Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Pilgerstab Lenne
Wormbach
Berghausen
Arpe
Dorlar
Bracht
Altenilpe
Schmallenberg
Fleckenberg
Lenne
Gleidorf
Eslohe
Kückelheim
Niederlandenbeck
Salwey
Cobbenrode
Reiste
Bremke
Wenholthausen
Bad Fredeburg
Bödefeld
Holthausen
Kirchrarbach
Oberhenneborn
Oberkirchen
Grafschaft
Nordenau
Obersorpe
Westfeld
Wilzenberg
Schmallenberger
Land
Dorlar -
Wormbach
Esloher Land
Fredeburger Land

Herzlich Willkommen!

Homepage des Pastoralverbundes Schmallenberg-Eslohe

Seit 2013 sind die hier auf der Homepage dargestellten katholischen Kirchengemeinden gemeinsam unterwegs im "Pastoralen Raum Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe" als Teil unserer Erzdiözese Paderborn.

In der Pastoralvereinbarung haben wir zu antworten versucht auf die Fragen: Wozu bist du da und wo willst du hin, Kirche in Schmallenberg und Eslohe?

Diese Homepage gibt Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, die Möglichkeit sich zu informieren und das Neueste zu erfahren. Übrigens: Die Landkarte ist interaktiv  -  klicken Sie auf die Orte und Sie sind mitten drin! (Auf einem Smartphone ist leider keine Karte zu sehen  -  gehen Sie auf das Menü-Zeichen mit den drei Querstrichen!)


Firmung im Fredeburger Land

Samstag, 03.11.2018 um 10:00 Uhr

Firmung WB Dominicus
Firmung WB Dominicus

Am Samstag, 3. November 2018 findet die Firmfeier für den Pastoralen Bereich Fredeburger Land statt. Um 10.00 Uhr wird Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB in der Pfarrkirche St. Georg Bad Fredeburg 54 Jugendlichen das Sakrament der Firmung spenden. Aufgeteilt auf die Gemeinden sind dies:

St. Georg, Bad Fredeburg 23 Firmbewerber/innen
St. Cosmas u. Damian, Bödefeld 19 Firmbewerber/innen
St. Michael, Holthausen 3 Firmbewerber/innen
St. Lambertus, Kirchrarbach 4 Firmbewerber/innen
St. Agatha, Oberhenneborn 5 Firmbewerber/innen

mehr...

"Prävention von sexualisierter Gewalt“ Augen auf! - Hinsehen und schützen.

Präventionsschulungungen im pastoralen Raum

Augen auf Prävention

Mittwoch, 12. Dezember 2018 18.30 –21.00 Uhr
„Grundinformation“ für alle Ehrenamtlichen und Interessierten, die sporadisch Angebote für Kinder, Jugendliche oder hilfebedürftige Erwachsene durchführen.
Pfarrheim Eslohe, Dornseifferweg 19

Anmeldungen: Pfarrbüro Bad Fredeburg,
Telefon: 02972 3648540
Mail: pfarrbuero.fredeburg@pv-se. de  bis spätestens eine Woche vorher.

mehr...

Reise ins „Liebliche Taubertal“

kfd Eslohe

In diesem Jahr hatte die kfd Eslohe zur Wochenendfahrt ins „Liebliche Taubertal“ eingeladen. 24 Frauen erlebten ein wunderschönes gemeinsames Wochenende.

mehr...

Siedler versetzten sich ins Mittelalter

Ferienlager am Pfarrheim Eslohe

Über 60 Kinder verlebten auch in diesem Jahr eine ereignisreiche letzte Ferienwoche am Esloher Pfarrheim. Als Ritter und Burgfräulein versetzten sie sich ins Mittelalter, bauten die traditionellen Hütten, handelten mit selbst gefertigten Waren in einer „Lager-Währung“ und veranstalteten Ritterspiele. Am Ende der Woche konnten die Eltern rundum zufriedene Kinder abholen. Ein großer Dank dem tollen Team für Vorbereitung, Betreuung und Verköstigung! M. Heinz

mehr...

