Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Zweig m RauhreifEngel m. Mundschutz

Eslohe

St. Peter und Paul

Der staatlich anerkannte Luftkurort Eslohe ist der Zentralort der Gemeinde Eslohe und hat rund 3000 Einwohner. Er besitzt eine kleinstädtische Prägung und ist eingebettet in den Naturpark Homert. Der Ort und seine Region gehören zum Sauerland und sind geprägt von Wiesen, Wäldern, Bächen und Tälern. Die Pfarrkirche St. Peter und Paul befindet sich im historischen Kern und ist umgeben von 200 Jahren alten Fachwerkhäusern. Es ist eines der ältesten Kirchendörfer im Sauerland und findet seine Erwähnung schon 1204. Zur Kirchengemeinde gehören die fünf Ortschaften Bremscheid, Isingheim, Niedereslohe, Sallinghausen und Sieperting, die sich als "Kapellengemeinden" verstehen sowie Haus Wenne und Lüdingheim.

“Es geht! Anders.“ MISEREOR Fastenaktion

Misereor-Kollekte 20./21.März:

Misereor Fastenaktion 2021
Misereor Fastenaktion 2021

“Es geht!  Anders.“ Eine andere Welt ist möglich und es liegt in unserer Hand, diese zu gestalten. Mit der Fastenaktion 2021 möchte MISEREOR uns zu spürbaren Schritten der Veränderung anregen und uns Geschichten von den Wegen des Wandels in Bolivien erzählen. Sie können den Wandel unterstützen mit Ihrer Spende am MISEREOR-Sonntag.

mehr...

„Worauf bauen wir?“ Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu

Onlinegottesdienste aus Eslohe und Gleidorf am 5. März

weltgebetstag_vanuatu_1_stream
weltgebetstag_vanuatu_1_stream

In über 150 Ländern feiern Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche am Freitag, den 5. März 2021, ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag. Gebete, Lieder und Texte haben Frauen aus dem pazifischen Vanuatu zusammengestellt.

Quer durch alle Zeitzonen läuft die weltumspannende Gebetskette - Reihen auch Sie sich ein und feiern Sie mit!

Unter dem Button „Gottesdienste ONLINE“ sind auf YouTube die die Weltgebetstags - Gottesdienste im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe fürden ersten Freitag im März, den 5.3.2021, eingestellt – und sie bleiben auch zu sehen.


mehr...

Aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus

Was das Erzbistum Paderborn empfiehlt

News Header
News Header

Die weitere Verbreitung des Coronavirus wirft immer mehr Fragen auf, die auch die Arbeit in den Gemeinden und Einrichtungen im Erzbistum Paderborn nicht unberührt lässt. Um die tagesaktuellen Entwicklungen zu betrachten, haben die Bereichsverantwortlichen im Erzbistum Paderborn einen Krisenstab gebildet, der sich täglich trifft.

Unter diesem Link auf die Seite des Erzbistums finden sie täglich aktualisierte Informationen dazu: https://www.erzbistum-paderbor...

Die Internetseite katholisch.de gibt Tipps für alle, die wegen Ansteckungsgefahr nicht am Gottesdienst oder am Gemeindeleben teilnehmen möchten und hat einige Alternativen – digital und analog.

Die deutsche Bischofskonferenz hat ein knappes Papier mit Informationen zum Download bereit gestellt.

mehr...

“finde dein Licht” 2021

25 Klöster aus Westfallen Lippe wollen Aktion realisieren

Warendorfer Klosterkonzerte
Warendorfer Klosterkonzerte

Die Klosterlandschaft Westfalen-Lippe informiert, dass trotz erschwerter Bedingungen sich insgesamt 25 aktive und ehemalige Klöster und Klosterorte aus Westfalen-Lippe gemeldet haben, um gemeinsam vom 29. Januar bis zum 25. April 2021 „finde dein Licht“ zu realisieren.

Hier geht es zur Webversion der Broschüre “finde dein Licht” 2021.

mehr...

Leben im Sterben

Informationstagung zur Woche für das Leben 2021 17.4. / 24.4.

