Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Pilgerstab GleidorfKürbis

Eslohe

St. Peter und Paul

Der staatlich anerkannte Luftkurort Eslohe ist der Zentralort der Gemeinde Eslohe und hat rund 3000 Einwohner. Er besitzt eine kleinstädtische Prägung und ist eingebettet in den Naturpark Homert. Der Ort und seine Region gehören zum Sauerland und sind geprägt von Wiesen, Wäldern, Bächen und Tälern. Die Pfarrkirche St. Peter und Paul befindet sich im historischen Kern und ist umgeben von 200 Jahren alten Fachwerkhäusern. Es ist eines der ältesten Kirchendörfer im Sauerland und findet seine Erwähnung schon 1204. Zur Kirchengemeinde gehören die fünf Ortschaften Bremscheid, Isingheim, Niedereslohe, Sallinghausen und Sieperting, die sich als "Kapellengemeinden" verstehen sowie Haus Wenne und Lüdingheim.

"Prävention von sexualisierter Gewalt“ Augen auf! - Hinsehen und schützen.

Präventionsschulungungen 2020 - Termin im November findet statt

Augen auf Prävention

Eine Präventionsschulung im Pastoralen Raum Schmallenberg - Eslohe zum Thema sexualisierte Gewalt wird in diesem Jahr noch im November angeboten:

Die Grundinformation wird angeboten am Mittwoch, 4. November 18:30 bis 21:00 Uhr im Pfarrheim, Franz-Stock-Haus, Bad Fredeburg neben der Kirche. Die Schulung kann von allen Interessierten besucht werden, die sich über das Thema Prävention von sexuellem Missbrauch informieren wollen.

mehr...

Spiritueller Sommer online

Mittwochs-Meditationen

Einladung zur Mittwochsmeditation
Mittwochsmeditation

Im Spirituellen Sommer 2020 lädt das „Netzwerk Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ jeden Mittwoch um 19.00 Uhr dazu ein, sich über die gesamte Region hinweg an einer Meditation zu beteiligen. Dazu wird jeweils eine Audio- bzw. Videodatei freigeschaltet, die in ca. 20 Minuten in eine Meditationspraxis einführt und eine Anleitung gibt.

mehr...

Podcast zu Segensorten - Christliche Wegbegleitung

»Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein« (Gen.12,2)

Segensorte Titel
Segensorte Titel

Segensorte sind Orte und Momente, in denen Gottes Segen in unserer Welt spürbar und stärkend erfahrbar wird. Segen geben und nehmen; Segen sein, ganz alltäglich und doch besonders.

Dort,  wo Segen geschieht, wird Gottes Gegenwart spürbar und lässt Gemeinschaft wachsen. Fragil, zerbrechlich, vorübergehend und flüchtig – aber auch lebendig und kraftvoll.
Segensorte laden ein zum Innehalten und Verweilen.

mehr...

Aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus

Was das Erzbistum Paderborn empfiehlt

News Header
News Header

Die weitere Verbreitung des Coronavirus wirft immer mehr Fragen auf, die auch die Arbeit in den Gemeinden und Einrichtungen im Erzbistum Paderborn nicht unberührt lässt. Um die tagesaktuellen Entwicklungen zu betrachten, haben die Bereichsverantwortlichen im Erzbistum Paderborn einen Krisenstab gebildet, der sich täglich trifft.

Unter diesem Link auf die Seite des Erzbistums finden sie täglich aktualisierte Informationen dazu: https://www.erzbistum-paderbor...

Die Internetseite katholisch.de gibt Tipps für alle, die wegen Ansteckungsgefahr nicht am Gottesdienst oder am Gemeindeleben teilnehmen möchten und hat einige Alternativen – digital und analog.

Die deutsche Bischofskonferenz hat ein knappes Papier mit Informationen zum Download bereit gestellt.

mehr...

​Esloher Kreuzweg bedarf Restaurierung

Aktive bitten um Spenden

Das äußere Erscheinungsbild der 14 Kreuzwegstationen hat im Lauf der Jahre an Strahlkraft verloren, kein Wunder, denn der Kreuzweg ist bereits 135 Jahre alt. 1885 wurde er von Landwirt J. F. Schnöde aus Sallinghausen gestiftet und stand zunächst 52 Jahre auf dem alten Friedhof. 1937 wurde der Kreuzweg auf den neu errichteten Friedhof am Dornseifferweg versetzt und 1968 erfolgte dann der Umzug zum jetzigen Standort am St.-Rochus-Weg. Der Heimat- und Förderverein Eslohe nahm sich schon 1993 der stark verwitterten und damals zum Teil erheblich zerstörten Stationen an und ließ die Stationen von einer Fachfirma restaurieren und mit personeller und finanzieller Unterstützung der Firma Ketten-Wulf alle Stationen mit dem kupfernen Schutzdach versehen. 

mehr...

