Schmallenberg vor dem Wilzenberg
ErntedankstraussSellmanns Linde

Reiste

St. Pankratius

An einem über 950-jährigen alten Marktplatz am alten Heerweg, der heutigen B 55, liegt Reiste, eine Ortschaft, die den Mittelpunkt eines Kirchspiels mit sieben Kapellengemeinden (Büemke, Büenfeld, Nichtinghausen, Herhagen, Niederreiste, Landenbeck und Beisinghausen) bildet.
Der Name Reiste wird erstmalig im Jahre 1231 erwähnt. Ob nun der Ortsname aus dem Flussnamen Reismecke oder umgekehrt entstanden ist konnte bis heute nicht geklärt werden. Urkundlich nachgewiesen ist jedoch, dass Reiste schon im 13. Jahrhundert eine Pfarrei war. Aus dem Pfarrarchiv geht auch hervor, dass sich schon im Jahre 1347 in Reiste eine alte Gerichtsstätte befand. Zu dieser Landesversammlung musste im Mittelalter die gesamte Landbevölkerung erscheinen. Eine gute Gelegenheit für durchreisende Kaufleute bei ihrer Rast den Bewohnern der Umgebung ihre Waren anzubieten. So entstand aus kleinsten Anfängen der Bartholomäusmarkt. Noch heute zählt der Reister Markt (heutiger Name) zu den weit bekannten Attraktionen des Ortes, der ansonsten landwirtschaftlich, aber auch von mittelständischer Industrie und Gastronomie geprägt ist.
Knapp 1000 Katholiken zählen zu der Gemeinde, die über die älteste neugotische Kirche des Sauerlandes von 1852 mit einer historischen Orgel aus dem 17. Jahrhundert verfügt. In vielen Vereinen und Gruppen und in feierlichen Gottesdiensten, aber auch im aktiven Miteinander und in caritativer Fürsorge trägt eine bodenständige Gemeinde auf den Grundlagen des Evangeliums einen lebendigen Glauben ins dritte Jahrtausend.

Erntedank- und Kinderschützenfest in Reiste

Erntekrone gesegnet - Hannes und Hannes regieren

Die neuen Reister Kinderkönigspaare.
Das Foto zeigt die Reister Kinderkönigspaare.

Die Reister Nachwuchsschützen haben neue Königspaare. Hannes Gödde (8) aus Herhagen ist der neue Kinderschützenkönig. Er wählte Sophie Höhne (9) zur Königin. Sein Namensvetter Hannes Linn (6) aus Büemke wurde Vizekönig und regiert mit Neele Plett (6). Zum ersten Mal wurden in diesem Jahr in Reiste Erntedank- und Kinderschützenfest kombiniert. 

Die Beteiligung aus der Dorfgemeinschaft und den umliegenden Orten war groß. Auf Kinder aller Altersklassen wartete ein großes Angebot an Spielmöglichkeiten, von der Hüpfburg, über den Sandkasten, Fotobox, Ponyreiten bis zur Tombola. Erwachsene genossen den musikalischen Frühschoppen bei kühlen Getränken, Gegrilltem, Kaffee und Kuchen. 

In einem feierlichen Familiengottesdienst, musikalisch begleitet von Andreas Klinkert an der Gitarre und Gesang, Katharina Bette (Gesang), Patrick Bette am Keyboard und Gesang und Felix Greitemann (Cajon), wurde zuvor die prächtige Erntekrone gesegnet. Pastor Staskewitz, die Band und vor allem die mitwirkenden Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen erfreuten sich einer voll besetzten Kirche.     Kathrin Scheiwe

mehr...