Caritas Ausflug zum Möhnesee

St. Nikolaus Cobbenrode

Am 9. August fand die diesjährige Halbtagesfahrt der Caritas Konferenz Cobbenrode statt und sie führte mit 20 Personen zum Möhnesee. Nach dem Kaffeetrinken im „Torhaus“ wurde eine hl. Messe in der Drüggelter Kapelle gefeiert. Anschließend ging es weiter nach Soest und zum Abschluss gab es ein gemeinsames Abendessen. Ulla Pieper

mehr...

Bibelprojekt 2018

St. Peter und Paul Eslohe

In diesem Jahr fand bereits zum dritten Mal das Bibelprojekt für die Kinder des zweiten Schuljahres statt. In Zusammenarbeit mit der Bücherei Eslohe, Pastor Vornholz sowie den Lehrkräften des zweiten Schuljahres wurde diesmal in einem feierlichen Wortgottesdienst das Stück „die Arche Noah“ von den Kindern aufgeführt. Anschließend wurde jedem Kind persönlich die Kinderbibel überreicht. Annette Greitemann

mehr...

Seniorennachmittag in Wenholthausen

Sicherheit kennt kein Alter - lieber Vorbeugen statt Nachsehen

Ein Vortrag des Kriminalkommissariats Meschede Vorbeugung/Opferschutz stieß im monatlichen Seniorentreff der Caritas-Konferenz im Pfarrheim Wenholthausen auf großes Interesse der für Gauner attraktiven Zielgruppe der Senioren. Nach einer gemeinsamen Stärkung durch Kaffee und Kuchen stellte der Referent KHK Oliver Milhoff in seinem kurzweiligen und informativen Vortrag die aktuellen Tricks von Ganoven und Trickdieben vor. 

mehr...

SUCHE DEN FRIEDEN UND JAGE IHM NACH

Gottesdienste mit Bruder Augustinus OFM von der Franziskaner- Mission

Bruder Augustinus
Bruder Augustinus

Am Samstag den 20. und Sonntag, den 21. Oktober finden in St. Antonius, Fleckenberg und St. Alexander Schmallenberg die Gottesdienste unter dem Leitgedanken des diesjährigen Katholikentages "SUCHE DEN FRIEDEN UND JAGE IHM NACH" statt. Bruder Augustinus OFM wird die Gottesdienste gemeinsam mit seinem Mitbruder Pater Heinrich Gockel feiern.

mehr...

Wahl des Kirchenvorstandes am 17./18.11.2018

im Franz-Stock-Haus in Bad Fredeburg

Wahl des Kirchenvorstandes am 17./18.11.2018

Wahllokal: Franz-Stock-Haus, In der Schmiedinghausen 1 b
(Sa., 17.00 – 19.00 Uhr, So., 9.30 – 12.30 Uhr)

Bekanntmachung der Vorschlagsliste für die Kirchenvorstandswahl
Berels Bernd     65         Pensionär                    Waldstr. 21
Droste Günter   65         Pensionär                    Am Leisterfeld 8
Tigges Wilhelm 63         Fernmeldetechniker    Buchhagenweg 5
Voß Michael      50         Augenoptiker                Hochstr. 23

Von den oben genannten 4 Kandidaten können 4 gewählt werden. Zu den Wahlen sind alle Kirchenmitglieder eingeladen, die am Wahltag 18 Jahre alt sind und seit mindestens einem Jahr hier wohnen. Briefwahl ist möglich – die Briefwahlunterlagen sind ab dem 05.11. im Pfarrbüro erhältlich!

mehr...