Woche für das Leben 2021
Woche für das Leben 2021
  • Samstag, 17. April 2021, 10:00 bis 15:30 Uhr;   IN VIA Hotel, Giersmauer 35, Paderborn
  • Samstag, 24. April 2021, 10:00 bis 15:30 Uhr; Katholische Akademie Schwerte

Zu dem diesjährigen Leitwort „Leben im Sterben“ bietet das Bildungs- und tagungshaus Liborianum  in Kooperation mit dem Caritasverband für das Erzbistum Paderborn und der katholischen Akademie Schwerte einen speziellen Informationstag mit Fachreferentinnen und -referenten aus den  Bereichen der Palliativ- und Hospizdienste an.
Der Ruf nach dem erlösenden Tod ist nicht selten der Wunsch nach Nähe und Begleitung, die Bitte, nicht allein gelassen zu werden. Deshalb stellen die katholische und die evangelische Kirche mit der diesjährigen Woche für das Leben die Sorge um die Sterbenden in den Mittelpunkt. Menschliches Leid und erfahrene Not dürfen nicht verdrängt werden, sondern bedürfen unserer Zuwendung. Hospizdienste  und palliative Betreuung geben dieser mitmenschlichen Solidarität  größtmöglichen Ausdruck. Und gerade dort, wo noch „Zeit“  bleibt, gewinnt der Rückblick auf das Ganze des eigenen Lebens unschätzbaren Wert.
Referierende sind in Paderborn:  Prof. Reimer Gronemeyer (Gießen) und Meike Schwermann (Münster); in Schwerte: Gerda Graf (Bonn) und Prof. Andreas S. Lübbe. Die Leitung haben Dr. Werner Sosna und Christopher Durst.

mehr...

Misereor-Kinderfasten-Aktion​

Esloher Land

Alle Kindergärten im Einzugsbereich unserer acht Gemeinden nehmen teil an der diesjährigen Kinderfasten-Aktion. Mit einer besonderen Aktion versuchen die Mädchen und Jungen mit ihren Eltern die Spendendöschen in der Zeit 7. März bis zum 15. März zu füllen. In den Tagen danach haben sie dann die Möglichkeit unter den bestehenden Corona-Regeln und in bestimmten Zeiträumen, ihre Spendenergebnisse in den Kirchen anzugeben. 

mehr...

​Kreuzweg der Kommunionkinder mit ihren Familien

Esloher Land

Unter Corona-Bedingungen sind die Erstkommunionkinder mit Eltern und Geschwistern in der Karwoche in die jeweiligen Kirchen in unserem pastoralen Bereich eingeladen, einen besonderen Kreuzweg zu gestalten – sie erhalten die entsprechenden Informationen rechtzeitig.  

mehr...

"Fastenpost" zum Mitnehmen

PV Schmallenberg - Eslohe

Fastenpost 2021
Fastenpost 2021

Zu den Sonntagsevangelien der Fastensonntage wird in den Kirchen jeweils die sogenannte Fastenpost ausliegen. Es handelt sich um kurze Impulse, Meditationen und Gebete rund um den jeweiligen Text. Immer ab freitags liegen die Ausgaben in den Schriftenständen. Ein herzlicher Dank an die Pfarrsekretärinnen, die jeweils für die Kopien sorgen.

mehr...

Mehr Leben! - Exerzitien im Alltag

Eine Auszeit mit dem Propheten Elija

In diesem Jahr finden die Exerzitien im Alltag digital statt.

mehr...

Wochenendfahrt der kfd Eslohe geplant

vom 20. bis 22.August 2021

Fahrgemeischaft im Bus
Fahrgemeischaft im Bus

Auch in diesem Jahr lädt die kfd Eslohe zu einer Wochenendreise in der Zeit vom 20. bis 22. August ein. Sobald aufgrund der Corona-Situation eine verbindliche Planung möglich ist, werden wir die Reise im Detail vorstellen. Halten sie also diesen Termin in ihrem Kalender frei. Wir freuen uns auf diese gemeinsame Zeit, bleiben Sie alle gesund.

mehr...