Begegnung und Dialog mit Erzbischof Hans-Josef Becker

Pastoralvisitation im Dekanat Hochsauerland-Mitte

EB Becker in der Pastoralkonferenz
EB Becker in der Pastoralkonferenz

Zum Auftakt der sogenannten „Bischöflichen Pastoralvisitation“ im Dekanat Hochsauerland-Mitte traf der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker die Priester und einen Diakon sowie die Gemeindereferentinnen und weitere hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pastoralen Räumen Meschede-Bestwig und Schmallenberg-Eslohe im Gemeinsamen Kirchenzentrum Meschede. In einem Austausch von Anliegen und Schwerpunkten mit den Hauptberuflichen wurde die von Ende Oktober bis Anfang Dezember terminierte Visitation vorbereitet, welche alle sechs Jahre stattfindet.

mehr...

"FRAUEN, WORAUF WARTET IHR?"

Kurz-Video der Menschenkette in Schmallenberg

Video Menschenkette
Video Menschenkette

Etwa 200 Frauen - aber auch Männer - hatten sich auf den Weg gemacht, um sich an der Aktion "Geschlechtergerechte Kirche" zu beteiligen, sich mit "in die Reihe" zu stellen und mit ihrer Anwesenheit ein Zeichen zu setzen. Vom Schützenplatz aus bildet sich eine Menschenkette über die Weststraße bis zur St. Alexander Kirche. Zum Abschluss in der Pfarrkirche wurde das Thema in Texten und Liedern noch einmal aufgegriffen. Außerdem war die Möglichkeit, Unterschriften zur Aktion zu leisten. Das geht auch noch online unter: https://www.kfd-bundesverband.de/die-macht/

Das Video der Menschenkette finden sie hier:

mehr...

Messdiener erkunden Phantasialand

Reiste - Bremke - Wenholthausen

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich am 31. August morgens um 8 Uhr die Messdiener aus Bremke, Reiste und Wenholthausen auf den Weg zu ihrem Messedienerausflug ins Phantasialand in Brühl. Dort angekommen, lag ein langer Tag vor den Messdienern, wobei vor allem die Warteschlangen an den einzelnen Fahrgeschäften lang waren. Und doch kehrten alle Kinder am Abend wieder wohlbehalten ins Sauerland zurück. Volker Staskewitz

mehr...

​"Jupp aus Berge" zu Gast im Reister Keller

Grillen der Frauengemeinschaft

Die Frauengemeinschaft Reiste hatte zum Grillen in den Reister Keller eingeladen. Vor dem Essen war Jupp aus Berge alias Thomas Schrage zu Besuch, er plauderte von daheim aus dem Nähkästchen, wie schwer es doch die Männer haben. Allen Frauen genossen den Auftritt, hatten aber kein Mitleid mit ihm. Als Jupp gegangen war, gab es Salate und leckeres Fleisch vom Grill, die Frauen ließen es sich gut gehen. Als Nachspeise gab es Süßigkeiten von der Etagere. Elisabeth Fuchte

mehr...

Von der Bohne in die Tasse

kfd Reiste besucht Kaffeerösterei

Sechzehn Reister kfd-Frauen machten sich auf den Weg zur Kaffeerösterei in Holthausen. Röstmeister Christian Heßmann erklärte anschaulich den Weg der geernteten Kirsche bis hin zur Tasse Kaffee - ein kurzweiliger Nachmittag mit vielen Infos rund um die Bohne. Anschließend ging es in das Café auf dem Birkenhof, wo die Besucherinnen sich Kaffee und Kuchen schmecken ließen.   Elisabeth Fuchte

mehr...

kfd Salwey läd ein zu Comedian-Abend mit Cilly Alperscheid

Samstag, 09. November um 20.00 Uhr Schützenhalle

Der Vorverkauf für das 2. große ComedianEvent der kfd Salwey mit Cilly Alperscheid und ihrem Programm „Weihnachten und andere Grausamkeiten“ am Samstag, 9. November, um 20 Uhr in der Schützenhalle Niedersalwey hat begonnen. Die Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von 13 Euro liegen ab sofort bei allen Helferinnnen und dem Vorstand der kfd Salwey bereit. Weitere Vorverkaufsstellen sind die Volksbank Reiste-Eslohe eG in Eslohe und das Hotel „Woiler Hof“ in Niedersalwey. Der Preis an der Abendkasse beträgt 15 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr. 

mehr...