Lagerfeuer Gottesdienst zum Firmstart

Esloher Land

64 Firmbewerber aus dem Pastoralen Bereich Esloher feierten ihren Startgottesdienst für die Firmvorbereitung – unter Corona-Bedingungen – in der Kuhlmecke am Sauerland-Radweg in der Nähe von Kückelheim. „Petrus“ war der Gruppe wohlgesonnen, so dass an diesem Abend trotz der Wolken kein Regen das Lagerfeuer löschte. Das Bild des Feuers durchzog den Gottesdienst, den Pastor Klaus Danne mit dem Katecheten-Team vorbereitet hatte. Zu Beginn hatten die Jugendlichen Holzscheite ins Feuer gelegt, als Symbol für ihre Ideen, ihre Überzeugungen, die sie zum Leuchten bringen möchten. Im Anschluss gaben die Katecheten einen Überblick über die weiteren Aktivitäten. BK

mehr...

"Leben ist ein Geschenk"

Spirituelles Konzert am Dampf Land Leute Museum Eslohe

Band "INCONTRO"
Band

Einen besonderen spirituellen Abend gestaltete die Esloher Band "INCONTRO" mit Katharina und Patrick Bette, Andreas Klinkert und Felix Greitemann am Dampf Land Leute Museum in Eslohe. Präsentiert wurde ein Mix aus modernen geistlichen Liedern der Kölner Band "RUHAMA", der Band von Thomas Quast, sowie Popsongs von Silbermond, Johannes Oerding, Max Giesinger etc. Ein besonderer Gast warThomas Quast, der als Komponist, Autor und Songwriter von Kirchen- und Katholikentagen bekannt ist. Thomas Quast ist seit 1984 bei "RUHAMA" an den Tasten und am Gesangsmikrofon. Darüber hinaus ist er tätig als Referent und als Hochschuldozent, als Mitarbeiter im Arbeitskreis "Singles" im BDKJ und in der Kommission für Kirchenmusik und Liturgie im Erzbistum Köln.

mehr...

​„Helfen mit Herz und Hand“

150 Jahre in Eslohe: Elisabethenverein/ CaritasKonferenz

Logo der Caritas

Einladung zur Jubiläumsfeier am Sonntag, 27.09.2020, um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Eslohe: Die CaritasKonferenz Eslohe feiert ihr 150-jähriges Jubiläum. Wir nehmen das zum Anlass, mit einer Heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Peter und Paul unser Jubiläum mit unseren Gästen zu feiern. Gleichzeitig sollen verdiente Mitarbeiterinnen, die lange Jahre für Bedürftige in unserer Gemeinde tätig waren, verabschiedet und geehrt werden. Wegen der aktuellen Situation wird das im Rahmen des Gottesdienstes ermöglicht. 

Wir erinnern an den 150 Jahre währenden Einsatz von Esloher Frauen, der mit der Gründung des Elisabethenvereins im Jahr 1870 begann. Bis heute wird die wohltätige Tätigkeit im Dienst am Nächsten durch Frauen und Männer der CaritasKonferenz Eslohe unvermindert fortgesetzt. Damit stehen wir in der Tradition der Vereinsgründerinnen. Eine eigens erstellte Festschrift mit Chronik „Helfen mit Herz und Hand“ schafft Einblicke in ein bewegtes Vereinsleben und klärt auf, warum die „stille und diskrete Hilfe“ der Frauen in der öffentlichen Wahrnehmung kaum Beachtung fand. 

mehr...

Esloher Krabbelgruppen starten wieder

Forum Junger Familien Salwey - Eslohe

Das Bild zeigt ein krabbelndes baby vor einem Spielzeug.

Nachdem seit März auch sämtliche Krabbelgruppen Corona bedingt aussetzen mussten, geht das Forum junger Familien nun in die Planung zur Wiederaufnahme der Eltern-Kind-Gruppen. Unter Einhaltung von Hygiene-Schutzmaßnahmen ist es in Kleingruppen derzeit wieder möglich, sich zum gemeinsamen Spiel und Austausch untereinander zu treffen. 

mehr...

