Kapitell

Esloher Land

Zum pastoralen Bereich gehören die Pfarreien Bremke, Cobbenrode, Eslohe, Kückelheim, Niederlandenbeck, Reiste, Salwey und Wenholthausen.

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Pastoraler Bereich Esloher Land

Aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus

Was das Erzbistum Paderborn empfiehlt

News Header
News Header

Die weitere Verbreitung des Coronavirus wirft immer mehr Fragen auf, die auch die Arbeit in den Gemeinden und Einrichtungen im Erzbistum Paderborn nicht unberührt lässt. Um die tagesaktuellen Entwicklungen zu betrachten, haben die Bereichsverantwortlichen im Erzbistum Paderborn einen Krisenstab gebildet, der sich täglich trifft.

Unter diesem Link auf die Seite des Erzbistums finden sie täglich aktualisierte Informationen dazu: https://www.erzbistum-paderbor...

Die Internetseite katholisch.de gibt Tipps für alle, die wegen Ansteckungsgefahr nicht am Gottesdienst oder am Gemeindeleben teilnehmen möchten und hat einige Alternativen – digital und analog.

Die deutsche Bischofskonferenz hat ein knappes Papier mit Informationen zum Download bereit gestellt.

mehr...

Malaktion für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger

im Pastoralen Bereich Esloher Land

Malaktion

Auch Jungen und Mädchen aller Altersstufen aus den Gemeinden des Pastoralen Bereiches Esloher Land beteiligen sich an der Malaktion für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in unseren Orten.


mehr...

Auch in der Krise an der Musik erfreuen

Angebote aus dem Erzbistum und dem WDR

Orgelpfeifen
Orgelpfeifen

Kirchenmusikerinnen und -musiker aus dem Erzbistum Paderborn haben aus diesem Anlass musikalische Werke zur Fastenzeit eingespielt und auf der Homepage www.kirchenmusik-erzbistum-pad... eingestellt. Die Sammlung wird fortlaufend ergänzt.

Kirchenmusik zur Fastenzeit

mehr...

In der Krise an der Musik erfreuen

Kirchenmusikalische Impulse per Mail

Orgel Reiste
Orgel Reiste

In diesen Tagen und Wochen, in denen auch das gottesdienstliche Leben zum Erliegen kommt, bleiben die Kirchenräume zwar zum persönlichen Gebet offen, das gemeinsame Singen und die Musik in Gottesdiensten, Chor- und Orchesterproben verstummt jedoch. Andreas Plett möchte gerne einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass jeder musikalisch Interessierte sich dennoch weiterhin an der Musik erfreuen kann. „Schon ein kleines Lied kann viel Dunkel erhellen“, schrieb einst Franz von Assisi.

mehr...

Brief des Pastoralteams an die Gemeinden

Verbundenheit in der Corona-Krise

Pastoralteam Westportal
Pastoralteam Westportal

Liebe Schwestern und Brüder!

Zunächst möchten wir Ihnen allen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unsere Verbundenheit in der aktuellen Krisenlage unseres Landes ausdrücken. Die Ausbreitung des Corona-Virus ruft Ängste hervor, verunsichert und schränkt das öffentliche Leben in den Familien, Vereinen, Nachbarschaften und auch in unseren Pfarrgemeinden auf eine drastische Art und Weise ein. Gerade in diesen Wochen, die der Vorbereitung auf das höchste Fest der Christen – auf Ostern – dienen,  wird das besonders erfahrbar.

Es ist uns sehr wichtig, auf diesem Weg einige Hinweise weiterzugeben:

mehr...

Glockenläuten als Zeichen zum Innehalten

"Angelus" Aufruf zum Gebet

Glockenstuhl
Glockenstuhl

Der Jahrhunderte alte Gebetsaufruf soll in der Corona-Krise wieder neu bewusst gemacht werden. Dreimal am Tag läuten die Glocken zum Gebet  -  in allen Anliegen der betenden Menschen. Die Gläubigen werden aufgerufen, für eine Zeit inne zu halten ein Gebet zu sprechen und ggf. eine brennende Kerze sichtbar ins Fenster zu stellen

mehr...

Der 5. Fastensonntag ist MISEREOR-Sonntag!