Ein besonderer Gottesdienst an einem besonderen Ort

Abendimpuls an der Rochuskapelle

Rochuskapelle Eslohe

Besonders war der Ort — die Rochuskapelle in Eslohe. Seit 1637 ein Ort, der Kraft verleiht. Dort versammelten sich über 50 Frauen und Männer zu einem Abendimpuls. Eingeladen hatte die kfd Eslohe. Die Teilnehmer kamen nicht nur aus Eslohe, sondern auch aus allen Orten ringsum. Besonders war auch der Wortgottesdienst.

mehr...

​Firmbewerber mit Senioren on tour

Gespräche über Gott und die Welt und gute Sachen für Leib und Seele

Einen ereignisreichen Tag verlebten Senioren aus Eslohe und Umgebung, die sich auf Einladung einer Gruppe der diesjährigen Firmbewerber aus dem Pastoralen Bereich Esloher Land auf den Weg in die Abtei Königsmünster und zum Landschaftsinformationszentrum am Möhnesee gemacht haben.

mehr...

"Frauen, worauf wartet ihr?" Aktion Geschlechtergerechte Kirche

Menschenkette vom Schützenplatz zur Pfarrkirche

Eine Kirche, die zu den wichtigen Fragen und Themen gehört werden und glaubwürdig sein will, muss Geschlechtergerechtigkeit vorleben. In der kfd-Aktionswoche vom 23. bis 29. September 2019 lenkt die kfd  die Aufmerksamkeit auf genau dieses Thema. Am Montag, 23. September 2019, findet in Fulda der bundesweite Auftakt statt. Der kfd Bezirk Schmallenberg-Eslohe beteiligte sich mit einer Aktion am Freitag, den 20. September um 17 Uhr am Schmallenberger Schützenplatz an dieser bundesweiten Aktion. 

Unter dem Motto FRAUEN, WORAUF WARTET IHR?“ waren Frauen, aber auch Männer und Kinder, eingeladen sich zu beteiligen. Vom Schützenplatz aus sollte eine Menschenkette über die Weststraße bis zur St. Alexander Kirche gebildet werden. Etwa 200 Frauen hatten sich auf den Weg gemacht, um sich an dieser Aktion zu beteiligen und sich "in die Reihe" zu stellen; mit ihrer Anwesenheit ein Zeichen zu setzen. 

mehr...

Firmvorbereitung

Esloher Land

Die Termine für den Monat Oktober werden den Jugendlichen in einem Infoschreiben mitgeteilt. Schön, dass die Projekte „Mitarbeit im Siedlerlager“, „Seniorenfahrt“, „Klima-Schutz“ und „Sauerländer Pilgerweg“ bisher so engagiert verlaufen sind. Auch eine wichtige Veranstaltung zum Thema „Missbrauchsprävention“ ist geplant.

mehr...

Stelen für den Kapellenweg

Projekt von Pfarrjugend Reiste und KUMO in den Ferien

Die Pfarrjugend Reiste hat im August zusammen mit dem Kunstmobil der Jugendkunstschule Schmallenberg zu einem Kunst- und Kreativworkshop eingeladen. Eine Woche lang wurde gewerkelt und gemalt - und das für die Teilnehmer komplett kostenlos.

Montags und dienstags trafen sich im Rahmen des Projekts „Kleine Kunst ab 5“ acht Mütter mit neun Kindern im Pfarrheim, um unter der Leitung von Jutta Albers mit Farben zu experimentieren. So entstanden tolle „Gemälde“. 

Von Mittwoch bis Samstag wurden an der Schmiede in Beisinghausen Stelen aus Holz gefertigt, die am Kapellenweg einen festen Platz finden sollen. Gemeinsam mit dem Künstler Martin Henkel ließen am Mittwoch und Donnerstag acht Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren ihrer Kreativität freien Lauf. Fünf Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren gestalteten ihre Stelen am Freitag und Samstag. Einen besonderen Dank richtet das Pfarrjugendteam an Josef und Margret Wiese, die ihre Schmiede zur Verfügung stellten und mit Rat und Tat zur Seite standen. 

