KapitellFenster_Christophorus

Esloher Land

Zum pastoralen Bereich gehören die Pfarreien Bremke, Cobbenrode, Eslohe, Kückelheim, Niederlandenbeck, Reiste, Salwey und Wenholthausen.

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Pastoraler Bereich Esloher Land

"Prävention von sexualisierter Gewalt“ Augen auf! - Hinsehen und schützen.

Präventionsschulungungen 2020 - Termin im November findet statt

Augen auf Prävention

Eine Präventionsschulung im Pastoralen Raum Schmallenberg - Eslohe zum Thema sexualisierte Gewalt wird in diesem Jahr noch im November angeboten:

Die Grundinformation wird angeboten am Mittwoch, 4. November 18:30 bis 21:00 Uhr im Pfarrheim, Franz-Stock-Haus, Bad Fredeburg neben der Kirche. Die Schulung kann von allen Interessierten besucht werden, die sich über das Thema Prävention von sexuellem Missbrauch informieren wollen.

mehr...

Rochusfeier einmal anders

St. Peter und Paul Eslohe

Über 150 Gläubige hatten sich bei schönstem Wetter aufgemacht, um an der Rochuskapelle eine hl. Messe zu feiern. Trotz der nötigen Einschränkungen war es ein wunderbarer und würdiger Gottesdienst. Viele helfende Hände hatten dies möglich gemacht. Besonderer Dank gilt neben dem Blasorchester St. Peter und Paul sowie Peter Karger für die musikalische Gestaltung auch Theresia Jagos für den Blumenschmuck, dem Vorstand der Schützenbruderschaft St. Peter und Paul für das Stellen der Stühle im „Corona-Abstand“ und unserem Küster Herbert Reintke für die sehr aufwändige Vorbereitung des Gottesdienstes. MH

mehr...

Rückblick auf einen besonderen „Spirituellen Sommer“

Akteure ziehen Bilanz

Papierschiff von Frank Bölter auf dem Hennesee
Papierschift Frank Bölter

Südwestfalen. 2020 fand der Spirituelle Sommer zum Leitthema „Wasser“ mit einem an die Corona-Zeiten angepassten Konzept statt. Vom 6. August bis 11. Oktober lud das „NetzwerkWege zum Leben. In Südwestfalen.“ zum neunten Mal zu dieser besonderen Reihe ein. In reduzierter Form und mit etwas Verspätung, aber in dem Bewusstsein, dass ein solches

Angebot gerade in diesen Zeiten besonders wichtig ist.

Zahlreiche fest eingeplante Veranstaltungen mussten schweren Herzens von den Akteuren abgesagt werden. Auch das 100seitige schon fast fertig gestellte Programmheft konnte nicht erscheinen, da im April noch nicht klar war, ob und in welcher Form Angebote mit vielen Menschen stattfinden können.
mehr...

Abschluss eines außergewöhnlichen Spirituellen Sommers

Veranstaltungsreihe endet mit Auftritt des Popchors NJoy am 11. Oktober in Westfeld

Popchor Njoy
Popchor Njoy

Südwestfalen/Schmallenberg-Westfeld. Corona-bedingt in einem reduzierten Format, dennoch mit über 100 Veranstaltungen in ganz Südwestfalen haben die Gäste des Spirituellen Sommers seit dem 6. August vielseitige Angebote in der Natur, in der Begegnung mit Musik und Kunst und in derTradition der großen Weltreligionen erlebt. Am 11. Oktober endet die diesjährige

Veranstaltungsreihe. Das Netzwerk „Wege zum Leben. In Südwestfalen“ lädt darum alle Freunde und Freundinnen, Akteure und Unterstützer des Projekts, aber auch alle Interessierten herzlich zur Abschlussveranstaltung um 18.45 Uhr in der St. Blasius Kirche in Westfeld ein.

mehr...