Unterstützen Sie die Fastenkollekte - trotz Corona

Misereor Sonntag
Misereor Sonntag

Da derzeit keine Gottesdienste stattfinden, können auch keine überörtlichen Kollekten eingesammelt werden. Das bringt die kirchlichen Hilfswerke und ihre Partnerorganisationen in Schwierigkeiten. Z.B. fallen jetzt sämtliche Aktionen für die Misereor-Fastenaktion aus. Dabei ist die Fastenaktion das Fundament der Projektarbeit für die Armen, schreibt das Hilfswerk auf seiner Website www.misereor.de und bittet besonders jetzt um Unterstützung.

„Lassen Sie uns in dieser Zeit der Sorge die Menschen in Syrien und dem Libanon nicht vergessen. Sie haben alles verloren, was ein Leben in Sicherheit und Würde ausmacht“, Ihnen möchte MISEREOR weiterhin beistehen - mit Ihrer Hilfe. 

mehr...

Wenn Gottesdienste ausfallen müssen…

Gottesdienstangebote in Fernsehen, Internet und Hörfunk

Streaming Gottesdienst
Streaming Gottesdienst

Angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus hat das Erzbistum Paderborn von Montag, 16. März 2020, an bis auf weiteres alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt. Auch Gottesdienste sind leider davon betroffen. Die Verantwortlichen im Erzbistum sind sich im Klaren darüber, dass es für viele Gläubige hart ist, keinen Gottesdienst in „ihrer“ Kirche besuchen zu können. Es handelt sich jedoch um einen notwendigen Schritt, um die stark zunehmende Ausbreitung von SARS-CoV-2 einzudämmen.

Gottesdienstangebote in Fernsehen, Internet und Hörfunk

mehr...

Ein Gebet in der Zeit der Corona-Pandemie

von Bischof Stefan Ackermann, Trier

Bischof Stefan Ackermann
Bischof Stefan Ackermann, Trier

Jesus, unser Gott und Heiland, in einer Zeit der Belastung und der Unsicherheit für die ganze Welt kommen wir zu Dir und bitten Dich:

  • für die Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert wurden und erkrankt sind;
  • für diejenigen, die verunsichert sind und Angst haben;
  • für alle, die im Gesundheitswesen tätig sind und sich mit großem Einsatz um die Kranken kümmern;
  • für die politisch Verantwortlichen in unserem Land und international, die Tag um Tag schwierige Entscheidungen für das Gemeinwohl treffen müssen;
  • für diejenigen, die Verantwortung für Handel und Wirtschaft tragen;
  • für diejenigen, die um ihre berufliche und wirtschaftliche Existenz bangen;
  • für die Menschen, die Angst haben, nun vergessen zu werden;
  • für uns alle, die wir mit einer solchen Situation noch nie konfrontiert waren.

Herr, steh uns bei mit Deiner Macht, hilf uns, dass Verstand und Herz sich nicht voneinander trennen. Stärke unter uns den Geist des gegenseitigen Respekts, der Solidarität und der Sorge füreinander.Hilf, dass wir uns innerlich nicht voneinander entfernen.

Stärke in allen die Fantasie, um Wege zu finden, wie wir miteinander in Kontakt bleiben.

Wenn auch unsere Möglichkeiten eingeschränkt sind, um uns in der konkreten Begegnung als betende Gemeinschaft zu erfahren, so stärke in uns die Gewissheit, dass wir im Gebet durch Dich miteinander verbunden sind.

Wir stehen in der Fastenzeit. In diesem Jahr werden uns Verzichte auferlegt, die wir uns nicht freiwillig vorgenommen haben und die unsere Lebensgewohnheiten schmerzlich unterbrechen.

Gott, unser Herr, wir bitten Dich: Gib, dass auch diese Fastenzeit uns die Gnade schenkt, unseren Glauben zu vertiefen und unser christliches Zeugnis zu erneuern, indem wir die Widrigkeiten und Herausforderungen, die uns begegnen, annehmen und uns mit allen Menschen verstehen als Kinder unseres gemeinsamen Vaters im Himmel.

Sei gepriesen in Ewigkeit. Amen.

(Es können ein „Vater unser“ und ein „Gegrüßet seist du, Maria angefügt“ werden.)

Gebet von Bischof Dr. Stephan Ackermann

Bistum Trier, 14.03.2020

mehr...

