Blick v. Wilzenberg
Fenster

Schmallenberger Land

Seit 2009 schon arbeiten die vier Gemeinden des Pastoralen Raumes Schmallenberger- Land eng zusammen und haben auch schon erste Leitlinien für diese Zusammenarbeit in einem Pastoralkonzept entworfen, das 2014 im Laufe des Prozesses der Entwicklung einer Pastoralvereinbarung für den gesamten pastoralen Raum mit eingeflossen ist. Schon damals wurde die unterschiedliche Ausprägung der Gemeinden bei einer gemeinsamen Organisation und vielfältiger Kooperation betont. Als Ziel war Formuliert: "Unsere Gemeinden sollen Orte der Begegnung für Menschen werden, die im Glauben beheimatet sind, die auf der Suche sind oder die eine Anbindung nur zu bestimmten Zeiten suchen.“

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Schmallenberger Land

9. Impulstag des Spirituellen Sommers

Austausch und Information zum Thema „Wasser“

Bachlauf
Bachlauf

Das Netzwerk Wege zum Leben. In Südwestfalen. lädt ganz herzlich zum 9. Impulstag zum Spirituellen Sommer ein. Er findet am Freitag, 22. März 2019 von 14:30 bis 18:00 Uhr im Holz- und Touristikzentrum in Schmallenberg, Poststr. 7 statt (Parken an der Stadthalle).

Im Mittelpunkt steht das Thema „Wasser“, das das Leitthema des Spirituellen Sommers in diesem und in den nächsten beiden Jahren sein wird

mehr...

Putzhilfe für katholischen Kindergarten St. Georg Bad Fredeburg gesucht

Der kath. Kindergarten St. Georg sucht für sofort eine Aushilfskraft für tägliche Reinigungsarbeiten. Für später wäre bei Interesse auch eine beständige Stelle in Aussicht. Absprachen über Stundenumfang u. ä. im Kindergarten unter Telefon 02974/6520

mehr...

„Wozu bist du da, Kirche im Pastoralen Raum Schmallenberg-Eslohe?“

Impulsabende zur Zukunft von Kirche

Wozu Kirche
Wozu Kirche

Im Rahmen des Modellprojekts "Ehrenamtliche Mitverantwortung" sollen an fünf Impulsabenden in den pastoralen Bereichen Antworten auf diese Fragen gefunden werden. Es geht auch darum zu verstehen, warum wir wie handeln, was uns prägt, ob wir überhaupt so handeln wollen oder was wir in Zukunft ändern möchten. Daher laden wir Sie herzlich zum zweiten Impulsabend im Rahmen des Modellprojekts „Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung“ 

  • 7. März 2019 Bereich Wilzenberg
    Beginn: 19.30 Uhr im Pfarrheim Grafschaft
  • 13. März 2019 Bereich Fredeburger Land
    Beginn 19 Uhr im Franz-Stock-Haus, Bad Fredeburg
  • 19. März 2019 Bereich Esloher Land
    Beginn 19 Uhr im Pfarrheim Eslohe
  • 21. März 2019 Bereich Dorlar–Wormbach
    Beginn 19.30 Uhr im Walburga-Pfarrheim, Wormbach
  • 26. März 2019 Bereich Schmallenberger Land 
    Beginn 19 Uhr im Alexander-Haus in Schmallenberg
mehr...

Präventionsschulung im Dekanat

Basisschulung für Gruppenleiterinnen am 4. April 2019

PraevSchulung
PraevSchulung

Auch 2019 gibt es wieder eine Präventionsschulung im Dekanat Hochsauerland-Mitte. Es geht um rechtliche Grundlagen, Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen, #kindeswohlgefährdung #intervention und natürlich #prävention #unterstützung und #beratung

mehr...

„Mensch, wo bist du?“

MISEREOR-Hungertuch 2019/2020

Hungertuch Logo
Hungertuch Logo

Das MISEREOR-Hungertuch ist ein zentraler Bestandteil der MISEREOR-Fastenaktion. Alle zwei Jahre gestaltet eine Künstlerin oder ein Künstler ein neues Kunstwerk. Uwe Appold aus Flensburg ist der Künstler des MISEREOR-Hungertuchs 2019/2020. Sein Werk ist ein Angebot, um sich in der Fastenzeit und darüber hinaus mit den eigenen Wurzeln und drängenden Themen der sozialen Gerechtigkeit auseinanderzusetzen.

mehr...

kfd Gleidorf lädt ein:

Entspannungsabende mit M. Chowanietz

winter, weg
winter, weg

Entspannungsabende mit der Entspannungspädagogin Martina Chowanietz !