Feierliche Segnung der Reister Orgel

"Großer Tag, der in die Annalen eingehen wird"

Pastor Werner Lütkefend und Dechant Schröder segneten die Orgel.
Das Foto zeigt die Segnung der restaurierten Reister Orgel

„Es ist ein großer Tag, der in die Annalen eingehen wird. Unsere Orgel erklingt nach langer Pause wieder in voller Pracht.“ Mit diesen Worten begrüßte der 1. Vorsitzende Dr. Norbert Kühn vom Förderverein PRO „Projekt Reister Orgel“ die Gläubigen und Förderer, die zur feierlichen Einsegnung in die St.-Pankratius-Kirche gekommen waren. Dechant Georg Schröder und Pfarrer Werner Lütkefend zelebrierten die Messfeier und segneten die „neue alte“ Orgel ein, bevor die Organisten Jörg Kraemer und Andreas Plett die „Königin aller Instrumente“ erstmals seit 2015 wieder erklingen ließen. Nach insgesamt zehnjähriger intensiver Entwicklungs-, Planungs-, Finanzierungs- und Bauphase fanden auch die Festredner Anne-Christin Eule, Geschäftsführerin der Orgelbaufirma Eule aus Bautzen, und Bürgermeister Stephan Kersting von der Gemeinde Eslohe nur lobende Worte für das überaus große Engagement der Bürgerinnen und Bürger aus Reiste für die langjährige Arbeit und ihre Geduld für das mitunter schwierige, 700.000 Euro teure Projekt.
Im Anschluss an den festlichen Gottesdienst lud der Förderverein PRO zu einer Feierstunde rund um die Kirche bei Suppe, Würstchen, Waffeln, Kaffee und Kuchen und kalten Getränken ein. Neben guten Gesprächen und regem Informationsaustausch konnte u.a. auch die Orgel auf der Empore besichtigt werden, bevor Jörg Kraemer um 14 Uhr ein kleines Orgelkonzert gab.
An dieser Stelle dankt der Förderverein PRO ausdrücklich und herzlich allen Freunden, Gönnern und Spendern des Orgelprojekts, aber insbesondere den fleißigen Helferinnen und Helfern, die für diesen Festtag organisiert, zelebriert, mitgestaltet, geputzt, aufgebaut, verkauft, abgebaut und Material kostenlos zur Verfügung gestellt und damit zum gelungenen Fest beigetragen haben.                  Elmar Habbel

mehr...

Brief von Erzbischof Becker

zur MHG-Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen“

Erzbischof Hans-Josef Becker
Erzbischof Hans-Josef Becker

"Liebe Schwestern und Brüder,

vermutlich bewegt viele von Ihnen, was Sie im Zusammenhang mit der sog. „Missbrauchsstudie“ hören und lesen. Aus Fulda, wo uns Bischöfen bei unserer Vollversammlung diese Studie erstmals präsentiert wurde, wende ich mich heute an Sie, um mit Ihnen unter diesem Eindruck meine ersten Gedanken zu teilen.

mehr...

Eine anspruchsvolle und bedeutende Aufgabe

Wahlen zum Kirchenvorstand am 17. u. 18. November

KV Wahlen 2018
KV Wahlen 2018

Das Vermögen in den Kirchengemeinden des Erzbistums Paderborn wird seit vielen Jahren von ehrenamtlichen Kirchenvorständen verwaltet. Am 17./18. November 2018 finden nun im Erzbistum Paderborn - auch in den Kirchengemeinden des Pastoralverbundes Schmallenberg-Eslohe - Wahlen für dieses Gremium statt.

mehr...

Abgesagt!

Martinsfrühstück der kfd in Bad Fredeburg findet nicht statt

St, Martin

Das Martinsfrühstück der kfd Bad Fredeburg wird in diesem Jahr nicht stattfinden, da die Renovierungsarbeiten im Franz-Stock-Haus noch nicht abgeschlossen sind.

mehr...

Diözesankomitee im Erzbistum Paderborn startet in die 4. Amtszeit

Reinhard Schulte neu im Vorstand

Vorstand Diözesankomitee
Vorstand Diözesankomitee

Nadine Mersch aus Paderborn und Jan Hilkenbach aus Brilon sind die neuen Vorsitzenden des neu zusammen gesetzten Diözesankomitees. Gemeinsam mit der Vollversammlung und den neu gewählten Vorstandsmitgliedern Andrea Schütt (Paderborn), Reinhard Schulte (Bad Fredeburg) und Heribert Zelder (Paderborn) werden sie in den nächsten vier Jahren die Arbeit der Laienvertretung im Erzbistum Paderborn gestalten.

mehr...