​Brief an die Firmbewerber 2020 im Esloher Land

Termin ist ungewiss

In der Woche vom 16.—21. März werden die diesjährigen Firmbewerber/innen angeschrieben, dazu zählen die Jugendlichen aus unseren Gemeinden, die bis zum 1. Juli dieses Jahres 16 Jahre alt sind. Eventuelle Sonderanträge sind an Pastor Klaus Danne oder Bernadette Klens zu richten. Der Jugendkreuzweg, welcher sonst Auftaktveranstaltung der Firmvorbereitung ist, muss leider ausfallen. 

mehr...

Neuer Werler Wallfahrtsleiter zu Besuch im Esloher Land

entfällt

15.03.2020 - 28.03.2020

Das Bild zeigt das Gotteslob in der Seitentasche eines Rucksacks.

Leider muss die Veranstaltung aufgrund der Corona Krise entfallen.

mehr...

NICHT ABGESAGT !

Lichter- und Zuspruchskirche in Gleidorf weiterhin geöffnet !

20.03.2020 - 01.06.2020

Lichterkirche 02

Lassen Sie sich was Gutes zusprechen !

mehr...

Das Heilige Land braucht unsere Hilfe:

Überweisung statt Klingelbeutel

28.03.2020

HL Land
HL Land

Liebe Gemeinden, da alle Gottesdienste bis Karfreitag abgesagt wurden, kann in diesem Jahr keine Palmsonntagskollekte in den Gottesdiensten in Deutschland stattfinden. Der Deutsche Verein vom Heilige Lande fördert mit seinem Anteil aus der Palmsonntagskollekte nicht nur seine vereinseigenen Einrichtungen wie die Schmidt-Schule für arabische Mädchen, die Dormitio-Abtei in Jerusalem oder auch das Alten- und Pflegeheim Beit Emmaus in Palästina, sondern auch zahlreiche Institutionen, Projekte und Maßnahmen im sozialen, pastoralen und caritativen Bereich.

mehr...

Abgesagt

Papiersammlung in Wenholthausen

28.03.2020

Das Bild zeigt einen Papierstapel.

Die für Samstag, 28. März, geplante Altpapiersammlung kann aufgrund der derzeitigen Situation leider nicht durchgeführt werden.

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

mehr...

Orgelkonzert mit Daria Burlak Sonntag, den 29. März 16:00 Uhr wird abgesagt

Das Konzert muss wegen der aktuellen Corona-Krise leider abgesagt werden

29.03.2020

Das für Sonntag, den 29.März findet um 16:00 Uhr angekündigte Orgelkonzert mit der Organistin Daria Burlak muss wegen der aktuellen Corona-Krise leider abgesagt werden.

mehr...

Meditation im Rahmen der Fastenzeit

entfällt

01.04.2020

Alle kirchlichen Versammlungen entfallen bis auf weiteres, um der Ausbreitung des Corona Virus entgegen zu wirken.

mehr...

Jahresversammlung der kfd Salwey

entfällt

29.04.2020

kfd_logo
kfd_logo

Entfällt aufgrund der Korona Krise. Wir bitten um Ihr Verständnis.

mehr...

Läuten für die Gefallenen der beiden Weltkriege an der Fatimakapelle

31.05.2020

Fatimakapelle auf dem Drüpel

jeden letzten Sonntag eines Monats um 11:00 Uhr

mehr...

​Vorankündigung kfd-Fahrt Wenholthausen

Mittwoch, 8. Juli zu den Passionsspielen Freilichtbühne Hallenberg

08.07.2020

kfd_logo
kfd_logo

Die kfd Wenholthausen macht schon jetzt aufmerksam auf die diesjährige Fahrt am Mittwoch den 8. Juli zu den Passionsspielen auf die Freilichtbühne nach Hallenberg.


Genauere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

mehr...

Die Gemeinden im Pastoralen Bereich Esloher Land

Eslohe

St. Peter und Paul

Ortsansicht Eslohe
Das Bild zeigt den Luftkurort Eslohe/Sauerland, gelegen im Naturpark Homert.
Kirchturm St. Peter und Paul Eslohe
Das Bild zeigt den Kirchturm der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Eslohe. Im Vordergrund sind Laubblätter.
Ortsteil Niedereslohe
Das Bild zeigt den Wenner Stich in Eslohe mit dem Ortsteil Niedereslohe.
Höchster Punkt der Homert am Sauerländer Höhenflug gelegen
Das Bild zeigt den höchsten Punkt der Homert. Ein Mittelgebiergszug der am Sauerländer Höhenflug gelegen ist.

