplattform “orte-verbinden.de” können Wege in Pastoralen Räumen veranschaulicht werden und das Unterwegssein der Menschen unterstützt werden.

Auch in unserem pastoralen Raum gibt es zahlreiche Pilgerwege, die von ortskundigen Pilgerbegleitern erstellt wurden. Entdecken Sie diese Wege und kommen Sie so der Natur, Gott, sich selbst und Ihren Mitmenschen näher.

mehr...

Reden hilft – Kontakte angehen

Konfliktanlaufstelle im Dekanat Hochsauerland-Mitte

ALST V
ALST V

Meschede. Ab sofort gibt es im Dekanat Hochsauerland-Mitte ein neues Angebot: Menschen, die auf der Ebene einer Kirchengemeinde oder innerhalb einer kirchlichen Einrichtung von einem Konflikt betroffen sind, können sich im Dekanatsbüro an die neu eingerichtete Konfliktanlaufstelle wenden. Das Ziel: Konflikte frühzeitig und ortsnah zu bearbeiten und so zu verhindern, dass sie größer werden oder gar eskalieren.

mehr...

Wegekreuz an neuem Standort

Dorfgemeinschaft Nichtinghausen bedankt sich

Das Nichtinghauser Wegekreuz wurde neu aufgestellt.
Das Foto zeigt das Wegekreuz und einige Einwohner Nichtinghausens.

Das Nichtinghauser Wegekreuz musste aufgrund der Straßenbaumaßnahme an der B55 seinem ursprünglichen Platz weichen. Nun konnte es frisch renoviert und restauriert an seinem neuen Standort aufgestellt werden.
Die Nichtinghauser Dorfgemeinschaft bedankt sich bei allen Spendern und bei allen Helfern für ihren Einsatz.

Christiane Willmes-Engelhard

mehr...

Atempausen im Sommer 2021

Texte - Meditationsmusik - Gebet um 19 Uhr in der Berghauser Pfarrkirche

26.05.2021 - 11.10.2021

Kirche Berghausen
Kirche Berghausen

ohne Anmeldung 
 

mehr...

Spiritueller Sommer 2021

Schreibwerkstatt

06.08.2021 - 08.08.2021

Schreibwerkstatt
Schreibwerkstat kreativ

Füllt die Krüge mit Wasser - Schreibwerkstatt kreativ

mehr...

Spiritueller Sommer: Wanderung auf dem Pilgerweg Bad Fredeburg

Anmeldung erforderlich

07.08.2021

Pilgerweg

Der Pilgerweg steht unter dem Thema „Lebenslauf – Des Lebens Lauf“. Eine geführte Wanderung auf diesem Weg mit Impulsen, Texten und Liedern findet am Samstag, 7. August, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor der Pfarrkirche. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Gabriele Siepe, Tel. 02974 - 6777. Zur Einkehr in Kirche und Kapellen ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Die Wegstrecke beträgt 10 km, sie kann auch abgekürzt werden. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Weitere Informationen zu modernen Pilgerwegen gibt es unter www.orte-verbinden.de

mehr...

Wegweisergottesdienst

Ein Gottesdienst, der "Wege weist"...

08.08.2021

San Damiano Kreuz
Kreuz von San Damiano

Im Fluss der Zeit

mehr...

Seniorennachmittag im Pfarrheim

Messe um 14.30 Uhr in der Kirche

11.08.2021

Das Bild zeigt eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen.

Die Caritasgruppe Reiste lädt für Mittwoch, 11. August, 14.30 Uhr, herzlich zur Seniorenmesse in die Kirche ein. Anschließend ist gemütliches Kaffeetrinken im Pfarrheim. Zum Schutz aller wäre es gut, wenn alle Gäste geimpft wären. Abholung der Teilnehmer gegen 17.30 Uhr.

mehr...

kfd Reiste lädt zur Kräuterweihe ein

Anschließend Versammlung in der Kirche

18.08.2021

Kräuter
Kräuter

Die kfd lädt alle Mitglieder und Gäste für Mittwoch, 18. August, um 19 Uhr zu einem Wortgottesdienst mit Kräuterweihe in die Kirche ein. Im Anschluss an den Gottesdienst findet die Generalversammlung in der Kirche statt.

mehr...

