Schmallenberg vor dem Wilzenberg
PusteblumeKapelle auf dem Steimel

Kückelheim

St. Hubertus

Der Ort Kückelheim gehört zur Gemeinde Eslohe und liegt 6 km vom Hauptort entfernt im schönen Marpetal. Die ca. 500 Einwohner wohnen nicht nur in Kückelheim sondern auch in Niedermarpe und Dormecke. Die Kapellen dort wurden 1680 bzw im 18. Jahrhundert erbaut.
Das von Bergen umgebene Kückelheim fand seine erste Erwähnung 1403 und kann somit auf eine über 600 jährige Geschichte zurück blicken.
Den Dorfmittelpunkt bildet die Pfarrkirche St. Hubertus und das Pfarrhaus mit dem Pfarrgarten. Nachdem man gegenüber der Kirche den Marpebach überquert hat, gelangt man zur Einführungsstation des Franziskusweges. Ein Rundwanderweg der die Strophen des Sonnengesangs des Heiligen Franziskus thematisiert. Wahrzeichen des Ortes ist die 300 jährige Eiche auf Arens Hof.
Kückelheim ist Hauptsitz des international tätigen Familienunternehmens KettenWulf, Produzent für Antriebs- und Förderketten und wichtiger Arbeitgeber in der Region.


Leben - was sonst

Vortrag mit Andrea Schwarz als Livestream

Bild Schwarz
Schriftstellerin Andrea Schwarz

Für alle, die den Vortrag verpasst haben oder ihn noch einmal sehen möchten....

Den Link zum Livestream für den Vortrag mit Andrea Schwarz finden Sie hier.

mehr...

Fürbittbuch für Werl

Esloher Land

Wort Gottes

Leider kann in diesem Jahr die geplante Werl-Wallfahrt am ersten September–Sonntag zum ersten Mal aufgrund der Corona-Bedingungen nicht stattfinden. Das betrifft neben unserer Wallfahrt auch die vielen anderen Gruppen, die sich im Laufe der Sommermonate auf den Weg gemacht haben. Die Verantwortlichen in Werl bieten nun an, dass in den Gemeinden Fürbitten gesammelt werden, die dann zu den Wallfahrtsterminen von Delegationen aus den Orten in die Basilika gebracht werden können. Dieser Aktion möchten wir uns gern anschließen: Vom Samstag, 15. August, bis Sonntag, 30. August, werden in unseren Kirchen Fürbitt-Vorlagen ausliegen, auf denen dann alle, die in einem Anliegen um die Fürsprache der Gottesmutter bitten möchten, das entsprechend vermerken (natürlich auch anonym). Die Zettel können dann in eine vorbereitete Box gegeben werden. Sie werden zusammengestellt und am Sonntag, 6. September, von einer Delegation unseres Wallfahrtsteams nach Werl gebracht — unter den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen. Herzlich laden wir ein, sich an dieser guten Aktion zu beteiligen! Hoffen wir, dass wir im nächsten Jahr wieder als Fuß-, Rad- oder Buspilger unterwegs sein können!

mehr...

Podcast zu Segensorten - Christliche Wegbegleitung

»Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein« (Gen.12,2)

Segensorte Titel
Segensorte Titel

Segensorte sind Orte und Momente, in denen Gottes Segen in unserer Welt spürbar und stärkend erfahrbar wird. Segen geben und nehmen; Segen sein, ganz alltäglich und doch besonders.

Dort,  wo Segen geschieht, wird Gottes Gegenwart spürbar und lässt Gemeinschaft wachsen. Fragil, zerbrechlich, vorübergehend und flüchtig – aber auch lebendig und kraftvoll.
Segensorte laden ein zum Innehalten und Verweilen.

mehr...

Termine Firmvorbereitung

Esloher Land

Für 61 Jugendliche aus unserem Pastoralen Bereich startet am Freitag, 14. August, die diesjährige Firmvorbereitung mit einem Lagerfeuer-Gottesdienst in der Kuhlmecke am Radweg in der Höhe von Kückelheim. Beginn ist um 20 Uhr. Bei allzu schlechter Witterung  erhalten die Firmlinge per Whats-App rechtzeitig Infos darüber, wo der Gottesdienst ansonsten gefeiert wird. Zudem werden am Samstag, 12. September und am Samstag, 26. September Firm-Aktionen stattfinden. 

mehr...