Leben - was sonst

Vortrag mit Andrea Schwarz als Livestream

Bild Schwarz
Schriftstellerin Andrea Schwarz

Für alle, die den Vortrag verpasst haben oder ihn noch einmal sehen möchten....

Den Link zum Livestream für den Vortrag mit Andrea Schwarz finden Sie hier.

mehr...

Messfeier unter besonderen Bedingungen

St. Peter und Paul Eslohe

Nach einer knapp zweimonatigen Pause werden seit dem 9. Mai in St. Peter und Paul wieder regelmäßig hl. Messen gefeiert. Obwohl die Bedingungen sehr besonders und gewöhnungsbedürftig sind durch den räumlichen Abstand der Gläubigen untereinander, Desinfektionsspender am Kirchenportal, das Tragen von Mund-Nasen-Schutz und den fehlenden Gemeindegesang, äußerte sich doch die Mehrzahler Kirchenbesucher positiv und dankbar, dass sie endlich wieder einen Gottesdienst besuchen und die hl. Kommunion empfangen konnten. Ein herzlicher Dank gilt dem Pfarrgemeinderat, der in den bisherigen Gottesdiensten als Ordner auf die Einhaltung der Rahmenvorgaben zum Infektionsschutz geachtet hat, sowie Peter Karger und Annette Vollmers-Schmidt, die im Wechsel die gesangliche Gestaltung der Gottesdienste übernommen haben. MH

mehr...

„Wasser – ein wanderndes und wachsendes Altartuch“

Häkelkunstwerk der Künstlerin Katharina Henkel an verschiedenen Orten

Wasser Koffer
Wasser Koffer

„Wasser – ein wanderndes und wachsendes Altartuch“ – dieses beeindruckende Häkelkunstwerk der Künstlerin Katharina Krenkel (katharinakrenkel.blogspot.com) sollte in diesem Spirituellen Sommer in der Schmallenberger Pfarrkirche zu sehen sein. Corona hat das verhindert und zugleich ein neues Kunstwerk entstehen lassen. Als ob auch hier gilt: Wasser sucht sich seinen Weg. Dieses lebendige, in immerwährender Bewegung sich befindende, Leben schaffende Element hat die Künstlerin Katharina Krenkel inspiriert, in der jetzigen besonderen Situation, ihr „Wasser“ in veränderter Form im Kleinen auf Reisen zu schicken. Ein Koffer voller Löschwasser (40 x 10 x 25 cm) wird an verschiedenen Orten in ganz Südwestfalen in unterschiedlichen Veranstaltungen auftauchen.

mehr...

Eröffnung des Spirituellen Sommers 2020

Ministerin dankt den AkteurInnen

Eröffnung Spiritueller Sommer
Eröffnung Spiritueller Sommer

Südwestfalen/Schmallenberg. Mit einem Besuch der Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Isabel Pfeiffer-Poensgen und mit Musik und Gedanken zum Element Wasser hat der Spirituelle Sommer 2020 begonnen. Dechant Georg Schröder für die gastgebende Pfarrgemeinde St. Alexander und Bürgermeister Bernhard Halbe für die Stadt Schmallenberg hießen die Gäste in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche St. Alexander willkommen.

mehr...

​Gottesdienst-Anmeldungen

Eslohe und Salwey

Altarglocke
Altarglocke

Die Pfarrgemeinderäte beider Gemeinden weisen darauf hin, dass bis auf Weiteres die Anmeldungen für die hl. Messen, die im 14-tägigen Wechsel am Sonntag um 10.30 Uhr stattfinden, wie folgt möglich sind: freitags von 9.30—12 Uhr unter Tel. 975 90 99 für die Gottesdienste in der St. Peter und Paul-Kirche und samstags von 10—13 Uhr unter Mobil 0176-39 88 22 42 für die Gottesdienste in der St. Sebastian-Kirche. Beachten Sie bitte dazu auch die Gottesdienstordnung. Bei den Werktagsmessen erfolgt die Anmeldung vor Ort.

mehr...

Beichtgelegenheit

St. Peter und Paul Eslohe

Lebens - und Glaubensgespräche
Lichtort Versöhnung

Beichtgelegenheit ist im Pfarrhaus, Kirchstr. 9, möglich, da der Beichtstuhl noch nicht benutzt werden darf. Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

mehr...

NICHT ABGESAGT !

Gottesdienste in der Lichter- und Zuspruchskirche Gleidorf

20.03.2020 - 01.10.2020

Lichterkirche 02

Gottesdienste in der Lichter- und Zuspruchskirche !

mehr...