Am Sonntag ging das Projekt dann mit einer kleinen Ausstellung im Anschluss an den Gottesdienst zu Ende.

mehr...

Kurs zur Ehevorbereitung - Termin für 2020!

Beginn am 17. Januar

Eheschließung
Eheschließung

Paare,  die im Jahr 2020 kirchlich heiraten möchten  in den Gemeinden des Pastoralverbundes Schmallenberg – Eslohe oder in den Nachbargemeinden, sind herzlich zu einem Ehevorbereitungskurs eingeladen. Er findet statt am Freitag, 17. Januar  von 19.00 – ca. 21.30 Uhr und am Samstag, 18. Januar 2020 von 9.30 – ca. 16 Uhr im Pfarrheim in Eslohe. Im Einladungsflyer heißt es: 

mehr...

kfd Reiste ehrt treue Mitglieder

Gemütliches Kaffeetrinken im Pfarrheim

Die Jubilarinnen der kfd Reiste
Das Foto zeigt die Jubliarinnen der kfd Reiste.

Die Frauengemeinschaft Reiste hat jetzt die Jubilarinnen der letzten zwei Jahre zur Ehrung eingeladen. Eine Andacht zum Thema „Ihr sollt ein Segen sein“ in der Pfarrkirche St. Pankratius läutete die Feierstunde ein. Nach der Gratulation und einem gemeinsamen Foto in der Kirche, ging es zum Kaffeetrinken ins Pfarrheim. Geehrt wurden:
für 70 Jahre Mitgliedschaft: Dorothea Godmann;
für 60 Jahre: Hedwig Babilon, Maria Klippel, Martha Mester, Adelheid Trippe;
für 50 Jahre: Margret Gierse, Doris Heinemann, Irmgard Lumme, Elisabeth Ostarp, Marianne Rath, Christa Rösner, Luzie Schüttler, Elisabeth Teutenberg, Maria Bruder, Anni Erdmann und Monika Schulte;
für 40 Jahre: Anni Gödde, Anneliese Luttermann, Annette Middel, Aloisia Sommer, Mathilde Struwe, Heidi Babilon, Hildegard Blank, Anne Bremke, Irmgard Godmann, Ulla Godmann, Rita Godmann, Marita Link, Roswitha Luttermann, Elisabeth Peetz, Regina Plett, Christa Schulte, Elisabeth Stöwer und Elisabeth Wiese (Landenbeck);
für 25 Jahre: Rita Kaiser, Monika Kotthoff, Petra Kotthoff, Annette Lüttecke, Klaudia Mengeringhaus, Silvia Lumme-Schemm, Marlies Schöttes , Ulrike Göddecke, Birgit Osebold, Kathrin Schulte und Daniela Tigges. Jeder Jubilarin wurde als Dankeschön eine Rose und eine Urkunde überreicht.                 
                                                                                                  Elisabeth Fuchte

mehr...

Übersicht der Seelsorger und Pfarrbüros im Pastoralverbund

Flyer mit wichtigen Adressen liegt in den Kirchen aus

Kontakte Flyer 09_18
Kontakte Flyer 09_18

In allen Kirchen liegt er aus, der Flyer mit den Adressen der Pfarrbüros und den Namen und Telefonnummern und Mailadressen der Seelsorgerinnen und Seelsorger in den Gemeinden des Pastoralverbundes. Bedingt durch einige personelle Veränderungen, war eine aktuelle Neuauflage des Flyers notwendig geworden.

mehr...

Frühstück für Alleinstehende der Kolpingfamilie Eslohe

Sonntag um 9.00 Uhr "Zum heißen Stein", Bremke (Okt) / Gasthof Oestreich, Dorlar (Nov)

06.10.2019 - 03.11.2019

Das Bild zeigt einen gedeckten Frühstückstisch

Die Kolpingsfamilie Eslohe lädt alle Alleinstehenden zum nächsten Frühstück am Sonntag, 6. Oktober, um 9 Uhr in das Restaurant „Zum heißen Stein“, Bremke, ein. Das November-Frühstück ist am Sonntag, 3. November, zur gleichen Zeit im Gasthof Oestreich, Dorlar. Ab– oder Anmeldungen nimmt Marianne Struck, Tel. 975 09 42, entgegen.

mehr...