Andacht für die Verstorbenen

Gräbersegnung an Allerheiligen in Reiste

Friedhofsmauer
Friedhofsmauer

An Allerheiligen, Sonntag, 1. November, wird um 16.00 Uhr eine Andacht mit Gedenken an die Verstorbenen auf dem Friedhof gehalten. Alle Besucher werden gebeten, während der Andacht an den Gräbern ihrer Angehörigen zu verweilen und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Pastor Staskewitz segnet nach der Andacht die Gräber. Nach der Gräbersegnung können sich die Angehörigen der Verstorbenen des letzten Jahres eine Kerze, die vorm Friedhofs-Kreuz entzündet wurde, abholen.

mehr...

Rosenkranz Andachten

St. Hubertus Kückelheim

DAs Bild zeigt einen Rosenkranz um Hände gewickelt

An folgenden Sonntagen finden im Oktober in Kückelheim Rosenkranzandachten statt: 4., 11., 18. und 25. Oktober. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

mehr...

Kolpingfamilie Eslohe spendet an CariBIC

Unterstützung von Projekten wie Café Plus oder Sammeltaxi

Das Vorstandsteam der Kolpingsfamilie Eslohe übergab jetzt eine Spende von 300 € an das Caritas Begegnungs- und Informationszentrum (CariBIC), um dieses bei ihren zahlreichen Projekten zu unterstützen. Das CariBIC ist ein Quartiersprojekt, welches durch die deutsche Fernsehlotterie gefördert wird und als Anlaufstelle für Senioren mit Hilfe und Unterstützungsbedarf dient. Die aktive Arbeit im Quartier, die Beteiligung von Bürgern und Angebote stehen im Fokus. Das CariBIC ist der Sozialstation Eslohe angeschlossen. Die Spende der Kolpingsfamilie Eslohe wird in Projekte wie das Café-Plus oder das Senioren-Sammeltaxi einfließen. B. Gabriel

mehr...

​Sommeraktion Messdiener/innen

St. Sebastian Salwey

Leider meinte es das Wetter nicht so gut, doch das tat der guten Stimmung beim Grillen der Messdiener-Gemeinschaft der Salweyer Messdiener keinen Abbruch. Für zusätzliche Nässe sorgt ein Rutsch-Spiel, das für manche nasse Flecken an den Kleidungsstücken sorgte. Herzlichen Dank den Jugendlichen der KLJB für die Vorbereitung. Die nächste gemeinsame Unternehmung ist die Aktion Minibrot am 18. Oktober. B. Klens

mehr...

150 Jahre Helfen mit Herz und Hand

Caritas Eslohe feiert Jubiläum

Vorstellung der Festschrift durch den Autor Wilhelm Feldmann

Die Jubiläumsfeier der CaritasKonferenz am 27. September wurde eingeleitet mit einem Gottesdienst, den Pastor Ludger Vornholz zelebrierte. In seiner Predigt unterstrich er, dass in der Arbeit der Caritas für alle Menschen die Liebe Gottes erfahrbar werde. Im anschließenden Festakt, zu dem Peter Karger als humorvoll-tiefsinniger Moderator überleitete, richteten Präses Ulrich Stipp, Bürgermeister Stephan Kersting, Sabine Bierhoff (für die Diözese Paderborn), Ursula Heyer (Regionalgruppe Wormbach) und Jennifer Klagges (Caritas-Verband Meschede) Dankesworte an die Mitglieder der Esloher CaritasKonferenz. Auch über die Anwesenheit von Pfarrer Wolfgang Brieden (jetzt Grevenbrück), der über einen langen Zeitraum hinweg die Caritas begleitet hat, freute man sich sehr. 

mehr...