Der staatlich anerkannte Luftkurort Eslohe ist der Zentralort der Gemeinde Eslohe und hat rund 3000 Einwohner. Er besitzt eine kleinstädtische Prägung und ist eingebettet in den Naturpark Homert. Der Ort und seine Region gehören zum Sauerland und sind geprägt von Wiesen, Wäldern,...

zum Ort...

Kückelheim

St. Hubertus

Ortsansicht Kückelheim
Das Bild zeigt den Ort Kückelheim im Sauerland. Der Ort gehört zur Gemeinde Eslohe und ist Firmensitz des Familienunternehmens KettenWulf.
Station Franziskusweg in Kückelheim
Das Bild zeigt eine Station des Franziskusweges in Kückelheim.
Ort Kückelheim mit Schäferland im Hintergrund
Das Bild zeigt den Ort Kückelheim mit dem so genannten Schäferland im Hintergrund. Darunter versteht sich eine Ansammlung von Wiesen im Wald.
Hartmecke bei Kückelheim
Das Bild zeigt die Hartmecke bei Kückelheim. Eine Waldlandschaft durch die die Lichtstrahlen der Sonne fallen.

Der Ort Kückelheim gehört zur Gemeinde Eslohe und liegt 6 km vom Hauptort entfernt im schönen Marpetal. Die ca. 500 Einwohner wohnen nicht nur in Kückelheim sondern auch in Niedermarpe und Dormecke. Die Kapellen dort wurden 1680 bzw im 18. Jahrhundert erbaut.
Das von Bergen...

zum Ort...

Niederlandenbeck

Mariä Heimsuchung

Mariä Heimsuchung Niederlandenbeck
Kapelle Oberlandenbeck
Das Bild zeigt die Kapelle in Oberlandenbeck. Sie gehört zur Pfarrei Mariä Heimsuchung in Niederlandenbeck.
Kapelle Hengsbeck
Das Bild zeigt die Kapelle in Hengsbeck. Sie gehört zur Kirchengemeinde Niederlandenbeck.
Turm Mariä Heimsuchung Niederlandenbeck

1924 wurde die Pfarrvikarie errichtet, die heute 188 Gemeindemitglieder zählt. Der Kirche Mariä Heimsuchung, die 1932/33 erbaut wurde, schließen sich Kapellen in Hengsbeck (1644) und Oberlandenbeck (14. Jh.) an.

zum Ort...

Salwey

St. Sebastian

Ortsansicht Niedersalwey
Das Bild zeigt den Ort Niedersalwey im Sauerland. Er liegt gemeinsam mit dem Nachbarort Obersalwey im Salweytal im Sauerland.
Höchste Erhebung der Homert am Sauerland Höhenflug gelegen
Das Bild zeigt den höchsten Punkt der Homert. Ein Mittelgebiergszug der am Sauerland Höhenflug gelegen ist. Eine Schautafel beschreibt die umliegenden Berge.
Salweytal
Das Bild zeigt das Salweytal in herbstlichen Farben. Das Tal trägt seinen Namen nach dem Bach, der hindurch fließt.

Die Pfarrvikarie erstreckt sich im südwestlichen Teil des Pastoralverbundes und grenzt an die Gemeinde Finnentrop. Die Kirchengemeinde betrachtet die Teilorte Ober- und Niedersalwey mit ihren 660 Katholiken als Einheit. Eingebettet zwischen Homert und Kückelheimer Höhe liegt die Kirche St....

zum Ort...

Cobbenrode

St. Nikolaus

Ortsansicht Cobbenrode
Das Bild zeigt den Ort Cobbenrode im Sauerland. Er gehört zur Gemeinde Eslohe.
St. Georg Kapelle Obermarpe
Das Bild zeigt die St. Georg Kapelle in Obermarpe, welche zur Pfarrei Cobbenrode gehört.
Stertschultenhof in Cobbenrode
Das Bild zeigt den historischen Stertschultenhof in Cobbenrode. Ein altes Fachwerkgebäude.