Seniorennachmittag im Pfarrheim

Gemütlicher Nachmittag in Reiste

16.10.2019

Das Bild zeigt eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen.

Die Caritas-Konferenz Reiste lädt alle Senioren zum gemütlichen Kaffeetrinken ins Pfarrheim ein. Beginn ist am Mittwoch, 16. Oktober, um 14.30 Uhr mit einer heiligen Messe. Gegen 17.00 Uhr können die Teilnehmer wieder abgeholt werden. Im August findet kein Seniorennachmittag statt.

mehr...

Orgelförderverein Gleidorf - Prof. Chorosinski zu Gast

4. Jubiläumskonzert 2019 - Beginn 19.00 Uhr

17.10.2019

Prof. Dr. h.c. A. Chorosinski

Am Donnerstag, dem 17. Oktober 2019 spielt der weltbekannte polnische
Organist Andrzej Chorosinski, Warschau, in der Herz-Jesu-Kirche Gleidorf
an der historischen Londoner Holdich-Orgel. BEGINN: 19:00 UHR.

mehr...

kfd Bezirk Schmallenberg - Eslohe läd zum Vortrag ein

Samstag, 9.00 Uhr Heumes Scheune in Arpe

26.10.2019

Der kfd-Bezirk Schmallenberg-Eslohe lädt ein zum Vortrag in Heumes Scheune, Arpe, am Samstag, 26. Oktober. Kommunikationstrainerin Christine Balkenhol referiert zum Thema „Schokolade zum Frühstück — der etwas andere Start in den Tag“. Beginn ist um 9 Uhr. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Reiste
So. 20.10.2019 | 9:00 Uhr
V. Staskewitz
Hl. Messe
Reiste
So. 27.10.2019 | 9:00 Uhr
V. Staskewitz
Hl. Messe
Reiste
Fr. 01.11.2019 | 9:00 Uhr
V. Staskewitz
Hl. Messe
Reiste
So. 03.11.2019 | 9:00 Uhr
V. Staskewitz
Hl. Messe
Reiste
So. 10.11.2019 | 9:00 Uhr
V. Staskewitz

Pfarrbüro

Pfarrbüro Reiste
Elisabeth Fuchte | TR

und Bremke
Frau Elisabeth Fuchte

Heerweg 2
59889 Eslohe-Reiste

Telefon: 02973/3223
Fax: 02973/6899
E-Mail: pfarrbuero.reiste@pv-se.de
Öffnungszeiten

Di.: 14:30 - 16:30 Uhr
Do.: 09:00 - 11:00 Uhr

Ansprechpartner Seelsorge

Ludger Vornholz | TR
Pfarrer
Ludger Vornholz
Telefon: 02973/791
E-Mail: ludger.vornholz@pv-se.de
Klaus Danne | TR
Pastor
Klaus Danne
Telefon: 02973/3117
E-Mail: klaus.danne@pv-se.de
Volker Staskewitz | TR
Pastor
Volker Staskewitz
Telefon: 02973/457
E-Mail: volker.staskewitz@pv-se.de
Bernadette Klens | TR
Gemeindereferentin
Bernadette Klens
Telefon: 02973/9759083
E-Mail: bernadette.klens@pv-se.de

Ansprechpartner

Kirchenvorstand Vorsitz
Benedikt Schulte
Telefon: 02973/81545
E-Mail: benedikt.schulte@t-online.de
Pfarrgemeinderat Vorsitz
Christiane Willmes-Engelhard
Telefon: 02973/908020
E-Mail: jo.engelhard@t-online.de
Homepagepflege für Reiste
Anne Willerscheid
E-Mail: anne.willerscheid@mail.de
ImpressumDatenschutz