Reise in den Spessart

kfd Eslohe

Die Wochenendreise der kfd Eslohe führte in diesem Jahr in den malerischen Spessart. Hier erlebten 20 Frauen bei herrlichem Sonnenschein wunderschöne gemeinsame Tage. Auf der Hinreise besuchte die Gruppe die Stadt Lohr am Main, hier soll einst das schöne Schneewittchen gelebt haben. Die Stadtführung, die mit viel Liebe zur Heimat und feinem Humor von einer Bäckersfrau und einem Waschweib begleitet wurde, war ein besonderes Erlebnis. Eine Schifffahrt auf dem Main rundete den Besuch in Lohr ab. Am Samstag wurde zuerst die Wallfahrtskirche Hessenthal besichtigt, dann führte der Weg durch weitreichende Laubwälder, die den Spessart prägen. Der Spessart bietet Deutschlands größtes zusammenhängendes Laubwaldgebiet, eingebettet in eine zauberhafte Landschaft. Weitere Ziele waren Wertheim, gesäumt von vielen Fachwerkhäusern, rundum buntes Treiben. Zum Abschluss dieses Tages wurde die Stadt Aschaffenburg besucht und wir waren beeindruckt von der Größe des Schlosses Johannisburg und der Stadtgeschichte. Am letzten Tag wurde das malerisch gelegene Wasserschloss Mespelbrunn besichtigt, das heute noch im Familienbesitz ist und von ihr bewohnt wird. Davor feierten wir gemeinsam einen Wortgottesdienst in der Pfarrkirche von Weiberbrunn. Im Zuge der Rückfahrt wurde die Bischofsstadt Fulda besucht, u.a. hatte uns die wundervolle Blütenpracht vor den Häusern verzaubert. Wohlbehalten und voller Eindrücke kamen wir in Eslohe wieder an. 

mehr...

NICHT ABGESAGT !

Gottesdienste in der Lichter- und Zuspruchskirche Gleidorf

20.03.2020 - 01.12.2020

Lichterkirche 02

Gottesdienste in der Lichter- und Zuspruchskirche !

mehr...

Anmeldung zu den Gottesdiensten weiterhin erforderlich

Wenholthausen

01.09.2020 - 31.10.2020

Anmeldung Gottesdienst
altes Telefon

Unsere Kirchengemeinden sind verpflichtet, alle Gottesdienstbesucher namentlich zu erfassen, um im Falle von Corona-Erkrankungen die Infektionsketten nachverfolgen zu können. Um die Abstandsregelung gewährleisten zu können, werden in unserer Pfarrkirche nur ca. 75 Gläubige an den Gottesdiensten teilnehmen können. Aus diesen Gründen ist bis auf Weiteres eine Anmeldung zu den Gottesdiensten erforderlich.

Diese ist möglich zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros

(dienstags und donnerstags 9.30 - 11.00 Uhr) 

unter Tel. 457 oder per E-Mail an pfarrbuero.wenholthausen@pv-se.de

Wir weisen darauf hin, dass Anmeldungen per E-Mail bis spätestens Donnerstagmittag 12 Uhr vor dem jeweiligen Wochenende erfolgen müssen.

Beachten Sie dazu bitte auch die Gottesdienstübersicht.


mehr...

​Gemeinsame Wanderung auf dem „Klara von Assisi Weg“ in Elspe

Donnestag Abfahrt 9.50 Uhr Busbahnhof Eslohe (Anmeldung bis 19.10.2020)

22.10.2020

Das Caritas Begegnungs- und Informationscentrum (CariBIC) lädt alle interessierten Frauen der Gemeinde Eslohe zu einer gemeinsamen Wanderung auf dem im September erstmals eröffnetem „Klara von Assisi Weg“ ein. Dieser in Deutschland einzigartige Pilgerweg soll einen Ort für Frauen schaffen zum Nachdenken und Innehalten oder einfach Kraft schenken, neue Wege zu gehen. Das CariBIC möchte den Weg gemeinsam, unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen, mit allen interessierten Frauen gehen, um die Gemeinschaft zu stärken und den Austausch zu fördern. Wir treffen uns am 22.10.20 um 9.50 Uhr am Busbahnhof in Eslohe und fahren gemeinsam mit dem Bus nach Elspe, um dann den 8 Kilometer langen Pilgerweg zu begehen. Denken Sie an Wanderschuhe, funktionale Kleidung, Regenschirm und Flüssiges für unterwegs. Auf der Hälfte der Strecke wird CariBIC für eine Stärkung sorgen. Um 15.26 Uhr fahren wir gemeinsam mit dem Bus zurück nach Eslohe. Anmeldung erbeten bis zum 19.10.2020 unter 02973-818540.

mehr...