Familiengottesdienst "Wie ein Kind"

Erntekrone und Minibrote gesegnet

Das Foto zeigt den Familiengottesdienst Wie ein Kind am 7.10.2018 in Reiste.

„Wie ein Kind“ war das Thema des Familiengottesdienstes, der am Erntedankwochenende in Reiste gefeiert wurde. Was ist eigentlich das Besondere an Kindern? Und wo gibt es Unterschiede zu den Erwachsenen? Antworten darauf hatten einige Kinder und Erwachsene parat.

Erwachsener: „Wie laut die Kinder heute wieder sind. Immer machen Kinder so viel Krach.“

Kind: „Wie still doch die Erwachsenen oft sind. Immer wollen sie ihre Ruhe haben.“
Erwachsener: „Kinder können nie ernst sein. Immer müssen sie Unsinn machen. Sogar in die Kirche haben sie Luftballons mitgenommen."
Kind: „Erwachsene verstehen einfach keinen Spaß. Immer nehmen sie alles todernst.“
Erwachsener: „Wie schon das Sprichwort sagt: Jung und dumm - das gehört zusammen. Kinder verstehen nichts von der Welt. Vom Leben haben sie noch keine Ahnung.“
Kind: „Wie das Sprichwort schon sagt: Alter schützt vor Dummheit nicht. Die Erwachsenen glauben, weil sie älter sind, haben sie immer recht. Aber es gibt Sachen, die können nur Kinder, weil die Erwachsenen das schon verlernt haben.“

In liebevoll ausgewählten Texten im Kyrie, in den Fürbitten und im Predigtspiel wurde zum Ausdruck gebracht: Kinder und Erwachsene sind verschieden – und das ist gut so! Wichtig ist das Bewusstsein, dass keiner schlechter ist als der andere, dass die Stärkeren die Schwächeren nicht unterdrücken dürfen und dass sich Kinder und Erwachsene ergänzen – und wie wichtig es ist, dass die Erwachsenen sich ab und zu an ihre Kindheit erinnern.

Im Rahmen des Gottesdienstes segnete Pastor Staskewitz die prachtvolle Erntekrone, die von vier Mädchen zu Beginn in die Kirche gezogen worden war, und die Minibrote, die nach der Messe von der Landjugend verteilt wurden.

mehr...

Übersicht der Seelsorger und Pfarrbüros im Pastoralverbund aktualisiert

Neuer Flyer mit wichtigen Adressen liegt in den Kirchen aus

Kontakte Flyer 09_18
Kontakte Flyer 09_18

Seit gestern liegt er aus, der neue Flyer mit den Adressen der Pfarrbüros und den Namen und Telefonnummern und Mailadressen der Seelsorgerinnen und Seelsorger in den Gemeinden des Pastoralverbundes. Bedingt durch einige personelle Veränderungen, war eine aktuelle Neuauflage des Flyers notwendig geworden.

mehr...

Schützen spenden für Kindergärten

2.100 € bei Gemeindeschützenfest gesammelt

Die Kindergärten der Gemeinde Eslohe freuen sich über je 350 €.
Die Kindergärten der Gemeinde Eslohe freuen sich über je 350 €.

2.100 €  - diese stolze Summe kam bei der Hutsammlung auf dem Gemeindeschützenfest in Reiste zusammen. Die Bruderschaften hatten sich im Vorfeld gemeinsam dafür ausgesprochen, die Sammlung zugunsten der Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Eslohe durchzuführen. Umso mehr freuten sich die Leiterinnen der Einrichtungen des Familienzentrums Eslohe, die die Spende jetzt von den Vorsitzenden der Schützenvereine und den neuen Gemeindemajestäten entgegennehmen konnten. Jeweils 350 € gehen an die Kindergärten "Rappelkiste" in Bremke, "Lunalagoon" in Cobbenrode, "Unterm Regenbogen" Eslohe und "Flohkiste" in Salwey sowie an die katholischen Kindergärten St. Peter und Paul Eslohe und St. Cäcilia Wenholthausen. Dort wird das Geld für unterschiedliche Projekte zugunsten der Kinder eingesetzt.

mehr...