Bereits 1366 erwähnt zählt die Pfarrei St. Nikolaus heute 926 Gemeindemitglieder. Außer der 1931 gebauten Pfarrkirche befinden sich in Leckmart (1631) und Obermarpe (1749) Kapellen. Weitere zur Pfarrei gehörigen Orte sind Schwartmecke und Hennighausen.

zum Ort...

Reiste

St. Pankratius

Ortsansicht Reiste
Das Bild zeigt den Ort Reiste, welcher am Sauerland Höhenflug gelegen ist.
Reister Höhe
Das Bild zeigt eine Naturlandschaft im Herbst auf der Reister Höhe. Ein Höhenzug der sich von Bremke nach Reiste erstreckt und Teil des Sauerland Höhenfluges ist.
Pfarrkirche St. Pankratius Reiste
Das Bild zeigt die neugotische Pfarrkirche St. Pankratius Reiste, im Ortskern gelegen. Die Orgel dieser Pfarrkirche gehört zu den bedeutensten der Region.

An einem über 950-jährigen alten Marktplatz am alten Heerweg, der heutigen B 55, liegt Reiste, eine Ortschaft, die den Mittelpunkt eines Kirchspiels mit sieben Kapellengemeinden (Büemke, Büenfeld, Nichtinghausen, Herhagen, Niederreiste, Landenbeck und Beisinghausen) bildet.
Der Name...

zum Ort...

Bremke

St. Antonius

Brunnen Weltjugendtag (Innenhof St. Antonius Einsiedler, Bremke)
Das Bild zeigt einen Brunnen, welcher sich im Innenhof der Pfarrkirche St. Antonius Einsiedler in Bremke befindet. Er wurde zur Erinnerung an den Weltjugendtag in Madrid errichtet.
Ortsansicht Bremke
Das Bild zeigt den Ort Bremke.
Innenhof der Pfarrkirche St. Antonius Einsiedler, Bremke
Das Bild zeigt den Innenhof der Pfarrkirche St. Antonius Einsiedler in Bremke.
Ortsansicht Bremke
Bremke, Reiste im Hintergrund
OT Frielinghausen
Sitzgruppe am Friedhof beim neuen Glockenturm

Im Herzen des Sauerlandes, in Bremke, treffen die Verkehrsschlagadern der B55 und der B511 aufeinander und verbinden nicht nur Handel und Gewerbe sondern auch Touristen und Wintersportler. Die St. Antonius-Gemeinde hat ihren Platz genau an diesem Knotenpunkt und lädt darum auch immer...

zum Ort...

Wenholthausen

St. Cäcilia

Pfarrkirche St. Cäcilia Wenholthausen
Das Bild zeigt die katholische Pfarrkirche St. Cäcilia in der Ortsmitte von Wenholthausen.
Höhenzug bei Wenholthausen mit Teilen des Ortes
Das Bild zeigt einen Höhenzug bei Wenholthausen mit Teilen des Ortes.
Kirchturm St. Cäcilia in Wenholthausen
Das Bild zeigt den Kirchturm der katholischen Pfarrkirche St. Cäcilia in der Ortsmitte von Wenholthausen.

Das malerische Örtchen Wenholthausen ist eine Perle des Sauerlandes. Neben dem einstmaligen Ortsteil Mathmecke gehört auch das Dorf Österberge zur hier beheimateten St. Cäcilia-Gemeinde, einer alten Pfarrei aus dem 13. Jahrhundert, deren Wurzeln aber noch um Jahrhunderte früher angenommen...

zum Ort...

Gottesdienste / Andachten

Ansprechpartner

Homepagepflege
Anja Gabriel
Telefon: 02973/908378
E-Mail: anja.gabriel@gmx.de

Pfarrbüro

Pfarrbüro Eslohe
Elisabeth Nieswand | TR

Frau Elisabeth Nieswand

Kirchstr. 9
59889 Eslohe

Telefon: 02973/791
Fax: 02973/3485
E-Mail: pfarrbuero.eslohe@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mo.: 10:00 - 11:30 Uhr
Mi.: 10:00 - 11:30 Uhr
Do.: 10:00 - 11:30 Uhr

ImpressumDatenschutz