Aktualisierung der Schutzverordnung am 25. Januar 2021

In Gottesdiensten jetzt medizinische Masken tragen

ffp2 Maske
ffp2 Maske

Ab dem 25. Januar gilt eine neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Die besagt, dass jetzt auch in den Gottesdiensten  die Teilnehmer*innen eine medizinische Mund-Nasen-Maske zu tragen haben. Die liturgischen Dienste (Priester, Lektoren, Kommunionhelfer), sobald sie im Altarraum sind und Abstände einhalten, sind davon befreit. Wenn sie den Altarraum verlassen, müssen auch sie die Maske tragen. BITTE UNBEDINGT BEACHTEN.

mehr...

Nachmittag zur Tauferinnerung

Esloher Land

Taufbrunnen

Das Taufkatecheten-Team gibt bekannt, dass leider auch in diesem Jahr der Tauf-Erinnerungsnachmittag für die Tauffamilien des letzten Jahres nicht stattfinden kann. Der Gottesdienst mit Segnung der Familien und die anschließende Begegnung im Esloher Pfarrheim finden ja traditionell am ersten Fastensonntag statt – diesmal wäre es der 21. Februar gewesen. Das Team wird die Familien trotzdem anschreiben und hofft auf ein Treffen im Sommer.

mehr...

kfd präsentiert erste Ausgabe von „Junia“

Neues Mitgliedermagazin als Nachfolgetitel von „Frau und Mutter“

Junia
Junia

Düsseldorf. Die Verbindung von Bewährtem und Neuem ist gelungen: Zum Jahreswechsel gibt die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband e.V. ihrem Mitgliedermagazin einen neuen Namen. Die Publikation, die bisher unter dem Titel „Frau und Mutter“ bekannt war, heißt ab sofort „Junia“ - benannt nach einer Apostelin der frühen Kirche, die bis 2016 in der offiziellen Verkündigung unsichtbar war, weil sie zum Mann, zu Junias, gemacht worden war.    „Frau und Mutter hat jetzt nicht nur einen Namen“, freut sich Mechthild Heil, kfd-Bundesvorsitzende und Herausgeberin, „es gibt auch ein Gesicht dazu.“

mehr...

Neue Verwaltungsleitung im Pastoralverbund

Silvana Bröcher tritt ihren Dienst an

v.l.: Herr Schrewe, Frau Bröcher, Herr Karger, Pfr. Schröder
Begr. Bröcher

Gleich zu Beginn des neuen Jahres hat  Frau Silvana Bröcher ihren Dienst als die neue Verwaltungsleitung für den Pastoralverbund angetreten. Sie hat ihren Sitz im Pfarrbüro in Schmallenberg und ist zu erreichen unter
Telefon: 02972 3648517
Mobil: 0171 1233454
E-Mail: silvana.broecher@gvmitte.de

mehr...

Registrierung beim Besuch des Gottesdienstes

Infektionsketten sollen nachverfolgt werden können

Abstand im Gottesdienst
Abstand Gottesdienst

Seite Ende Mai sind Gottesdienstbesucher namentlich zu erfassen, um im Falle von Corona-Erkrankungen die Infektionsketten nachverfolgen zu können. Das hält die aktualisierte Coronaschutz-Verordnung für das Land Nordrhein-Westfalen fest. 

Daher werden Name, Adresse und Telefonnummer von jedem Gottesdienstbesucher aufgenommen – mehr Daten sind nicht erforderlich. Die Daten werden für vier Wochen aufbewahrt. Laut Vorschrift des Landes Nordrhein-Westfalen sind „die Daten vor dem Zugriff Unbefugter zu sichern und nach Ablauf von vier Wochen vollständig zu vernichten.“

mehr...

Pilgerreise auf dem Harzer Klosterwanderweg

vom 4.-9.Juli 2021

09.02.2021 - 15.03.2021

Harz

Der Pastoralverbund Schmallenberg - Eslohe bietet eine Pilgerreise auf dem Harzer Klosterwanderweg an.

mehr...