Trauernde trösten

Vertraut den neuen Wegen

20.08.2021

Unter diesem Thema lädt die Christliche Wegbegleitung in Zusammenarbeit mit dem Verein Seelenbeben e.V. zu einer Veranstaltung der Bibelwerkstatt ein. Am Freitag, den 20.08.21 von 19.00 – 22.00 Uhr soll dem Thema „Trauer“ Zeit und Raum gegeben werden.

mehr...

Leben ist ein Geschenk...Lieder und Texte zum Durchatmen

Samstag 19.00 Uhr Museum Eslohe

21.08.2021

Band "Incontro"

Nach dem Erfolg im letzten Jahr lädt die kfd Eslohe am Samstag, 21.August, um 19.00 Uhr, zu einem besonderen sommerlichen Abend, mit dem Titel "Leben ist ein Geschenk", ein. Die Esloher Band INCONTRO ( Andreas Kllinkert, Felix Greitemann, Patrick und Katharina Bette) und der Kölner Komponist und Songwriter Thomas Quast gestalten den Abend mit Liedern und Texten, die vom Leben in allen seinen Facetten erzählen. Als Verstärkung sind Sascha Schulte (Bass) und Elina Kubernus (Gesang) dabei. Mit einem Mix aus modernen geistlichen Liedern der Kölner Band Ruhama und aktuellen Popsongs (Johannes Oerding, Christina Stürmer, Max Giesinger, etc.) möchten die Musiker das Publikum begeistern.
 

mehr...

INFO aus dem Pfarrbüro Reiste/Bremke

Urlaub

24.08.2021 - 06.09.2021

Pfarrbüro geschlossen

Das Büro bleibt vom 24. August – 6. September, geschlossen!! 

Für die Hl. Messe am Samstag, 28. August, kann sich telefonisch nur am Donnerstag, 26. August, in der Zeit von 9 Uhr – 11 Uhr und wie gewohnt per E-Mail, angemeldet werden.

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Heilige Messe
Reiste
Sa. 14.08.2021 | 19:00 Uhr
V. Staskewitz
Heilige Messe
Reiste
Sa. 28.08.2021 | 19:00 Uhr
G. Schröder

Das Pfarrbüro bleibt vom 24. August – 6. September, geschlossen!! Für die Hl. Messe am Sa. 28.8., kann sich telef. nur am Do. 26.8. in der Zeit von 9 Uhr – 11 Uhr und wie gewohnt per E-Mail, angemeldet werden.

Pfarrbüro

Pfarrbüro Reiste
Elisabeth Fuchte | TR

und Bremke
Frau Elisabeth Fuchte

Heerweg 2
59889 Eslohe-Reiste

Telefon: 02973/3223
Fax: 02973/6899
E-Mail: pfarrbuero.reiste@pv-se.de
Öffnungszeiten

Di.: 14:30 - 16:30 Uhr
Do.: 09:00 - 11:00 Uhr

Ansprechpartner Seelsorge

Ludger Vornholz | TR
Pfarrer
Ludger Vornholz
Telefon: 02973/791
E-Mail: ludger.vornholz@pv-se.de
Volker Staskewitz | TR
Pastor
Volker Staskewitz
Telefon: 02973/457
E-Mail: volker.staskewitz@pv-se.de
Bernadette Klens | BK
Gemeindereferentin
Bernadette Klens
Telefon: 02973/9759083
E-Mail: bernadette.klens@pv-se.de

Ansprechpartner

Pfarrgemeinderat Vorsitz
Christiane Willmes-Engelhard
Telefon: 02973/908020
E-Mail: jo.engelhard@t-online.de
Kirchenvorstand Vorsitz
Benedikt Schulte
Telefon: 02973/81545
E-Mail: benedikt.schulte@t-online.de
Homepagepflege für Reiste
Anne Willerscheid
E-Mail: anne.willerscheid@mail.de

Messdienerplan

Lektorenplan