Schwester Judith Beule legt Zeitliche Profess ab

...in Zukunft will sie sich Gehörlosen widmen

Profess Judith Beule
Profess Judith Beule

Einen Tag vor dem festlichen Dankgottesdienst zum 50-jährigen Bestehen des Bergklosters hat Schwester Judith Beule – gebürtige Schmallenbergerin -  am Samstag in der Dreifaltigkeitskirche ihre erste Zeitliche Profess abgelegt. „Profess bedeutet öffentliche Äußerung. Wir freuen uns, dass Schwester Judith sich zu dieser Gemeinschaft bekennt und diesen Schritt mit uns geht“, so Provinzoberin Schwester Johanna Guthoff.

mehr...

Kirche und Kürbis

St. Hubertus Kückelheim

Pfarrkirche Kückelheim

Am Sonntag, 07.10.2018 wurde Erntedank in Kückelheim gefeiert. Zunächst haben wir einen Gottesdienst mit anschl. Taufe in der schön geschmückten St. Hubertus Kirche mit gefeiert. Hierbei wurden auch die Minibrote gesegnet und gegen eine Spende abgegeben. Anschließend hat der Pfarrgemeinderat alle auf eine Tasse Kürbissuppe in den Speisesaal der Schützenhalle eingeladen. Der PGR bedankt sich bei dem Dekoteam, allen Helfern und Spendern.

mehr...

Institutionelles Schutzkonzept zur Prävention von sexualisierter Gewalt

Finanzausschuss des Pastoralverbundes beschließt Konzept

V. Grobbel stellt Schutzkonzept vor

In der letzten Sitzung des Finanzausschusses in Gleidorf wurde den Kirchenvorständen durch Verena Grobbel, Präventionsfachkraft des Pastoralverbundes, das Konzept zum Schutz vor sexualisierter Gewalt vorgestellt und nach ausführlicher Diskussion als Institutionelles Schutzkonzept für den gesamten pastoralen Raum beschlossen. 

mehr...

„Kirche+Kino“

Fahrgemeinschaften ins Kino Altenhundem

05.10.2018 - 12.11.2018

Das Bild zeigt einen leeren Kinosaal.

Der PGR bietet für Interessierte Fahrten zum Lichtspielhaus Lennestadt an. Dort werden Kinofilme unter dem Motto „Kirche+Kino“ angeboten. Am Freitag, 5. Oktober, wird um 17.30 Uhr der Film „Das schweigende Klassenzimmer“ und am Montag, 12. November, der Film „Körper und Seele“ gezeigt. Wer Interesse hat, zu einem der Termine ins Kino nach Altenhundem zu fahren, melde sich bitte bei Gitta Eickelmann unter Tel. 975 79 65. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

mehr...

Schlemmerküche mit dem Thermomix

Mittwoch ab 19.00 Uhr in der Küche der Hauptschule Eslohe

24.10.2018

Das Bild zeigt frisches Gemüse mit einem Küchenmesser

Die kfd Wenholthausen veranstaltet für alle Thermomix-Fans und die, die es werden wollen, einen Kochkurs zum Thema Herbstküche. Am Mittwoch, 24. Oktober, ab 19 Uhr wird in der Küche der Hauptschule Eslohe nach Herzenslust gekocht, gebacken und gemeinsam geschlemmt. Die Teilnahmekosten betragen 15 Euro. Telefonische Anmeldung bei Rita FabriCramer, Tel. 2122.

mehr...

kfd Gleidorf lädt ein zur Rosenkranzandacht

Donnerstag, den 25.10. - 19.00 Uhr

25.10.2018

Lichter- und Zuspruchskirche

Rosenkranzandacht mit der kfd Gleidorf !

mehr...

Wege Erwachsenen Glaubens

Bibelabend Donnerstag um 20 Uhr im Pfarrraum über der Kirche in Bremke

25.10.2018

Bibel lesen
Das Bild zeigt eine Bibelseite, welche mit einer Lupe gelesen wird.