​Firmvorbereitung Esloher Land: Abend der Versöhnung

Mittwoch und Donnerstag jeweils 19.00 Uhr Pfarrkirche Bremke

28.10.2020 - 29.10.2020

Für die Jugendlichen finden die Abende der Versöhnung statt: Mittwoch, 28.Oktober oder Donnerstag, 29. Oktober jeweils um 19 Uhr in der Bremker Kirche – die Gruppenaufteilung gibt das Katecheten-Team per WhatsApp rechtzeitig bekannt.

mehr...

Andacht und Gräbersegnung auf dem Friedhof

Wenholthausen

01.11.2020

Allerheiligen
Friedhof Kerze Grab Laub

Am Sonntag, 1. November, um 16 Uhr feiern wir auf unserem Friedhof eine Andacht mit anschließender Gräbersegnung.

Bitte verweilen Sie während Andacht und Segnung an den Gräbern Ihrer Angehörigen und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

mehr...

Wortgottesdienst zu Sankt Martin

16 Uhr auf dem Eibel in Wenholthausen

14.11.2020

Das Bild zeigt bunte Martinslaternen.

Liebe Hölter*Innen,

leider kann der Martinsumzug am 11. November aufgrund der momentanen Pandemie-Situation nicht in der üblichen Weise stattfinden. Wir fänden es schön, zum Gedenken an St. Martins Wirken, am 11. November kurz inne zu halten. Wie wäre es, wenn jede Familie für sich und unter Beachtung der geltenden Infektionsschutzmaßnahmen, am Martinstag, im Zeitraum zwischen 17.30 und 18.30 Uhr einen Spaziergang durch den Ort macht und/oder die Fenster z.B. mit den gebastelten Laternen beleuchtet? Der Förderverein des Grundschulstandorts Wenholthausen und wir würden uns freuen, eure Laternen zu sehen! 

Desweiteren laden wir alle Familien ein, mit uns am Samstag, den 14. November um 16 Uhr auf dem Eibel einen Wortgottesdienst zu Sankt Martin zu feiern. Unter freiem Himmel wollen wir an Martins Wirken denken und mit euren mitgebrachten Laternen den Eibel in ein Lichtermeer verwandeln. An die aktuellen coronabedingten Vorschriften und Abstandsregeln müssen wir uns halten, eine Voranmeldung ist im Freien nicht erforderlich.

mehr...

Läuten für die Gefallenen der beiden Weltkriege an der Fatimakapelle

An jedem letzen Sonntag im Monat um 11 Uhr

30.12.2020

Fatimakapelle auf dem Drüpel

Zum Gedenken der Gefallenen der beiden Weltkriege aus Bremke, Frielinghausen und Lochtrop wird seit 2018 an der Fatimakapelle die Glocke geläutet. Alle Angehörigen der Opfer, die übrigen  Gemeindemitglieder und Besucher sind herzlich dazu eingeladen. Immer am letzten Sonntag eines Monats um 11.00 Uhr wird der Verstorbenen  gedacht.

mehr...