Spiritueller Sommer 2020

Konzert Pop Cor Enjoy

25.09.2020

Njyoy 2019
Njyoy 2019

Im Rahmen des spirituellen Sommers 2020 finden an zwei Terminen Konzerte des Chores aus Westfeld statt:

  • am 25.September 2020 um 19.30 Uhr     Konzert in der Pfarrkirche in Bad Fredeburg
  • am 11.Oktober 2020  um 17.00 Uhr     Konzert in der Pfarrkirche in Westfeld
mehr...

Sufi-Jazz-Projekt im Kloster

Konzert mit dem Ney-Trio im Spirituellen Sommer

25.09.2020

MURAT ÇAKMAZ, IVANO ONAVI und JAIME MORAGA VASQUEZ
Ney Trio

Südwestfalen/Meschede. Ein Abend mit Begegnungen und Grenzgängen zwischen Orient und Okzident! Im Rahmen des Spirituellen Sommers laden das Netzwerk „Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ und die Benediktinerabtei Königsmünster am 25. September um 19.00 Uhr zu einem Konzert mit dem Ney-Trio in der Abteikirche Meschede ein.

Die Bandmitglieder MURAT ÇAKMAZ (Ney, Gesang), IVANO ONAVI (Klassische Gitarre) und JAIME MORAGA VASQUEZ (Schlagzeug) stammen aus unterschiedlichen Kulturkreisen und begeistern gemeinsam mit einer unverkennbar individuellen Art von Weltmusik.

mehr...

Eine Kirche der Getauften

Abschied von der Servicekirche

06.10.2020

Vortrag mit Thomas Frings
Priester und Buchautor Thomas Frings

Vortrag mit dem Priester und Buchautor Thomas Frings.

Eine Veranstaltung des BildPunktes Schmallenberg.

mehr...

Wanderung auf dem Pilgerweg Bad Fredeburg

Anmeldung ab Oktober möglich

10.10.2020

Pilgerweg Bad Fredeburg

Der Pilgerweg steht unter dem Thema „Lebenslauf – Des Lebens Lauf“. Eine geführte Wanderung auf diesem Weg mit Impulsen, Texten und Liedern findet am Samstag, 10. Oktober, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor der Pfarrkirche. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich bei Gabriele Siepe, Tel. 02974 - 6777 ab Anfang Oktober. Zur Einkehr in Kirche und Kapellen ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Die Wegstrecke beträgt 10 km, sie kann jederzeit abgekürzt werden. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Weitere Informationen zu modernen Pilgerwegen gibt es unter www.orte-verbinden.de

mehr...

Konzert für Flöte und Gitarre mit dem Arie Duo aus Dortmund

Sonntags um 16:00

11.10.2020

Das Arie Duo feierte 2018 sein 10jähriges Jubiläum und gehört damit zu den herausragenden Duos der Generation. Anita Vitkoczi-Farkas und Juan Carlos Arancibia Navarro lernten sich während ihres Studiums an der Hochschule für Musik Detmold kennen. Seit 2008 hat das Duo über 300 Konzerte in Europa und Südamerika gegeben, zahlreiche Preise gewonnen, und mehrere CDs aufgenommen die für die Qualität des Ensembles sprechen.

mehr...

​Firmvorbereitung Esloher Land: Abend der Versöhnung

Mittwoch und Donnerstag jeweils 19.00 Uhr Pfarrkirche Bremke

28.10.2020 - 29.10.2020

Für die Jugendlichen finden die Abende der Versöhnung statt: Mittwoch, 28.Oktober oder Donnerstag, 29. Oktober jeweils um 19 Uhr in der Bremker Kirche – die Gruppenaufteilung gibt das Katecheten-Team per WhatsApp rechtzeitig bekannt.

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Heilige Messe
Eslohe
Sa. 26.09.2020 | 17:30 Uhr
L. Vornholz

Da die Platzzahlen begrenzt sind, ist eine namentliche Anmeldung
erforderlich. Diese ist möglich am Donnerstagmorgen in der Zeit von 9.30 –
12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02973 / 975 93 99. Die Gläubigen
erhalten bei der Anmeldung Nummern und werden gebeten entsprechend so
auch in der Kirche ihre Plätze einzunehmen. Da weiterhin die Dispens von
der Sonntagspflicht besteht, werden insbesondere die Risiko-Gruppen
gebeten, verantwortlich mit der Entscheidung zum Gottesdienst besuch
umzugehen.