Registrierung von Gottesdienstbesuchern

Infektionsketten sollen nachverfolgt werden können

Abstand im Gottesdienst
Abstand Gottesdienst

Seite Ende Mai sind Gottesdienstbesucher namentlich zu erfassen, um im Falle von Corona-Erkrankungen die Infektionsketten nachverfolgen zu können. Das hält die aktualisierte und ab dem kommenden Samstag geltende Coronaschutz-Verordnung für das Land Nordrhein-Westfalen fest. 

Daher werden seitdem Name, Adresse und Telefonnummer von jedem Gottesdienstbesucher aufgenommen – mehr Daten sind nicht erforderlich. Die Daten werden für vier Wochen aufbewahrt. Laut Vorschrift des Landes Nordrhein-Westfalen sind „die Daten vor dem Zugriff Unbefugter zu sichern und nach Ablauf von vier Wochen vollständig zu vernichten.“

mehr...

Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung

Arbeitskreis „Schöpfung-Natur“ Pastoralverbund

Titel AK
Titel AK

Vor 5 Jahren veröffentlichte Papst Franziskus seine Enzyklika „Laudato Si“, in welcher es unter anderem auch um die Bewahrung der Schöpfung und die Verantwortung jedes Einzelnen hierfür geht. Viele Menschen haben sich von diesem Appell für den Klimaschutz, für die soziale Gerechtigkeit und die Schonung der natürlichen Ressourcen unserer Erde ansprechen lassen und in Ihren Orten und pastoralen Räumen einen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung geleistet.

So auch der Arbeitskreis „Schöpfung-Natur“ aus dem Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe: Nach einem ökumenischen Gottesdienst in Schmallenberg zum Thema Schöpfung hat sich der Arbeitskreis zur Durchführung eines Projektes zum Schutz der Insekten entschlossen:

mehr...

Gottesdienste in Coronazeiten

In den meisten Kirchen finden wieder Gottesdienstfeiern statt

Abgesperrte Bänke
Abgesperrte Bänke

Die Orte und Zeiten finden sich unter:

https://www.pv-se.de/kirchlich...

Dort sind auch die jeweiligen Regeln für die Teilnahme am Gottesdienst zu finden und die Angaben zur Anmeldung, soweit das notwendig ist.

mehr...

Genügend Substanz für notwendige Konsolidierung

Kirchensteuerrat thematisiert Folgen der Corona-Krise für Kirche im Erzbistum Paderborn

Konstituierung Kirchensteuerrat
Konstituierung Kirchensteuerrat

Der im Herbst 2019 von Vertretern der Kirchengemeinden neu gewählte Kirchensteuerrat des Erzbistums Paderborn traf sich jetzt zum ersten Mal in seiner neuen Besetzung im Auditorium Maximum der Theologischen Fakultät Paderborn. Als neue Mitglieder wurden Sonja Hansmann aus Marsberg, Marcus Arldt aus Witten und Dr. Klaus Weimer aus Hagen vereidigt.
Das langjährige Kirchensteuerratsmitglied Hans Robert Schrewe aus Schmallenberg wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Schwerpunkt der Beratungen waren die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise für die Kirche im Erzbistum Paderborn.

mehr...

Pastorale Pilgerwege im Pastoralverbund

Unterstützung für das Unterwegssein der Menschen

Orte verbinden Karte
Orte verbinden Karte

Das Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn lädt alle Gläubigen zum Aufbruch und zur Mitgestaltung der diözesanen Entwicklung auf einen Weg der Vertiefung des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe ein. Mit dem Angebot der Internetplattform “orte-verbinden.de” können Wege in Pastoralen Räumen veranschaulicht werden und das Unterwegssein der Menschen unterstützt werden.

Auch in unserem pastoralen Raum gibt es zahlreiche Pilgerwege, die von ortskundigen Pilgerbegleitern erstellt wurden. Entdecken Sie diese Wege und kommen Sie so der Natur, Gott, sich selbst und Ihren Mitmenschen näher.

mehr...

