Kornfeld
Decke WormbachFenster

St. Sebastian, in 65 Jahre hineingeschaut

Bildband zum Jubiläum

So lautet der Titel des Bildbandes, den der Küster Detlef Galle-Eickhoff zum Doppel-Jubiläum der St. Sebastian-Kirche in Niedersalwey erstellt hat. Im kommenden Jahr jährt sich zum 65. Male die Konsekrierung der Kirche und zum 25. Male die Renovierung der St. Sebastian-Kirche von Eslohe-Niedersalwey. Diese Jubiläen hat der Küster zum Anlass genommen, alte Fotografien, hauptsächlich Dias, die ihm bei Aufräumaktionen in der Kirche in die Hände fielen, einzuscannen, zu sortieren und sie teilweise zu colorieren. In monatelanger Arbeit entstand so ein 120 Seiten starkes Buch.

Detlef Galle-Eickhoff, gelernter Schriftsetzer, ist dabei großzügig mit den Fotos umgegangen und hat viele ganzseitige Foto-Seiten erstellt. Probeleser aus Mitgliedern von Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat zeigten sich sehr angetan von dem Bildband, der neben den Fotos vom ersten Spatenstich und Glockenweihe z.B. auch neue Fotos beinhaltet. Diese Fotos zeigen die St. Sebastian-Kirche von Niedersalwey anhand ihrer Einrichtungsgegenstände oder Dekorationen im gesamten Kirchenjahr von Advent bis Christkönig-Sonntag. Jeder, der Interesse hat, hat nach dem Gottesdienst an Allerheiligen Gelegenheit in das Buch zu schauen und bei Gefallen auch ein Exemplar für 19,50 Euro zu erwerben. Der Erlös des Verkaufes der Bücher soll komplett der Kirche von Niedersalwey zugute kommen, das ist das besondere Anliegen des Küsters der Kirche.