Heilige Messe
Eslohe
So. 27.09.2020 | 10:00 Uhr
L. Vornholz

Caritasjubiläum  -  teilweise reservierte Plätze.

Da die Platzzahlen begrenzt sind, ist eine namentliche Anmeldung
erforderlich. Diese ist möglich am Donnerstagmorgen in der Zeit von 9.30 –
12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02973 / 975 93 99. Die Gläubigen
erhalten bei der Anmeldung Nummern und werden gebeten entsprechend so
auch in der Kirche ihre Plätze einzunehmen. Da weiterhin die Dispens von
der Sonntagspflicht besteht, werden insbesondere die Risiko-Gruppen
gebeten, verantwortlich mit der Entscheidung zum Gottesdienst besuch
umzugehen.

Heilige Messe
Eslohe
So. 11.10.2020 | 10:30 Uhr
L. Vornholz

Da die Platzzahlen begrenzt sind, ist eine namentliche Anmeldung
erforderlich. Diese ist möglich am Donnerstagmorgen in der Zeit von 9.30 –
12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02973 / 975 93 99. Die Gläubigen
erhalten bei der Anmeldung Nummern und werden gebeten entsprechend so
auch in der Kirche ihre Plätze einzunehmen. Da weiterhin die Dispens von
der Sonntagspflicht besteht, werden insbesondere die Risiko-Gruppen
gebeten, verantwortlich mit der Entscheidung zum Gottesdienst besuch
umzugehen.

Heilige Messe
Eslohe
So. 25.10.2020 | 10:30 Uhr
V. Staskewitz

Da die Platzzahlen begrenzt sind, ist eine namentliche Anmeldung erforderlich. Diese ist möglich am Donnerstagmorgen in der Zeit von 9.30 – 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02973 / 975 93 99. Die Gläubigen erhalten bei der Anmeldung Nummern und werden gebeten entsprechend so auch in der Kirche ihre Plätze einzunehmen. Da weiterhin die Dispens von der Sonntagspflicht besteht, werden insbesondere die Risiko-Gruppen gebeten, verantwortlich mit der Entscheidung zum Gottesdienst besuch umzugehen.

Heilige Messe
Eslohe
Sa. 31.10.2020 | 15:00
L. Vornholz

Da die Platzzahlen begrenzt sind, ist eine namentliche Anmeldung
erforderlich. Diese ist möglich am Donnerstagmorgen in der Zeit von 9.30 –
12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02973 / 975 93 99. Die Gläubigen
erhalten bei der Anmeldung Nummern und werden gebeten entsprechend so
auch in der Kirche ihre Plätze einzunehmen. Da weiterhin die Dispens von
der Sonntagspflicht besteht, werden insbesondere die Risiko-Gruppen
gebeten, verantwortlich mit der Entscheidung zum Gottesdienst besuch
umzugehen.

Pfarrbüro

Pfarrbüro Eslohe
Elisabeth Nieswand | TR

Frau Elisabeth Nieswand

Kirchstr. 9
59889 Eslohe

Telefon: 02973/791
Fax: 02973/3485
E-Mail: pfarrbuero.eslohe@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mo.: 10:00 - 11:30 Uhr
Mi.: 10:00 - 11:30 Uhr
Do.: 10:00 - 11:30 Uhr

Ansprechpartner Seelsorge

Ludger Vornholz | TR
Pfarrer
Ludger Vornholz
Telefon: 02973/791
E-Mail: ludger.vornholz@pv-se.de
Klaus Danne | TR
Pastor
Klaus Danne
Telefon: 02973/3117
E-Mail: klaus.danne@pv-se.de
Volker Staskewitz | TR
Pastor
Volker Staskewitz
Telefon: 02973/457
E-Mail: volker.staskewitz@pv-se.de
Bernadette Klens | BK
Gemeindereferentin
Bernadette Klens
Telefon: 02973/9759083
E-Mail: bernadette.klens@pv-se.de

Ansprechpartner

Kirchenvorstand Vorsitz
Winfried Karger
Telefon: 02973/6194
E-Mail: info@pension-karger.de
Homepagepflege
Anja Gabriel
Telefon: 02973/908378
E-Mail: anja.gabriel@gmx.de
PGR Eslohe
Julian Scherer
E-Mail: j.scherer.eslohe@googlemail.com

Messdienerplan

Lektorenplan

ImpressumDatenschutz