Blick zum Kreuzberg
St.Cyriakus innenJugendkirche Arpe

Dorlar

St. Hubertus

Die heutige Pfarrei Dorlar geht zurück auf die frühere Pfarrei Ilpe, deren Kirche St. Cyriakus bereits im 14. Jahrhundert im 'Liber Valoris', dem spätmittelalterlichen Güterverzeichnis des Bistums Köln, aufgeführt ist. Das Patronat der Ilper Pfarrei wurde 1366 an die Grafen von Arnsberg verkauft.Der Ort Dorlar wurde 1273 erstmals urkundlich erwähnt, ist jedoch älter und war schon um 1150 Kapellenstandort. Letztlich durch die Wallfahrten gewann der Ort zunehmend an Bedeutung und die Bevölkerung wuchs stark an. 1587 schließlich wurde die Pfarrei von Ilpe nach Dorlar verlegt, mit der Vikarie vereinigt und die Wallfahrtskirche zur Pfarrkirche erhoben. s. Pfarrkirche! 

Das Gebiet der Kirchengemeinde umfasst die Kapellengemeinden Kirchilpe,
Menkhausen, Grimminghausen, Twismecke, Nierentrop und Berghof.

Wilzenberg Wallfahrt 2024 der Frauen

kfd Bezirk Schmallenberg-Eslohe

Wilzenbergwallfahrt

Der kfd-Bezirk Schmallenberg–Eslohe  lädt alle kfd-Frauen und darüber hinaus auch alle interessierten Frauen wieder herzlich zur traditionellen Wilzenberg-Wallfahrt ein. Sie findet diesmal statt am Mittwoch, 26. Juni. Die Teilnehmerinnen treffen sich wie gewohnt um 18.30 Uhr auf dem unteren Parkplatz. 

Impulse für den Weg und für die Eucharistiefeier gestaltet in diesem Jahr die Paderborner Gemeindereferentin Marie-Simone Scholz, die gleichzeitig Referentin für innovative Frauenpastoral im Erzbistum ist. Ihre Gedanken stehen unter dem Leitwort: „katholisch - aber anders!“ Immer häufiger werden kfd-Frauen, aber auch alle anderen Katholikinnen angefragt, weshalb sie noch am Leben der katholischen Kirche teilnehmen oder es sogar aktiv durch den Verband mitgestalten. Gemeinsam mit den Frauen möchte Frau Scholz nach Wegen zu suchen, wie unter den Bedingungen der heutigen Zeit „Glaube“ gelebt werden kann … katholisch- aber anders! 

Bezirkspräses Georg Schröder wird den Gottesdienst mit den Frauen feiern. Paulina Greitemann und Claudia Holzmeister gestalten ihn musikalisch. Bei schlechter Witterung wird die Hl. Messe in der Grafschafter Kirche gefeiert.  Einen Ausklang bei Brot und Wein wird es auf jeden Fall an beiden Orten geben. 

mehr...

Wald-Paar-Tag

ein Tag, bei dem die Beziehung im Mittelpunkt steht:

Wald Paar Tag
Wald Paar Tag

Was verbindet? Was trägt? Was macht uns aus? Die Workshops bieten Ihnen unterschiedliche Zugänge zur eigenen Beziehung. Sie machen Angebote, sich als Paar mehr oder neu zu entdecken. Dabei können Sie selbst entscheiden, was Sie ausprobieren möchten. Ob beim Outdoor-Escape-Room, Waldbaden oder Gesprächsangeboten – viele abenteuerliche Workshops warten darauf, am 23. Juni 2024 als Paar entdeckt zu werden! Eingeladen sind alle Paare aus dem Einzugsgebiet des Erzbistums Paderborn. Wir freuen uns auf Sie!

mehr...

Spiritueller Sommer 2024 beginnt

Wissen und Erfahrung zu Himmel und Erde

Das Team des Spirituellen Sommers stellt das Programm für 2024 vor: v.l.: Susanne Falk, Katja Lutter, Michael Kloppenburg, Elisabeth Grube und Barbara Rickert
Team Spiritueller Sommer

Südwestfalen. Vom 5. Juni bis zum 1. September 2024 lädt das „Netzwerk Wege zum Leben. In Südwestfalen“ zum 13. Spirituellen Sommer ein. Zum dritten und letzten Mal geht es um das Leitthema Himmel und Erde. Über 220 Angebote an über 80 Orten in ganz Südwestfalen werden das Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. Im Kreis Olpe, im Hochsauerlandkreis, im Kreis Siegen-Wittgenstein, im Märkischen Kreis und im Kreis Soest sowie in den Ferienregionen Sauerland und Siegerland-Wittgenstein laden über 100 Akteurinnen und Akteure mit ihren Angeboten dazu ein, Himmel und Erde intensiv wahrzunehmen und sich diesen beiden Dimensionen immer wieder neu zuzuwenden und zu entdecken, was uns mit Himmel und der Erde verbindet.

mehr...

