Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Wegkreuz RobbeckeAltar Klosterkapelle

Kirchrarbach

St. Lambertus

Kirchrarbach hat eine lange Geschichte; schon zu Beginn des 14. JH wird der Ort genannt. Bis 1904 gehörte auch der Ort Oberhenneborn zur Pfarrei. In diesem Jahr wurde er abgepfarrt und erhielt einen eigenen Geistlichen, 1921 die eigene Vermögensverwaltung. Die Kirchengemeinde verfügt über ein reichhaltiges Kunstinventar und hat einige Kunstgegenstände als Leihgabe dem Diözesanmuseum in Paderborn überlassen. 

Bis 1994 hatte Kirchrarbach stets einen eigenen Pfarrer. Ab 1995 übernahmen Geistliche aus Bad Fredeburg die seelsorgliche Betreuung der Gemeinde. Ab 2003 wurde der Pastoralverbund Fredeburger Land ins Leben gerufen, dem dann auch Kirchrarbach angehörte. So hat die Kooperation mit mehreren Gemeinden hier schon länger Tradition.
Zum Kirchspiel gehören: Dornheim, Föckinghausen, Hanxleden, Kirchrarbach, Mönekind, Niederhenneborn, Oberrarbach, Sellmecke und Sögtrop. Geprägt ist Kirchrarbach vom Handwerk, der Landwirtschaft und dem Tourismus. Außerdem gibt es Holzverarbeitung und einen mittelständischen Betrieb.

Vorweihnachtlicher Bastelabend der KFD Bad Fredeburg

Anmeldungen bis zum 01.10.2018

Das Bild zeigt einen Adventskranz, an dem die 1. Kerze brennt.

Zu einem vorweihnachtlichen Bastelabend mit Anne Hütten lädt die kfd Bad Fredeburg alle Interessierten für Donnerstag, den 18.10.2018, ab 18.30 Uhr ins Jugendheim ein. Der Kostenbeitrag beträgt  ca. 18 Euro.  Anmeldungen nimmt Monika Knoche unter 02974-1433 ab 18.00 Uhr bis zum 01.10.2018 entgegen.

mehr...

Sie denken ans Heiraten?

Vorbereitungskurs im Januar 2019

Hochzeit Ringe
Hochzeit Ringe

Vielleicht haben Sie schon den Tag Ihrer Hochzeit festgelegt und sind mitten in den Vorbereitungen. Vielleicht haben Sie noch eine längere Zeit bis zu Ihrer Trauung vor sich. Oder Sie überlegen noch miteinander, ob Sie (kirchlich) heiraten wollen.

Die katholische Kirche im Erzbistum Paderborn bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, sich auf die Ehe und die kirchliche Trauung vorzubereiten. Nehmen Sie unsere Einladung an. Es lohnt sich!

Ehevorbereitungskurs im PV Schmallenberg-Eslohe

Freitag, 18.01. von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr, Samstag, 19.01. von 9.30 bis ca. 16.00 Uhr im Pfarrheim Eslohe.

Leitung:
Anke und Manuel Kenter & Bernadette und Ludwig Klens
Anmeldung: bernadette.klens@pv-se.de
Telefon: 02973/975 90 83

mehr...

Messdiener zu Besuch im ZOOM Gelsenkirchen

vorletzter Ferientag für Ausflug genutzt

die Gruppe im Eingangsbereich des Zoos

Am Montag, 27.08.2018 fuhren 80 Messdiener aus dem Bereich Fredeburger Land zusammen mit 10 Betreuerinnen und Betreuern in zwei Bussen in den ZOOM Erlebnispark nach Gelsenkirchen.

mehr...

Messdienerwallfahrt nach Rom 2018

Ein Erlebnisbericht...

Ministrantenwallfahrt 2018_1
Ministrantenwallfahrt 2018_1

Vom 28. Juli bis zum 2. August beteiligte sich eine Gruppe von 21 Messdienern und ihren Begleitern an der Ministrantenwallfahrt nach Rom unter dem Motto: "Suche den Frieden und jage ihm nach". Hier ein Bericht der Gruppe über die Erlebnisse in Rom...

mehr...

Kollekte für die Notfallseelsorge

Werkstattmesse im Spirituellen Sommer

Übergabe Kollekte
Übergabe Kollekte an Notfallseelsorge

Stefan Beckmann und die Christlichen Wegbegleiterinnen Sabine Jasperneite und Monika Winzenick überreichen Kollekte an Notfallseelsorge.

mehr...