Herzliche Einladung zum Bibel-Abend am Donnerstag, 25. Oktober, um 20 Uhr im Pfarrraum über der Kirche in Bremke. Thema des Abends ist: Mk 10,46-52, „Die Heilung eines Blinden bei Jericho“.

mehr...

Musikalisches Abendlob

Go(o)d friends laden ein...

30.10.2018

Go(o)d friends
Musikalisches Abendlob der Berghauser Musikgruppe Go(o) friends

Ein musikalisches Abendlob findet einmal im Monat in Berghausen statt.

mehr...

Aus-Zeit

30.10.2018

Das Bild zeigt ein kfd Banner
mehr...

Üben für die Firmung

Fredeburger Land

02.11.2018

Das Bild zeigt eine Firmszene.

Am Freitag, den 02.11.2018 findet das Üben der Firmlinge für die Firmfeier in der Pfarrkirche in Bad Fredeburg statt.

mehr...

Firmung

Fredeburger Land

03.11.2018

Das Bild zeigt eine Firmszene.

Am Samstag, 03.11.2018 findet die Firmfeier für den Pastoralen Bereich Fredeburger Land statt. Um 10.00 Uhr wird Abt Dominicus Meier in der Pfarrkirche St. Georg Bad Fredeburg 54 Jugendlichen das Sakrament der Firmung spenden. Aufgeteilt auf die Gemeinden sind dies:
St. Georg, Bad Fredeburg 23 Firmbewerber/innen
St. Cosmas u. Damian, Bödefeld 19 Firmbewerber/innen
St. Michael, Holthausen 3 Firmbewerber/innen
St. Lambertus, Kirchrarbach 4 Firmbewerber/innen
St. Agatha, Oberhenneborn 5 Firmbewerber/innen


mehr...

FrauenAbend der kfd Reiste

Helferinnen fragen in ihren Bezirken

03.11.2018

Das Foto zeigt den Frauenkaffee in Reiste.

Die kfd Reiste lädt alle Frauen aus Reiste und den dazugehörigen Dörfern zum zweiten FrauenAbend ein. Beginn ist am Samstag, 3. November, um 17.30 Uhr mit einer heiligen Messe in der Pfarrkirche. Anschließend geht es in die herbstlich dekorierte Schützenhalle. Im Kostenbeitrag von 18 Euro pro Person sind das Essen vom Buffet, Getränke und der Auftritt eines Überraschungsgastes enthalten. Annegret Wiese bietet wieder fair gehandelte Waren an. Die Mitarbeiterinnen melden sich bis Donnerstag, 25. Oktober, in ihren Bezirken bei den Frauen wegen der Anmeldung.

mehr...

Frühstück für Alleinstehende der Kolpingfamilie Eslohe

Sonntag um 9.00 Uhr Hubertustenne Wenholthausen

04.11.2018

Das Bild zeigt einen gedeckten Frühstückstisch

Das November-Frühstück findet am Sonntag, 4. November, in der Hubertustenne, Wenholthausen, statt. Ab – oder Anmeldungen nimmt Marianne Struck, Tel. 975 09 42, entgegen.

mehr...

SeniorenNachmittag in der Schützenhalle

Reister und Bremker Senioren treffen sich

04.11.2018

Das Bild zeigt eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen.

Die kfd Reiste und die St. Pankratius-Schützenbruderschaft laden für Sonntag, 4. November, alle Senioren aus Reiste und Bremke zum gemeinsamen Seniorennachmittag ein. Beginn ist um 14.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Schützenhalle. Anschließend gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Kuchen und ein paar Dönekes. Annegret Wiese bietet wieder fair gehandelte Waren an. Die Mitarbeiterinnen melden sich bis Donnerstag, 25. Oktober, in ihren Bezirken bei den Senioren wegen der Anmeldung.

mehr...

