Blick zum Kreuzberg
St.Cyriakus innenJugendkirche Arpe

Arpe

St. Antonius

Arpe gehört mit Altenilpe, Berghausen, Dorlar und Wormabch zum pastoralen Bereich Dorlar-Wormbach.Bekannt ist Arpe als Karnevalshochburg und durch die jährlichen Fusswallfahrten nach Werl. Arpe gehört seelsorglich zu St. Cyriakus, Berghausen.

Spiritueller Sommer 2024

Starke Orte - Erlesene Klänge - Oasen der Stille

Starke Orte - Erlesene Klänge - Oasen der Stille
Angebote im Spirituellen Sommer

Das Programmheft mit den Angeboten des Pastoralverbundes Schmallenberg-Eslohe und der Christlichen Wegbegleitung ist erschienen.

mehr...

KFD besucht den Tag der Frauen in Paderborn

Gemeinsame Fahrt des kfd-Bezirks

kfd Tag Libori im Dom 2023
kfd Tag Libori im Dom 2023

Das KFD - Bezirksteam Schmallenberg-Eslohe lädt zu einer gemeinsamen Fahrt zum Tag der Frauen in der Liboriwoche am Montag, den 29. 07.2024 in Paderborn ein. Teilnehmen können alle Frauen aus dem gesamten Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe.

mehr...

Werkstatt Tourismuspastoral

Gemeinsam für die Region!

Himmelsleiter Wormbach
Wormbach Himmelsleiter

begegnen - austauschen - entwickeln

mehr...

Wilzenberg Wallfahrt 2024 der Frauen

kfd Bezirk Schmallenberg-Eslohe

Wilzenbergwallfahrt

Der kfd-Bezirk Schmallenberg–Eslohe  lädt alle kfd-Frauen und darüber hinaus auch alle interessierten Frauen wieder herzlich zur traditionellen Wilzenberg-Wallfahrt ein. Sie findet diesmal statt am Mittwoch, 26. Juni. Die Teilnehmerinnen treffen sich wie gewohnt um 18.30 Uhr auf dem unteren Parkplatz. 

Impulse für den Weg und für die Eucharistiefeier gestaltet in diesem Jahr die Paderborner Gemeindereferentin Marie-Simone Scholz, die gleichzeitig Referentin für innovative Frauenpastoral im Erzbistum ist. Ihre Gedanken stehen unter dem Leitwort: „katholisch - aber anders!“ Immer häufiger werden kfd-Frauen, aber auch alle anderen Katholikinnen angefragt, weshalb sie noch am Leben der katholischen Kirche teilnehmen oder es sogar aktiv durch den Verband mitgestalten. Gemeinsam mit den Frauen möchte Frau Scholz nach Wegen zu suchen, wie unter den Bedingungen der heutigen Zeit „Glaube“ gelebt werden kann … katholisch- aber anders! 

Bezirkspräses Georg Schröder wird den Gottesdienst mit den Frauen feiern. Paulina Greitemann und Claudia Holzmeister gestalten ihn musikalisch. Bei schlechter Witterung wird die Hl. Messe in der Grafschafter Kirche gefeiert.  Einen Ausklang bei Brot und Wein wird es auf jeden Fall an beiden Orten geben. 

mehr...

Wald-Paar-Tag

ein Tag, bei dem die Beziehung im Mittelpunkt steht:

Wald Paar Tag
Wald Paar Tag

Was verbindet? Was trägt? Was macht uns aus? Die Workshops bieten Ihnen unterschiedliche Zugänge zur eigenen Beziehung. Sie machen Angebote, sich als Paar mehr oder neu zu entdecken. Dabei können Sie selbst entscheiden, was Sie ausprobieren möchten. Ob beim Outdoor-Escape-Room, Waldbaden oder Gesprächsangeboten – viele abenteuerliche Workshops warten darauf, am 23. Juni 2024 als Paar entdeckt zu werden! Eingeladen sind alle Paare aus dem Einzugsgebiet des Erzbistums Paderborn. Wir freuen uns auf Sie!

mehr...

WALLFAHRT ARPE – WERL „MARIA HEIMSUCHUNG" 2024

41 Jahre Fußwallfart nach Werl

Auf dem Weg nach Werl
Auf dem Weg nach Werl

Zum 41. Mal findet anlässlich des Festes Maria Heimsuchung die Fußwallfahrt von Arpe nach Werl statt. In diesem Jahr beginnt die Wallfahrt mit einer Gesamtstrecke von ca. 68 Kilometern am Freitag, dem 05. Juli 2024, um 10.30 Uhr, mit dem Pilgeramt in der St. Antonius-Kirche Arpe. Nach der Zwischenübernachtung bei Gastgeberfamilien in Westenfeld erreicht die Pilgergruppe am Samstag, dem 06. Juli, um 16.00 Uhr, die Wallfahrtsbasilika in Werl.

mehr...