​Ehrungen und Wahlen bei der KFD Kückelheim

Die KFD Kückelheim hat sich im März zur Mitgliederversammlung getroffen. Nachdem der Kassenbericht vorgetragen und die neue Satzung beschlossen wurde, konnten folgende Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. Für 25 Jahre: Irmgard Riekötter, Gaby Köster, Huberta Eickhoff.Für 40 Jahre: Annette Molitor, Brigitta Mester, Elisabeth Cremer, Gertrud Eikelmann, Annette Feldmann, Gerda Gerke, Christel Göddecke, Doris König. Für 50 Jahre: Magdalene Krengel, Marita Cremer.Für 60 Jahre: Hannelore Wagner, Maria Ferkau.

mehr...

Bibelwerkstatt

Bibel und mehr...

Bibelwerkstatt
Bibelwerkstatt

Der neue Flyer der Bibelwerkstatt ist erhältlich.

mehr...

Heilige Messe unter freiem Himmel in Kückelheim

Nach langen Wochen der erste Gottesdienst

Christi Himmelfahrt 2020
Christi Himmelfahrt 2020

Kückelheim. Nach langer Zeit fand auch in Kückelheim wieder ein Gottesdienst für die Pfarrgemeinde St. Hubertus statt. Bei herrlichem Wetter fanden viele Gemeindemitglieder den Weg in die Külmecke, um dort gemeinsam die Heilige Messe unter freiem Himmel mitzufeiern. Die gebotenen Abstandsregeln konnten dort bestens eingehalten werden.

mehr...

Fußwallfahrt Arpe – Werl kann in diesem Jahr nicht stattfinden

Fürbitten werden von Delegation nach Werl getragen

Pilgergruppe Arpe
Pilgergruppe Arpe

Weil auch für Wallfahrten das grundsätzliche Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 gilt, zu denen diese Fußwallfahrt zähl, muss die Arper Wallfahrt in diesem Jahr ausfallen. In größeren (Fuß-)Prozessionen können Mindestabstände nicht eingehalten werden; Übernachtungen in Gemeinschaftsquartieren sind nicht möglich; Lichterprozession und Stadtprozession entfallen.

Als einzige Veranstaltung wird am Sonntag, den 05. Juli 2020 um 10.00 Uhr die Patronatsmesse in der Werler Basilika; vermutlich mit Übertragung in die Alte Wallfahrtskirche bzw. nach außen stattfinden. Auch dabei gelten die Abstandsregelungen zur Kontaktreduzierung!

mehr...

Reden hilft – Kontakte angehen

Konfliktanlaufstelle im Dekanat Hochsauerland-Mitte

ALST V
ALST V

Meschede. Ab sofort gibt es im Dekanat Hochsauerland-Mitte ein neues Angebot: Menschen, die auf der Ebene einer Kirchengemeinde oder innerhalb einer kirchlichen Einrichtung von einem Konflikt betroffen sind, können sich im Dekanatsbüro an die neu eingerichtete Konfliktanlaufstelle wenden. Das Ziel: Konflikte frühzeitig und ortsnah zu bearbeiten und so zu verhindern, dass sie größer werden oder gar eskalieren.

mehr...

Gottesdienste während der Corona-Pandemie 2020

Regelungen ab dem 1. Mai für den Pastoralverbund

Dom Corona
Dom Corona

Ab dem 01. Mai dürfen wieder öffentliche Gottesdienste in unseren Kirchen stattfinden. Die Kirchenleitungen haben das mit der Landesregierung vereinbart. Es wäre ein fataler Irrtum, nun davon auszugehen, dass damit das gottesdienstliche Leben so wieder hergestellt würde, wie vor der Corona-Krise und alles wieder „ganz normal“ laufen könne. Es wurden vielmehr Rahmenbedingungen vereinbart, unter denen nun wieder Gottesdienst gehalten werden dürfen. Folgendes soll für unseren Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe gelten:

mehr...

NICHT ABGESAGT !

Gottesdienste in der Lichter- und Zuspruchskirche Gleidorf

20.03.2020 - 01.10.2020

Lichterkirche 02

Gottesdienste in der Lichter- und Zuspruchskirche !

mehr...