6 Abende ab 13.03.2019

mehr...

"Gott hat den Fremdling lieb"

Ausstellung in St. Alexander zum Umgang mit Fremden eröffnet

Ausstellung Fremdling 1
Ausstellung Fremdling 1

In der Hl. Messe um 10:30 Uhr hat Pfarrer Georg Schröder die Ausstellung mit dem Titel "Gott hat den Fremdling lieb" eröffnet, die noch bis zum 31. März in der Pfarrkirche St. Alexander zu sehen sein wird.

Am Thema „Migration“ kommt keiner vorbei; es ist eines der großen und herausfordernden Themen des 21. Jahrhunderts. Auch die Bibel weiß um die Schicksale  von Menschen auf der Flucht. Sowohl in der Geschichte des erwählten Volkes wie in den Anfängen der christlichen Gemeinden waren Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Die Bibel erzählt davon, dass Gott den Fremden in besonderer Weise nahe ist und die Begegnung mit Fremden zu Segen wird.

mehr...

Exerzitien im Alltag

Reise in die Sehnsucht

Reise in die Sehnsucht
Ich - bin - Worte

In diesem Jahr stehen die Ich - bin - Worte aus dem Johannes Evangelium im Mittelpunkt der Exerzitien im Alltag.

mehr...

Walburga Woche 2019

Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.
Die Hl. Walburga in der Pfarrkirche St. Peter und Paul zu Wormbach.

Programm der Walburga Woche ist erschienen.

mehr...

Taxi zum Gottesdienst in Schmallenberg

Fahrservice an jedem ersten Sonntag

Taxischild
Taxischild

Auch 2019 will der Pfarrgemeinderat St. Alexander Schmallenberg älteren und/oder gehbehinderten Gläubigen aus der Kernstadt Schmallenberg ohne sonstige Fahrgelegenheit die Möglichkeit geben, am jeweils ersten Sonntag im Monat mit dem Taxi Habbel zur Messe um 10.30 Uhr zu kommen und anschließend wieder zurück nach Hause.

mehr...

Frühschichten in der Fastenzeit

Der etwas andere Beginn am Morgen

07.03.2019 - 12.04.2019

Sonnenaufgang
Frühschicht bei Sonnenaufgang

Beginn um 6.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Alexander.


mehr...

Atempause - bei Gott zur Ruhe kommen

25.03.2019

Kirche Berghausen
Kirche Berghausen

Lesung / Stille / Abendgebet

mehr...

Anwendungsmöglichkeiten von Hypnose in der Medizin

Informationsabend vom Kneipp-Verein, 19:30 h im Franz-Stock-Haus

03.04.2019

Wie moderne Hypnose in der Medizin funktioniert, welche Beschwerden sich damit behandeln lassen und welche Voraussetzungen es braucht, damit sie in guter Weise wirksam werden kann ist Thema des Informationsabends. Es ist viel Zeit für Fragen eingeplant. Dr. Vera Hupe, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Zusatzbezeichnung "Medizinische Hypnose (MEG)". Franz-Stock-Haus, Bad Fredeburg Mittwoch 03.04.2019, 19.30 Uhr, kostenlos

mehr...

Eröffnungsgottesdienst zur Firmvorbereitung

Donnerstag um 19.00 Uhr Pfarrkirche Reiste

04.04.2019

Der Eröffnungsgottesdienst zur diesjährigen Firmvorbereitung findet statt am 04.04.2019 um 19.00 Uhr Pfarrkirche Reiste. Hier werden weitere Informationen gegeben und die Anmeldungen ausgeteilt.

mehr...