Die Gemeinden im Pastoralen Bereich Esloher Land

Eslohe

St. Peter und Paul

Ortsansicht Eslohe
Das Bild zeigt den Luftkurort Eslohe/Sauerland, gelegen im Naturpark Homert.
Kirchturm St. Peter und Paul Eslohe
Das Bild zeigt den Kirchturm der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Eslohe. Im Vordergrund sind Laubblätter.
Ortsteil Niedereslohe
Das Bild zeigt den Wenner Stich in Eslohe mit dem Ortsteil Niedereslohe.
Höchster Punkt der Homert am Sauerländer Höhenflug gelegen
Das Bild zeigt den höchsten Punkt der Homert. Ein Mittelgebiergszug der am Sauerländer Höhenflug gelegen ist.

Der staatlich anerkannte Luftkurort Eslohe ist der Zentralort der Gemeinde Eslohe und hat rund 3000 Einwohner. Er besitzt eine kleinstädtische Prägung und ist eingebettet in den Naturpark Homert. Der Ort und seine Region gehören zum Sauerland und sind geprägt von Wiesen, Wäldern,...

zum Ort...

Kückelheim

St. Hubertus

Ortsansicht Kückelheim
Das Bild zeigt den Ort Kückelheim im Sauerland. Der Ort gehört zur Gemeinde Eslohe und ist Firmensitz des Familienunternehmens KettenWulf.
Station Franziskusweg in Kückelheim
Das Bild zeigt eine Station des Franziskusweges in Kückelheim.
Ort Kückelheim mit Schäferland im Hintergrund
Das Bild zeigt den Ort Kückelheim mit dem so genannten Schäferland im Hintergrund. Darunter versteht sich eine Ansammlung von Wiesen im Wald.
Hartmecke bei Kückelheim
Das Bild zeigt die Hartmecke bei Kückelheim. Eine Waldlandschaft durch die die Lichtstrahlen der Sonne fallen.

Der Ort Kückelheim gehört zur Gemeinde Eslohe und liegt 6 km vom Hauptort entfernt im schönen Marpetal. Die ca. 500 Einwohner wohnen nicht nur in Kückelheim sondern auch in Niedermarpe und Dormecke. Die Kapellen dort wurden 1680 bzw im 18. Jahrhundert erbaut.
Das von Bergen...

zum Ort...

Niederlandenbeck

Mariä Heimsuchung

Mariä Heimsuchung Niederlandenbeck
Kapelle Oberlandenbeck
Das Bild zeigt die Kapelle in Oberlandenbeck. Sie gehört zur Pfarrei Mariä Heimsuchung in Niederlandenbeck.
Kapelle Hengsbeck
Das Bild zeigt die Kapelle in Hengsbeck. Sie gehört zur Kirchengemeinde Niederlandenbeck.
Turm Mariä Heimsuchung Niederlandenbeck

1924 wurde die Pfarrvikarie errichtet, die heute 188 Gemeindemitglieder zählt. Der Kirche Mariä Heimsuchung, die 1932/33 erbaut wurde, schließen sich Kapellen in Hengsbeck (1644) und Oberlandenbeck (14. Jh.) an.

zum Ort...

Salwey

St. Sebastian

Ortsansicht Niedersalwey
Das Bild zeigt den Ort Niedersalwey im Sauerland. Er liegt gemeinsam mit dem Nachbarort Obersalwey im Salweytal im Sauerland.
Höchste Erhebung der Homert am Sauerland Höhenflug gelegen
Das Bild zeigt den höchsten Punkt der Homert. Ein Mittelgebiergszug der am Sauerland Höhenflug gelegen ist. Eine Schautafel beschreibt die umliegenden Berge.
Salweytal
Das Bild zeigt das Salweytal in herbstlichen Farben. Das Tal trägt seinen Namen nach dem Bach, der hindurch fließt.

Die Pfarrvikarie erstreckt sich im südwestlichen Teil des Pastoralverbundes und grenzt an die Gemeinde Finnentrop. Die Kirchengemeinde betrachtet die Teilorte Ober- und Niedersalwey mit ihren 660 Katholiken als Einheit. Eingebettet zwischen Homert und Kückelheimer Höhe liegt die Kirche St....

zum Ort...