Caritas-Kleiderladen in Bad Fredeburg

14:00 - 16:00 Uhr

05.11.2018

Der Caritas-Kleiderladen im Franz-Stock-Haus ist am Montag, den 05.11.2018 geöffnet. Von 14:00 Uhr - 16:00 Uhr kann jeder guterhaltene gebrauchte Kleidung für Erwachsene und Kinder zu minimalen Preisen erwerben. In dieser Zeit können auch Kleidung und Bettwäsche abgegeben werden. Es wird darum gebeten, außerhalb der Öffnungszeiten des Kleiderladens keine Gegenstände vor dem Franz-Stock-Haus abzustellen! Kontakt: Marita Nitschke, Tel.: 02974/419

mehr...

Treffen der Firmkatecheten

Fredeburger Land

06.11.2018

Firmvorbereitung

Am Dienstag, den 06.11.2018 findet um 18:00 Uhr im Franz-Stock-Haus in Bad Fredeburg ein Treffen der Firmkatecheten statt. Es wird die Firmvorbereitung 2019 für das Fredeburger Land geplant.

mehr...

Frauengottesdienst in Bad Fredeburg

06.11.2018

Der Frauengottesdienst der kfd Bad Fredeburg findet am Dienstag, den 06.11.2018 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche in Bad Fredeburg statt. Hierzu herzliche Einladung.


mehr...

Einladung zum Taufelternabend

im Franz-Stock-Haus in Bad Fredeburg, 19:30 Uhr

07.11.2018

Taufe

Herzliche Einladung zum nächsten Taufelternabend am Mittwoch, 7. November 2018, um 19.30 Uhr im Franz-Stock-Haus in Bad Fredeburg. Zusätzlich zum Taufgespräch mit dem Pastor haben die Eltern und Paten an diesem Abend die Möglichkeit mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen, über die neue Lebenssituation und über die Bedeutung der Taufe und ihre Symbole. Das Taufbegleitungsteam, welches die Abende begleitet, besteht aus Frauen, die auch alle Kinder haben.

Anmeldungen bitte über das Pfarrbüro Bad Fredeburg, Tel.: 02972/3648540 oder per Mail Pfarrbuero.Fredeburg@pv-se.de

mehr...

Martinszug

von Altenilpe nach Sellinghausen

11.11.2018

Martinszug
Martinszug

Um 17.00 Uhr findet zunächst das Martinsspiel in der Kirche in Altenilpe statt. Anschließend gegen wir im Martinszug von Altenilpe nach Sellinghausen, wo dann die Stutenkerle verteilt werden.

mehr...

Frauengottesdienst mit anschließendem Frühstück in der Domschänke

Montag um 9.30 Uhr Pfarrkiche Eslohe

12.11.2018

kfd_logo
kfd_logo

Die kfd Eslohe lädt alle Frauen zu einem Frauengottesdienst am Montag, 12.11.2018 mit der Bibelerzählerin
Magdalene Göddeke ein. Er beginnt um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche. Anschließend Frühstück in der Domschänke in Eslohe. Telefonische Anmeldungen werden bis zum 08.11. bei Anja Schamoni (Tel. 01606578678) oder zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros (Tel. 02973/791) entgegengenommen.

mehr...

Termine des Kirchenchors St. Peter und Paul Eslohe

24.11.2018

Das Bild zeigt Notenreihen mit der Aufschrift

Zum Cäcilienfest am Samstag, 24. November, gestaltet der Chor die Vorabendmesse um 17.30 Uhr mit.

mehr...

Familiengottesdienst um 10:30 Uhr in Bad Fredeburg

02.12.2018

Das Bild zeigt eine Familien, welche auf dem Weg zum Familiengottesdienst ist.

Der nächste Familiengottesdienst findet am Sonntag, den 02.12.2018 um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche in Bad Fredeburg statt. Hierzu herzliche Einladung an alle Kinder und Interessierten.

mehr...

Mit der kfd Gleidorf zum Weihnachtsmarkt

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Soest

07.12.2018

Am Freitag, den 07. Dezember 2018 fährt die kfd Gleidorf nach Soest zum Weihnachtsmarkt. Auch Frauen aus den Nachbarorten sind herzlich willkommen.

mehr...
ImpressumDatenschutz