Kreuzwegandachten in St. Peter und Paul Eslohe

Immer mittwochs um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche

03.03.2021 - 10.03.2021

Kreuzweg
Kreuzweg

Immer mittwochs um 17 Uhr wird in unserer Pfarrkirche der Kreuzweg gebetet. Die Termine:

  • 24. Februar
  • 3. März
  • 10. März
  • 17. März

Die Anmeldung erfolgt vor Ort. Es gelten die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen. 

mehr...

Impulsbriefe in der Fastenzeit

Angebot der Bibelwerkstatt

08.03.2021 - 05.04.2021

Bei diesem Angebot wird ab dem 08. März bis Ostern  jede Woche ein Brief an die Teilnehmer/innen verschickt, mit Gedanken zum Evangelium des vergangenen Sonntags und Textimpulsen zur Meditation.

mehr...

Atempausen in der Fastenzeit müssen leider entfallen

11.03.2021

Krankheitsbedingt müssen die geplanten Atempausen in Fastenzeit 2021 leider entfallen.

mehr...

Frühschichten in der Fastenzeit

Digitale Frühschichten

11.03.2021

Sonnenaufgang
Frühschicht bei Sonnenaufgang

In diesem Jahr finden die Frühschichten in der Fastenzeit digital statt.

mehr...

Plattdeutsche Kreuzwegandacht der Kolpingfamilie

Mittwoch, 17.00 Uhr Pfarrkirche Eslohe

24.03.2021

Das Bild zeigt die 2. Kreuzwegstation

Am Mittwoch 24. März gestaltet der Plattdeutsche Arbeitskreis der Kolpingsfamilie die Kreuzweg-Andacht um 17 Uhr in der Pfarrkirche. 

Die Anmeldung erfolgt vor Ort. Es gelten die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen.

mehr...

​Ökumenischer Jugendkreuzweg im Esloher Land

Freitag an der Rochuskapelle Eslohe (unter Vorbehalt)

26.03.2021

Die Verantwortlichen hoffen, dass der diesjährige Jugendkreuzweg unter Corona-Bedingungen am Freitag, 26. März an der Rochuskapelle stattfinden kann. Er steht diesmal unter dem Leitgedanken „BACKSTAGE“ . Uhrzeit und weitere Angaben werden über Kurier, Tagespresse und die Sozialen Medien weitergegeben.

mehr...

Kreuzweg zur Rochuskapelle

Mittwoch um 15.00 Uhr Treffpunkt Pfarrkirche Eslohe

31.03.2021

Lichtinstalltion zwei Quellen
Das Bild zeigt die Lichtinstallation zwei Quellen an der Rochuskapelle Eslohe

Die Frauengemeinschaft  lädt unter Wahrung der Corona-Regeln am Mittwoch, 31. März zum traditionellen Rochus-Kreuzweg ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Pfarrkirche. Bitte beachten Sie dazu die entsprechenden Pressehinweise. 

mehr...

Church unplugged - Schweigegang zur Rochus-Kapelle

Gründonnerstag um 21.00 Uhr Treffen auf dem Kirchplatz in Eslohe

01.04.2021

Rochuskapelle Eslohe
Das Bild zeigt die Rochuskapelle in Eslohe, welche zur Zeiten der Pest erbaut wurde.

Auch hier hoffen  die Verantwortlichen, dass der traditionelle Schweigegang am Gründonnerstag, 1. April stattfinden kann. Treffpunkt wäre um 20 Uhr vor der St. Peter und Paul-Pfarrkirche. Der Abschluss ist dann vor der Rochuskapelle. Bitte auch hier die Presseinfos beachten.