Besuch von Erzbischof Bentz im Dekanat Hochsauerland-Mitte

Vor der Himmelsleiter in Wormbach, im Hintergrund St. Peter und Paul, berichten die Engagierten über das Glaubensleben in Wormbach.
Erzbischof Bentz  beim Besuch im Dekanat Hochsauerland-Mitte

Das Dekanat Hochsauerland-Mitte stand gestern im Mittelpunkt der Reise von Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz durch das Erzbistum Paderborn. Gemeinsam mit Weihbischof Matthias König und Mitarbeitern aus Bischofshaus und Generalvikariat besucht er ausgewählte Orte in den Pastoralen Räumen Schmallenberg-Eslohe und Meschede-Bestwig. Hier leben 75.632 Menschen auf 704 Quadratkilometern in 133 Ortsteilen. 61 Prozent der Bevölkerung sind katholisch.

mehr...

Familien-Pilger-Rallye 2024 in Bad Fredeburg

spannende Rallye für die ganze Familie

Auf einem kinderwagenfreundlichen Rundweg von ca. 2,5 km erwartet euch eine spannende Pilger-Rallye mit Rätseln und spirituellen Impulsen für die ganze Familie. Start ist in der St. Georg Pfarrkirche in Bad Fredeburg. Um die Rätsel zu lösen und den Weg zu finden, benötigt ihr ein Smartphone. Am Ende erwartet euch eine kleine Belohnung. Auch Erwachsene ohne Kinder und Gäste sind herzlich eingeladen, sich auf den Weg der Pilger-Rallye zu machen. Der Pfarrgemeinderat der St. Georg -Gemeinde wünscht allen einen schönen Aufenthalt in Bad Fredeburg. 

mehr...

Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz hat seinen Platz eingenommen

Neuer Paderborner Erzbischof in Festgottesdienst ins Amt eingeführt

Erzbischof Udo Markus Bentz übernimmt den Bischofsstab des hl. Hathumar von seinem Vorgänger, Erzbischof em. Hans-Josef Becker
Erzbischof Udo Markus Bentz übernimmt den Bischofsstab

Monsignore Dr. Michael Bredeck und Prälat Thomas Dornseifer werden gleichwertige neue Generalvikare / Zahlreiche Menschen feiern im Dom und bei Live-Übertragungen / Klang- und genussvolles Rahmenprogramm

Die 17 Monate währende Zeit des vakanten Bischofsstuhls im Paderborner Dom ist vorbei: Am Sonntag, den 10. März 2024, hat Dr. Udo Markus Bentz in einem Festgottesdienst die Kathedra in der Bischofskirche des Erzbistums Paderborn „in Besitz genommen“. Damit ist er offiziell der 67. Bischof und fünfte Erzbischof von Paderborn.

mehr...

Messstipendium - Messintentionen – Gebetsmeinungen

Verschiebungen im Falle eines Seelenamtes...

Eucharistie
Eucharistie

Was ist eigentlich ein Messstipendium? Aus dem Glauben heraus, dass wir füreinander beten können, haben Messstipendien in der katholischen Kirche eine lange Tradition. Dies gilt besonders für das Hochgebet der hl. Messe. Ein solches Stipendium ist eine freie Gabe, eine Spende an die Kirche bzw. den Priester. Damit verbunden wird ein besonderes Gebetsanliegen des Spenders. Diese Absicht der Spende (in der Regel 2,50 Euro) ist eine Messintention. Was darüber hinausgeht, ist eine Spende für die Kirche. 

mehr...

Spiritueller Sommer 2024

Werkstattmesse

25.07.2024

Messe in einer KFZ Werkstatt
Eucharistiefeier an einem ungewöhnlichen Ort

“Wenn der Himmel in unsere Nacht fällt…”

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Heilige Messe
Arpe
Sa. 29.06.2024 | 17:30 Uhr
K. Danne

Pfarrbüro

Pfarrbüro Wormbach
Claudia Pick | TR

auch f. Arpe, Berghausen, Bracht
Frau Claudia Pick

Alt Wormbach 15
57392 Schmallenberg-Wormbach

Telefon: 02972/36485-30
E-Mail: pfarrbuero.wormbach@pv-se.de
Öffnungszeiten

Di.: 10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Do.: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ansprechpartner Seelsorge

Erik Richter | TR
Pfarrer
Erik Richter
Telefon: 02972/36485-31
E-Mail: erik.richter@pv-se.de

Ansprechpartner

Küsterin
Gudrun Plymen
Telefon: 0 29 71 - 96 09 38 7

Messdienerplan

Lektorenplan