Cobbenrode

St. Nikolaus

Ortsansicht Cobbenrode
Das Bild zeigt den Ort Cobbenrode im Sauerland. Er gehört zur Gemeinde Eslohe.
St. Georg Kapelle Obermarpe
Das Bild zeigt die St. Georg Kapelle in Obermarpe, welche zur Pfarrei Cobbenrode gehört.
Stertschultenhof in Cobbenrode
Das Bild zeigt den historischen Stertschultenhof in Cobbenrode. Ein altes Fachwerkgebäude.

Bereits 1366 erwähnt zählt die Pfarrei St. Nikolaus heute 926 Gemeindemitglieder. Außer der 1931 gebauten Pfarrkirche befinden sich in Leckmart (1631) und Obermarpe (1749) Kapellen. Weitere zur Pfarrei gehörigen Orte sind Schwartmecke und Hennighausen.

zum Ort...

Reiste

St. Pankratius

Ortsansicht Reiste
Das Bild zeigt den Ort Reiste, welcher am Sauerland Höhenflug gelegen ist.
Reister Höhe
Das Bild zeigt eine Naturlandschaft im Herbst auf der Reister Höhe. Ein Höhenzug der sich von Bremke nach Reiste erstreckt und Teil des Sauerland Höhenfluges ist.
Pfarrkirche St. Pankratius Reiste
Das Bild zeigt die neugotische Pfarrkirche St. Pankratius Reiste, im Ortskern gelegen. Die Orgel dieser Pfarrkirche gehört zu den bedeutensten der Region.

An einem über 950-jährigen alten Marktplatz am alten Heerweg, der heutigen B 55, liegt Reiste, eine Ortschaft, die den Mittelpunkt eines Kirchspiels mit sieben Kapellengemeinden (Büemke, Büenfeld, Nichtinghausen, Herhagen, Niederreiste, Landenbeck und Beisinghausen) bildet.
Der Name...

zum Ort...

Bremke

St. Antonius

Brunnen Weltjugendtag (Innenhof St. Antonius Einsiedler, Bremke)
Das Bild zeigt einen Brunnen, welcher sich im Innenhof der Pfarrkirche St. Antonius Einsiedler in Bremke befindet. Er wurde zur Erinnerung an den Weltjugendtag in Madrid errichtet.
Ortsansicht Bremke
Das Bild zeigt den Ort Bremke.
Innenhof der Pfarrkirche St. Antonius Einsiedler, Bremke
Das Bild zeigt den Innenhof der Pfarrkirche St. Antonius Einsiedler in Bremke.
Ortsansicht Bremke
Bremke, Reiste im Hintergrund
OT Frielinghausen
Sitzgruppe am Friedhof beim neuen Glockenturm

Im Herzen des Sauerlandes, in Bremke, treffen die Verkehrsschlagadern der B55 und der B511 aufeinander und verbinden nicht nur Handel und Gewerbe sondern auch Touristen und Wintersportler. Die St. Antonius-Gemeinde hat ihren Platz genau an diesem Knotenpunkt und lädt darum auch immer...

zum Ort...

Wenholthausen

St. Cäcilia

Pfarrkirche St. Cäcilia Wenholthausen
Das Bild zeigt die katholische Pfarrkirche St. Cäcilia in der Ortsmitte von Wenholthausen.
Höhenzug bei Wenholthausen mit Teilen des Ortes
Das Bild zeigt einen Höhenzug bei Wenholthausen mit Teilen des Ortes.
Kirchturm St. Cäcilia in Wenholthausen
Das Bild zeigt den Kirchturm der katholischen Pfarrkirche St. Cäcilia in der Ortsmitte von Wenholthausen.

Das malerische Örtchen Wenholthausen ist eine Perle des Sauerlandes. Neben dem einstmaligen Ortsteil Mathmecke gehört auch das Dorf Österberge zur hier beheimateten St. Cäcilia-Gemeinde, einer alten Pfarrei aus dem 13. Jahrhundert, deren Wurzeln aber noch um Jahrhunderte früher angenommen...

zum Ort...

