Blick zum Kreuzberg
St.Cyriakus innenJugendkirche Arpe

Dorlar

St. Hubertus

Die heutige Pfarrei Dorlar geht zurück auf die frühere Pfarrei Ilpe, deren Kirche St. Cyriakus bereits im 14. Jahrhundert im 'Liber Valoris', dem spätmittelalterlichen Güterverzeichnis des Bistums Köln, aufgeführt ist. Das Patronat der Ilper Pfarrei wurde 1366 an die Grafen von Arnsberg verkauft.Der Ort Dorlar wurde 1273 erstmals urkundlich erwähnt, ist jedoch älter und war schon um 1150 Kapellenstandort. Letztlich durch die Wallfahrten gewann der Ort zunehmend an Bedeutung und die Bevölkerung wuchs stark an. 1587 schließlich wurde die Pfarrei von Ilpe nach Dorlar verlegt, mit der Vikarie vereinigt und die Wallfahrtskirche zur Pfarrkirche erhoben. s. Pfarrkirche! 

Das Gebiet der Kirchengemeinde umfasst die Kapellengemeinden Kirchilpe,
Menkhausen, Grimminghausen, Twismecke, Nierentrop und Berghof.

Fluch der Karibik - Hardehauser Piraten entern die Welt

Bildungstage für Mütter und Kinder

Das Bild zeigt eine Schatzkarte mit zwei Säbeln und Goldmünzen.

Jahren Abenteuerlustige Kinder und Mütter sind gefragt, die eine Sommerferienwoche in Hardehausen verbringen möchten. Neben gemeinsamen Aktivitäten rund um das Thema Piraten, haben sowohl die Kinder als auch die Mütter eigene Zeiten und Angebote. Die Freizeit findet zu folgenden Zeiten statt: 15.—21. Juli: Mütter mit Kindern von 6-14 Jahren, 22.—28. Juli: Mütter mit Kindern von 3–10 Jahren.

mehr...

Wallfahrt von Arpe nach Werl 2019 zum sechsunddreißigsten Mal

vom 5.bis 7. Juli 2019 fast 70 km als Wallfahrer unterwegs

Aufbruch zur Wallfahrt nach Werl
Aufbruch  zur Wallfahrt nach Werl

Die Wallfahrt, mit einer Gesamtstrecke von etwa 68 Kilometern, beginnt am Freitag, 5. Juli 2019 um 10.45 Uhr mit dem Pilgeramt in der St. Antonius-Kirche in Arpe. Nach einer Zwischenübernachtung bei Gastgeberfamilien in Westenfeld erreicht die Pilgergruppe am Samstag, 6. Juli, um 16 Uhr, die Wallfahrtsbasilika in Werl. Dort wird zum Empfang der Arper Wallfahrer eine Begrüßungsandacht gehalten. Um 18 Uhr findet die Andacht zur Eröffnung des Festes statt. Um 22 Uhr nimmt die Gruppe an der Lichterprozession teil, anschließend wird im Jugendheim übernachtet. Am 7. Juli um 7 Uhr findet die Stadtprozession mit Pilgerhochamt (9.30 Uhr) im Klostergarten statt. Nach der Schlussandacht um 13 Uhr wird die Heimreise angetreten.

mehr...

"Prävention von sexualisierter Gewalt“ Augen auf! - Hinsehen und schützen.

Präventionsschulungungen 2019

Augen auf Prävention

Präventionsschulungen zum Thema sexueller Missbrauch werden in diesem Jahr zu folgenden Terminen angeboten:

  • Dienstag, 21.Mai 2019 von 18:30 bis 21:00 Uhr
    Alexanderhaus Schmallenberg, Kirchplatz 1
  • Dienstag, 8. Oktober 2019 von 18:30 bis 21:00 Uhr
    Pfarrheim Eslohe, Dornseifferweg 19
  • Donnerstag, 13. Juni 2019 von 17:00 bis 21:30 Uhr 
    Jugendtreff Schmallenberg, Paul-Falke-Platz 11

Die Schulungen können von allen Interessierten besucht werden, die sich für das Thema Prävention von sexuellem Missbrauch interessieren. 
Anmeldung bis spätestens eine Woche vorher im Pfarrbüro Bad Fredeburg unter Telefon: 02972 3648540 oder per E-Mail unter: pfarrbuero.fredeburg@pv-se.de Informationen bei Verena Grobbel unter Telefon: 0160 6709048 oder per E-Mail unter: praevention-pv-se@gmx.de

mehr...