Konzert mit dem Ensemble der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde, Berlin

"Musik zur Passionszeit" Samstag um 19:00 Uhr

06.04.2019

Mit Musik zur Passionszeit setzt der „Arbeitskreis Kirchenmusik an St. Alexander Schmallenberg“ seine diesjährige Konzertreihe am Samstag, dem 06.04.2019 fort. Zu Gast ist das Ensemble der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde, Berlin. Das Trio hat sein Programm überschrieben ‚Lasset uns mit Jesu ziehen‘.

mehr...

Abend der Versöhnung 2019

So., 19.30 Uhr in St. Alexander Schmallenberg.

07.04.2019

St. Alexander Abend
St. Alexander Abend

Die Seelsorger/innen des gesamten Pastoralverbundes laden in der Fastenzeit wieder zu einem „Abend der Versöhnung“ ein. Er beginnt am Sonntag, den 7. April 2019 um 19.30 Uhr in der Kirche St. Alexander in Schmallenberg. 

Nach einem Bußgottesdienst stehen Priester und Gemeindereferentinnen zur Verfügung zum Beichtgespräch, Gespräch oder Segen. Dieser Abend ist eine gemeinsame Veranstaltung aller Gemeinden des Pastoralverbundes.

mehr...

Die Gemeinden im Pastoralen Bereich Schmallenberger Land

Schmallenberg

St. Alexander

dt Schmallenberg

Schmallenberg ist mit ca. 3800 Katholiken die größte Gemeinde des pastoralen Raumes. Hier hat der Pfarrer seinen Wohnsitz. Geprägt ist Schmallenberg einerseits von mittelständischen bis großen Unternehmen der Bau und Textilbranche;anderseits spielt der Tourismus, wie im gesamten...

zum Ort...

Gleidorf

Herz-Jesu Gleidorf

Blick auf Gleidorf
Blick auf Gleidorf

Gleidorf liegt sehr zentral an den Bundesstraßen 236 und 511; die sich hier treffen. Gleidorf gehört mit Fleckenberg, Lenne und Schmallenberg zum pastoralen Bereich Schmallenberger Land. Im Mittelpunkt des Ortes finden Sie, neben der Pfarrkirche, die als Lichter- und Zuspruchskirche gstaltet...

zum Ort...

Fleckenberg

St. Antonius Einsiedler

Blick auf Fleckenberg, (c) Günther Gamm
Blick auf Fleckenberg

Fleckenberg, im Tal gelegen, dort wo die Latrop in die Lenne mündet, gehört mit Lenne, Gleidorf und Schmallenberg zum pastoralen Bereich Schmallenberger-Land. Mit über 1300 Katholiken einer der größeren Orte im pastoralen Raum. Zu Fleckenberg gehört auch die Kapelle in Jagdhaus, in der bei...

zum Ort...

Lenne

St. Vinzentius

Lenne_Ortsansicht, KPK, Schmallenberger-Sauerland

Lenne, gelegen im Tal des gleichnamigen Flusses, gehört mit seinen über 400 Katholiken mit Fleckenberg, Gleidorf und Schmallenberg zum Pastoralen Bereich Schmallenberger-Land. Früher stark landwirtschaftlich geprägt, hat sich auch hier mittlerweile ein Wandel vollzogen.

zum Ort...

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Gleidorf
Sa. 23.03.2019 | 17:00 Uhr
G. Schröder
Hl. Messe
Lenne
Sa. 23.03.2019 | 18:30 Uhr
G. Schröder
Hl. Messe
Schmallenberg
So. 24.03.2019 | 10:30 Uhr
G. Schröder
Hl. Messe
Schmallenberg
So. 24.03.2019 | 18:00 Uhr
V. Sinto
Hl. Messe
Fleckenberg
Sa. 30.03.2019 | 17:00 Uhr
G. Schröder

Zur Gottesdienstübersicht

Alle Gottesdienste...

Ansprechpartner

Pfarrbüro

Pfarrbüro Schmallenberg
Petra König | PVSE

Frau Petra König

Kirchplatz 5
57392 Schmallenberg

Telefon: 02972 364850
Fax: 02972 36485-12
E-Mail: pfarrbuero.schmallenberg@pv-se.de
Öffnungszeiten

Montag 14:00 bis 16:30 Uhr
Dienstag 9:30 bis 12 Uhr
Donnerstag 9:30 bis 12 Uhr

ImpressumDatenschutz