Gottesdienste / Andachten

Heilige Messe
Kückelheim
So. 25.10.2020 | 10:00 Uhr
K. Danne

Es gelten die örtlichen Abstands- und Hygieneregeln.

Heilige Messe
Eslohe
So. 25.10.2020 | 10:30 Uhr
V. Staskewitz

Da die Platzzahlen begrenzt sind, ist eine namentliche Anmeldung erforderlich. Diese ist möglich am Donnerstagmorgen in der Zeit von 9.30 – 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02973 / 975 93 99. Die Gläubigen erhalten bei der Anmeldung Nummern und werden gebeten entsprechend so auch in der Kirche ihre Plätze einzunehmen. Da weiterhin die Dispens von der Sonntagspflicht besteht, werden insbesondere die Risiko-Gruppen gebeten, verantwortlich mit der Entscheidung zum Gottesdienst besuch umzugehen.

Heilige Messe
Cobbenrode
Sa. 31.10.2020 | 17:30 Uhr
K. Danne

Die Zahl der Personen, die die Messe mitfeiern können, ist gemäß der
verpflichtenden Abstandsregelung stark begrenzt. Da alle
Gottesdienstbesucher namentlich zu erfassen sind, ist eine telefonische
Anmeldung erforderlich. Diese ist möglich, im Pfarrbüro, unter der
Telefonnummer 02973/3117. Die Daten werden für vier Wochen vertraulich
aufbewahrt und danach vernichtet. Die Kirche öffnet eine halbe Stunde
vor Gottesdienstbeginn. Um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen wird
ein Ordnungsdienst gestellt. Auf Gesang wird verzichtet. Daher ist die
Mitnahme eines Gesangbuches nicht erforderlich. Das Tragen eines Mund-
und Nasenschutzes wird empfohlen, ist aber nicht verpflichtend.

Heilige Messe
Niederlandenbeck
Sa. 31.10.2020 | 18:45 Uhr
K. Danne

Es gelten die örtlichen Abstands- und Hygieneregeln.

Heilige Messe
Reiste
Sa. 31.10.2020 | 19:00 Uhr
V. Staskewitz

Telefonische Anmeldung zu den Gottesdiensten

Ab sofort sind wir verpflichtet, ausnahmslos sämtliche Gottesdienstbesucher namentlich zu dokumentieren, um im Falle von Corona-Erkrankungen die Infektionsketten nachverfolgen zu können. Um die Abstandsregelung zu gewährleisten, werden in unserer Pfarrkirche nur ca. 55 Gläubige an den Gottesdiensten teilnehmen können. Aus diesen Gründen ist eine telefonische Anmeldung erforderlich. Diese ist möglich zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros (dienstags 14.30 – 16.30 Uhr und donnerstags 9.00 - 11.00 Uhr) unter der Telefonnummer 02973/3223. Die Daten werden für vier Wochen vertraulich aufbewahrt und danach vernichtet. Da weiterhin die Dispens von der Sonntagspflicht besteht, werden insbesondere die Risiko-Gruppen gebeten, verantwortlich mit der Entscheidung zum Gottesdienstbesuch umzugehen.

Ansprechpartner

Homepagepflege
Anja Gabriel
Telefon: 02973/908378
E-Mail: anja.gabriel@gmx.de

Pfarrbüro

Pfarrbüro Eslohe
Elisabeth Nieswand | TR

Frau Elisabeth Nieswand

Kirchstr. 9
59889 Eslohe

Telefon: 02973/791
Fax: 02973/3485
E-Mail: pfarrbuero.eslohe@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mo.: 10:00 - 11:30 Uhr
Mi.: 10:00 - 11:30 Uhr
Do.: 10:00 - 11:30 Uhr

ImpressumDatenschutz