WALLFAHRT ARPE – WERL „MARIA HEIMSUCHUNG" 2024

41 Jahre Fußwallfart nach Werl

Auf dem Weg nach Werl
Auf dem Weg nach Werl

Zum 41. Mal findet anlässlich des Festes Maria Heimsuchung die Fußwallfahrt von Arpe nach Werl statt. In diesem Jahr beginnt die Wallfahrt mit einer Gesamtstrecke von ca. 68 Kilometern am Freitag, dem 05. Juli 2024, um 10.30 Uhr, mit dem Pilgeramt in der St. Antonius-Kirche Arpe. Nach der Zwischenübernachtung bei Gastgeberfamilien in Westenfeld erreicht die Pilgergruppe am Samstag, dem 06. Juli, um 16.00 Uhr, die Wallfahrtsbasilika in Werl.

mehr...

“Be your change - Wege aus dem Gefühlschaos”

Lesung mit Ellen Orbke am 28. Mai im Bergkloster Bestwig

Be your change
Be your change

Lesung mit Ellen Orbke (Kinder/Jugendlichenpsychotherapeutin), Liza Snow (Autorin/ Sozialarbeiterin)& Lena Kristin Wittland (Autorin/Illustratorin/Studentin)
 

mehr...

Hl. Messe mit Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz

am 22. Mai 2024 in St. Walburga in Meschede

Hl. Messe anl. Besuch Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz
Hl. Messe anl. Besuch Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz

Zu Antrittbesuchen reist Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz in den nächsten Monaten durch alle Dekanate im Erzbistum, um Land und Leute im Erzbistum kennenzulernen. Am Mittwoch, den 22. Mai besuchrt er das Dekanat Hochsauerland-Mitte.Im Rahmen dieses Besuchs ist ein Treffen mit den ehrenamtlich arbeitenden Gremien vorgesehen. Wir freuen uns sehr darauf und laden Sie zur Hl. Messe und einer anschließenden Begegnung herzlich ein.

mehr...

Familien-Pilger-Rallye 2024 in Bad Fredeburg

spannende Rallye für die ganze Familie

Auf einem kinderwagenfreundlichen Rundweg von ca. 2,5 km erwartet euch eine spannende Pilger-Rallye mit Rätseln und spirituellen Impulsen für die ganze Familie. Start ist in der St. Georg Pfarrkirche in Bad Fredeburg. Um die Rätsel zu lösen und den Weg zu finden, benötigt ihr ein Smartphone. Am Ende erwartet euch eine kleine Belohnung. Auch Erwachsene ohne Kinder und Gäste sind herzlich eingeladen, sich auf den Weg der Pilger-Rallye zu machen. Der Pfarrgemeinderat der St. Georg -Gemeinde wünscht allen einen schönen Aufenthalt in Bad Fredeburg. 

mehr...

Walburga Woche 2024

Heilige Walburga
Hl. Walburga Wormbach

Das Programm der Walburga Woche finden Sie hier….

mehr...

Theologische Fakultät Paderborn bietet Einblicke in den Studienalltag

„Schnupperstudium.Theologie“ ermöglicht individuellen Besuch an der Fakultät

Schnupperstudium Theologie
Schnupperstudium Theologie

Die Theologische Fakultät Paderborn lädt junge Menschen ein, sich mit dem Angebot
„Schnupperstudium.Theologie“ einen individuellen Eindruck vom Theologiestudium zu
verschaffen.

mehr...

Die Geschichte des Pilgerns in Europa

Pilgerausstellung in der Pfarrkirche St. Georg Bad Fredeburg

Jakobsmuschel
Jakobsmuschel
mehr...

Gottesdienste / Andachten

Heilige Messe
Dorlar
Sa. 25.05.2024 | 19:00 Uhr
E. Richter
Heilige Messe
Dorlar
Mi. 29.05.2024 | 19:00 Uhr
E. Richter
Heilige Messe
Dorlar
Sa. 08.06.2024 | 19:00 Uhr
E. Richter
Heilige Messe
Dorlar
Sa. 22.06.2024 | 19:00 Uhr
E. Richter

Pfarrbüro

Pfarrbüro Dorlar
Alt-Text | Copright

und Altenilpe
Frau Hedwig Bette

Alte Landstr. 8
57392 Schmallenberg-Dorlar

Telefon: 02971/86253
E-Mail: Pfarrbuero.Dorlar@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mi.: 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Ansprechpartner Seelsorge

Erik Richter | TR
Pfarrer
Erik Richter
Telefon: 02972/36485-31
E-Mail: erik.richter@pv-se.de