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Heilige Messe
Eslohe
Sa. 20.03.2021 | 17:30 Uhr
D. Heite

Mit besonderer Anmeldung  -  siehe Pfarrnachrichten Esloher Land

Da die Platzzahlen begrenzt sind, ist eine namentliche Anmeldung erforderlich. Diese ist möglich am Donnerstagmorgen in der Zeit von 9.30 – 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02973 / 975 93 99. Die Gläubigen erhalten bei der Anmeldung Nummern und werden gebeten entsprechend so auch in der Kirche ihre Plätze einzunehmen. Das Tragen eines Mund Nasen Schutzes, die Wahrung des Mindestabstandes und der Verzicht auf Gesang sind einzuhalten. Da weiterhin die Dispens von der Sonntagspflicht besteht, werden insbesondere die Risiko-Gruppen gebeten, verantwortlich mit der Entscheidung zum Gottesdienst besuch umzugehen.

Heilige Messe
Eslohe
So. 21.03.2021 | 10:30 Uhr

Mit besonderer Anmeldung  -  siehe Pfarrnachrichten Esloher Land

Da die Platzzahlen begrenzt sind, ist eine namentliche Anmeldung erforderlich. Diese ist möglich am Donnerstagmorgen in der Zeit von 9.30 – 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02973 / 975 93 99. Die Gläubigen erhalten bei der Anmeldung Nummern und werden gebeten entsprechend so auch in der Kirche ihre Plätze einzunehmen. Das Tragen eines Mund Nasen Schutzes, die Wahrung des Mindestabstandes und der Verzicht auf Gesang sind einzuhalten.Da weiterhin die Dispens von der Sonntagspflicht besteht, werden insbesondere die Risiko-Gruppen gebeten, verantwortlich mit der Entscheidung zum Gottesdienst besuch umzugehen.

Besonders für Erstkommunionfamilien


Heilige Messe
Eslohe
Sa. 27.03.2021 | 17:30 Uhr
L. Vornholz

Mit besonderer Anmeldung  -  siehe Pfarrnachrichten Esloher Land

Da die Platzzahlen begrenzt sind, ist eine namentliche Anmeldung erforderlich. Diese ist möglich am Donnerstagmorgen in der Zeit von 9.30 – 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02973 / 975 93 99. Die Gläubigen erhalten bei der Anmeldung Nummern und werden gebeten entsprechend so auch in der Kirche ihre Plätze einzunehmen. Das Tragen eines Mund Nasen Schutzes, die Wahrung des Mindestabstandes und der Verzicht auf Gesang sind einzuhalten.Da weiterhin die Dispens von der Sonntagspflicht besteht, werden insbesondere die Risiko-Gruppen gebeten, verantwortlich mit der Entscheidung zum Gottesdienst besuch umzugehen.

Besonders für Erstkommunionfamilien

Pfarrbüro

Pfarrbüro Eslohe
Elisabeth Nieswand | TR

Frau Elisabeth Nieswand

Kirchstr. 9
59889 Eslohe

Telefon: 02973/791
Fax: 02973/3485
E-Mail: pfarrbuero.eslohe@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mo.: 10:00 - 11:30 Uhr
Mi.: 10:00 - 11:30 Uhr
Do.: 10:00 - 11:30 Uhr

Ansprechpartner Seelsorge

Ludger Vornholz | TR
Pfarrer
Ludger Vornholz
Telefon: 02973/791
E-Mail: ludger.vornholz@pv-se.de
Volker Staskewitz | TR
Pastor
Volker Staskewitz
Telefon: 02973/457
E-Mail: volker.staskewitz@pv-se.de
Klaus Danne | TR
Pastor
Klaus Danne
Telefon: 02973/3117
E-Mail: klaus.danne@pv-se.de
Bernadette Klens | BK
Gemeindereferentin
Bernadette Klens
Telefon: 02973/9759083
E-Mail: bernadette.klens@pv-se.de

Ansprechpartner

Homepagepflege
Anja Gabriel
Telefon: 02973/908378
E-Mail: anja.gabriel@gmx.de
Kirchenvorstand Vorsitz
Winfried Karger
Telefon: 02973/6194
E-Mail: info@pension-karger.de
PGR Eslohe
Julian Scherer
E-Mail: j.scherer.eslohe@googlemail.com

Messdienerplan

Lektorenplan