Bibelwerkstatt wieder geöffnet

Herzlich Willkommen in der Bibelwerkstatt

24.07.2020 - 01.09.2020

Nach einer langen Pause ist nun ab dem 03.08.2020 die Bibelwerkstatt im Pfarrhaus in Wormbach
wieder geöffnet.

mehr...

Krautbundsegnung Kückelheim

Sonntag , 10.00 Uhr Freiluftgottesdienst in der Kulmecke

16.08.2020

Das Bild zeigt einen Korb mit Naturkräutern

Im August findet das Krautbundbinden auf Eickhoff s Hof statt. Alle, die Lust haben, Kräuter zu sammeln und/oder zu binden, sind herzlich eingeladen. Die Termine für das Binden werden noch bekanntgegeben. Die Segnung findet während des Freiluftgottesdienstes am Sonntag, 16. August, um 10 Uhr in der Kulmecke statt.

mehr...

​Spirituelles Konzert "Leben ist ein Geschenk"

Samstag um 19.00 Uhr Dampf Land Leute Museum Eslohe

22.08.2020

Band "Incontro"

Ein besonderer spiritueller Abend erwartet alle Liebhaber geistlicher Musik am Samstag, 22. August 2020, um 19.00 Uhr am Museum Eslohe. Die kfd Eslohe lädt herzlich ein zu einem sommerlichen Abend unter dem Titel "Leben ist ein Geschenk". Vorgestellt werden Lieder und Texte, die einladen zum Durchatmen und zum Nachdenken über die Frage, wohin die Lebenswege uns führen. Der Abend wird gestaltet von der Esloher Band "INCONTRO" mit Katharina und Patrick Bette, Andreas Klinkert und Felix Greitemann. Präsentiert wird ein Mix aus modernen geistlichen Liedern der Kölner Band "RUHAMA", der Band von Thomas Quast, sowie Popsongs von Silbermond, Johannes Oerding, Max Giesinger etc. Ein besonderer Gast ist Thomas Quast, der als Komponist, Autor und Songwriter von Kirchen- und Katholikentagen bekannt ist. Thomas Quast ist seit 1984 bei "RUHAMA" an den Tasten und am Gesangsmikrofon. Darüber hinaus ist er tätig als Referent und als Hochschuldozent, als Mitarbeiter im Arbeitskreis "Singles" im BDKJ und in der Kommission für Kirchenmusik und Liturgie im Erzbistum Köln. 

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Freiluftgottesdienst in der Kulmecke mit Krautbundsegnung
Kückelheim
So. 16.08.2020 | 10.00 Uhr
K. Danne

Pfarrbüro

Pfarrbüro Cobbenrode
Erika Hoffmann | TR

Kückelheim u. Niederlandenbeck
Frau Erika Hoffmann

Olper Str. 17
59889 Eslohe Cobbenrode

Telefon: 02973 3117
Fax: 02973/908472
E-Mail: pfarrbuero.cobbenrode@pv-se.de
Öffnungszeiten

Do.: 16:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner Seelsorge

Ludger Vornholz | TR
Pfarrer
Ludger Vornholz
Telefon: 02973/791
E-Mail: ludger.vornholz@pv-se.de
Klaus Danne | TR
Pastor
Klaus Danne
Telefon: 02973/3117
E-Mail: klaus.danne@pv-se.de
Volker Staskewitz | TR
Pastor
Volker Staskewitz
Telefon: 02973/457
E-Mail: volker.staskewitz@pv-se.de
Bernadette Klens | BK
Gemeindereferentin
Bernadette Klens
Telefon: 02973/9759083
E-Mail: bernadette.klens@pv-se.de

Ansprechpartner

Kirchenvorstand Vorsitz
Rudolf Gerke
Telefon: 02973/2288
E-Mail: gerke-rudolf@t-online.de
Pfarrgemeinderat Vorsitz
Stefanie Schulte
Telefon: 02973/2691
E-Mail: StefanieSchulte@t-online.de
Homepagepflege
Anja Gabriel
Telefon: 02973/908378
E-Mail: anja.gabriel@gmx.de

Messdienerplan

Lektorenplan

ImpressumDatenschutz