Messdienertreffen in Oberhenneborn am 06. Juli 2019

Pastoralverbund Schmallenberg Eslohe

Messdiener laufen
Messdiener laufen

Vom Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe findet am Samstag, dem 06. Juli 2019 von 14:00-20:00 Uhr in Oberhenneborn ein Aktionstag für Ministrantinnen und Ministranten statt. Es ist eine einmalige Gelegenheit auch die Minis aus den anderen Gemeinden kennenzulernen. Es wäre schön, wenn viele daran teilnehmen würden.

mehr...

Die Welt der kleinen Steine

Ein Ostergarten aus Legosteinen

Ostergarten Lego
Ostergarten Lego

Die Darstellung der Geschichte Jesu und seiner Freunde von Palmsonntag bis Ostern in sieben Szenen aus Legosteinen nachgebaut. Der Ostergarten wurde von Jugendlichen und Erwachsenen geplant, entworfen und realisiert.

mehr...

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2019

Kückelheim

Auch wenn es aufgrund des Karnevalswochenendes einige Teilnehmerinnen weniger waren als sonst üblich, so hatte sich die Schützenhalle Kückelheim als Gottesdienstraum für den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen recht gut gefüllt. Dem Vorbereitungsteam, allen voran das Vorstandsteam der kfd unterstützt von Frauen der evangelischen Gemeinde, gelang es die Gottesdienstordnung lebendig umzusetzen, die Frauen aus Slowenien erarbeitet hatten. Besonders eindrücklich war die Agape-Feier, die in den Ablauf integriert war. Die musikalische Gestaltung durch die Kückelheimer Frauen sorgte für eine sehr frohe Atmosphäre. Sie wurden begleitet von Anne Wulf, Walburga Pieper und Sabine Drucks. 388 € konnten als Kollekte für internationale Frauenprojekte überweisen werden.

mehr...

„Mensch, wo bist du?“

MISEREOR-Hungertuch 2019/2020

Hungertuch Logo
Hungertuch Logo

Das MISEREOR-Hungertuch ist ein zentraler Bestandteil der MISEREOR-Fastenaktion. Alle zwei Jahre gestaltet eine Künstlerin oder ein Künstler ein neues Kunstwerk. Uwe Appold aus Flensburg ist der Künstler des MISEREOR-Hungertuchs 2019/2020. Sein Werk ist ein Angebot, um sich in der Fastenzeit und darüber hinaus mit den eigenen Wurzeln und drängenden Themen der sozialen Gerechtigkeit auseinanderzusetzen.

mehr...

Exerzitien im Alltag

Reise in die Sehnsucht

Reise in die Sehnsucht
Ich - bin - Worte

In diesem Jahr stehen die Ich - bin - Worte aus dem Johannes Evangelium im Mittelpunkt der Exerzitien im Alltag.

mehr...

Walburga Woche 2019

Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.
Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.

Programm der Walburga Woche ist erschienen.

mehr...

„Uns schickt der Himmel ..."

Anmeldung für die 72-Stunden-Aktion jetzt möglich!

72 Std Logo
72 Std Logo

„Uns schickt der Himmel – die 72-Stunden-Aktion des BDKJ“ läuft vom 23. bis 26. Mai 2019 zum zweiten Mal bundesweit. Während der Aktion des BDKJ (Bund deutscher katholischer Jugend) engagieren sich junge Menschen in ganz Deutschland drei Tage lang für ein soziales Projekt in Ihrer Nähe. Der Einsatz für Andere und mit Anderen steht dabei im Mittelpunkt.

mehr...

Bibelteilen

Gott ins Wort bringen

24.04.2019

Dem Wort Gottes Raum geben, mit anderen Gedanken und Erfahrungen teilen. 

Zeit für Gott - Zeit für mich.


mehr...

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe mit Erstkommunion
Dorlar
So. 28.04.2019 | 10:30 Uhr
E. Richter
Hl. Messe
Dorlar
Sa. 18.05.2019 | 19:00 Uhr
K. Danne
Hl. Messe
Dorlar
Sa. 25.05.2019 | 19:00 Uhr
E. Richter
Hl. Messe
Dorlar
Mi. 29.05.2019 | 19:00 Uhr
E. Richter
Hl. Messe
Dorlar
Sa. 01.06.2019 | 19:00 Uhr
E. Richter

Pfarrbüro

Pfarrbüro Dorlar
Alt-Text | Copright

und Altenilpe
Frau Hedwig Bette

Hauptstr. 3a
57392 Schmallenberg-Dorlar

Telefon: 02971/86253
E-Mail: Pfarrbuero.Dorlar@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mi.: 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Ansprechpartner Seelsorge

Erik Richter | TR
Pfarrer
Erik Richter
Telefon: 02972/36485-31
E-Mail: erik.richter@pv-se.de
Jasperneite Sabine | TR
Gemeindereferentin
Sabine Jasperneite
Telefon: 02972 3648532
E-Mail: sabine.jasperneite@pv-se.de
ImpressumDatenschutz