Gemeindereferentin Jasperneite beginnt ihren Dienst

Begrüßung in Wormbach

Gremien-Vertreter/innen von Dorlar-Wormbach und Pfr. Richter

Am 8. Juli wurde Gemeindereferentin Sabine Jaspterneite herzlich im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe willkommmen geheißen

mehr...

Starke Orte - Erlesene Klänge - Oasen der Stille

Programmheft der Christlichen Wegbegleitung zum Spirituellen Sommer erschienen

Das Programmheft der Christlichen Wegbgleitung ist erschienen.

mehr...

"Dankeschön-Frühstück" in Arpe

Kfd Bezirk Schmallenberg - Eslohe lädt ein

kfd Fruehstueck 2018
kfd Fruehstueck 2018

Zu einer großen Frühstücksrunde hatte der kfd-Bezirksvorstand Schmallenberg – Eslohe in Heumes Scheune nach Arpe eingeladen. Verbunden mit der Jahreshauptversammlung galt den einzelnen Vorständen ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement.

mehr...

1.Tauferinnerungsgottesdienst in Bad Fredeburg

16 Familien nehmen an Feier in St.Georgskirche teil

"In Gottes Hand sind wir geborgen". Schon an den Tafeln, die in den Kirchen im Bereich Fredeburger Land an die Getauften erinnern, wird dies deutlich und es sollte in einem eigenen Gottesdienst nochmal hervorgehoben werden.

mehr...

Perlen des Glaubens - Identität mit der eigenen Person

Halbtagsveranstaltungen der Firmvorbereitung im Fredeburger Land

Perlen des Glaubens

Am 03.03. und 10.03.2018 haben die Halbtagsveranstaltungen der Firmvorbereitung für die Firmbewerber „Fredeburger Land“ stattgefunden. Hierfür dienten die Perlen des Glaubens als Grundlage und die Jugendlichen haben sich mit folgenden Perlen befasst:

Ich-Perle
Wer bin ich? Was macht mich und meine Person aus? Mit allem was ich an Stärken und Schwächen habe bin ich von Gott geliebt.    
    
Gottesperle
Was kann ich über Gott sagen? Wer ist er für mich? Welche Fragen beschäftigen mich? Vertraue ich Gott?

Perlen der Liebe
Die Liebe ist wesendlich für uns Menschen.Ich bin geliebt, von Mitmenschen und von Gott. Wie nehme ich die Liebe wahr? Wie schenke ich Liebe?

Perle der Nacht
In jedem Leben gibt es auch dunkle Seiten, in der Schwere, Angst und Zweifel sind. Kenne ich solche Seiten? Wie kann ich damit umgehen? Was trägt mich durch solche Zeiten?

Wüstenperle
Wüste ist ein Ort der Dürre, der Öde, ein Ort des Mangels. Auch im Leben durchlaufen wir solche Dürrezeiten, in denen das Leben nicht so läuft wie wir es wünschen. Aber eine Wüstenzeit ist auch eine Zeit der Reifung und Stärkung, die uns im Leben voranbringt.


mehr...

Sternenwanderung der kfd's im Pastoralen Bereich Fredeburger Land

Treffpunkt: 16:30 Uhr Kirche in Holthausen

21.09.2018

Konzert "Blechbläser & Chor" am Samstag um 18:00

Konzertante Blechblasmusik begegnet stimmungsvollem Chorgesang

22.09.2018

"Die Blechwerkstatt“, das ist ein 10 Mann starkes Blechbläserensemble aus Paderborn, dessen Repertoire von Bachchorälen bis zu modernen Arrangements reicht. Die ambitionierten Hobbymusiker präsentieren ihr facettenreiches Können in einem gemeinsamen Konzert mit dem Lennestädter Pop- und
Gospelchor „Sound of Voice“.
Im Anschluss an das Konzert sind alle Gäste zum gemütlichen Beisammensein auf dem Kirchplatz eingeladen.
Dabei dürfen Sie sich noch auf die besonderen Ausklänge der Blechwerkstatt freuen, die mit viel Humor eine ganz andere Seite ihres musikalischen Könnens zeigen.

Der Freundeskreis St. Alexander wird bei diesem gemütlichen Teil des Konzertabends die Bewirtung übernehmen.

Der "Arbeitskreis Kirchenmusik", der Vorstand vom "Freundeskreis St. Alexander" und natürlich alle Musikerinnen und Musiker würden sich über eine viele Zuhörer und Besucher des anschließenden Veranstaltung auf dem Kirchplatz freuen.

Der Eintritt zum Konzert beträgt 10,00€, ermäßigt 5,00 €

Das anschließende Konzert auf dem Kirchplatz ist ohne Eintrittspreis.

Die Veranstaltung auf dem Kirchplatz findet nur bei trockenem Wetter statt.

Familiengottesdienst - Wer ist der Größte?

17:30 Uhr Pfarrkirche Bödefeld

22.09.2018

Messdienerwallfahrt 2018

Dankmesse in Holthausen um 18 Uhr

28.09.2018

Schutzengelgottesdienst

Die Christliche Wegbegleitung lädt ein, sich unter den Segen Gottes zu stellen.

02.10.2018

Am Dienstag, den 2.10., dem Schutzengelfest findet um 17.00 Uhr ein Schutzengelgottesdienst an der Kreuzbergkapelle in Wormbach statt.Die Geschichte des Tobias erzählt uns vom Engel Rafael und wir er den jungen Tobias im Leben begleitet. Eine Geschichte auch für uns? 

Bei einer Einzelsegnung ist jeder und jede eingeladen, sich unter den Schutz Gottes zu stellen.

Die Christliche Wegbegleitung lädt Kinder, Eltern, Großeltern, Singels herzlcih zu diesem Gottesdienst ein.

Wegweisergottesdienst

"Franziskus: Baue meine Kirche wieder auf..."

07.10.2018

"Baue meine Kirche wieder auf..."

dieser Auftrag ist an den Hl. Franziskus gegangen. Auch heute ist dieser Satz immer noch aktuell.
In der einzigartigen Lichter- und Zuspruchskirche wollen wir im Wegweisergottesdienst Impulse geben und damit vielleicht (neue) Richtungen für ihr Leben weisen. Der Wegweisergottesdienst findet statt, am Sonntag, den 07.10. um 20.30 Uhr in der Lichter - und Zuspruchskirche.

Einladung zum Taufelternabend

im Franz-Stock-Haus in Bad Fredeburg, 19:30 Uhr

09.10.2018

„Für uns gekreuzigt?“

Dr. Willibald Bösen im Alexanderhaus 19:30 Uhr

09.10.2018

Am Ende stehen verschiedene Deutungen  nebeneinander.  Über Jahrhunderte  wurde  uns  der Kreuzestod Jesu als Opfer gedeutet, aber Jesus kam nicht in die Welt, um zielstrebig auf das Kreuz zuzugehen und daran zu sterben. Er ist vielmehr Mensch geworden,  um  der Welt die Liebe Gottes zu verkünden.

An diesem Abend gehen wir der Frage nach, welche Bedeutung das Kreuz heute für unser Leben hat. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 9. Oktober um  19.30  Uhr  im  Alexander Haus in Schmallenberg. Dr. Willibald Bösen, em. Professor für katholische Theologie und Didaktik mit Schwerpunkt Biblische Theologie an der Uni Bielefeld. Sein Anliegen ist es, biblische Themen griffig  für  Interessierte  und Lehrende aufzubereiten.

Eine Veranstaltung des Bild.Punktes Schmallenberg im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe

Üben für die Firmung

Fredeburger Land

02.11.2018

Firmung

Fredeburger Land

03.11.2018

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Kirchrarbach
So. 30.09.2018 | 19:00 Uhr
U. Birkner
Hl. Messe
Kirchrarbach
Sa. 13.10.2018 | 19:00 Uhr
G. Schröder
Hl. Messe
Kirchrarbach
So. 28.10.2018 | 9:00 Uhr
U. Birkner
Andacht mit Gräbersegnung
Kirchrarbach
Do. 01.11.2018 | 14:00 Uhr
Hl. Messe
Kirchrarbach
Do. 01.11.2018 | 9:00 Uhr
L. Vornholz

Pfarrbüro

Pfarrbüro Kirchrarbach
Christiane Kadler | TR

Frau Christiane Kadler

Zur Burg 3
57392 Schmallenberg-Kirchrarbach

Telefon: 02971/87323
Fax: 02971/9609191
E-Mail: pfarrbuero.kirchrarbach@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mo. 18.00 - 19.00 Uhr

Ansprechpartner

Hubert Engelhard | H.E.
Kirchenvorstand
Hubert Engelhard
Telefon: 02971 86049
E-Mail: hubert-engelhard@t-online.de
ImpressumDatenschutz